Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

San Francisco - Las Vegas - Los Angeles

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Sprinterle
Offline
Beigetreten: 28.01.2018 - 16:12
Beiträge: 3
San Francisco - Las Vegas - Los Angeles
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
18.05.2018 bis 01.06.2018

Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum, und hab auch schon einiges gelesen. Wir wollen mit unseren Töchtern 22 und 18  in einem Camper unsere erste Reise im Westen der USA machen. Die Strecke haben wir zusammen gestellt und wollten wissen ob das in der Zeit machbar ist, 1580 Meilen.

Wir kommen am Fr. 18.05 in SF an und nehmen am Mo. 21.05. unser Wohmo entgegen. Als erstes wollen wir in den Sequoria National Forest , dann über Bakersfield nach Las Vegas, weiter zum Valley of Fire von dort zum Grand Ganyon, dann zum Joshua Tree Park evtl. kurzer Abstecher in Palm Springs und wenn möglich noch mindesten 1 Tag in Los Angeles bevor wir dann am 01. Juni unser Wohmo abgeben und abends um 21.00 Uhr nach Hause fliegen. :)

Ist das machbar ?

Freue mich auf jede Anmerkung

Euer Sprinterle

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4115
RE: San Francisco-Las Vegas-Los Angels

Moin,

Name wäre schon ganz nett. Dennoch Willkommen. Effektiv 10 Tage! Übernahme und Abgabe Tag kann man nicht wirklich mit zählen. Meist ist die ÜN am Mittag oder sogar später. Ihr könnt euch ja ausrechnen. 150 Meilen pro Tag ohne den Aufschlag auf Google Meilen. Lest euch mal die FAQ's  an, um die eine oder andere wichtige Info zu bekommen. Ich sehe z.B. den Schlenker nach Norden von Vegas ins VoF, um dann wieder sich südlich zu halten zwecks Crand Canyon. Verstehe schon, dass ihr soviel wie möglich rein packen wollt, aber ob das sinnvoll und machbar ist, steht auf einem anderen Blatt!

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Sprinterle
Offline
Beigetreten: 28.01.2018 - 16:12
Beiträge: 3
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Thomas,

danke für die schnelle Antwort, hab die FAQ´s angeschaut, verstehe...., jeder hat seine Wünsche einer die Redwoods, der andere VoF ........., mal schauen was noch übrig bleibt ;) 

Grüße vom Fuße der Burg Hohenzollern

Beate

 

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4115
RE: San Francisco-Las Vegas-Los Angels

Hi Beate,

Bitte nicht falsch verstehen. Ich meine jetzt nicht die persönlichen Favoriten. Wollte damit zum Ausdruck bringen, dass ich nicht erst von Rom nach Florenz fahre , um dann nach Neapel zu düsen. wink

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

gafa
Bild von gafa
Offline
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8424
RE: San Francisco-Las Vegas-Los Angels

Hallo Beate,

herzliche willkommen hier im Forum smiley.

Ich habe mal Deine genannten Ziele in eine Map gepackt damit wir einen besseren Überblick haben. Sehe ich das richtig dass Ihr in LA das WoMo abgebt?

Das sind netto 1.500 mls werden also brutto letztlich 1.800 mls. Ihr habt das WoMo 12 Tage abzgl. Übernahme/Abgabetag bleiben 10 echte WoMo-Tage, davon gehen dann noch die stationären Tage in den Parks weg hier ziehe ich mal 4 Tage ab (jeweils 1 für den Sequoia, Grand Canyon, Joshua Tree und Los Angeles) damit bleiben Euch 6 Tage für die 1.800 mls was im Schnitt 300mls = 6-8 Std. Fahrzeit pro Tag wären je nach Streckenprofil. Da ist wohl eine Kürzung der Route notwendig oder könnt Ihr noch ein paar Tage dran hängen?

Schau Dir doch mal unsere FAQ's und hier insbesondere das Thema Routenplanung an.

Ich würde auf jedenfall den Grand Canyon streichen und mich bei 10 Tage nur auf Californien beschränken.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4115
RE: San Francisco-Las Vegas-Los Angels

Hi Beate,

Habt ihr  das nochmal durchdacht?

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Sprinterle
Offline
Beigetreten: 28.01.2018 - 16:12
Beiträge: 3
San Francisco-Las Vegas-Los Angeles

Hallo Thomas,

wir werden jetzt ganz gechillt das Womo Montags übernehmen und werden dann erst mal nach  Monterey fahren  dann Richtung Las Vegas, und alles andere lassen wir auf uns zu kommen smiley . Sollten wir doch noch in Grand Canyon kommen, möchten wir gerne einen Heliflug machen, sollte man den Flug schon einige Tage vorher buchen oder kann man da direkt hin und buchen ??

 

Grüße aus Hechingen

Beate

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4772
RE: San Francisco - Las Vegas - Los Angeles

Hallo Beate, bevor ich einen Hubschrauberflug mache, lauf ich lieber zu Fuß in den Canyon, auch wenn es nur ein (Teil-) Stück sein sollte.

Liebe Grüße Gerd