Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Five States Tour (San Francisco-Denver) - Sommer 2014 -

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Ard Beg
Bild von Ard Beg
Offline
Beigetreten: 11.02.2014 - 16:09
Beiträge: 136
Five States Tour (San Francisco-Denver) - Sommer 2014 -
Eckdaten zum Reisebericht
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Status: 
abgeschlossen

Hallo zusammen,

nachdem unser Urlaub nun ein halbes Jahr herum ist, wird es Zeit, sich nochmal wieder zurück zu erinnern - und euch unseren Reisebericht zur Verfügung zu stellen!
Dies geschieht natürlich, um unsere Erfahrungen an andere Interessierte weiter zu geben und als großes Dankeschön an alle, die uns während der Planungen unterstützt haben!

Hier kurz unsere Rahmendaten, Ausführlicheres findet sich in unserem Planungsthread (z.B. der Etappenplan):

  • „wir“ sind meine Frau Sabine und ich, sowie unsere 13jährige Tochter Svea.
  • Startpunkt war San Francisco, Endpunkt Denver
  • Reisezeit: 15. Juli bis 7. August 2014
  • davon 17. Juli bis 7. August Wohnmobil, also 21 Mietnächte, bzw. inkl. Übernahme und Abgabetag 22 Womo-Tage
  • RV war ein C19-22 von RoadBear - genau genommen sogar zwei (mehr davon später...)
  • unser Hauptziel war das Bestaunen der Natur, gern über einige (nicht zu extreme) Wanderungen, etwas Sightseeing in den Städten

Der folgende Reisebericht beruht fast vollständig auf meinem Reisetagebuch, dass ich während der Reise geschrieben habe. Damit sind es also weniger die Erinnerungen, die ich 1/2 Jahr später niederschreibe, sondern quasi "live".

Ich freue mich über jeden, der hier mit uns mitreisen mag und versuche natürlich, eventuelle Nachfragen zeitnah zu beantworten...
Viel Spaß,
Martin

P.S.: Das hier war übrigens unsere "Erkennungstafel". Laminiert und vorn und hinten im WoMo angebracht war es prima zum Kontaktknüpfen und Route-Erklären...

 

DieTravemünder
Bild von DieTravemünder
Offline
Beigetreten: 21.06.2013 - 07:53
Beiträge: 1255
RE: Reisebericht: Five States Tour (San Francisco-Denver) - Somm

Moin Martin,

da bin ich ja mal gespannt, was ihr auf eurer abwechslungsreichen Reise alles erlebt habt. Ich steige gerne zu euch ins WoMo und begleite euch auf eurer Reise.

Die Idee mit der laminierten Map finde ich ehrlich gesagt fantastisch und überlege stark, diese einfach frecherweise zu klauen cool. Auch schon zu Hause ist dies eine gute Veranschaulichung der Reisepläne für Familie, Freunde und Bekannte!

Ich habe ja schon gesehen, dass ihr auch vom Flughafen Hamburg gestartet seid, da seid ihr ja genauso Nordlichter wie wir! Wir werden im Juli die Flüge HH-FRA und FRA-JFK an einem Tag erledigen, mit ca. 90 Minuten Umsteigezeit in FRA, wir sind gespannt, wie stressig das werden wird. Die Idee die Anreiseflüge auf 2 Tage aufzuteilen finde ich auch sehr charmant, vielleicht eine Überlegung für unsere nächste Reise wert.

 

Liebe Grüße von der Ostsee

Stephie

 

Ard Beg
Bild von Ard Beg
Offline
Beigetreten: 11.02.2014 - 16:09
Beiträge: 136
RE: Five States Tour (San Francisco-Denver) - Sommer 2014 -

Moin Stephie,

willkommen an Bord!
Wir werden kaum die ersten mit der Idee einer laminierten Karte gewesen sein - für mich war es aber ein starkes Identifikationsmerkmal mit unserer Reise.  wink
Die geteilte Anreise hatte mehrere Gründe: Erstens sollte es unsere Chancen erhöhen, mitzukommen (wir unterliegen da ein paar besonderen Umständen), morgens waren die Flieger voller... Zweitens ist das mit der Umsteigezeit immer so eine Sache. Die 75 Minuten, die es bei uns normalerweise gewesen wären, hätten richtig stressig werden können. Aber Hauptvorteil war das späte Aufstehen am Flugtag. Die 4-5h länger Schlafen haben wir nach der Ankunft sehr genossen - das hat uns einen halben Tag Sightseeing in San Francisco beschert! Das Ganze hat uns dafür halt 100 € im Flughafenhotel gekostet, was uns das Weniger an Stress aber unbedingt wert war!

Viele Grüße von der Pinnau an die Ostsee,
Martin

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4199
RE: Reisebericht: Five States Tour (San Francisco-Denver) - Somm

Gern bin ich auch ein zweites Mal dabeiwink

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Ard Beg
Bild von Ard Beg
Offline
Beigetreten: 11.02.2014 - 16:09
Beiträge: 136
RE: Five States Tour (San Francisco-Denver) - Sommer 2014 -

Du kennst doch schon alles, Thomas! wink
Freut mich trotzdem! cheeky

Madonmac
Offline
Beigetreten: 14.06.2017 - 09:20
Beiträge: 1
RE: Five States Tour (San Francisco-Denver) - Sommer 2014 -

Moin erst einmal,

 

ich bin hier sehr neu hier, muss aber sagen, dass das eine unglaublich umfassende Seite ist.

Ich hätte da mal eine Frage: Haben Sie sich bewusst für den Reiseverlauf VON San Francisco NACH Denver entschieden?

Anders gefragt: Spricht etwas gegen den entgegengesetzten Verlauf?

 

Vielen Dank,

Matthias

Ard Beg
Bild von Ard Beg
Offline
Beigetreten: 11.02.2014 - 16:09
Beiträge: 136
RE: Five States Tour (San Francisco-Denver) - Sommer 2014 -

Hallo Matthias,

ja, es war eine bewusste Entscheidung - diese hatte aber weniger mit der Strecke zu tun. Die umgekehrte Route hat sicherlich mindestens den gleichen Reiz.
Unsere Gründe von SFO nach DEN zu fahren lagen in der Verfügbarkeit der Flüge und vor allem in den Kosten fürs WoMo. RoadBear hatte damals verschiedene Specials - darunter das Angebot in unserem Reisezeitraum SFO-DEN ohne One-Way-Aufschlag zu buchen. Diesen Preisnachlass (hätte sonst einige hundert Dollar extra gekostet, wenn ich mich recht erinnere) haben wir gern genommen, die Miete für drei Wochen in den Sommerferien war heftig genug...

Im Nachhinein kann ich sagen, dass wir mit unserer Route in dieser Richtung superzufrieden waren - die Abfolge von Highlights war atemberaubend und echt abwechslungsreich. Gegen Ende (nach dem Arches NP) ließ das etwas nach, die Route über die Rockies war sehenswert, hat uns aber die letzten 2 1/2 Tage nicht mehr ganz so geflasht wie die 2 1/2 Wochen davor. Dies kann aber auch daran gelegen haben, dass ein bisschen Sättigung bzw. Overflow eingesetzt hat.

Viele Grüße,
Martin

gafa
Bild von gafa
Offline
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8430
RE: Five States Tour (San Francisco-Denver) - Sommer 2014 -

Hallo Matthias,

noch eine Ergänzung zu den Ausführungen von Martin. Neben evtl. unterschiedlichen Preisen bei Flügen und WoMo, spielt bei dieser Einwegstrecke ggf. auf die Jahreszeit eine entscheidende Rolle. z.B. würde ich im Herbst Sept/Oktober eher in Denver starten und in SFO enden da es in den Rockies schon mal einen frühen Wintereinbruch haben kann. Das selbe gilt im Frühjahr/Frühsommer wo SFO-Denver evtl. besser ist um nicht im Schnee zu fahren und freie Straßen und schneefreie Parks vorzufinden.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein