Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

WoMo-Tour August 2023 ab/bis Seattle, Nordwesten USA, 18 Tage

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
The Smores
Offline
Beigetreten: 05.05.2022 - 14:06
Beiträge: 3
WoMo-Tour August 2023 ab/bis Seattle, Nordwesten USA, 18 Tage
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
12.08.2023 bis 30.08.2023

Hallo ihr WoMo-erfahrenen Abenteurer,

wir haben im nächsten Sommer (August 2023) eine WoMo-Tour ab/bis Seattle geplant. Gebucht ist bisher das RV von Road Bear. Flüge und Hotels (vor und nach der Tour) folgen sobald möglich. Wir sind bereits WoMo erfahren in den USA, allerdings bisher ohne Kinder (3+6 zum dem Zeitpunkt). Schwerpunkte mit den Kindern sind zwei NPs mit kindertauglichen Spaziergängen/ Wanderungen und viel Natur und Tiere.

Untentstehend unsere bisherige Grobplanung für die Tour: Highlight und Mittelpunkt soll der Yellowstone NP sein. Bisher sind wir auch gerne längere Strecken gefahren, mit Kindern wird das aber bestimmt anders aussehen. Ursprünglich wollte ich noch den Banff NP auf der Tour mitnehmen, habe aber schnell gemerkt, dass das viel zu viel wird. Auch Grand Teton und Mount Rainier habe ich bereits gestrichen. Aktuell habe ich den "Schlenker" nach Vanouver noch mit drin (würden wir seeehr gerne hin), eventuell kann aber auch auf dem Weg vom/zum Yellowstone noch was gespart werden. Deshalb: bitte her mit euren Tipps, Kommentaren oder Kritik (gerne auch zu Stopps/Übernachtungsmöglichkeiten unterwegs)!! Ist viel Fahrt mit drin, aber der Yellowstone liegt einfach so weit im Landesinneren...

Zum Ende der Tour: wir würden am Ende gerne (wie immer) in einer großen Outlet-Mall shoppen gehen. Habe jetzt mal die in Tulalip rausgesucht, aber vielleicht gibt es um Seattle noch andere Möglichkeiten, die ihr empfehlen könnt!

Vielen Dank schon mal für eure Mühe und Input sagen The Smores

 

Sa, 12.08.

Ca 3h

2 Nächte

Seattle

Vancouver

RV abholen: Seattle, Road Bear

Fahrt nach Vancouver (über Grenze)

Campground: to be booked

So, 13.08.

 

Vancouver

 

Mo, 14.08.

Ca. 4h

1 Nacht

Princeton

Fahrt nach Princeton

Campground: to be booked

Di, 15.08.

Ca. 6h

1 Nacht

Creston

Fahrt nach Creston (andere Zeitzone! -1h)

Campground: to be booked

Mi, 16.08

Ca. 5,5h

3 Nächte

Glacier NP

Fahrt zum Glacier NP (über Grenze)

Campground: to be booked

Do, 17.08.

 

Glacier NP

 

Fr, 18.08.

 

Glacier NP

 

Sa, 19.08.

Ca. 3h

1 Nacht

Evtl. Missoula

Fahrt nach Missoula

Evtl. Flathead NF (Flathead Lake), National Bison Range

Campground: to be booked

So, 20.08.

Ca. 5h

1 Nacht

Evtl. Big Sky

Fahrt nach Big Sky

Campground: to be booked

Mo, 21.08.

Ca. 3h

4 Nächte

Yellowstone NP

Fahrt zum Yellowstone NP (auf Straßensperrungen achten!)

Campground: to be booked (Fishing Bridge RV Park (einziger mit Hookup); Madison; Mammoth)

Di, 22.08.

 

Yellowstone NP

 

Mi, 23.08.

 

Yellowstone NP

 

Do, 24.08.

 

Yellowstone NP

 

Fr, 25.08.

Ca. 6h

1 Nacht

Evtl. Twin Falls

Fahrt nach Twin Falls

Campground: to be booked

Sa, 26.08.

Ca. 2,5h

1 Nacht

Evtl. Boise

Fahrt nach Boise

Campground: to be booked

So, 27.08.

Ca. 5h

1 Nacht

Evtl. Stanfield

Fahrt nach Stanfield (andere Zeitzone! +1h)

Campground: to be booked

Mo, 28.8.

Ca. 4,5h

1 Nacht

Evtl. Tanner

Fahrt nach Tanner

Campground: to be booked

Di, 29.08.

Ca.1,5h

1 Nacht

Nördlich von Seattle

Fahrt nach Tulalip

Seattle Premium Outlets Tulalip

Campground: to be booked

Mi, 30.08.

Ca.1,5h

3 Nächte

Seattle

 

Fahrt nach Seattle

RV abgeben: Seattle, Road Bear

Hotel: to be booked

The Smores
Offline
Beigetreten: 05.05.2022 - 14:06
Beiträge: 3
RE: WoMo-Tour August 2023 ab/bis Seattle, Nordwesten USA, 18 Tag

Hier kommt jetzt Version No.5, nachdem ich nach Tipps eines Forumsmitglieds hin- und hergeschoben, weggestrichen, überlegt, etc. habe.

Mit der Hinfahrt zum Yellowstone bin ich mittlerweile zufrieden (die Einfahrt in den NP setzt voraus, dass der Eingang im Norden nächstes Jahr wieder geöffnet ist), aber die Rückfahrt hat einige längere Fahrtage und die Stationen sind (bis auf Craters of the Moon und Tacoma am Ende) noch nicht fix. Vielleicht gibt's da ja noch Ideen für Stopps und Unterkünfte!

Auch weiterhin vielen Dank für Rückmeldungen und Tipps!

Sa, 12.08.

Tag 2

RV-Tag 1

1 Nacht

60km/ 36mi

45min

Seattle, WA

Everett, WA

RV abholen: Seattle, Road Bear (1541 S 96th St, Seattle, WA 98108)

Fahrt nach Everett

Einkaufen im Supermarkt

Campground: to be booked

So, 13.08.

Tag 3

RV-Tag 2

1 Nacht

200km/ 125mi

3h

Wenatchee, WA

Fahrt nach Wenatchee über #2

Campground: to be booked

Mo, 14.08.

Tag 4

RV-Tag 3

1 Nacht

280km/ 170mi

3,5h

Spokane, WA

Fahrt nach Spokane

Campground: to be booked

Di, 15.08.

Tag 5

RV-Tag 4

1 Nacht

320km/ 200mi

4h

Missoula, MT

Fahrt nach Missoula (andere Zeitzone! -1h)

Campground: to be booked

Mi, 16.08

Tag 6

RV-Tag 5

1 Nacht

550km/ 280mi

5,5h

Gardiner, MT

Fahrt nach Gardiner

Campground: to be booked

Do, 17.08.

Tag 7

RV-Tag 6

2 Nächte

70km

 

Canyon CG

Yellowstone NP, WY

Fahrt in den Yellowstone NP

Campground: Canyon Campground (Laundry, Dump Station, Toilets, Hot Showers)

Fr, 18.08.

Tag 8

RV-Tag 7

 

 

Yellowstone NP, WY

Campground: Canyon Campground

Sa, 19.08.

Tag 9

RV-Tag 8

2 Nächte

40km/ 25mi

 

Madison CG

Yellowstone NP, WY

Fahrt zum Madison CG

Campground: Madison Campground (Dump Station, Toilets)

So, 20.08.

Tag 10

RV-Tag 9

 

 

Yellowstone NP, WY

Campground: Madison Campground

Mo, 21.08.

Tag 11

RV-Tag 10

1 Nacht

60km/ 37mi

Grant Village CG

Yellowstone NP, WY

Fahrt zum Grant Village CG

Campground: Grant Village CG (Laundry, Dump Station, Toilets)

Di, 22.08.

Tag 12

RV-Tag 11

2 Nächte

76km/ 48mi

 

Signal Mountain CG

Grand Teton NP

Fahrt in den Grand Teton NP

Campground: Signal Mountain CG

Mi, 23.08.

Tag 13

RV-Tag 12

 

 

Grand Teton NP

Campground: Signal Mountain CG

Do, 24.08.

Tag 14

RV-Tag 13

1 Nacht

440km/ 210mi

5h

Craters of the Moon, ID

Campground: evtl. Lava Flow Campground

Fr, 25.08.

Tag 15

RV-Tag 14

1 Nacht

210km/ 130mi

3h

Stanley, ID

Campground: to be booked

Sa, 26.08.

Tag 16

RV-Tag 15

1 Nacht

230km/ 145mi

3,5h

Nampa, ID

Campground: to be booked

So, 27.08.

Tag 17

RV-Tag 16

1 Nacht

290km/ 180mi

4h

Mt. Vernon, OR

Fahrt nach Mt. Vernon

Campground: evtl. Clyde Holliday Park

Mo, 28.8.

Tag 18

RV-Tag 17

1 Nacht

290km/ 180mi

4,5h

Pasco, WA

Fahrt nach Pasco

Campground: to be booked

Di, 29.08.

Tag 19

RV-Tag 18

1 Nacht

370km/ 230mi

5h

Tacoma, WA

Fahrt nach Tacoma

Campground: to be booked

Mi, 30.08.

Tag 20

3 Nächte

45km/ 28mi

45min

Seattle, WA

 

Fahrt zum Road Bear RV

RV abgeben: Seattle, Road Bear

Hotel: to be booked

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2960
RE: WoMo-Tour August 2023 ab/bis Seattle, Nordwesten USA, 18 Tag

Hi ?,

erstmal willkommen im Forum.

Ich tue mich leider ein wenig schwer, dir Tipps zu geben.

Prinzipiell scheint mir zunächst die Zeit im Yellowstone und Grand Teton schon mal sehr angemessen. Klar, das soll euer Schwerpunkt sein, aber es wäre ganz gut zu wissen, ob außerhalb dieser Schwerpunkte die erwähnten Stopps mehr als Übernachtungsziele darstellen, oder ob ihr vor Ort irgendwo wirklich Zeit verbringen wollt, wie zb sicher im Craters of the Moon NM  oder auf dem Weg nach Stanley. Dann ergibt sich zb auch, ob ihr mit euren Fahrzeiten hinkommt, oder nicht. 

So kommen mir Tag 4-6 erstmal sehr fahrlastig vor, insb mit recht jungen Kids.

Sicher geht so ein Tag wie Tag 13 (sind das nicht eher um 330 km / 200 mls ?), aber eher als Ausnahme. Bei Euch sind es aber auf der recht kurzen Reise 7 Tage mit min. 200 Meilen. Vielleicht habt ihr ja doch noch 1-2 Tage mehr Zeit für die Strecke oder kürzr  bei Seattle, besonders weil man halt bei der ersten Reise der Art nie weiß, wie die Kids das mitmachen. 

Übrigens denken wir im Forum eher in Meilen. Wenn Du die Angaben in der Planung änderst, würde es uns die Sache ebenfalls erleichtern.

Zu konkreten Tipps, erst mal nur soviel; der Lava Flow Campground ist einsame Spitze. Da er fcfs solltet ihr da nicht allzu spät eintrudeln, auch wenn ihr nach aktuelletr unter der Woche unterwegs seid. Das Monument ist wunderschön. Es gibt ein paar Höhlen (siehe mein Bericht von 2017, unser Sohn war da 7), die ihr mit euren Kids erkunden könnt. Sie werden das lieben. Nehmt ordentliche Taschenlampen mit und macht mit den Kids das Junior Ranger Programm (auch im Yellowstone).

Liebe Grüße, Mike

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de

The Smores
Offline
Beigetreten: 05.05.2022 - 14:06
Beiträge: 3
RE: WoMo-Tour August 2023 ab/bis Seattle, Nordwesten USA, 18 Tag

@eagle eye: vielen lieben Dank für die Rückmeldung und den Tipp mit dem Lava Flow Campground! Dann schaue ich mir deinen Bericht auch mal noch an smiley

Meilen hab ich oben ergänzt. In den Fahrzeiten von g o o g l e hab ich schon Zeit drauf gerechnet (reine Fahrtzeit).

RV-Tag 4 und RV-Tag 5 sind reine Fahrtage über die Interstate mit Übernachtungsziel. Da werden wir unterwegs nicht viel machen außer evtl. Spielplatzpausen oder mal was einkaufen. RV-Tag 13 ist auch ein reiner Fahrtag, da hatten wir ja davor weniger Fahrerei. Die Strecke ab Craters of the Moon ist generell noch eher offen und noch nicht im Detail geplant, da wir ja erst im Sommer 2023 fahren und ich jetzt hauptsächlich plane um die CGs im Yellowstone und Teton zu buchen. Ich denke aber eher nicht, dass man auf der Hinfahrt einen Tag sparen könnte, in den NPs würde ich auch ungern einen Tag streichen und auf der Interstate zurück ist irgendwie langweilig... Blöde Situation, Camper ist ja schon gebucht und länger Urlaub ist leider nicht möglich.

Bisher sind die Kids gute Mitfahrer auf langen Autostrecken und zudem schon immer Frühaufsteher, sodass wir morgens stets zeitig wach sind... Das gibt mir Hoffnung. wink

Nochmals vielen Dank sagen The Smores