Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Yukon /Alaska - Neuland für alte Hasen wie uns!

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Kristina
Bild von Kristina
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 11 Minuten
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:32
Beiträge: 356
Yukon /Alaska - Neuland für alte Hasen wie uns!
Eckdaten zur Routenplanung
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
31.05.2020 bis 29.06.2020

Unsere Buchungen sind soweit abgeschlossen, wie es geht:

- Flug mit Condor von Frankfurt nach Whitehorse (hoffen wir mal, dass dies auch so klappt!)
- Übernachtung im Coast High Country Inn Hotel / Whitehorse
- Übernahme eines MH-B 25 ft. Wohnmobil bei Canadream

Unsere grobe Vorab-Planung entspricht der "üblichen Achter-Runde" in diesem Bereich und führt nach dem Start in Whitehorse mit Abstecher auf dem Dempster Highway nach Dawson CIty. Von dort aus über de Top of the World-Highway und Tok nach Fairbanks. Anschließend geht es in Richtung Süden über den Denali National Park und Anchorage auf die Kenai Halbinsel. Der Rückweg geht wieder über Tok, mit Abstecher nach Valdez und dann über Haines Junction nach Haines. Von dort aus mit der Fähre nach Skagway und zurück an den Ausgangsort Whitehorse. 

Sie entspricht damit der häufig gefahrenen und beschriebenen Route und birgt wenig Neues - ist allerdings für uns Neuland! Wir wollen einfach nur entspannt die Natur genießen, die Übernachtungsplätze eher spontan auswählen und die Ausflüge in Seward, Homer oder Valdez vom Wetter abhängig machen - schaun mer mal!

Vorab buchen wir nur den ersten Übernachtungsplatz mit dem WoMo - bei regulärer Übernahme bei Canadream und erfolgtem Ersteinkauf werden wir vermutlich erst zu später Stunde einchecken können (zum Glück werden wir dann von langen hellen Abenden proftieren)! 

Die Fähre Haines - Skagway müssen wir natürlich auch reservieren - da dies in den letzten Tagen unserer Tour sein wird, können wir uns aber hier auch festlegen! 

Als letzten Platz haben wir die Takhinin Hot Springs mit angeschlossenem Campground gedacht - das könnten wir direkt nach der Ankunft auch noch reservieren. 

   

Mit lieben Grüßen aus Braunschweig

Kristina und Jörg

 

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 35 Minuten 58 Sekunden
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 5688
RE: Yukon /Alaska - Neuland für alte Hasen wie uns!

Hallo Kristina,

behaltet auch die Campingplätze im Denali NPim Auge, die würde ich auch vorab buchen, ebenfalls ne (frühe) Busfahrt, falls ihr so etwas vorhabt. Könnte spontan vor Ort ausgebucht sein. 

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Kristina
Bild von Kristina
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 11 Minuten
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:32
Beiträge: 356
RE: Yukon /Alaska - Neuland für alte Hasen wie uns!

Hallo Ulli,

ja, das ist ein wichtiger Tipp - allerdings müssen wir hier noch ein wenig warten, bis wir reservieren können. Dieser Punkt steht aber auch schon auf meiner Liste!

Vielen Dank !

Mit lieben Grüßen aus Braunschweig

Kristina und Jörg