Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Green Point Campground, Vancouver Island, British Columbia, Canada

23 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7499
Green Point Campground, Vancouver Island, British Columbia, Canada
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
5
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (19 Bewertungen)
geprüft: 
September 2020

Einziger CG im Pacific Rim NP, ohne Anschlüsse, Hwy 4, 22 km südlich von Tofino, 112 Sites inkl. 18 Walk-in-Sites, Reservierung empfohlen. Dumpingstation, Plumpsklo, keine Duschen

Website: https://www.pc.gc.ca/en/pn-np/bc/pacificrim/activ/camping

Reservation:


 

 

Ort

BC-HWY-4 Vancouver Island - Pacific Rim National Park
Tofino , BC
Kanada
49° 3' 24.5736" N, 125° 43' 18.7464" W
British Columbia CA

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7499
September 2010

Ein wunderschöner Platz mitten im Regenwald. Dieser CG hat uns super gut gefallen. 5 min zu Fuß zum Strand an die bekannte Long Beach. Idealer Standpunkt für Wanderungen im NP und Whale Watching in Tofino (zu empfehlen Jamie`s mit dem Zodiac).  Achtung Bären.

Der Regenwald (auch wirklich im Regen Wink, aber dennoch wunderschön!) im Pacific Rim NP

Whale Watching im nahen Tofino:

Hier geht es zu unserem Reisebericht

 

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

gafa
Bild von gafa
Offline
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8424
Besuch am 17.+18.6.2010

Bei unserem zweiten Besuch in diesem Park hatten wir erneut Glück mit dem Wetter und wir genossen entspannte Tage mit Strandspaziergängen und Tierbeobachtungen sowie kleinere Wanderungen wie den Nuu-chat-nulth Trail, vorbei an einem neuen Totempole, abwechslungsreich durch Küstenregenwald bis Florence Bay 5km retour. Herrlich entspannend dem Meeresrauschen zu lauschen. In Tofino wurde dann noch frischer Fisch und klasse Räucherfisch gekauft, den es mit am Abend am Lagerfeuer, mit Weißbrot und eine guten Glas Wein gab.

Campgroundkosten 23,50$ Site 45

Schöne Grüße Gabi

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2315
RE: Green Point Campground, Canada, Vancouver Island

Wir haben hier 2 Nächte verbracht, 10. - 12.07.2013, ohne Vorbuchung, trotz des Hinweises am Schild neben dem Hwy., dass der CG FULL ist. Vorbuchung ist aber zu empehlen.  Trotzdem ist es empfehlenswert, immer bis zum Tor zu fahren um zu erfahren, ob dem wirklich so ist. Es gibt nämlich immer Cancellungen.

Es sind schöne große und vor allem gerade Siten. Die schönsten, mit Blick auf den Pacific, (falls die Kante nicht zugewachsen ist), sind mit den Zahlen über 80. Wir hatten die Site Nr. 48, ziemlich in der Mitte des CGs. Zugang zum Strand ist möglich.

Man fühlt sich hier wirklich wie in der Mitte des Regenwaldes.

Jindra

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6293
RE: Green Point Campground, Canada, Vancouver Island

Wir haben zwei Nächte hier verbracht - 14.09.-16.09.2013.

Der Platz liegt genau in der Mitte zwischen Tofino und Ucluelet im Rim Nationalpark.

Am 14.09. (Samstag) war der Platz ausgebucht und es war gut, dass wir diesen Platz (als einen der wenigen) von zu Hause aus vorgebucht hatten. Am zweiten Tag waren recht viele Sites frei.

Wir hatten Site 61 gebucht, recht nah zum Fussweg zum Strand und auch recht nah zur Toilette (Duschen gibt es keine).

Die Stellplätze sind recht groß und sehr idyllisch im Wald gelegen, wenn auch recht dunkel.

Feuerholz kann man abends auf dem Platz kaufen, kostet 7 EUR (hat allerdings nicht sonderlich toll gebrannt).
Platz kostet 23,50 $ + Nationalparkfee (7,90 p.P. und Tag). 
Dumpingstation steht kostenlos zur Verfügung. 

Hier unsere Site 61 & der Weg von dort zum Strand:
 
 

Bilder vom Strand direkt unterhalb des CG:
 

 

mehr Bilder vom CG in unserem Reisebericht (hier).

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

JoMel
Bild von JoMel
Offline
Beigetreten: 12.01.2014 - 17:06
Beiträge: 1769
RE: Campground: Green Point Campground, Vancouver Island, Britis
Wir standen hier am 20. und 21.09.2015 erst auf dem vorreservierten Platz 56. Ein Schritt raus aus dem Womo und man steht mitten im Regenwald. Am 2. Tag sind wir dann auf auf Site 67 umgezogen da unser ursprünglicher Platz durch den starken Regen leider völlig unter Wasser stand. Dafür hatten wir dort direkten Meerblick.
 
Obwohl am Eingang ein Schild Campground Full angebracht war gab es noch etliche freie Sites, so dass der Umzug kein Problem war. Eine Nachfrage lohnt sich also auf jeden Fall.
 
Zur Zeit wird an mehreren großen Washrooms gebaut, so dass ab nächstes Jahr genügend neue Toiletten und Duschen zur Verfügung stehen.
 
Der Preis steht mittlerweile bei 29$ pro Nacht & NP-Gebühr incl. Strom. (Und bei uns incl. fließend Wasser - von oben  frown)
 
 
 
 

Viele Grüße, Jörg

 

Impressionen aus Nordamerika

Flo
Bild von Flo
Offline
Beigetreten: 17.08.2014 - 20:42
Beiträge: 688
Besucht im Juli 2016 (Sites 68 und 88)

Wir haben den Greenpoint CG Mitte Juli für 2 Nächte besucht. Da wir zunächst nur einen Platz für eine Nacht ergattern konnten, mussten wir für die zweite Nacht umziehen. Dieser Campingplatz war für uns wie der Ralph River CG: von der Lage her am legendären und wunderschönen Longbeach ein Traum, der Platz aber selber aus unserer Sicht nicht so der Hit. Ausser die Plätze an der Kante, sind die Stellplätze z.T. extrem düster. Dieser Eindruck wurde noch durch die fehlende Sonne am zweiten Tag verstärkt. So war der Umzug von Site 68 zu Site 88 für uns eine Verbesserung, obwohl Site 88 direkt neben dem Waschhaus lag, dafür offener und freundlicher wirkte. Sehr positiv fallen die Waschhäuser auf, im Vergleich zu den Provinzparks modern, grosszügig und sehr sauber.

Über den Long Beach muss man nicht viel sagen, Bilder sprechen für sich:

Site 68

Akumal
Offline
Beigetreten: 03.01.2017 - 17:41
Beiträge: 4
RE: Green Point Campground, Vancouver Island, British Columbia,

Wir waren Anfang Juni auf dem Green Point CG. Wie schon beschrieben, liegen die meisten Stellplätze im dichten Regenwald. Wir fanden das nicht schlimm; hatte seinen eigenen Reiz. Das Schild "Campground full" hängt scheinbar immer am Highway. Man sollte es trotzdem versuchen. Auch wir fuhren zur Registration hin, und siehe da, es waren noch Plätze frei. Toll ist der eigene Zugang zur Long Beach. Bei der Reservierung sollte man allerdings die Plätze Nr. 40 bis 60 meiden, da diese sehr nah am Highway liegen und es laut wird. Die Waschräume sind top.

Tikimi
Bild von Tikimi
Offline
Beigetreten: 04.01.2015 - 15:40
Beiträge: 238
RE: Green Point Campground, Vancouver Island, British Columbia,

Wir haben auf dem Green Point CG 2 Nächte vom 1.-3.6.2017 verbracht. Wir hatten direkt mit Öffnung des Buchungsfensters die Site 81, eine der Ocean View Sites reserviert. Und hatten tatsächlich Meerblick- einige der anderen Sites in 1. Reihe sind momentan ziemlich zugewachsen, trotzdem schön hell, aber der Blick auf den Ozean ist kaum vorhanden. Begeistert haben uns die sanitären Anlagen- neuwertig, sehr sauber, gut beheizt und alle Fenster mit Fliegengitter geschützt. Ganz klar 5 Feuer!

 

 

Liebe Grüße Tina

 

I´d rather have a passport full of stamps than a house full of stuff !

Carsten123
Offline
Beigetreten: 28.06.2017 - 15:15
Beiträge: 35
RE: Green Point Campground, Vancouver Island, British Columbia,

Das ist einer der Plätze, bei denen sich eine Reservierung lohnt. Site 69 mit direktem Blick auf den Pazifik incl. Meeresrauschen.

Duschen sind jetzt vorhanden, perfekter Luxus mitten im Regenwald und 2 Minuten vom Strand!trand enfernt.

klaas73
Offline
Beigetreten: 29.12.2016 - 12:55
Beiträge: 12
RE: Green Point Campground, Vancouver Island, British Columbia,

Geradezu märchenhaft schöner Campground am Long Beach. Im dichten bemoosten Regenwald, alles sehr schattig. Waren im Juli 2017 hier. Weil ausgebucht leider nur eine Nacht. Zum traumhaften Long Beach geht es noch etwas den Abhang hinunter.

2017 nagelneue Sanitärhäuser, alles 1A. (Ich habe leider keinerlei Hinweis auf regenerative Energien gefunden und frage mich, ob ein NP hier nicht Vorreiter sein müsste...ähnlich geht es mir mit der in den Kinderschuhen steckenden Mülltrennung / Recycling?!)

Die 40er Sites liegen relativ nah am Highway. Wenn einen Straßengeräusche stören (zum Teil sogar Durchblick zum Highway und man sieht die Autos vorbeirasen), eher andere Sites buchen. Wir hatten Nr. 40 und es hat das Wildnisgefühl schon etwas gestört...

Die 60er bis 80er Nummern nah in Richtung Strand, aber Achtung Kleinkinder, z.T. mit Abhang.

Bei unserer Ankunft Wolf- und Bärenalarm (Es gab aggressive Wolfsbegegnungen und kurz zuvor war eine Bärenmutter mit zwei Kindern auf dem Platz). Deshalb gab es verschärfte Regeln. Man musste selbst Kinderstuhl und Tischdecken wegräumen, wenn man den Platz für 10 Min. verlässt. Haben dann sehr zum Leidwesen der Kinder keine Wildtierbegegnung gehabt...

Long Beach ist traumhaft. Als Europäer kann man kaum glauben, dass es so schöne unberührte Küsten noch gibt. Wären gern länger geblieben!