Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

19 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Comicman
Bild von Comicman
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 4 Minuten
Beigetreten: 04.01.2011 - 19:38
Beiträge: 248
Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
05.05.2018 bis 26.05.2018

Hallo zusammen,

nach unserer Ersttäter Tour 2011 und der Familientour 2015 zieht es uns beide im nächsten Jahr wieder in den schönen Südwesten der USA.

Gebucht sind bereits:

->Flüge mit BA: DUS- LHR- LAX (A380) und Retoure  für 308€ p.P.

->Ab Las Vegas Jeep Wrangler und Trailer von Besttime RV über CU Camper inkl. 1000 Mls. / Fahrzeug und Campingausstattung/ 2 Campingstühle/ frühe Übernahme und Rücktransfer/ Versicherung für insgesamt 1566€.

-> Mietwagen: LAX -> LAS und Retoure über ADAC für insgesamt 120€

-> Hotel Hilton LAX (erste Nacht) für 206€

-> Hotels LAS Luxor ( zweite Nacht) und Jet Luxury at Vdara (letzte Nacht) für insgesamt 250€

Wie Ihr sicherlich bemerkt habt, kann man bei diesen Preisen gar nicht anders als sofort zuzuschlagenlaugh

Zur Route habe ich mir auch schon Gedanken gemacht und stelle sie nachfolgend in einer Tabbelle ein.

Wir möchten dieses Mal ganz entspannt und mit möglichst vielen mehrfachübernachtungen von LAS über Zion bis zum östlichsten Punkt unserer Überlegung, (Boulder UT) Grand Canyon North Rim ( mit Abstig und Übernachtung in der Phantom Ranch) zurüch nach LAS.

Ich hoffe auf Tipps und Anregungen/Optimierungen vorallem was die Hole in the rock Road (HITRR) und Burr Trail angeht. Vielleicht war ja auch schonmal jemand auf der Hells Backbone Road unterwegs? Was sollte man auf diesen Straßen beachten und welche Ausrüstung sollten wir uns besorgen(Schaufel etc...?)? Welches GPS würdet ihr empfehlen?

Vielen Dank schonmal und jetzt zur (vorläufigen) Routenplanung:







Wo.Tag Datum von bis Campground Hotel/ B&B Miles
Samstag 05.05.2018 DUS LAX X Hilton Airport X
Sonntag 06.05.2018 LAX LAS mietwagen gebucht Luxor 60€ /290/
Montag 07.05.2018 LAS Lake Mead Boulder Beach CG 20$ 30
Dienstag 08.05.2018 Boulder Beach Snow Canyon SP Snow Canyon SP 30$ 150
Mittwoch 09.05.2018 Snow Canyon SP Snow Canyon SP Snow Canyon SP 30$ 0
Donnerstag 10.05.2018 Snow Canyon SP Snow Canyon SP Snow Canyon SP 30$ 0
Freitag 11.05.2018 Snow Canyon SP Zion NP Watchman CG 30$ 50
Samstag 12.05.2018 Zion NP Zion NP Watchman CG 30$ 0
Sonntag 13.05.2018 Zion NP Kodachrome Basin SP Kodachrome Basin CG 30$ 50
Montag 14.05.2018 Kodachrome SP Boulder UT Calf Creek CG 20$ 160
Dienstag 15.05.2018 GSENM GSENM Calf Creek CG 20$ 30
Mittwoch 16.05.2018 GSENM GSENM Calf Creek CG 20$ 30
Donnerstag 17.05.2018 GSENM Coral PSD CPSD CG 30$ 150
Freitag 18.05.2018 CPSD CPSD CPSD CG 30$ 0
Samstag 19.05.2018 CPSD North Rim NR CG 20$ 100
Sonntag 20.05.2018 NR NR NR CG 20$ 0
Montag 21.05.2018 NR NR NR CG 20$ 0
Dienstag 22.05.2018 NR NR NR CG 20$ 0
Mittwoch 23.05.2018 NR Quail Creek SP Quail Creek SP CG 20$ 150
Donnerstag 24.05.2018 Quail Creek SP Boulder Beach od. LV Boulder Beach CG 20$ 150
Freitag 25.05.2018 Boulder Beach Best Time Vdara Hotel 200 € 30
Samstag 26.05.2018 LV LAX Rückflug    

 

 

Grüße Jens

 

 

When preparing to travel,
lay out all your clothes and all your money.
Then take half the clothes and twice the money."
Susan Heller

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 33 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 4931
RE: Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

Hi Jens,

eine Frage:

Flüge mit BA: DUS- LHR- LAX (A380) und Retoure  für 308€ p.P.

...das ist ja mal ein Preisyes, wo hast Du den gefunden?

Hast Du die Phantom Ranch schon gebucht?

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de


 

Comicman
Bild von Comicman
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 4 Minuten
Beigetreten: 04.01.2011 - 19:38
Beiträge: 248
RE: Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

Karte:

 

 

 

Grüße Jens

 

 

When preparing to travel,
lay out all your clothes and all your money.
Then take half the clothes and twice the money."
Susan Heller

Comicman
Bild von Comicman
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 4 Minuten
Beigetreten: 04.01.2011 - 19:38
Beiträge: 248
RE: Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

Hallo Kochi

Die Flüge habe ich ganz zufällig gefunden...eigentlich wollten wir von Köln mit Eurowings direkt nach LAS aber meine Frau musste noch auf eine Kollegin warten, wegen Urlaubsabsprache und ne Woche Später waren diese Flüge schon bei ca 600€ p.P. und dann hab ich spaßhalber bei Expedia nach LAX geschaut und konnte es selbst erst gar nicht glauben und habe erstmal eine halbe Std. den "Haken" gesucht, bin aber nicht fündig geworden und hab gleich zugeschlagen... eine Woche später waren die gleichenFlüge schon bei 450€... Glück gehabt...

Phantom Ranch ist noch nicht gebucht, da ich erstmal grob die Route zusammen haben wollte...

Grüße Jens

 

 

When preparing to travel,
lay out all your clothes and all your money.
Then take half the clothes and twice the money."
Susan Heller

Keilusa
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 3 Minuten
Beigetreten: 22.01.2016 - 21:26
Beiträge: 24
RE: Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

Mit der Hells Backbone Road könntest du Pech haben. Die ist um diese Jahreszeit meist noch voller Schnee. Wir haben mal Ende Mai dort umdrehen müssen, da kein Weiterkommen.

Für die Phantom Ranch wirst du auch recht spät dran sein.  Eventuell habt ihr ja Glück, weil es noch früh im Jahr ist, und es vielen eventuell noch zu kalt ist. Wir hatten vor ein paar Jahren für Anfang Oktober versucht Plätze zu bekommen oder ne Campsite. Vergeblich.

Ich drücke euch die Daumen!

Grüßle Christiane

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 35 Minuten
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 4492
RE: Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

Hallo Jens,

schön, dass ihr wieder plant! smiley

Bzgl. Phantom Ranch könnte ich mir auch vorstellen, dass das eher schwierig wird. Hab irgendwie im Kopf, dass sie über ein Jahr vorher oft ausgebucht ist. Aber ihr könntet ja versuchen, ein Permit für den Campingplatz zu bekommen. Muss man zwar etwas mehr hoch- und runtertragen, aber so schlimm empfanden wir das nicht und man ist einfach nochmal näher an der Natur dran. Die Permits hätten ja noch etwas Zeit, aber Essen solltet ihr trotzdem beizeiten reservieren. Wir hatten damals leider kein Glück. Als wir die Permits reichlich 4 Monate vorher bekommen hatten , war Abendessen schon komplett ausgebucht.

 

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Comicman
Bild von Comicman
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 4 Minuten
Beigetreten: 04.01.2011 - 19:38
Beiträge: 248
RE: Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

Hallo Christiane und Ulli

danke für die Hinweise... hab eben für den 20.5. eine Anfrage für die Ranch gestellt... wenns klappt is gut und falls nicht gibts bestimmt noch andere Ziele die wir dort besichtigen können...Zelten is leider gar nichts für uns☺️

 

Grüße Jens

 

 

When preparing to travel,
lay out all your clothes and all your money.
Then take half the clothes and twice the money."
Susan Heller

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 53 Minuten
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 1597
RE: Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

Hallo Jens,

da habt Ihr ja wirklich ein Schnäppchen gemachtyes

Plätze für die Phantom Ranch sind wenige Stunden nach Öffnung des Buchungfensters weg. Allerdings müssen Gäste die Buchungen drei (?) Tage vorher bestätigen, dh wenn du entsprechen flexibel bist könntest Du hoffen kurzfristig nich bestätigte Plätze zu bekommen -zumindest im Sommer bei Hitze gibts da regelmäßig was.

Bei Escalante waren wir letztes Jahr im Peek-a-boo und Spooky Canyon. Das war eines der damaligen Urlaubshighlights.

Was wir uns nächsten Sommer in der Ecke anschauen wollen, weiß ich noch nicht genau, aber den Zebra Canyon konnten wir damal nicht machen und den haben wir noch auf den Zettel. Wenn das Wetter mitspielt könnte man am Devils Garden  grillen - da gibts ein paar intallierte (Kohle) Grills.

LG Mike 

Experience!

Meine Berichte: Südwesten 2013, 2015 und 2016

Comicman
Bild von Comicman
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 4 Minuten
Beigetreten: 04.01.2011 - 19:38
Beiträge: 248
RE: Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

Hallo Mike

danke für Deine Überlegungen und Vorschläge...

habe für die Phantom Ranch leider nur Absagen bekommen... ( müssen wir wohl oder übel nochmal hin😉)

Ich werde dann wohl 1-2 Tage am North Rim streichen nd diese noch für die Rückfahrt einplanen...werde das am Wochenende mal durchspielen...

 

 

Grüße Jens

 

 

When preparing to travel,
lay out all your clothes and all your money.
Then take half the clothes and twice the money."
Susan Heller

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 4 Stunden
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 1304
RE: Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

Hallo Jens,

schöne Tour und fantastischer Flugpreis (  ab LHR mit Graf Zeppelin?? )

Falls CG NR nun gekürzst liegen diese Ziel fast auf dem Weg:

Water Canyon / Canaan Mountains / White Domes, Hildale, Utah

Coral Pink Sand Dunes State Park, Kanab, Utah

Hier hat es uns besonders gut gefallen.  Leider waren wir nicht zur blue hour dort: Devils Garden, Escalante, Utah 

 

Weiterhin viel Freude beim Planen........

PS: auf dem Watchman gibt es noch weniger buchbare sites.  Siehe hier

 

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford

Comicman
Bild von Comicman
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 4 Minuten
Beigetreten: 04.01.2011 - 19:38
Beiträge: 248
RE: Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

Hallo Matthias 

das mit dem Watchman hab ich auch schon gelesen... zur Not tuts dann auch ein anderer...

Coral Pink Sand Dunes und Devils Garden stehen schon aufder Liste👍🏻

Das mit den White Domes in Hilldale hört sich auch klasse an... das kommt definitiv mit rein👍🏻 Danke hierfür...

was meinst du mit Graf Zeppelin? ☺️

 

Grüße Jens

 

 

When preparing to travel,
lay out all your clothes and all your money.
Then take half the clothes and twice the money."
Susan Heller

Comicman
Bild von Comicman
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 4 Minuten
Beigetreten: 04.01.2011 - 19:38
Beiträge: 248
RE: Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

Tach zusammen...

versuche mich gerade an outdoor GPS Geräten und bin mir total unsicher welches wohl geeignet wäre... da ist ja schon ne riesige Preisspanne... hat jemand evtl. Erfahrung bzw. eine Empfehlung?

 

Grüße Jens

 

 

When preparing to travel,
lay out all your clothes and all your money.
Then take half the clothes and twice the money."
Susan Heller

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 35 Minuten
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 4492
RE: Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

Hallo Jens,

wofür willst du es denn verwenden? Zur Navigation? Oder eher nur zur Aufzeichnung, um später den Track nachvollziehen zu können?
Willst du dir im Vorfeld Tracks draufladen und diese "nur" nachlaufen? (dafür muss z.B. die Anzeige nicht ganz so groß sein).

Willst du es nur zum Wandern benutzen? Auch fürs Radfahren (z.B. später zu Hause)?

Vieles können ja mittlerweile auch die normalen Smartphones (mal davon abgesehen, dass die GPS-Funktion den Akku schnell leersaugt).

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Comicman
Bild von Comicman
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 4 Minuten
Beigetreten: 04.01.2011 - 19:38
Beiträge: 248
RE: Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

Hallo Ulli

Ich möchte gerne Routen darauf packen und diese dann „nachlaufen“ also nur zum Wandern... Radfahren werde ich nur auf Straßen☺️

 

Grüße Jens

 

 

When preparing to travel,
lay out all your clothes and all your money.
Then take half the clothes and twice the money."
Susan Heller

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 35 Minuten
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 4492
RE: Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

Hallo Jens,

Ich hab dafür von Garmin den Dakota 20. (mittlerweile gibts ein Nachfolgermodell). Kommen damit gut klar, allerdings fehlt mir auch der Vergleich zu anderen Modellen. gPs-Empfang ist sehr gut. Nur nach sehr großen Ortswechseln, also z.B. Nach dem Flug braucht es ein Stück länger, bis die Signale gefunden sind. Als Software benutze ich zu Hause Basecamp und als Karten nutzen wir teilweise kostenlose Karten, teilweise aber auch Garminkarten.

es brauchte am Anfang allerdings ne Weile, bis wir uns mit dem Gerät und auch dem Zusammenspiel mit Basecamp vertraut gemacht hatten.

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 35 Minuten
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 4492
RE: Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

Hi,

schau mal hier:

https://www.womo-abenteuer.de/forum/reisen-nordamerika/outdooraktivitaeten/wandern-gps-geraet-karte-hikes-wie-macht-ihr

innerhalb des Threads gibt es auch nich einige nützliche Links.

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Comicman
Bild von Comicman
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 4 Minuten
Beigetreten: 04.01.2011 - 19:38
Beiträge: 248
RE: Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

Hallo Ulli

der link ist klasse👍🏻 Da werde ich mich mal einlesen😃 vielen Dank 

Grüße Jens

 

 

When preparing to travel,
lay out all your clothes and all your money.
Then take half the clothes and twice the money."
Susan Heller

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 53 Minuten
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 1597
RE: Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

Hi Jens,

nur zu Hause vorher ausprobieren, die Bedienung ist schon etwas gewöhnungsbedürftig. Vor allem checken, ob die Routen auch angezeigt werden. Hatte dieses Jahr das Problem, dass das vor Ort nicht funktionierte. So richtig weiß ich immer noch nicht warum aber ich vermute, dass einige Geräte nur eine gewisse Anzahl von Wegpunkten verarbeiten können.

LG Mike

Experience!

Meine Berichte: Südwesten 2013, 2015 und 2016

Comicman
Bild von Comicman
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 4 Minuten
Beigetreten: 04.01.2011 - 19:38
Beiträge: 248
RE: Hiking the Escalante (und Umgebung) Mai 2018

Hallo zusammen,

Danke erstmal für die Tips👍🏻

Habe mir jetzt auf Ebay Kleinanzeigen ein gebrauchtes Oregon 600 gekauft☺️ hoffe es kommt am Samstag an, dann werd ich mich mal da durchkämpfen und berichten!

Ihr seid Klasse👍🏻👍🏻👍🏻

Grüße Jens

 

 

When preparing to travel,
lay out all your clothes and all your money.
Then take half the clothes and twice the money."
Susan Heller