Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Rundreise Südwesten USA Aug. 2018, 23 Tage, Familie mit 2 Jungs (16 u. 18 Jahre) , Start/Ende L.A. Erstlingstour USA und Womo, Nationalparks, Natur

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Pino
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 13.02.2018 - 21:35
Beiträge: 3
Rundreise Südwesten USA Aug. 2018, 23 Tage, Familie mit 2 Jungs (16 u. 18 Jahre) , Start/Ende L.A. Erstlingstour USA und Womo, Nationalparks, Natur
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
13.08.2018 bis 06.09.2018

Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unsere Route zu planen und benötigen Hilfe. Wir haben 23 Miettage und möchten gerne folgende Route fahren:

- Joshua Tree - über Havasu, Kingman, Seligman (Route 66) nach Flagstaff.

- Grand Canyon - Monument Valley - Page - Bryce Canyon - Zion - Las Vegas

   wenn möglich über Death Valley - Yosemite - San Francisco - Highway1 - L.A. 

ist das überhaupt machbar? Oder ist es sinnvoller San Francisco auszulassen?

 

Momentan etwas überfordert aber dennoch viele Grüße

Pino

 

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 59 Minuten
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 211
RE: Rundreise Südwesten USA Aug. 2018, 23 Tage, Familie mit zwei

Hallo Pino,

damit euch hier viele Helfer unter die Arme greifen werden noch ein paar Daten benötigt. Was habt ihr schon gebucht? Wie alt sind die Jugendliche? Was liegt euch am Herzen ( wandern, Stödte...). Was erwartet ihr von dem Urlaub.

 Es ist leichter wenn ihr eine Taggenaue Planung einstellt..

Am Übernahmetag kommt ihr mit einkaufen und einrichten des Womo nicht mehr soweit. Am Abgabetag ist das Womo gegen 10 Uhr abzugeben ( geputzt, gedumpt..). Das heißt die letzte Übernachtung sollte nah bei der Abgabestaion sein. S

So gerechnet habt ihr noch 21 volle Womotage.

Für die Tour machbar aber vielleicht zu fahrlässig und stressig. Das Death Valley dürft ihr im August mit dem Womo nicht durchfahren. Hier gibt es nur die Möglichkeit Station in Las Vegas zu machen und mit Mietwagen als Tagesausflug.

Außerdem seit ihr schon etwas spät dran, die Buchungsfenster der Campgrounds sind teilweise schon geöffnet. Ihr fahrt in der Hauptsaison und da wird es überall voll werden. Yosemite ist am 15.3. und das ist der heftigste zum buchen.

Hier mal ein paar Planungshilfen:

https://www.womo-abenteuer.de/faq-page

https://www.womo-abenteuer.de/forum/routenplanung-usa/blaupause-fuer-eine-basisroute-suedwesten-2-wochen

https://www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/blaupausen-fuer-den-erstbesuch-verschiedener-parks

Hier mal unsere Tour letztes Jahr. Wir sind in Las Vegas gestartet und über Grand Canyon, Page, Bryce, Zion, Yosemite, San Franciso nach LA. https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/jolifa/fazit-unsere-grossen-suedwest-tour-2017-21-tagen-las-vegas-grand-canyon-page

Unsere Tour war super, aber ich wollte nicht mehr Meilen fahren. Bei eurer Tour werden es wohl ein paar mehr. Auch müsst ihr den HW1 im Auge behalten, zur Zeit nur eingeschränkt befahrbar.https://www.womo-abenteuer.de/forum/allgemeine-reiseinformationen/highway-1-big-sur-weitraeumig-gesperrt-bis-spaetsommer-2018

so nun erstmal viel Spaß beim Stöbern, informieren und planen.

 

Liebe Grüße Andrea

 

 

An eurer Stelle

Pino
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 13.02.2018 - 21:35
Beiträge: 3
Erster Routenentwurf

Hallo Andrea, 

danke für die schnelle Antwort. Wir haben das Wohnmobil 24 Tage (23 Nächte). Da wir am letzten Tag in L.A. sehr spät abreisen, übernachten wir die letzte Nacht im Wohnmobil. Wir haben Early Bird gebucht was bei Cruise America auch eine spätere Abgabe beinhaltet. 

Folgendes haben wir schon:

Flüge gebucht, über Reisebüro

Übernachtung in L.A. gebucht, über Booking.com

Wohnmobil C30 bei Cruise America gebucht, über Internet

Blanke Nerven wink

 

Tag Datum Ziel Campground Distanz Std. Bemerkung 
1. 13.08.18 LA Airporthotel 0   Venice Beach oder ähnliches
2 14.08.18 29 Palms Indian Cove nicht gebucht 146 mi 5 Übernahme /Einkauf
3. 15.08.18 Lake Havasu    136 mi 4  
4 16.08.18 Flagstaff   236 mi   Über Route 66  Kingman/Seligmann
5 17.08.18 Grand Canyon Mather CG gebucht  78 mi    Wanderung
6. 18.08.18 Grand Canyon Mather CG gebucht 0    
7 19.08.18 Monument Valley   176 mi    
8 20.08.18 Page   121 mi    
9 21.08.18 Bryce Canyon   151 mi    
10 22.08.18 Zion National Park   72 mi    
11 23.08.18 Zion Nationa Park   0 mi    
12 24.08.18 Valley of Fire, Hoover Dam   198 mi   138 mi, 60 mi
13 25.08.18 Las Vegas   34 mi    
14 26.08.18 Lee Vining   331 mi   Mono Lake, Bodie
15 27.08.18 Yosemite National Park   42 mi    
16 28.08.18 Yosemite National Park   0 mi    
17 29.08.18 San Francisco   192 mi    
18 30.08.18 San Francisco   0 mi    
19 31.08.18 Monterey    118 mi   HW1
20 01.09.18         HW1
21 02.09.18         HW1
22 03.09.18         HW1
23 04.09.18          
24 05.09.18 L.A.        
25 06.08.18 L.A. Abflug       Womo Abgabe, Abflug
26 07.09.18 Zu Hause        
  1.  

 

Gerhard G
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 2 Tage
Beigetreten: 16.02.2018 - 13:54
Beiträge: 7
RE: Rundreise Südwesten USA Aug. 2018, 23 Tage, Familie mit 2 Ju

Servus Pino,  im  Mather  CG sind noch  6 Plätze frei für deine Daten. Hab gestern dort gebucht vom 18.08. bis zum 20.08.

 

https://www.recreation.gov/campgroundMap.do

hier der Link zum buchen

vg

Gerhard

Pino
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 13.02.2018 - 21:35
Beiträge: 3
RE: Rundreise Südwesten USA Aug. 2018, 23 Tage, Familie mit 2 Ju

Hi Gerhard,

vielen Dank, vielleicht sollte ich mich jetzt sputen......

vg

Pino

 

P.S. Habe gerade gebucht. Danke.

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 12 Stunden
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8192
RE: Rundreise Südwesten USA Aug. 2018, 23 Tage, Familie mit 2 Ju

Hallo Pino,

das was Ihr fahren wollt ist ein Klassiker und ansich in 3 Wochen machbar.

Die Thematik Campgroundbuchung hast Du ja schon mitbekommen dennoch solltest Du erst schauen dass Deine Route steht und dann buchen.

Bei den Reiseberichten findest Du viele Berichte zu Deiner Wunschroute und kannst mit der Filterfunktion die für Euch passenden auswählen.

Von Las Vegas bis Lee Vining durchfahren ist eine sehr lange Fahretappe. Ich würde Dir da eine etwas kürzere Etappe empfehlen und einen der schönen CG's entlang der Sierra Nevada wählen  evtl. sogar mit Doppelübernachtung z.B. am June Lake Loop auf dem Silver Lake CG um am nächsten Tag dann zum Mono Lake und weiter in den Yosemite NP zu fahren.

Der Hwy 1 hat viele tolle Highlights zu bieten und tolle CG's schau mal in die Womo-Abenteuer-Map, aber du mußt schauen wann die Strecke wieder durchgängig fahrbar ist.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein