Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Kanada West 3.0

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
sOliver
Offline
Beigetreten: 27.10.2019 - 12:21
Beiträge: 27
Kanada West 3.0
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
18.08.2023 bis 08.09.2023

Hi,
ich bin nicht mehr ganz Neu hier im Forum da dies unser dritter Anlauf ist. Ich stelle mich trotzdem nochmal kurz vor.

Mein Name ist Oliver / 57 Jahre und wohne in der Nähe von Pforzheim.
Mit meiner Frau und meinem fünfzehn Jährigen Sohn plane ich im August 2023 eine drei Wöchige WoMo Tour durch British Columbia.
Flug, erste und letzte Übernachtung und WoMo Motorhome (Fraserway C-Large - 23-25 Slide-out) stehen schon fest ( CANUSA ).

Für mache wird die Tour- Planung sehr großzügig ( Kurze Strecken /mehrfach Übernachtung) erscheinen aber wir haben bewusst Entschleunigend geplant, deshalb leider ohne Vancouver Island,

Anfang August ist Labor Day deshalb auch der dreitägige Aufenthalt in Whistler.

Da dies unsere erste Wohnmobil Tour ist bin ich für alle Tipps und Kritik Dankbar.

Schon mal vielen Dank

Oliver

 

Hier meine Planung:









Tag Datum Start Ziel Campground   km Buchung
1 18.08.2023 Frankfurt Calgary Airport Sandman Hotel Übernahme Wohnmobil Fraserway   Gebucht
2 19.08.2023 Calgary Banff Two Jack Lakeside CG 42-44 Übernahme Wohnmobil Fraserway 154  
3 20.08.2023 Banff Banff Two Jack Lakeside CG 42-44 Großeinkauf in Airdrie oder Cochrane, Fahrt Richtung Kanaskis HW40 0  
4 21.08.2023 Banff Lake Louise Lake Louise Campground   66,5  
5 22.08.2023 Lake Louise Yoho NP Kicking Horse Campground   23,2  
6 23.08.2023 Yoho NP Yoho NP Kicking Horse Campground   0  
7 24.08.2023 Yoho NP Columbia Icefield Icefields RV Camping   144  
8 25.08.2023 Columbia Icefield Jasper Snaring River Campground   120  
9 26.08.2023 Jasper  Mount Robson Provincial Park Robson River Campground   104  
10 27.08.2023 Mount Robson Clearwater Pyramid Campground   275  
11 28.08.2023 Clearwater Clearwater Pyramid Campground   0  
12 29.08.2023 Clearwater 70 Mile House Emerald Bay Campground   177  
13 30.08.2023 70 Mile House Lillooet Kwotlenemo Lake Recreation   159  
14 31.08.2023 Lillooet Lillooet Kwotlenemo Lake Recreation   0  
15 01.09.2023 Lillooet Whistler Riverside Camping & RV Resort   155 Labor Day
16 02.09.2023 Whistler Whistler Riverside Camping & RV Resort   0 Labor Day
17 03.09.2023 Whistler Whistler Riverside Camping & RV Resort   0 Labor Day
18 04.09.2023 Whistler Porteau Porteau Cove Provincial Park   80 https://www.whalesvancouver.com/
19 05.09.2023 Porteau Porteau Porteau Cove Provincial Park   0  
20 06.09.2023 Porteau Vancouver Century Plaza Hotel & Spa   45 Abgabe /alles gebucht
21 07.09.2023 Vancouver Vancouver Century Plaza Hotel & Spa   0 Alles gebucht
22 08.09.2023 Vancouver Frankfurt Heimflug     Alles gebucht
          Gesamt KM 1502,7  

 

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2612
RE: Kanada West 3.0

Hallo Oliver!

Ich würde je einen Tag in Lillooet und Whistler kürzen, und für Jasper ansetzten.

In Jasper planst du eigentlich nichts, das wäre schade.

Teile die Strecke aus Whistler bis Porteau Cove in zwei Teile. Auf dem Porteau Cove CG, der zwar schön liegt, aber auch sehr Laut ist, Dank vorbei fahrenden Zügen. Da könntet ihr bei den Shannon Falls 1x Ü.

Sonst sieht es "entschleunigt" aus.wink

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 6257
RE: Kanada West 3.0

Hallo Oliver,

ich stimme Jindra voll zu, ich würde unbedingt mindestens 2 Übernachtungen im Jasper NP planen. Auf dem Whistler's Campground sind die hinteren Sites auch nach der Renovierung noch toll, da kann man auch mal eine Bärenbegegnung haben. In Whistler reicht ein Zwischenstopp, da würde ich keine 3 Übernachtungen einplanen, im Porteau Cove nur eine. Dann lieber noch eine Übernachtung mehr auf dem Icefield Parkway oder zu Beginn einen Abstecher in die Kananaskis, z.B. vom Bow Valley PP aus. Oder aber ihr kürzt 2 Tage Whistler und einen Tag Porteau Cove und fahrt von Calgary für 2-3 Tage zunächst in den Peter Lougheed PP. Ich habe mal meine Reiseberichte verlinkt, du findest unter den Campground / Highlighteinträgen aber noch viele weitere verlinkte Reiseberichte. 

Ansonsten ist eure Tour wirklich entspannt, da macht ihr nichts falsch. 

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Reiseberichte

eckio
Bild von eckio
Offline
Beigetreten: 09.02.2015 - 16:52
Beiträge: 298
RE: Kanada West 3.0

Hallo Oliver.

Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Wirklich eine entspannt geplante Tour . Die gleiche Route sind wir im letzten Jahr gefahren.

Ich würde mir an eurer Stelle mehr Zeit auf dem Icefield Parkway lassen. Er ist einfach grandios.

 Zudem würde ich einen Stopp bei den Nairn Falls einlegen. Eine Nacht in Whistler reicht aus meine Sicht vollkommen.

Viel Spaß bei der weiteren Planung.

 

Grüße aus dem Ruhrgebiet
Eckhard
sOliver
Offline
Beigetreten: 27.10.2019 - 12:21
Beiträge: 27
RE: Kanada West 3.0

Hallo Ihr,

vielen Dank für die super schnellen Antworten.

In Jasper werde ich auf jeden Fall noch einen Tag einplanen und auch die Stecke nach  Porteau Cove werde ich noch mal anschauen. Ich hatte eine Whale Watching Tour unterhalb von Porteau geplant.

 Die drei Tage in Whistler habe ich so gelegt wegen des Labour Days am 04.09.23. Ich befürchte das ich nur drei Tage am Stück bekommen werde.

Danke

Oliver