Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Whitehorse

2 Mädels mit dem Truckcamper vier Wochen im Yukon und in Alaska unterwegs

Vorwort:

Nach einem Jahr Vorbereitung sollte es nun wieder losgehen. 

Wir, das sind Meli und ich (Katja). Ich war das letzte Mal 2013 im Yukon und in Alaska unterwegs - ebenfalls mit einem Truckcamper. Damals  noch mit meinem Ehemann. Mein Mann ist während unserer Reise durch den Südwesten der USA im Mai 2015 verstorben. Diese Reise mache ich  mit meiner besten Freundin. Wir waren früher schon mehrfach in Amerika und in Kanada unterwegs - aber immer mit dem MIetwagen. 

3 Wochen Yukon/Alaska im Juli 2020

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen

Der Virus lässt einfach nicht nach, wir können uns nicht mehr vorstellen ausserhalb der USA und ohne RV Urlaub zu machen. 

Während Michelle noch fleissig an unserem letzten Reisebericht feilt, geistern in mir wieder Gedanken, ob es nicht doch wieder möglich ist, die USA zu bereisen...

Leider können wir nächstes Jahr nur im Juli- anfang August ca. 3 Wochen in den Urlaub. 

4 Wochen im Spätsommer 2017 durch Yukon & Alaska

Hallo an alle Alaska-Kenner!

Wir sind wieder zu Hause, und wie es so schön heißt: Nach der Reise ist vor der Reise!

Nach unserer 3-monatiger Reise in Südamerika muss wieder "etwas" her, was vor allem ruhige Natur verspricht.

Alaska ruft, würde ich sagensmiley.

Frage an euch: Wie viele Kilometer sollte man buchen?

Benötige Hilfe bei Routenplanung (Yukon)

Liebe Alle,

ich verzweifel etwas an der Routenplanung. Fest gebucht ist bisher die Übernachtung 17.-18.8. sowie 28.-29.8. in Prince Rupert sowie die Inside Passage am 29.8.

Was meint ihr, sollten wir den Tag vielleicht am Anfang (Kluane Lake) einsparen und direkt zum Kathleen Lake durchfahren? Idee war zu wandern und/oder einen Gletscherrundflug zu machen.

Diesmal ist der hohe Norden dran - Routenplanung Yukon / Alaska - August/September 2016

Update zur Planung vom 21.05.16


Hallo zusammen,

wie der eine oder andere schon mitbekommen hat, steht bei uns auch in diesem Jahr wieder eine Womoreise an und wir dürfen wieder planen. smiley

Es geht in den Hohen Norden.

Hier unsere Reisedaten:

Durch Yukon und Alaska

Nachdem unser Reisebericht durch den pazifischen Nordwesten (Sommer 2015) den ein oder anderen interessiert hat, kam zum Schluss der Wunsch auf, auch etwas über die länger zurückliegende Reise durch Yukon und Alaska zu schreiben. Da das Wetter derzeit eher unfreundlich daherkommt, nutzen wir die Zeit, ein paar Erinnerungen und Bilder an diese Reise mit dem Forum zu teilen.

Eine IndianSummer Reise - Von Whitehorse/Yukon über Hyder/Alaska nach Calgary/Alberta

An sich wollten wir 2014 eine WoMo-Pause einlegen. Aber unverhofft kommt oft, und so konnten wir zu einem TransCanada-Angebot im April nicht nein sagen.

Ein Drei-Wochen-Wohnmobil von CanaDream mit allem Drum und Dran für 665 € !

Geiz ist geil ist zwar nicht so unsere Sache, ein Schnäppchen aber, warum nicht.

Hoher Norden und zurück, oder der berühmte Achter von / bis Whitehorse 2017

Liebe Yukon / Alaska Freunde!

Nun ist es so weit, die Planung meiner (unserer) Route ist meinerseits beendet, und ich stelle diese zu einer regen Diskusion hier ein.

Nobody is perfect wink, ich auch nicht, so würde ich mich über diverse Vorschläge für die Vervollkommnung unserer Traumreise sehr freuen smiley!

Im Juni nach Whitehorse - dann die Yukon / Alaska 8

Hallo,

das ist mein erster Beitrag also verzeiht mir bitte Fehlerwink. Nachdem ich 2015 mit zwei Freunden von Whitehorse ca. 1600 km den Yukon mit einem Kanu gepaddelt bin und ich mich in den Westen Kanadas und Alaska verliebt habe, wollen meine Freundin und ich dieses Jahr mit einem Wohnmobil die Yukon-Acht fahren.

Kanada´s Yukon , BC und ein bißchen Alaska Herbst 2020 Whitehorse / Calgary

Hallo Ihr Lieben,

ich stelle jetzt erst mal nur die Reisezeit ein und komme später auf die Detailplanung zurück, da wir zunächst unseren Urlaub im Frühjahr 2020 in dem Südwesten der USA planen müssen. Fest steht jetzt nur die herbbstliche Reisezeit, da bereits die Flüge und der Truckcamper gebucht sind.

Alles weitere demnächst.

Liebe Grüße von Jasmin

Kurzes Fazit einer Reise im Yukon/Alaska im August/September 2017

Hallo liebe Fomis,

Wir, das sind Vinzenz (60) und ich Dagmar (56) aus Tirol in Österreich, waren diesen Herbst im Yukon und Alaska unterwegs.

Da wir uns im Vorfeld viele Tipps und Anregungen aus diesem Forum holen konnten, als kleines Dankeschön eine kurze Zusammenfassung unserer Reise.

Reisezeit:

13.08.2017 – 10.09.2017

Die Reiseroute:

13.8. Abflug Innsbruck/Frankfurt:Whitehorse, Best Western Inn

14.8. Little Atlin Lake, BD

15.8. South Canol Road, Rose Lake BD

16.8. Campbell Hwy, Takhini Hot Springs, CG

Ruf des Glückes | Videodokumentation einer Reise durch den Yukon und Alaska *Jetzt vollständig!*

Liebe Womo-Abenteuer Freunde,

im letzten Jahr stand im Juni unsere bereits 4te Tour mit dem Wohnmobil durch Nordamerika an. In der Zwischenzeit ist die Wohnmobilreise Nummer 5 auch beendet und die 6te Reise (die dann auch unsere Flitterwochen werden) ist schon gebucht - und damit wird es Zeit, mal dem Foren etwas zurückzugeben. Geht mit uns auf den Spuren von Jack London und den Goldsuchern auf eine Reise entlang der "klassischen Yukon-Acht" und sucht mit uns den Reichtum und das Glück!

Seen,Wald und Berge:Unterwegs im Yukon & British Columbia 2016

Liebe Mitreisende,

wir waren auf unserer Reise auf der ein oder anderen Gravelroad unterwegs.Nicht jeder Vermieter erlaubt es z.B. die South Canol Road oder die Telegraph Creek Road zu fahren.Wer trotzdem fährt ist ohne Versicherungsschutz unterwegs-deshalb bitte die Bedingungen des jeweiligen Vermieters beachten.

Hier ein kleiner Auszug aus den aktuellen Bedingungen von Fraserway:

Unser Traum von der Wildnis - Yukon und Alaska - 23.07.-14.08.17

Hallo an alle Womo-Fans hier in diesem Blog,

wir haben uns anlässlich unseres 15. Hochzeitstages einen Traum verwirklicht und sind mit unseren beiden Kindern (8 und 14) und einem TC von Fraserway 3 Wochen von Whitehorse aus über die Straßen Yukons und Alaskas gerollt (oder besser gesagt: gestaubt. smiley )

Unsere erste Truck-Camper Reise Yukon/Alaska 2020

Liebe Foris,

wir, ein Pärchen im jugendlichen Alter von Anfang 60, haben uns endlich dafür entschieden, mit dem Truckcamper eine Rundreise durch Yukon und Alaska (die berühmte "Acht") durchzuführen. Der TC ist bereits gebucht, Flüge und CG' s noch nicht, wobei wir lediglich einen CG im Denali vorbuchen möchten.

Vom Yukon über Alaska in die Canadian Rockies - September 2016

Im September 2016 haben wir, Peter und Ina, erstmals Kanada bereist. In Nordamerika waren wir vorher fünf Mal, und zwar im Südwesten der USA, davon zwei Mal mit dem Wohnmobil sowie drei Mal mit Zelt und SUV. Am 4. September sind wir in Whitehorse / Yukon gestartet, haben zwei Abstecher nach Alaska gemacht, sind hinunter in die Canadian Rocky Mountains gefahren bis wir am 2. Oktober von Calgary wieder zurück geflogen sind (27 Nächte im Womo, 1 Nacht im Hotel). Insgesamt haben wir knapp 6.500 km mit einem Motorhome C19 zurückgelegt, das wir bei Fraserway gemietet haben.

Whitehorse-VI-Vancouver oneway TEILSTRECKE 2

ERSTMAL EIN GESUNDES NEUES IN DIE RUNDE!!!

Endlich hatte ich mal Zeit für die Routenplanung auf VI:

 

29.8. Ankunft Port Hardy/Inside Passage, Übernachtung Port Hardy RV Resort

30.8. Fahrt nach Englishman River Falls PP Campground, vorher Abstecher nach Telegraph Cove, 330 km

31.8. Wandern, Wasserfälle

1.9. Fahrt zum Pacific Rim NP, Greenpoint CP, 153 km,

5.9. Fahrt nach Victoria, 3 Tage w. Labour Day (weniger war nicht möglich), 294km

7.9. Putzen/Packen

8.9. Fähre nach VC und WoMo Abgabe

 

WoMo-Reise Whitehorse - Vancouver August 2018

Hallo zusammen!

Mein Mann und ich (55/57) haben bei Fraserway einen Camper (FW19, Yukon, C-small MH19) gemietet, den wir am 13.08.2018 in Whitehorse (Zeit noch unbekannt)  übernehmen werden.

Wir haben folgende Route geplant und wären froh, um Rückmeldungen, ob das so in etwa machbar ist:

12.08.18: Flug nach Whitehorse, Ankunft 16.30 h

13.08.18: Übernahme WoMo / Einkaufen / Fahrt bis Emerald Lake (60 km) oder falls noch in der Verfassung bis Tagish (43 km)

14.08.18: entweder 274 km - Emerald Lake - Teslin - Swift River oder

Yukon & Alaska 2015-eine unvergessliche Reise

Hallo zusammen,

als Dankeschön für dieses sehr informative Forum gibt es auch dieses mal wieder einen Reisebericht von mir.

Unterwegs waren wir wieder mit einem TC-S von Fraserway.Mietdauer:8.08-28.08.2015

Gebucht über Camperbörse,wie immer...

Whitehorse-Whitehorse

Gefahrene  Kilometer:5083

Yukon & Alaska – eine herbstliche Rundreise in 2017

Moin

hier soll nun unser  Reisebericht der WoMO Rundreise durch Yukon und Alaska entstehen.

Leider habe ich noch keine richtige Möglichkeit gefunden eine Google Karte mit der gesamten Route einzubinden.
Daher werde ich versuchen bei den einzelnen Tagen eine Route anzugeben.

Wir sind nicht ganz die klassiche Acht gefahren, haben Denali NP ausgelassen , sind aber über Klonidke, ToW, Klondike, Richardson und diverse andere Highways gerollt.

Yukon & Alaska, September 2016

Hallo Zusammen

Auch wir werden in diesem Jahr wieder einmal den Sprung über den grossen Teich wagen.

Nach 2012 und 2014 jeweils in British Columbia und Alberta ist dieses Jahr der hohe Norden mit Yukon & Alaska an der Reihe.

Wir Fliegen am Samstag, 03.09.2016 via Vancouver nach Whitehorse und übernehmen am Tag darauf unser Wohnmobil bei Fraserway. Am 28.09.2016 geben wir unser Wohnmobil wieder ab und fliegen noch für ein paar Tage noch nach Vancouver.

Yukon - Alaska

Nach zwei Jahren beruflich bedingter Pause geht es Pfingsten endlich wieder in den hohen Norden. Wir starten nach einer Hotelübernachtung am Pfingstmontag in Whitehorse mit einem TCA von Canadream. Nach der Übernahme und dem Einkauf besuchen wir Bekannte am Lake Laberge. Danach ist alles offen, wir entscheiden spontan nach dem Wetter. Da wir beide schon mehrfach in dieser Region unterwegs waren, gibt es keine must sees. Wir lassen es gemütlich angehen und uns treiben.

Yukon - Alaska - mit 2 TC's auf die erweiterte 8 im Spätsommer 2019

Flüge mit Condor, TC's bei Fraserway warten wir nun gespannt auf die Reise und verfolgen schon mal erste Wetterinformationen wink

Wir freuen uns schon auf diese große Herbstreise und sind gerne noch für Ratschläge offen ....

viele grüße

Juergen aus Berlin

PS : wie bekomme ich meine xls-Route in ein "Buch" ? - Danke

 

Yukon - Alaska 06/20

Hallo liebe Womo-Abenteurer,

als Erstes muss ich ein großes Lob für eure Seite loswerden.
Ich nutze die Seite schon ein wenig länger und sie hat mir bei unserer Rundreise durch die kanadischen Rockies sehr geholfen.

Nun steht mein Traum-Urlaub, eine Rundreise durch den Yukon/Alaska, an.

Das Motorhome bei Fraserway ist gebucht, die Plätze im Flieger sind reserviert, jetzt geht es an die Route.


Grob wollen wir die Yukon – Alaska "8" fahren.

Yukon / Alaska im August/September 2014

 

So, fangen wir mal an!!

 

Reisezeit: 24.08 – 14.09.2014

Die Vorplanung zum Yukon/Alaska Urlaub fing unglaublicherweise einen Tag, nachdem wir von unserer Washington/ Oregon Tour wieder zu Hause waren, an.

Wir könnten doch nächstes mal noch etwas nördlicher….!?!?!!!!

Yukon /Alaska - Neuland für alte Hasen wie uns!

Unsere Buchungen sind soweit abgeschlossen, wie es geht:

- Flug mit Condor von Frankfurt nach Whitehorse (hoffen wir mal, dass dies auch so klappt!)
- Übernachtung im Coast High Country Inn Hotel / Whitehorse
- Übernahme eines MH-B 25 ft. Wohnmobil bei Canadream

Yukon und Alaska 2015 - Die große Acht ......

Yukon Alaska 2015

 

Tag 1, 15.08.2015,  Bottrop - Frankfurt

Heute haben ein Jahr Planen und Vorfreude ihr Ende, es geht los ………

Freunde bringen uns zum Bahnhof, zuerst geht es über Essen mit dem ICE  in Richtung Frankfurt wo wir im Hilton Garden Inn am Frankfurter Flughafen ein Zimmer haben.

Nach einer entspannten Zugfahrt und dem Einchecken im Hotel bummeln wir noch über den Flughafen, schauen uns bei strahlendem Sonnenschein auf dem Besucherdeck den Flugbetrieb an 

Yukon und Alaska im Frühjahr 2019

Schönen guten Tag aus Österreich,

 

zwei Pensionisten aus Kärnten, Gerhard 67 und meine Wenigkeit, Viktor 63, haben Flug und TC (GoNorth) bereits gebucht. 

Ohne Übernahme- und Abgabetag haben wir 30 Fahrtage mit 5100 Freikilometer für momentan geplante 4700 KM 

Für besondere Tips bzgl. Tiersichtungen, Wanderungen, ob. ev. irgendwas vorgebucht werden soll,

speziell ob jemand selbst gefangene Fische am Abend in die Pfanne legen konnte, usw. usw. wären wir sehr dankbar.

Yukon/Alaska Mitte August für 16 Tage (danach noch 6 Tage Yukon in Lodges) mit Truck Camper Slide-out Diesel Fraserway RV (first time RV, Greenhorns)

Hallo zusammen,
wir (Jorge & Martina) aus dem vorderen Odenwald in Südhessen betreten Neuland und stellen uns kurz vor.
Nordamerika ist uns sehr vertraut, viele Reisen mit Miet PKW`s haben wir bereits unternommen, im Westen und Osten. Schwerpunkt meist BC und Vancouver Island.
Dieses Jahr haben wir uns Alaska ausgesucht. Wie immer mit dem PKW, aber dann ganz spontan bei CanUsa einen Truck Camper gemietet.

Yukon/Alaska vom 12.6 bis 3.7.2016 oder "der reine Wahnsinn"

Es ist soweit, nach langer Planung und Unterstützung dieses Forums steht der lang ersehnte Yukon/Alaska Trip an.

11.06.16

Wie in den vergangenen Jahren auch fahren wir einen Tag früher nach Frankfurt. Quartieren uns im NH ein und können unser Auto kostenlos für 3 Wochen hier parken.

Der "Stressfaktor" wird doch dadurch erheblich gemindert smiley

12.06.16