Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Lava Flow Campground, Craters of the Moon National Monument, Arco, Idaho

20 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6281
Lava Flow Campground, Craters of the Moon National Monument, Arco, Idaho
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
4.22222
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)
geprüft: 
August 2017

Der CG liegt inmitten von großflächigen erkalteten Lavaströmen und einiger Schlackenkegel. Der 7 Meilen lange Loop Drive ist zwischen Mitte November und Mitte April für den Straßenverkehr geschlossen.

https://www.nps.gov/crmo/planyourvisit/eating-and-sleeping.htm

 nps.gov/crmo/index.htm


Ort

Crater of the Moon National Monument Campground
Hwy-93
Arco , ID
Vereinigte Staaten
43° 27' 39.78" N, 113° 33' 28.6164" W
Idaho US

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6281
Toller CG in einer "Mondlanschaft"

Hi Zusammen!

Der CG dieses Monuments ist eine herrliche Abwechslung. Man campt inmitten einer Mondlandschaft aus schwarzem Lavagestein. Auch die Trails und "Höhlen" des Monument sind sehenswert.

Der Blick auf die Lavafelder wird einem sehr lange in Erinnerung bleiben!

Sehr hilfbereite Ranger!

Wir haben hier im Juni 2005 mit einem 25er Womo übernachtet.

Hier noch ein paar Fotos:

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7615
Außerirdisch

Ich habe hier am 25.07.08 übernachtet und 10 $ bezahlt.

Ein "außerirdisches" Nationalmonument und mittendrin der schöne Campground. Also wer das sehenswerte N.M. besucht,für den ist der Campground ein "Muß"Wink

 

 

Gruss Volker

 

 

Mobbel
Bild von Mobbel
Offline
Beigetreten: 21.06.2011 - 17:21
Beiträge: 1919
Tolle Bilder, sieht so aus,

Tolle Bilder, sieht so aus, als ob ihr allein auf der Welt wäret. Waren am 1.8.2011 da, immer noch 10$. Haben zwar abends um 19 Uhr noch problemlos Platz gefunden, aber empfanden es als übervoll und gedrängelt, weil fast jede site belegt war. Die Tische/Bänke waren von 4 oder 5 sites tw. keine 3m auseinander. Obwohl Craters of the Moon Monument toll ist, der Campground war mir viel zu vollgestopft. Für 1 Nacht fand ich es ok.

Da wir tagüber an die 100F hatten, wäre Aufenthalt tagsüber vollkommen ohne Schatten auch nicht so toll - ich würde wetten, daß jeder der kann, den ganzen Tag den Generator brummen läßt, damit die Klimaanlage funktioniert.

Aber unsere 1 Nacht war perfekt dort.

Ausstattung: Tisch+Bank. Keine Dumpstation, kein Wasser für den Womo-Tank, aber Toiletten und Wasserhähne, Grills, die nur mit Holzkohle betrieben werden dürfen. 

Meine Bewertung ergibt 4 "Lagerfeuer" für die unschlagbare Lage direkt am Craters of the Moon Monument". Den Abzug gibt es für die nahe beieinander liegenden Sites und fehlende privacy.

Lg Mobbel

Mobbel
Bild von Mobbel
Offline
Beigetreten: 21.06.2011 - 17:21
Beiträge: 1919
2.8.2011

2.8.2011 - Site 6

Lg Mobbel

gafa
Bild von gafa
Offline
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8430
Besuch am 3.6.2011

Bei unserer Ankunft am späten Nachmittag war die Stellplatzauswahl schon deutlich eingeschränkt und wir fanden keine zwei zusammenliegende Plätze mehr auf denen wir Platz gehabt hätten. Dennoch fanden wir zwei sehr schöne Stellplätze zwischen den Lavasteinen und genossen vor allem die deutlich wärmeren Temperaturen als tagszuvor im Grand Teton NP. Wir standen auf den Plätzen #36 und #34 Kosten jeweils 10$ ohne Service. Wir machten noch einen schönen Abendspaziergang und am nächsten Tag eine schöne Wanderung und statteten den Höhlen einen Besuch ab. Uns hat der Park auch bei unserem insgesamt vierten Besuch wieder sehr gut gefallen. Hier noch ein paar Fotos des Campgrounds.

Gabi

Site #36

Site #34

Blick vom Visitorcenter zum Campground

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

asdf
Offline
Beigetreten: 24.09.2012 - 14:24
Beiträge: 18
Waren hier ohne Reservierung

Waren hier ohne Reservierung (da nicht möglich) im September für eine Nacht auf Site 27. Bei unserer Ankunft ca. 15:30 waren noch genügend Sites frei.

Die Lage in den Lavafeldern ist interessant, hat allerdings auch zur Folge, dass viele Sites nicht eben sind. Unsere war auch etwas schief, aber noch OK. Der ganze CG ist sehr offen und wir konnten bis zum gegenüberliegenden Visitor Center schauen. Da die Straße direkt in der Nähe ist, war es teilweise auch etwas lauter (LKW), aber ich sage mal für eine Nacht auszuhalfen. WCs waren einigermaßen OK. Fotos füge ich mal nicht hinzu, da eure aussagekräftiger sind.  

Für 10$ kann man überhaupt nicht meckern, zumal das National Monument auf jeden Fall einen Abstecher wert ist. Solide 4 Feuer.

 

Charly
Bild von Charly
Offline
Beigetreten: 29.05.2013 - 19:52
Beiträge: 455
Besuch am 21.06.2010

Wir kamen um Mittag im NP an und konnten die schön schattige #50 ergattern. Für uns war es ein wunderschöner CG zum Preis von $ 10, deshalb 5 Feuer.

Am Abend gab es im ebenfalls schönen Amphitheater noch Rangerprogramm von zwei jungen Damen über den Oregon-Trail. Das war zwar inhaltlich etwas "schlicht", aber trotzdem ein nettes Erlebnis.

Herzlichen Gruß

Charly

Alle Wetter auf dem Colorado Plateau

Harka3
Bild von Harka3
Offline
Beigetreten: 04.12.2013 - 16:18
Beiträge: 177
Wunderschoene Abendstimmung nach dem Regen

Hallo,

wir haben auf euer Anraten auch diesen CG als Zwischenstation genutzt. Trotz das wir im August 2014 im stroemenden Regen angereist waren, ueberraschte uns der Campground am Abend mit wirklich schoenen Stimmungsbildern.

Harka

muk
Bild von muk
Offline
Beigetreten: 30.08.2009 - 11:06
Beiträge: 175
RE: Lava Flow Campground, Craters of the Moon National Monument,

Besucht Samstag, 13.09.2014

Einmalig, für 10 $ erhält man wohl keinen so intressanten Stellplatz mitten in einem Lavafeld.

Wir standen auf Site 39, ein fast ebener Platz und hatten eine wunderbare Aussicht.  Eine Reservierung war nicht nötig. Bei unserer Ankunft gg. 15:00 Uhr waren noch viele Sites wählbar.

Das sind vier Feuerchen immer wert.

muk

... an jedem Ort zu jeder Zeit - Ruhe und Gelassenheit

Borni
Bild von Borni
Offline
Beigetreten: 06.09.2009 - 17:07
Beiträge: 328
RE: Lava Flow Campground, Craters of the Moon National Monument,

Wir waren im Mai 2013 auf diesen Campground , als wir angekommen sind hatten wir schon Angst keinen Platz zu bekommen hatten aber noch eine gute Auswahl und haben so auf einer wirklich traumhaften Site mit Blick über die Lavafelder gehabt ! Absolute Spitze !! Wir konnten mit unseren Fahrädern durch den Park fahren was wirklich toll war !

Am Abend wurde es voll aber die tollen Ranger haben keinen draussen vor der Tür gelassen , alle durften sich auf den Parkplatz am Eingang stellen  !

 

Liebe Grüße

 

Marc und Bianca