Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Wasser und Wandern in Colorado und Wyoming

13 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
mauscha
Bild von mauscha
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 13 Minuten
Beigetreten: 13.09.2016 - 21:22
Beiträge: 53
Wasser und Wandern in Colorado und Wyoming
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
03.07.2019 bis 26.07.2019

Hallo liebe Foris, 

nachdem wir (meine beiden Männer, der eine erwachsen, der andere 12 Jahre)   2017 im Nordwesten und 2018 am Colorado Plateau waren und dort ganz viel von dieser wunderbaren Landschaft und Natur genossen haben, wollen wir 2019 die USA Trilogie mit dem Yellowston NP mal (für kurze Zeit wink) abschliessen. 

Die Planungen sind schon recht weit gediehen, trotz allem finde ich unsere Reise noch nicht so ganz rund.  Der Ablauf ist recht entspannt, wir haben jetzt mal mit ca 2000 Meilen geplant, wo ja noch einige dazu kommen. Die Strecke von Denver bis zum Yellowstone und die diversen Stopps finde ich auch schon ganz gut, bin aber für Anregungen immer offen. Seit vielen Tagen bastle ich allerdings an der Strecke ab dem Gran Teton NP Richtung MOAB, wo wir mit einem Jeep den Shafer Trail fahren wolln. Ich komme da einfach nicht weiter und wollte euch mal um Mithilfe bitten. Gerne hätten wir auch noch eine Rafting - Tagestour eingebaut. Die gibt es aber nur rund um Vernal - das wäre dann 2 Tage von unserem Jeep - Highlight. Ich hätte diese beiden Aktivitäten gerne im Urlaub ein bisschen aufgeteilt.  Auch mit den Stopps am Wheeping Rock und in der Flaming George bin ich ein bisschen unsicher.  Sind diese Stopps wirklich die besten, die man hier anfahren kann? Ab dem Dinosaurier NM bis zum Colorade NM läuft es dann wieder rund. Doch dann hab ich eigentlich keine andere Idee als direkt über den Hyw 70 nach Denver zurück zu fahren.

Vielleicht hat ja jemand von euch auf diser Strecke schon ganz tolle Plätze entdeckt, wo man super baden oder herausfordernde Hikes machen kann.  Ich versuche auch noch die Map anzuhängen... hoffentlich funktioniert es wink

Und ein ganz großes Dankeschön zum Schluss: diese Forum ist absolut genial und gespick mit unglaublich vielen Infos!! DANKE!!

LG Silvia








    WOMO Tag Start Ziel  Activity Campground Meilen
03.07.2019 Mittwoch    Wien Denver      
04.07.2019 Donnerstag   Denver Denver      
05.07.2019 Freitag 1 Denver Rocky Mountain NP Glacier Basin CG Glacier Basin CG 64
06.07.2019 Samstag 2 Rocky Mountain NP Rocky Mountain NP Glacier Basin CG Glacier Basin CG  
07.07.2019 Sonntag 3 Rocky Mountain NP Medicine Bow NF od. Vedauwoo CG Vedauwoo Rec. Hike rund um Brooklyn lake oder klimbing Brooklyn Lake CG 151
08.07.2019 Montag 4 Medicine Bow NF od. Vedauwoo CG Boysen SP über snowy range road Tough Creek CG 242
09.07.2019 Dienstag 5 Boysen SP Boysen SP   Tough Creek CG  
10.07.2019 Mittwoch 6 Boysen SP Cody   Buffalo Bill SP 114
11.07.2019 Donnerstag 7 Cody Yellowstone   Canyon Village CG 138
12.07.2019 Freitag 8 Yellowstone Yellowstone Gibbon Falls - Madison CG - Old Faitthful - Grant Village Madison CG 99
13.07.2019 Samstag 9 Yellowstone Yellowstone   Grant Village CG 99
14.07.2019 Sonntag 10 Yellowstone Grand Teton NP   Colter Bay Village CG 53
15.07.2019 Montag 11 Grand Teton NP Grand Teton NP   Colter Bay Village CG  
16.07.2019 Dienstag 12 Grand Teton NP Weeping Rock CG   Weeping Rock CG 160
17.07.2019 Mittwoch 13 Weeping Rock CG Flaming George NRA     100
18.07.2019 Donnerstag 14 Flaming George NRA Flaming George NRA Rafting??   0
19.07.2019 Freitag 15 Flaming George NRA Dinosaur NM   Green River CG 89
20.07.2019 Samstag 16 Dinosaur NM Dinosaur NM   Green River CG  
21.07.2019 Sonntag 17 Dinosaur NM MOAB   Hyw 128  249
22.07.2019 Montag 18 MOAB MOAB Canyonlands mit Jeep - Shafer Trail Hyw 128 0
23.07.2019 Dienstag 19 MOAB Colorado NM Hyw 128 Saddlehorn CG 107
24.07.2019 Mittwoch 20 Colorado NM Gypsum CG Über Rifle Falls SP   148
25.07.2019 Donnerstag 21 Gypsum CG Golden Gate SP     124
26.07.2019 Freitag 22 Chatfield SP Cruise America Rückgabe WOMO + Heimflug   32
27.07.2019 Samstag       Ankunft Wien   1971

 

 

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 31 Minuten
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2062
RE: Wasser und Wandern in Colorado und Wyoming

Hallo Silvia, 

schön, dass die Route schon gut aussieht. Zu vielen Etappen kann ich nichts sagen daher nur ein paar Anmerkungen. 

Für den Yellowstone werden im Forum ja oft 4 Nächte vorgeschlagen. Ihr habt nur 3, aber die haben uns 2017 auch gereicht. 

2013 sind wir von Moab bzw dem Arches NP zum dinosaur NM gefahren und haben einen badestopp am Highline Lake eingelegt. Nichts besonderes aber ganz nett. Unter der Woche war kaum was los, habe aber gelesen dass es am WE auch anders aussehen kann.

Ggf kommt das dann unter der Woche auf dem Rückweg nach Denver eher in Frage.

Ansonsten sind wir 2015 von Moab zum Black Canyon of the Gunnison gefahren, dann nach Buena Vista, nach der Übernachtung dort waren wir raften und sind direkt  danach zum letzten CG in Denver gefahren. Das Colorado NM hatte ich da noch nicht auf dem Schirm, liegt aber praktisch zwischen Moab und dem Black Canyon. 

Die Etappen wären dann eigentlich recht rund und mit dem raften hättet ihr ein super Highlight am letzten Tag. Das Problem ist nur, da fehlt eine Nacht....

Lg, mike

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 31 Minuten
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2062
RE: Wasser und Wandern in Colorado und Wyoming

Hallo nochmal, 

ach ja, zwischen dem Colorado NM und Denver liegt glaube ich irgendwo an der Interstate ein Outlet, falls euch trotz des Wechselkurses nach Shopping zumute ist. Wir waren aber noch nicht da.

LG Mike 0

mauscha
Bild von mauscha
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 13 Minuten
Beigetreten: 13.09.2016 - 21:22
Beiträge: 53
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Mike, 

Super, vielen Dank, Highline lake hab ich jetzt gerade eingeplant. Bei 250 Meilen sicher eine willkommene Abwechslung.  Den Black Canyon habe ich mir schon angeschaut. Würdest du sagen, das zahlt sich aus? Besondere Hikes? Ist ja doch ein Umweg... 

Wir überlegen nun die Strecke von Grand Teton bis Flaming Gorge in einem zu fahren, da gewinnen wir einen Tag, den wir im Canyonlands bzw. rund um Moab verbringen möchten. Vielleicht gibts ja da noch einen Slot  Canyon... wink  mal schauen...

Buena Vista und Raften schau ich mal an, wie das passen könnte. Vielen Dank auch für den Tipp mit dem Outlet - geht immer :)

vielen Dank nochmal und liebe Grüße an die Familiy!

Silvia 

 

 

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 14 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8051
RE: Wasser und Wandern in Colorado und Wyoming

Hi,

ach ja, zwischen dem Colorado NM und Denver liegt glaube ich irgendwo an der Interstate ein Outlet

Silverthorne. Das empfehle ich öfters.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

mauscha
Bild von mauscha
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 13 Minuten
Beigetreten: 13.09.2016 - 21:22
Beiträge: 53
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Richard 

super, vielen Dank! Ist schon notiert!

LG

Silvia

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 44 Sekunden
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 1962
RE: Wasser und Wandern in Colorado und Wyoming

Hallo

Deine  erste Google Maps Route ist m.M. nicht korrekt, du fährs tja sicher nicht bis zur I 90 hoch!

 

Shelby

Leamon
Bild von Leamon
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 55 Minuten
Beigetreten: 30.03.2015 - 22:42
Beiträge: 275
RE: Wasser und Wandern in Colorado und Wyoming

Hallo Silvia, 

insgesamt eine schöne Runde, wie wir sie in 2016 auch ähnlich gefahren sind. Vielleicht findest Du in unserem Reisebericht ja noch die ein oder andere Anregung. 

Die Strecke vom Grand Teton zurück in den Süden haben wir damals auch "in einem Stück" gemacht, sind dann aber nur bis zum Nordteil des Dinosaur NM gefahren. Mit eurer vorherigen DoppelÜ in Gradn Teton ist da sicher auch ein etwas längerer Fahrtag möglich. Uns hat damals auf der Strecke nichts für einen Zwischenstopp überzeugt. Mit dem Weg zurück von Moab nach Denver haben wir uns damals auch erst etwas schwer getan, sind dann aber über den Needles District und die Great Sand Dunes noch einen südlichen Schlenker gefahren. Das Colorado NM kann man dann auf dem Weg nach Moab einbauen. Sicherlich etwas mehr Meilen, aber grade den Needles District fanden wir sehr schön. Allerdings würde ich hierfür mindestens eine Doppelübernachtung einplanen und dann müsstet ihr an anderer Stelle extrem kürzen. Im Chesler Park gibt es dort auch einen Slot Canyon.

Viel Spass noch beim planen.

viele Grüße, Leamon

mauscha
Bild von mauscha
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 13 Minuten
Beigetreten: 13.09.2016 - 21:22
Beiträge: 53
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Shelby, 

ja da hast du recht. So wollen wir natürlich nicht fahren. Wir möchten über den Chief Josef Highway fahren. Aber der hat vermutlich bereits Wintersprerre und dann kann man (ich) die Route nicht über diese Strasse planen. Danke für den Hinweis!

LG Silvia

mauscha
Bild von mauscha
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 13 Minuten
Beigetreten: 13.09.2016 - 21:22
Beiträge: 53
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Leamon, 

super, da werde ich gleich euren Reisebericht durchlesen! 

Und tatsächlich haben wir gestern nochmals über die Route gesprochen und auch beschlossen, einen Fahrtag vom Grand Teton bis zum Dinosaurier NM in Kauf zu nehmen, und dafür einen Tag zu gewinnen!  Den gewonnen Tag wollten wir nun gerne im Canyonlads NP - Island in the sky - verbingen. Needles wäre natürlich auch interessant, aber für die große Schleif unten rum fehlt uns mindestens ein Tag. Ich schau mir das auf alle Fälle mal an, auch den Tipp mit dem Slot Canyon. 

Vielen Dank!

LG Silvia

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 31 Minuten
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2062
RE: Wasser und Wandern in Colorado und Wyoming

Hallo Silvia,

anbei ein Link zu Slotcayons im Südwesten, auch wenn es nur eine kleine Ecke Eurer Route betrifft (für diese Tour ,-). So richtig sehe ich da nichts, was um Moab für euch in Frage kommt. Da wäre nur der Professor Creek vielleicht 25 Minuten von Moab, mit WoMo nicht erreichbar, mit jedem PKW aber schon. War eine netter Slot aber nicht spektakulär. Gab aber eine tolle Dusche (=Wasserfall) am Ziel. Bis der im aktuellen RB vorkommt wird es noch dauern?

Habt ihr die Fiery Furnace im Arches NP schon gemacht? Da kann man auch vom Canyonlands rüberfahren oder es in die Routenplanung einbauen. Hat uns extrem gut (Highlight) gefallen. Geht geführt oder auch ungeführt mit Permit.  

LG, mike

mauscha
Bild von mauscha
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 13 Minuten
Beigetreten: 13.09.2016 - 21:22
Beiträge: 53
RE: Wasser und Wandern in Colorado und Wyoming

Hallo Mike, 

Cool, die map ist genial! Wie schade, dass wir da in einer falschen Gegend sind... Professor Creek hatte ich schon am Schirm, und gehofft, dass man doch mit dem Womo hinkommt. Mit dem Jeep (Tagesmiete für den Shafer Trail) wird es dann aber zeitlich wohl ein bisserl eng. 

Fiery Furnance (guided) haben wir schon gemacht, hat uns auch sehr gut gefallen. Den Holeman Slot im Canyonlands NP werde ich mir mal genauer anschauen, ob sich der in unsere Jeeptour einbauen lässt. 

vielen Dank auf alle Fälle!

LG Silvia

 

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 31 Minuten
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2062
RE: Wasser und Wandern in Colorado und Wyoming

Hallo Silvia,

mit dem Jeep bietet sich der Holeman Slot ja fast an.... 

Zum Highline Lake: Bitte nicht überschätzen, ist ein netter aufgestauter See (übriges mit schönem, grünen CG) aber jetzt auch nicht mehr als ein netter Stopp! Wenn wir die Etappe so fahren würden, würden wir aber jederzeit wieder für ein Badestopp hinfahren.

LG, Mike