Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

2018 - Erste Mal WoMo - Great circle tour ab Ende April

17 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
aufStand
Bild von aufStand
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 41 Minuten
Beigetreten: 19.04.2017 - 09:03
Beiträge: 71
2018 - Erste Mal WoMo - Great circle tour ab Ende April
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
25.04.2018 bis 19.05.2018

Hallo zusammen,

ich habe ein paar Tage intensiv hier im Forum gelesen und möchte hier gerne mich und meine Pläne vorstellen:

Meine Frau und ich sind USA erfahren, aber haben beide keinerlei Camping/WoMo-Erfahrung - das möchten wir gerne ändern. Darum soll es kommendes Jahr ab dem 25.04. in den Südwesten gehen. Geplant haben wir einen Flug von Zürich nach Las Vegas und auch diesen Weg wieder zurück.

Die Reise soll abwechslungsreich, stressfrei und entspannend sein. Da ich nicht wirklich gut zu Fuss bin, werden wir vermehrt auf kurze und einfache "Wanderungen" zurückgreifen und versuchen morgens und nachmittags etwas zu unternehmen.

Unsere Reiseplanung sieht derzeit wie folgt aus:




Datum

Ort

Transfer

Mittwoch, 25. April 2018 Zuerich Las Vegas
Donnerstag, 26. April 2018 Las Vegas Valley of Fire
Freitag, 27. April 2018 Valley of Fire  
Samstag, 28. April 2018 Valley of Fire Zion
Sonntag, 29. April 2018 Zion  
Montag, 30. April 2018 Zion  
Dienstag, 1. Mai 2018 Zion Bryce
Mittwoch, 2. Mai 2018 Bryce  
Donnerstag, 3. Mai 2018 Bryce Capitol Reef
Freitag, 4. Mai 2018 Capitol Reef  
Samstag, 5. Mai 2018 Capitol Reef Arches
Sonntag, 6. Mai 2018 Arches  
Montag, 7. Mai 2018 Arches Dead Horse Point State Park
Dienstag, 8. Mai 2018 Dead Horse Point State Park (Canyonlands)  
Mittwoch, 9. Mai 2018 Dead Horse Point State Park National Bridges NM
Donnerstag, 10. Mai 2018 National Bridges NM Monument Valley
Freitag, 11. Mai 2018 Monument Valley (Glen Canyon Dam, Horseshoe Bend) Lake Powell
Samstag, 12. Mai 2018 Lake Powell (Upper Antilope Tour) Grand Canyon
Sonntag, 13. Mai 2018 Grand Canyon  
Montag, 14. Mai 2018 Grand Canyon  
Dienstag, 15. Mai 2018 Grand Canyon Kingman (Route 66)
Mittwoch, 16. Mai 2018 Kingman Las Vegas
Donnerstag, 17. Mai 2018 Las Vegas  
Freitag, 18. Mai 2018 Las Vegas  
Samstag, 19. Mai 2018 Las Vegas Zuerich
Sonntag, 20. Mai 2018 Zuerich

 

Wir haben versucht unsere Reise so zu planen, dass wir die Hotspots nicht am Wochenende erwischen - aber leider ist halt jede Woche ein Wochenende ;) Zwei Tage haben wir noch komplett frei und können dadurch auch noch flexibel umplanen; wobei ich gerne am Ende drei Tage für Las Vegas Zeit hätte.

Wohnmobil wird vermutlich ein Road Bear mit 25ft. Ich hätte gerne ein Class A - aber ich denke, dass es sinnvill ist als Neuling nicht gleich den "Omnibus" zu nehmen.

Ist das eurer Ansicht nach so sinnvoll? Macht es Sinn etwas umzustellen oder vielleicht ganz zu streichen?

Danke euch vielmals für Tipps und Tricks :)

Viele Grüsse

Matthias

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 17 Stunden
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2288
RE: 2018 - Erste Mal WoMo - Great circle tour ab Ende April

Hi Matthias,

die Route ist ziemlich entspannt und lässt sich so gut fahren. Die beiden zusätzlichen Nächte würde ich in Escalante zwischen dem Bryce und Capitol Reef einsetzen. Dort gibt es zb zwei schöne Wanderungen zu den Lower und Upper Calf Creek Falls und den Escalante Natural Arch / Bridge Trail. Ebenso kommt ihr am Kodachrome SP vorbei, der nicht nur einen tollen CG hat.

Die  zweite freie Nacht würde ich je nach Eurer Route im Goblin Valley (dort die Wanderung zum Little Wild Horse Canyon machen) verbringen oder im tollen Natural Bridges NM.

LG Mike

aufStand
Bild von aufStand
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 41 Minuten
Beigetreten: 19.04.2017 - 09:03
Beiträge: 71
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hi Mike,

danke für die Tipps. Haben das Natural Bridges NM mal auf einen freien Tag gelegt und werden uns da mal genauer einlesen :)

LG

Matthias

 

 

aufStand
Bild von aufStand
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 41 Minuten
Beigetreten: 19.04.2017 - 09:03
Beiträge: 71
RE: 2018 - Erste Mal WoMo - Great circle tour ab Ende April

Hallo zusammen,

habe die Reisplanung überarbeitet. Die meisten CG sind - wo möglich - reserviert. Zion hatten wir leider kein Glück und haben keinen Platz auf dem Watchman bekommen. Sind jetzt in dem CG in Springdale.

Ein Problem haben wir noch: Dead Horse Point SP haben wir keinen Platz ergattern können. Habt ihr da eine Alternative in der Nähe? Habe den Horsethief CG gefunden. War da schonmal jemand und ist die Chance da gut, einen fcfs-Platz zu bekommen?

Danke für eure Hilfe und LG

Matthias

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 21 Minuten 3 Sekunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5598
RE: 2018 - Erste Mal WoMo - Great circle tour ab Ende April

Hallo Matthias,

es gibt an der Strasse nach Moab, rechts ab auf die 128, oder links ab auf die 279 einige sehr schöne offizielle boondocking-Plätze direkt am Fluss. Und wenn wirklich alle Stricke reisen ist direkt an der Abfahrt Hwy 191 zur 313 (zum Canyonland) ein grosser Parkplatz, auf dem oft LKW übernachten. Der ist zwar ein bischen laut, da man den Verkeher vom Hwy 191 hört, kostet aber nichts.

Trotzdem würde ich es erst mal am Dead Horse GC probieren. Es tut sich immer mal was.

 

Beate

 

 

aufStand
Bild von aufStand
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 41 Minuten
Beigetreten: 19.04.2017 - 09:03
Beiträge: 71
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Beate,

das hilft schonmal extrem weiter :) Vielen Dank!

LG

Matthias

voenni
Bild von voenni
Offline
Zuletzt online: vor 6 Tage 16 Stunden
Beigetreten: 24.07.2013 - 09:27
Beiträge: 905
RE: 2018 - Erste Mal WoMo - Great circle tour ab Ende April

Hallo Matthias

Habe den Horsethief CG gefunden. War da schonmal jemand und ist die Chance da gut, einen fcfs-Platz zu bekommen?

Ja, da waren schon einige. Die Womo-Abenteur-Map kennst Du? Wenn Du dort den gesuchten CG anklickst, findest Du auf der linken Seite Verlinkungen zu verschiedenen Reiseberichten. Vielleicht hilft Dir das weiter.

Gruss Yvonne

Reiseberichte 2014/2016, 2018 (Planung)

aufStand
Bild von aufStand
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 41 Minuten
Beigetreten: 19.04.2017 - 09:03
Beiträge: 71
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Yvonne,

danke für den Tipp. Ja, die kenne ich. So bin ich auf den Horsethief CG gekommen :)

Gruss

Matthias

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 12 Minuten
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 5573
RE: 2018 - Erste Mal WoMo - Great circle tour ab Ende April

Hallo Matthias,

schau doch immer mal wieder rein, vielleicht storniert ja jemand seinen Platz auf dem Kayenta. Der CG ist wirklich sehr sehr schön und es lohnt sich, hier ein bisschen weiter zu hoffen. Das könntest du auch beim Watchman machen. So haben viele Foris hier schon "im zweiten Anlauf" einen Platz auf ihrem Wunsch-CG gefunden. smiley

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

aufStand
Bild von aufStand
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 41 Minuten
Beigetreten: 19.04.2017 - 09:03
Beiträge: 71
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hi Ulli,

das mache ich natürlich regelmässig :) Bislang leider nichts - Watchman hat halt dieses Jahr auch das Problem, dass nur ein Loop offen ist. Damit sind es sehr wenig Plätze.

LG

Matthias

Voda
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 8 Monate
Beigetreten: 09.01.2018 - 15:27
Beiträge: 1
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Matthias,

wir haben letztes Jahr im Mai in etwa dieselbe Tour in 14-Tagen gemacht, von daher seid ihr zeitlich also gut unterwegs.

Wir waren mit einem Womo von Roadbeer unterwegs zu zweit, glaube 24ft. Superklasse Betreuung und Womo wie neu. Das die Dinger 25-30l schlucken wisst ihr? Aber da der Sprit ja nur 1/3 kostet nicht so schlimm.

Wir haben keinen einzigen Stellplatz vorgebucht. Manchmal gabs halt keinen Platz mehr, dann eben weiter zum Nächsten. Je kleiner die Plätze, umso schöner. In den Stateparks sind die Campgrounds oft sehr ruhig, dagegen KOA oder andere große RV Resorts oft direkt an der Straße gelegen, teuer, überfüllt, nicht wirklich schön. First come, first serve gilt oft auf den kleineren Plätzen. Nachmittags bis 16 Uhr ankommen ist dann gut.

Im Nachhinein bleibt mir zu sagen, dass der immer wieder erwähnte Grand Canyon zwar grand and amazing ist, aber da sind doch so einige, die des Aufenthalts mehr wert sind, z. B. Arches Park ( hier unbedingt Cgr. reservieren in Moab) Bryce Canon, Valley of Fire, Kolab Canyon....

Grundsätzlich gibt es in jedem Park ein Scenic Drive, der dir sicher helfen wird, die Parks gut kennen zu lernen, auch wenn du nicht gut zu Fuß bist. Auch kurze Trails werden immer wieder angeboten.

Kennst du dich mit der Technik von Womos etwas aus? Wir hatten jahrelang selber eins, von daher fiel es uns nicht ganz so schwer, obwohl die amerikanische Technik etwas anders ist. Ich glaube auf YouTube gibts z.B. Videos für die Ver- und Entsorgung. Immer wenn wir nicht weiter wussten, haben wir eben gefragt, und auch beim dritten Mal gab es immer noch freundliche Antworten.

Ein Buch kann ich noch empfehlen:  “ Der Südwesten der USA“ von Fabian Walden. Damit haben wir unsere Tour geplant. Nationalparks, Stateparks, Campgrounds, Trails alles drin.

Ausserdem gibts fürs Smartphone die App RV Parky und KOA. Da kann man vor Ort nochmals rein schauen.

Dieses Jahr im April wieder da. Einfach herrlich.

Falls noch Fragen da sind, einfach melden.

aufStand
Bild von aufStand
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 41 Minuten
Beigetreten: 19.04.2017 - 09:03
Beiträge: 71
RE: 2018 - Erste Mal WoMo - Great circle tour ab Ende April

Hallo Voda,

danke für die ausführliche Antwort.

Ja, das die ordentlich schlucken habe ich mitbekommen :)

Wir haben jetzt recht viel vorgebucht - meist aber staatliche CG und keine privaten. Ich denke, dass wir die Route sehr gemütlich geplant haben - aber es ist auch der erste Mal in dieser Gegend und ich gehe lieber noch ein zweites Mal, als mich zu stressen.

Das mit den youtube-Videos ist ein guter Tipp, da RV-Erfahrung == 0. Danke dafür.

Danke für die Hilfe und werde gerne bei Fragen darauf zurückkommen :)

LG

Matthias

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 21 Minuten 3 Sekunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5598
RE: 2018 - Erste Mal WoMo - Great circle tour ab Ende April

Ja, das die ordentlich schlucken habe ich mitbekommen

Hallo Matthias,

wieviel Sprit Du brauchst hängt auch ziemlich viel von Deiner Fahrweise ab. Wenn man Gas gibt, dann hört an richtig, wie der Sprit durchläufft. Je ruhiger Du fährst umso weniger Spritverbrauch.

Normalerweise rechnet man pro Fuss 1 Liter, also bei 23-25 feet ungefähr 23 l/100 km. Da wir Langsam-Fahrer sind brauchen wir meistens weniger.

Und wegen des handlings brauchst Du Dir keinen Kopf zu machen. Du bekommst eine Einführung und darfst fragen, so lange und oft Du willst. Aber sich daheim schon etwas schlau machen schadet bestimmt nicht. laugh

 

Beate

 

 

Beate

 

 

aufStand
Bild von aufStand
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 41 Minuten
Beigetreten: 19.04.2017 - 09:03
Beiträge: 71
RE: 2018 - Erste Mal WoMo - Great circle tour ab Ende April

Danke :)

Gruss

Matthias

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 14 Minuten 16 Sekunden
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3724
RE: 2018 - Erste Mal WoMo - Great circle tour ab Ende April

Moin Matthias,

Wie verlief denn eure Reise? Alles zu eurer Zufriedenheit?

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

aufStand
Bild von aufStand
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 41 Minuten
Beigetreten: 19.04.2017 - 09:03
Beiträge: 71
RE: 2018 - Erste Mal WoMo - Great circle tour ab Ende April

Hallo Thomas,

danke der Nachfrage und sorry, dass ich mich erst auf diese melde, aber der Stress hat mich seitdem wieder fest im Griff. Eigentlich wollte ich einen Reisebericht schreiben, komme aber einfach nicht dazu.

Zusammengefasst: es war der Hammer und hat eigentlich unsere Erwartungen noch übertroffen. Ganz sicher liegt das aber auch an diesem tollen Forum, aus dem wir viele Ideen und Highlights abschauen konnten. Hier ein paar Eindrücke:

Vielen Dank dafür und wir sind bereits am Planen der nächsten Reise mit dem RV.

Viele Grüsse

Matthias

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 14 Minuten 16 Sekunden
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3724
RE: 2018 - Erste Mal WoMo - Great circle tour ab Ende April

Danke und dann wieder solch tolle Bilderyes

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub