Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

7 Wochen Sommer im Herbst (Fazit einer "Bananentour" durch den Südwesten)

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
maroze
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 4 Tage
Beigetreten: 10.11.2014 - 12:38
Beiträge: 69
7 Wochen Sommer im Herbst (Fazit einer "Bananentour" durch den Südwesten)
Eckdaten zum Reisebericht
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Status: 
abgeschlossen

Hallo aus Österreich,

mittlerweile sind fast 4 Wochen seit unserer Rückkehr aus den USA vergangen und ich möchte euch mit einem kurzen Fazit einen Einblick in unsere wunderschöne Südwesttour geben. Wir (ein junges Paar Ende 20) haben unsere Reise aus vollen Zügen genossen und das nicht zuletzt aufgrund der sorgfältigen Planung – ein großes Danke an alle, die uns hier in diesem Forum dabei unterstützt haben!

 

Reisezeitraum: 08.09.2015 – 29.10.2015 (52 Tage)

Davon 49 Wohnmobiltage inkl. Übernahme- und Abgabetag – also knapp 7 Wochen volle Wohnmobilzeit.

Wir haben uns trotz der vergleichsweise relativ langen Reisedauer für die typische „Banane“ durch den Südwesten und gegen eine längere Tour entschieden – und diese Entscheidung keinen Augenblick bereut. Natürlich hätten wir in dieser Zeit auch eine größere Runde fahren können – wir haben unsere entspannte Reise aber sehr genossen und würden es auch in Zukunft immer wieder so halten. Wir hatten unzählige Mehrfachübernachtungen, viel  Zeit in den einzelnen Parks und wenig Zeit auf der Straße. Allerdings gehören wir sicher auch zu den „Langsam-Reisenden“ und wussten schon aus Erfahrung, dass wir lieber weniger Highlights ausgiebig erleben, als möglichst viele Highlights in möglichst kurzer Zeit abzuhaken.

 

Start- und Ziel: Los Angeles

Unser ursprünglicher Favorit für die Abgabe und Übernahme wäre San Francisco gewesen – da war allerdings kein Roadbear-Wohnmobil mehr verfügbar und so wurde es Los Angeles, was im Nachhinein betrachtet auch sehr gut gepasst hat.

Nach der Ankunft haben wir 2 Nächte im „Travelodge at LAX“ verbracht und würden das Hotel durchaus weiter empfehlen. Vor allem den schönen Pool haben wir am Tag zwischen Ankunft und Übernahme ausgiebig genutzt – und auf den Liegen dort unseren Jetlag ein wenig auskuriert. Außerdem sind wir mit einem Mietwagen nach Santa Monica und zum Griffith Observatory gefahren, ansonsten haben wir in der Stadt selbst keine Zeit verbracht – wir sind keine so großen Stadt-Fans und Los Angeles selbst hat uns nicht wirklich gereizt.

 

Jahreszeit: Herbst

Für uns die perfekte Reisezeit – im heißen Sommer durch den Südwesten könnten wir uns kaum vorstellen (und sind auch noch nicht durch Schulkinder daran gebunden), es war auch im September noch ausgesprochen heiß in den Wüstenregionen und gerade zum Natur erleben und wandern sind uns etwas gemäßigtere Temperaturen lieber.

Wir hatten wunderschön warmes und sonniges Wetter bis Ende Oktober und waren zum Schluss unserer Reise an der Küste bei Lompoc noch im Pazifik baden.

Von  51 Tagen in den USA gab es insgesamt 3 Spätnachmittage/Abende mit Gewitterregen (1x am Grand Canyon, 2x im Zion NP) und 2 Vormittage mit Regen (auch im Zion NP und im Yosemite NP). Die meisten Tage war es strahlend sonnig, einige waren etwas bewölkt, jedoch immer so warm, dass wir zumindest am Nachmittag in kurzen Hosen und T-Shirts unterwegs waren.

Die kältesten Nächte erlebten wir am Bryce Canyon und am June Lake – da sprang die Heizung, die in diesen Gegenden auf 14 Grad eingestellt war in den Morgenstunden einige Male an. Ansonsten nützten wir sie lediglich manchmal, um die Temperatur im Wohnmobil zum Aufstehen angenehmer zu machen.

 

Reiseroute:






      STRECKE CG-Res.
Tag 1 Di 08.09. Flug Wien - Washington - Los Angeles  
Tag 2 Mi 09.09. Los Angeles  
Tag 3  Do 10.09. Übernahme WoMo - Californian RV Resort, Acton ja
Tag 4 Fr 11.09. Californian RV Resort - KOA Kingman nein
Tag 5 Sa 12.09. KOA Kingman - Mather CG, Grand Canyon NP ja
Tag 6 So 13.09. Mather CG ja
Tag 7 Mo 14.09. Mather CG ja
Tag 8 Di 15.09. Mather CG - Lone Rock CG, Lake Powell fcfs
Tag 9 Mi 16.09. Lone Rock CG - Wahweap CG nein
Tag 10 Do 17.09. Wahweap CG nein
Tag 11 Fr 18.09. Wahweap CG - Sand Island CG fcfs
Tag 12 Sa 19.09. Sand Island CG - Natural Bridges NM CG fcfs
Tag 13 So 20.09. Natural Bridges NM CG - Kayenta CG, Dead Horse Point SP ja
Tag 14 Mo 21.09. Kayenta CG ja
Tag 15 Di 22.09. Kayenta CG - Devils Garden CG, Arches NP ja
Tag 16 Mi 23.09. Devils Garden CG ja
Tag 17 Do 24.09. Devils Garden CG ja
Tag 18 Fr 25.09. Devils Garden CG - Goblin Valley SP CG ja
Tag 19 Sa 26.09. Goblin Valley SP CG - Fruita CG, Capitol Reef NP fcfs
Tag 20 So 27.09. Fruita CG fcfs
Tag 21 Mo 28.09. Fruita CG - Escalante Petrified Forest SP CG ja
Tag 22 Di 29.09. Escalante Petrified Forest SP CG - Sunset CG, Bryce Canyon fcfs
Tag 23 Mi 30.09. Sunset CG fcfs
Tag 24 Do 01.10. Sunset CG fcfs
Tag 25 Fr 02.10. Sunset CG - Coral Pink Sand Dunes SP ja
Tag 26 Sa 03.10. Coral Pink Sand Dunes SP - Watchman CG, Zion NP ja
Tag 27 So 04.10. Watchman CG ja
Tag 28 Mo 05.10. Watchman CG ja
Tag 29 Di 06.10. Watchman CG - Quail Creek SP CG ja
Tag 30 Mi 07.10. Quail Creek SP CG - Arch Rock CG, Valley of Fire SP fcfs
Tag 31 Do 08.10. Arch Rock CG - RV Park at Circus Circus, Las Vegas nein
Tag 32 Fr 09.10. Las Vegas nein
Tag 33 Sa 10.10. RV Park at Circus Circus - Tuttle Creek CG, Lone Pine fcfs
Tag 34 So 11.10. Tuttle Creek CG - June Lake CG nein
Tag 35 Mo 12.10. June Lake CG nein
Tag 36 Di 13.10. June Lake CG - Mono Vista RV Park nein
Tag 37 Mi 14.10. Mono Vista RV Park - Lower Pines CG, Yosemite Valley ja
Tag 38 Do 15.10. Lower Pines CG - Marin RV Park, San Francisco nein
Tag 39 Fr 16.10. Marin RV Park nein
Tag 40 Sa 17.10. Marin RV Park nein
Tag 41 So 18.10. Marin RV Park - Half Moon Bay CG ja
Tag 42 Mo 19.10. Half Moon Bay CG - Sunset State Beach CG, Watsonville ja
Tag 43 Di 20.10. Sunset State Beach CG - Kirk Creek CG ja
Tag 44 Mi 21.10. Kirk Creek CG ja
Tag 45 Do 22.10. Kirk Creek CG - North Beach CG, Pismo State Beach ja
Tag 46 Fr 23.10. North Beach CG - Jalama Beach Country Park CG ja
Tag 47 Sa 24.10. Jalama Beach County Park CG ja
Tag 48 So 25.10. Jalama Beach County Park CG ja
Tag 49 Mo 26.10. Jalama Beach County Park CG ja
Tag 50 Di 27.10. Jalama Beach County Park CG - Malibu Beach RV Park ja
Tag 51 Mi 28.10. Malibu Beach RV Park - Abgabe WoMo, Abflug Los Angeles  
Tag 52 Do 29.10. Ankunft Frankfurt - Österreich  

Gesamtstrecke waren 3262 Meilen an 49 WoMo-Tagen. Davon waren 30 Fahrtage und 19 Stehtage - wir hatten also im Durchschnitt 67 Meilen pro WoMo-Tag und 109 Meilen pro Fahrtag.

Die 49 Campground-Nächte haben wir auf 29 verschiedenen Campgrounds verbracht - 7 davon waren privat (insgesamt 11 Nächte) und 22 waren staatlich (38 Nächte).

 

Reisekosten:

Für 52 Tage und 2 Erwachsenen haben wir insgesamt ca. 10500€ bezahlt. Davon 1450€ für die Flüge (Wien – Washington – Los Angeles bzw. Los Angeles – Frankfurt – Österreich) und knapp 4000€ für die Wohnmobilmiete.

 

Wohnmobil:

Wir hatten bei Roadbear ein C19-22 Fahrzeug gemietet und erhielten einen Coachmen Leprechaun 220QB – durch den Slide unglaublich viel Platz für 2 Personen! Bis auf ein paar Kleinigkeiten wie eine klemmende Lade und (wie schon von anderen erwähnt) nicht vorhandene Feststellmechanismen bei den oberen Fächern gab es in den 7 Wochen keinerlei Probleme mit dem Fahrzeug und wir fühlten uns darin recht wohl. Nachdem unsere bisherigen Campingreisen entweder mit Zelt oder VW-Bus stattgefunden hatten, haben wir den Wohnmobilcomfort sehr genossen. Fahrtechnisch funktionierte nach kurzer Eingewöhnungsphase alles problemlos und wir kamen unbeschadet wieder in Los Angeles an. Mit unserer Fahrzeuggröße hatten wir im Vergleich ja noch ein relativ „kleines“ Gefährt, was auf den Parkplätzen schon immer wieder von Vorteil war.

Liebe Grüße,

Marion

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Online
Zuletzt online: vor 3 Minuten 52 Sekunden
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 5737
RE: Reisebericht: 7 Wochen Sommer im Herbst (Fazit einer "Banane

Hallo Marion,

vielen Dank für dein informatives Fazit! Und toll, dass eure beneidenswert lange Reise so ein Erfolg war. smiley

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 13 Stunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4926
RE: Reisebericht: 7 Wochen Sommer im Herbst (Fazit einer "Banane

Hallo Marion,

danke für Dein sehr informatives Fazit. Toll, so viel Zeit für die Banane zu haben.

Es freut mich, dass Ihr eine schöne Zeit hattet.smiley

Herzliche Grüsse Gisela