Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

02. - Reisebeginn – Zwischen Las Vegas und Death Valley ( 09.- 12.09.14)

11 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
RioBine
Bild von RioBine
Offline
Beigetreten: 06.01.2012 - 22:02
Beiträge: 2070
02. - Reisebeginn – Zwischen Las Vegas und Death Valley ( 09.- 12.09.14)
Eckdaten zum Reiseabschnitt

Das 2. Mal Las Vegas. Diesmal draengte uns nichts. Da wir uns schon beim ersten LV Besuch uns die Hacken bei 40 Grad C wundgelaufen haben, war diesmal Relaxen nach dem langen Flug angesagt. Erst am Abend sind wir noch einmal auf den Strip Richtung Venetian und zum Abschluss haben wir uns noch einmal die Fontainen vom Bellagio angeschaut.

Der Transfer zu El Monte am naechsten Morgen und die Uebername verlief recht fix und um kurz nach 10 Uhr waren wir startklar. Der Ersteinkauf zieht sich wieder wie Kaugummi, dann noch schnell was essen und im Nu sind 3 Stunden vorbei. Am fruehen Nachmittag sind wir bereits in Pahrump auf dem uns schon bekannten Nevada Treasure RV Resort. Einrauemen , Grill zusammen bauen, Abkuehlen am Pool und das erste Bud! Urlaaauuuub.....

Das Death Valley erkunden wir diesmal intensiver, allerdings ohne zu wandern, dafuer ist es einfach zu heiß. Aber das Fahren durch die bunten Achterbahnen macht mindestens genauso Spass.

Erst bei diesem zweiten Besuch nehmen wir alles viel intensiver auf und wir sind fasziniert von dieser unwirtlichen Landschaft und den vielen Farbfacetten.

Auch das Amargosa Opera House fanden wir sehr interessant und fotogen, zumal noch Spuren von einer kuerzlichen flashflood zu sehen waren. Kaum zu glauben dass es hier kuerzlich geregnet hat, mitten in der groessten Duerreperiode, aber Sandsaecke und Schlaeuche vor den Tueren des legendaeren Gebauedes zeugen davon.

 

 

Zabrieskis Point

 

Am Artist Drive

 

 

 

Mesquite Flat Sand Dunes

 

Station haben wir wieder im Furnace Creek Ranch Resort gemacht. Nebenan war der CG schon fuer die Season geschlossen, ausserdem sieht es dort wegen der Bauarbeiten noch ziemlich ungemuetlich aus.

Den Nachmittag verbringen wir am Pool. Quirlig geht es dort zu, da wird gerade fuer ein Film gedreht. Kameras, Statisten, Caterer und sonst noch viele Wichtigtuer. Wir duerfen auf unseren Liegen bleiben, werden aber gebeten, nicht direkt in die Kameras zu schauen. Beim Abkuehlen im warmen Pool schaue ich mir den „Dicken“ neben mir, um den viel Zirkus gemacht wird, mal genauer an huch, mon dieu, das ist ja Gerard Depardieu!

Kinostart von „Valley of Love“, ein Familiendrama, soll 2015 sein und die Beine im Hintergrund bei den Poolszenen sind unsere!

Coucou...

 

Fehlt nur noch der Rotwein....

 

Liebe Gruesse aus dem suedlichen Amerika,

Bine

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1612
RE: Reisebeginn – Zwischen Las Vegas und Death Valley und im Poo

Hi Bine,

die Death Valley Bilder sind einfach schön, wir waren 2011 auch begeistert, haben aber dort leider nicht übernachtet. Aber beim nächsten mal!

Der "Dicke" im Pool kann da nicht mithalten, aber schon witzig, mal neben einem Promi im Pool zu sitzenwink

liebe Grüße,

Angelika

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7499
RE: Reisebeginn – Zwischen Las Vegas und Death Valley und im Poo

Hi Bine,

sollte ich mir den Film wohl ansehen um eure Beine zu entdeckenindecision. Ich glaube nicht, ich bin nicht so ein großer Fan von eurem Dicken. Direkt am "Set" zu sein war sicher interessant.

Da schau ich mir doch lieber die tollen Bilder vom Death Valley an und schwelge in "heißen" Erinnerungenwink

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

RioBine
Bild von RioBine
Offline
Beigetreten: 06.01.2012 - 22:02
Beiträge: 2070
RE: Reisebeginn – Zwischen Las Vegas und Death Valley und im Poo

Hy Sonja,

ich mag den Kerl ja auch nicht.... fuer mich ist das ein grosser K...b.....! Genauso hat er sich auch dort benommen, vor allem hat er allen Frauen vom Filmteam an den Beinen und Po rumgegrabscht. 

Interessant war es nur zu sehen, welch ein Zirkus um solche Leute gemacht wird. 

Gell, da bleiben wir doch lieber bei der schoenen Landschaft! Das sehe ich auch so!

Liebe Gruesse aus dem suedlichen Amerika,

Bine

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5402
RE: Reisebeginn – Zwischen Las Vegas und Death Valley und im Poo

Hallo Bine,

witzig, aber besonders gut ist er auf dem Foto nicht getroffen....coolda sind eure Beine bestimmt schöner anzusehen!

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7499
RE: Reisebeginn – Zwischen Las Vegas und Death Valley und im Poo

Oh ja, Bine,

das sieht man ja das Gegrabsche, oder mußte er sich festhaltendevil?

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

RioBine
Bild von RioBine
Offline
Beigetreten: 06.01.2012 - 22:02
Beiträge: 2070
RE: Reisebeginn – Zwischen Las Vegas und Death Valley und im Poo

Noch peinlicher als das waren eigentlich die Maedels, die sich haben grabschen lassen! Die kriegten sich gar nicht mehr ein und taenzelten die ganze Zeit um den Kerl rum.... tse.. tse...

So, jetzt lassen wir den Franzosen aber mal schmoren... in der Sonne! 

Liebe Gruesse aus dem suedlichen Amerika,

Bine

Tingi
Bild von Tingi
Offline
Beigetreten: 28.11.2012 - 16:27
Beiträge: 694
RE: Reisebeginn – Zwischen Las Vegas und Death Valley und im Poo

Hallo Bine!

Das Death Valley muss ich mir auch einmal anschauen - deine schönen Fotos wecken meine Neugierde auf diese Region.

Sollte dann bei unserem Stop am Furnace Creek Ranch Resort wieder ein Film gedreht werden, hoffe ich, dass dann dort nur Schauspielerinnen meines Geschmackes dabei sindwink

 

Liebe Grüße

Sigi

 

Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.

Aurelius Augustinus

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2315
RE: 02. - Reisebeginn – Zwischen Las Vegas und Death Valley und

Hallo Bine!

Ich bin gerade, zwar ohne Erlaubnis, aber mit Brgeisterung zugestiegen.

Da habt Ihr die Reise gleich mit außergewöhnlicher Begegnung angefangen. 

Als Schauschpieler möchte ich nicht arbeiten, aber so einen Set anzuschauen ist interessant. Wir haben so etwas in Montreal beobachten können, aber das ewige Wiederholen der Szene war seeeehr langweilig.

Jetzt ist aber Schluß, ich lese gleich weiter!!!!

Lieben Gruß, Jindra.

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Kathi
Bild von Kathi
Offline
Beigetreten: 03.11.2012 - 12:11
Beiträge: 276
RE: Reisebericht: 02. - Reisebeginn – Zwischen Las Vegas und Dea

Liebe Bine,

da springe ich schnell mit auf!

Wunderbare Bilder aus dem Death Valley - dieses werden wir wegen unserer Schulkids und der damit verbundenen Reisezeit wohl nicht so schnell zu Gesicht bekommen. Umso schöner Deine Fotos in Ruhe anzusehen. Bin gespannt was noch kommt!

Herzliche Grüße

Kathi H.

 

"Life begins at the end of your comfort zone"

-Neale Donald Walsch-

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1612
RE: 02. - Reisebeginn – Zwischen Las Vegas und Death Valley ( 09

Hallo Bine,

Heute läuft bei uns im TV " Valley of Love" da sind eure Beine wieder im TV laugh

Liebe Grüße, 

Angelika