Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

126 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
20.06.2019

Hallo 

Wir sind seit letzten Jahr zu dritt unser Sohn wird nächstes Jahr bei der Reise knapp unter 2 Jahre alt sein. 

Wir haben schon so einige ( ca 12 ) Reisen in den USA und dem Osten Kanadas unternommen, aber alle zu 2 und mit dem Mietwagen und Motels/Hotels.

Dieses Jahr geht es nochmal nach Florida, da wir erstmal die Langstrecken Tauglichkeit von unserem Sohn testen wollen smiley 

Nächstes Jahr soll es dann eine Womo Reise in den Westen Kanadas geben. Ein womo eigenet sich als Familie mit kleinem Kind denke ich besser als wenn mann wie wir zu letzt ständig das Motel wechselt und immer die Koffer ausräumen muss. 

Start und Ziel wird Vancouver sein ( Flüge können erst Mitte Juli gebucht werden, da bis jetzt noch keine verfügbar) . Es ist zwar noch etwas hin, aber ich wollte mich schonmal um das wohnmobil und die weitere Planung etwas kümmern. Da wir nicht wirklich viel Ahnung vom Reisen mit Wohnmobil haben.

Ankunft ist der 20.6.2019 also wäre die Abholung am 21.6.2019 und die Abgabe und Rückflug am 13.7.2019.  Wir haben also 22 Tage das Wohnmobil.

Es geht schon los wo ich das Womo mieten soll, ich habe Canusa angeschrieben und auch schon ein Angebot bekommen von Canadream. 

Der Preis ist auch ok ( 2800 eur all in) aber die Erfahrungen über diesen Anbieter sind doch nicht egrede die besten. Fraserway zb soll über 1600 eru mehr kosten. 

Vielleicht habt ihr ja Tips wo ich noch anfragen kann? 

Zur Route muss ich erstmal wissen wie rum. wir wollen die Standart Route fahren, also Vancouver-jasper-banff-vancouver mit natürlich einigen Zwischenstops. 

Die Campgrounds werden wir warscheinlich fast alle vorreservieren ( müssen), dies geht aber erst im Jan 2019 wenn ich das rchtig gelesen habe?

Vielen Dank schonmal smiley

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 27 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2523
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Es geht schon los wo ich das Womo mieten soll, ich habe Canusa angeschrieben und auch schon ein Angebot bekommen von Canadream. 

Der Preis ist auch ok ( 2800 eur all in) aber die Erfahrungen über diesen Anbieter sind doch nicht egrede die besten. Fraserway zb soll über 1600 eru mehr kosten. 

Vielleicht habt ihr ja Tips wo ich noch anfragen kann? 

Schau die Post im Thread "CanaDream Bewertungen" an, da hast du Antworten bekommen.!

 

Shelby

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Ja hatte ich jetzt auch gesehen smiley 

Wir werden ein Midi Womo nehmen 23-25 mit Slide Out. Denke ein Truckcamper ist etwas zu klein. 

Hab mal ein paar angefragt. Vorallem die KM freiheiten ändern ja den Preis, ich habe jetzt mal die Route grob gerechnet mit knapp 2200 km wenn ich dann  die 20% dazu rechne dann komm ich mit 3000-3200km eigendlich hin. Da brauch ich nicht das Angebot von Canusa mit unbegrenzten Meilen. Mit Kind werden wir auch nicht ganz so viel fahren.Eher mal 2-3 Tage auch an einem Ort bleiben. 

Fraserway ist fast doppelt so teuer, ich denke das scheidet aus. Wir werden abwegen und denke ich Canadream buchen. Aber wir können eh erst buchen wenn wir die Flüge gebucht haben, das geht erst Mitte Juli. 

Die Reservierung der Campgrounds geht in den Nationalparks erst anfang jan 2019 und in den Provinzial Parks immer 4 Monate vor dem anreise tag wenn ich das richtig gesehen habe. 

 

 

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 34 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1999
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Hi, wie sollen wir Dich nennen?

Erst einmal herzlich willkommen hier im Forum. Für die Vorbereitung Deiner Reise solltest Du zuerst mal die FAQ lesen. Hier werden viele Deiner Fragen beantwortet. Dann gibt es noch unsere schöne  Womo-Abenteuer-Map und die vielen Reiseberichte. Diese kannst Du dann nach Regionen, Jahreszeiten usw. filtern. Dort wirst Du sehr viele Informationen finden. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern.

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Danke  

Olli oder Oliver gehen smiley


Bin schon fleißig am lesen.  Wir sind ja auch noch sehr früh drann, daher ist noch genug Zeit.

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Wir haben uns überlegt in Seattle zu starten, da uns Road Bear doch etwas mehr zusagt als Canadream und wir Seattle auch noch nicht kennen. 

Ist etwas zu beachten wenn wir mit einem Amerikanischen Womo fast die komplette Zeit in Kanada sind? Wie würde es im Falle einer Panne laufen?


Vielen Dank

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 4 Tage
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Hallo Olli,

ob Ihr in Kanada oder USA startet, ist wirklich nur eine Frage des Preises. Und schau Dir nicht nur die Preise fürs Womo an, sondern auch für die Flüge.

Der einzige Unterschied: Für USA braucht Ihr ESTA,

https://esta.cbp.dhs.gov/esta/

für Kanada heisst es ETA

https://www.canada.ca/en/immigration-refugees-citizenship/services/visit...

 

Bei sämtlichen Grenz-Übertritten darfst Du keine frischen Lebensmittel (Obst, Gemüse, Fleisch) im Womo haben. Uns haben sie vor 2 Wochen sogar das Feuerholz weggenommen!!

 

Und lass Dir nicht nur von Canusa ein Angebot machen (ich persönlich habe mit denen schon sehr schlechte Erfahrungen gemacht). Es gibt noch einige andere, gute Internet-Anbieter:


www.trans-canada-touristik.de, bzw. www.trans-amerika-reisen.de

www.USA-Reisen.de

Und noch ein paar weitere, die hier im Forum immer genannt werden. Aber mit denen habe ich keine Erfahrung. 

 

Beate

 

 

 

 

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo

 

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.  Ja Canusa ist bei uns jetzt eh raus, da sie nicht auf meine Wünsche eingehen wollten und eher unfreundlich waren.

Habe CRD und transkanada/amerika Reisen auch schon angeschrieben bzw. online bei CU Camper geschaut. 

ESTA wissen wir und haben wir noch von diesem Jahr. Flugpreise spielen bei uns keine Rolle da wir mit Meilen buchen werden und die Gebühren fast die selben sind. Seattle hat ein wenig bessere Flugzeiten als Vancouver ( 11 Uhr Ankunft anstatt 17 Uhr) 

Ich hatte nur überlegt ob es dann beim Service von zb Road Bear Probleme geben könnte in Kanada. 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 27 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2523
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Hallo Olli

CU-Camper ist eigentlich ein Co-Unternehmer von Canusa!

Ein Nachteil kann der u.U.  der mühsame Boderübetritt USA/CN werden; lange Wartezeiten.

Haben schon oft in CN angemietet und haben u/ Ferien meist in den USA verbracht; haben das aber bei der Uebernahme gesagt!

Ach bei einer Panne hat(sollte) das keinen Einfluss auf den Service haben.

Hast du Best Time in CN auch schon angeschaut? Wäre sicher (auch) was für euch.

Gruss

Shelby

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Nein habe ich noch nicht. Bzw wurde mir noch nicht angeboten. 

Mit Canadream werd ich nicht so warm und Road Bear sagt mir eigendlich schon sehr zu. Ein Freund hatte diese jetzt vor 1 Woche und war sehr zufrieden. 

 

Wir haben auch jetzt einen Tag länger Zeit. Also Hinflug 19.6 und Rückflug 13.7 

Kann es zu der Zeit noch Frisch werden?  Wir waren im Juli mal im Yellowstone da hatten wir auch Schnee am Abend/Nacht. 

 

 

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada
Erster Routenentwurf
19.06.2019 Ankunft Seattle
20.06.2019 Womo Übernahme / Bay View Campground .
21.06.2019 Manning Park
22.06.2019 Manning Park
23.06.2019 Okanagan Lake CG
24.06.2019 McDonald Creek CG
25.06.2019 McDonald Creek CG
26.06.2019 Glacier NP
27.06.2019 Glacier NP
28.06.2019 Yoho NP
29.06.2019 Banff
30.06.2019 Banff
01.07.2019 Banff
02.07.2019 Jasper
03.07.2019 Jasper
04.07.2019 Jasper
05.07.2019 Clearwater
06.07.2019 Clearwater
07.07.2019 CacheCreek
08.07.2019 Porteu Cove
09.07.2019 Porteu Cove
10.07.2019 Porteu Cove
11.07.2019 Seattle
12.07.2019 Seattle
13.07.2019  Abgabe Womo und Rückflug
   
   

Es ist zwar noch früh und noch nichts gebucht. Aber planen macht ja Spass smiley.  Habe mal ein ersten Entwurf unserer Route erstellt. Was meint ihr? ist das so gut möglich oder zu Stressig oder zu viel?

 

JuergenW
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 1 Minute
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 311
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Hallo Olli,

mit dem buchen solltest du aber langsam in die Strümpfe kommen.

Es dürfte schwierig sein jetzt noch was in der HS Campsites zu bekommen. Besonders der Porteau of Cove ist mit Sicherheit ausgebucht.

Eventuell schau dir mal den Nairn Falls PP an.

Jürgen

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

19.6.2019 Startet unsere Reise smiley 

Also denke ich da ist noch genug Zeit. 

 

 

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 13 Stunden 43 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3914
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Hi Olli,

zum Womo an sich möchte ich diesem Thread antworten, damit das Thema Erfahrungen RB nicht entzerrt wird. Hast du Erfahrungen hier mit einem Sprinter oder ähnlichem Fahrzeug machen können? Sind Größere Fahrzeuge eher nicht dein Ding? Die 1 bis 11/2 Meter machen nicht einen sehr großen Unterschied. Lediglich was die Sitegrößen auf den CG's in Kanada betrifft, kann ich nicht beurteilen. Das ist vielleicht sogar auch relativ wichtig. Für uns ist immer die Bettenbreite entscheidend, deshalb war es das 25 - 27' bei uns.

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Hallo,

Ja Sprinter bin ich schon gefahren oder auch diverse SUV. Das dürfte nicht das Problem sein, denke eher die Länge um dann in die Sites zu kommen.

Die Meisten Sites sind bis 27 wie ich das überblicken konnte. 

Das Bett ist bei dem 25-27 schon etwas größer oder?  Ich möchte nur beim ersten mal nicht so ein Schlachtschiff smiley 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 4 Tage
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

 

Das Bett ist bei dem 25-27 schon etwas größer oder?  

 

Schau mal, hier sind die Masse:

http://www.roadbearrv.com/en/rv-rentals/class-c-25-27

 

So wie ich das sehe, sind im grossnen RV zwar ein Bett mehr, aber die einzelnen Betten sind kleiner.

 

Beate

 

 

 

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Neuen Kommentar schreiben

Ja ich denke das wir uns für das kleinere ( 22-24) entscheiden werden. Sollte für uns reichen. 

Mit welchen Temperaturen kann mann denn so ca rechnen? Schneefrei sollte es doch schon sein oder? 

Die Route ist so ok? Wird sich im Laufe des Jahres bestimmt noch ändern, ist nur ein erster Entwurf

 

 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 14 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7098
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Hi Olli,

Die Route ist so ok? Wird sich im Laufe des Jahres bestimmt noch ändern, ist nur ein erster Entwurf

wir hatten eine ähnlich lange Reisezeit und eine ebenso ähnliche Tour gemacht. Hier kannst du in meinem Fazit nachlesen.

Ich würde mindestens eine Nacht im Mount Robson PP verbringen. Dort zu wandern, war für uns ein echtes Highlight.

Im Wells Gray PP eher im Park übernachten, nicht außerhalb. Ihr könnt ja die Nächte dort auch aufteilen.

Auf dem Icefields Parkway lohnt auch eine Übernachtung am Columbia Icefield. 

Drei Nächte in/um Banff, drei in/um Jasper kannst du evtl. noch etwas kürzen, wenn dir an anderer Stelle die Zeit fehlt.

Nicht über Kamloops und Cache Creek Richtung Porteau Cove fahren, sondern über die Interlakes Region, über die #24 zum Green Lake, tolle Strecke, dann weiter die #97 und #99 Richtung Porteau Cove. Drei Nächte dort sind zu viel, da kannst du nicht viel machen. Lieber unterwegs noch mehr Stopps planen. Evtl. am Seton Dam und im Nairn Falls PP.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Neuen Kommentar schreiben

Vielen Dank für deine Antwort. 

Wir sind mit unserem knapp 2 Jährigen Sohn unterwegs, ich denke da wird es nicht viele Wanderungen geben. Am Mount Robson müssen wir mal gucken ob sich das dann lohnt, eine Übernachtung hier einzufügen. Die beiden 3 Nächte wollten wir einfach mal um nicht jeden Tag woanders zu übernachten und in der Region kann mann ja doch sehr viel machen.

Clearwater habe ich erstmal nur als grober Übernachtungsort genommen, denke wir werden auch im Wells Gray PP übernachten. 

von Porteau Cove wollen wir auch 1 Tag nach Vancouver fahren und uns die Stadt angucken. Daher hab ich hier mal 3 Nächte eingeplant.

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Ich frage mich ob ich Vancouver Island noch irgendwie eingebaut bekomme, oder ob das dann zu viel wird? 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 14 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7098
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Hi Olli,

Ich frage mich ob ich Vancouver Island noch irgendwie eingebaut bekomme, oder ob das dann zu viel wird? 

haben wir uns auch gefragt, aber relativ schnell und schmerzfrei dagegen entschieden. Schmerzfrei nicht deshalb, weil es nicht eine tolle Region wäre, sondern deshalb, weil es sich ja auch in Verbindung mit einer USA Nordwest-Reise prima kombinieren lässt. Alles zu seiner Zeit...

Macht es nicht, quetscht Vancouver Island nicht in die Tour rein, sondern genießt die Zeit auf eurer Rundtour wie geplant.

Vom Porteau Cove PP nach Vancouver und wieder zurück fahren finde ich nicht so prima. Kostet euch viel Zeit und Kilometer. Auch auf dem Icefields Parkway ist es deutlich sinnvoller, wenn ihr nicht immer hin- und herfahrt, sondern eben auch unterwegs noch ein, zwei Stopps auf Campgrounds an der Strecke macht. Müsst ihr halt geschickt planen, dass ihr am Ende eines Tages (oder auch mal ein bisschen früher) immer an einem schönen Plätzchen zum Übernachten seid😜.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Ja ich denke Vancouver Island wird zu viel fahrerei. 

Ich bin auch noch am überlegen wie rum wir das ganze fahren sollen? 

Vielleicht den Okanagan Lake doch eher am Ende um etwas baden zu können bzw. entspannen. 

 

 

 

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

So denke das wird erstmal jetzt die grobe Route werden. 

Jetzt heisst es aber erstmal warten bis Mitte Juli die Flüge buchbar sind und dann werd ich sofort das Womo reservieren. Das beste Angebot hat bis jetzt CU-Camper. Da ist nicht zu 100% sagen kann das ich genau die Flüge bekomme, muss ich auch bis dahin mit der Reservierung des Womos warten.

Mit 2000 Meilen sollten wir ja auskommen für die Route oder? Über Campgrounds können wir ja uns noch ausgiebig informieren. Die Womo Abenteuer Map ist da wirklich super. 

Erste CG dürften ja nicht vor Anfang JAN 2019 reservierbar sein. 



Mittwoch, 19. Juni 2019 Seattle / Ankunft
Donnerstag, 20. Juni 2019 Bay View State Park
Freitag, 21. Juni 2019 Vancouver
Samstag, 22. Juni 2019 Vancouver
Sonntag, 23. Juni 2019 Monck CG
Montag, 24. Juni 2019 Cleawater
Dienstag, 25. Juni 2019 Cleawater
Mittwoch, 26. Juni 2019 Mount Robson
Donnerstag, 27. Juni 2019 Jasper
Freitag, 28. Juni 2019 Jasper
Samstag, 29. Juni 2019 Jasper
Sonntag, 30. Juni 2019 Lake Louise
Montag, 1. Juli 2019 Lake Louise
Dienstag, 2. Juli 2019 Lake Louise
Mittwoch, 3. Juli 2019 Radium Hot Springs
Donnerstag, 4. Juli 2019 Glacier NP
Freitag, 5. Juli 2019 Mc Donald Greek CG
Samstag, 6. Juli 2019   Mc Donald Greek CG
Sonntag, 7. Juli 2019 auf dem Weg nach Olysoos
Montag, 8. Juli 2019 Olysoos
Dienstag, 9. Juli 2019 Olysoos
Mittwoch, 10. Juli 2019 North Cascade
Donnerstag, 11. Juli 2019 Seattle
Freitag, 12. Juli 2019 Seattle
Samstag, 13. Juli 2019 Abflug
DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Hallo 

 

ich bin’s nochmal. Wir haben nochmal überlegt und denken das wir doch lieber ab Vancouver starten und dann das Womo bei Canadream mieten.

fraserway ist einfach zu teuer.

 

 

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Wäre wenn mann in Vancouver startet dann eine Route inkl Vancouver Island möglich oder wäre das zu viel?

 

Hätten dann vom 20.6-13.7 das Womo. 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 4 Tage
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Das wären dann 3 Wochen und, ehrlich gesagt, mir wäre das zuviel Fahrerei. Du kannst allein schon 3 Wochen auf VI verbringen. Und Du brauchst bestimmt 3 Wochen nur um von Vancouver die Runde über Wells Gray, Jasper, Banff und im Süden zurück nach Vancouver zu fahren.

Klar, Du kannst das ganze auch in 2 Wochen fahren, aber dann bleibt doch die Frage: was hast Du gesehen ausser der Strasse? Welches Campingleben konntet Ihr geniessen? Hat sich das ganze dann für die Menge Geld gelohnt?

Diese Fragen kannst nur Du Dir beantworten. 

 

LG

Beate

 

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Ja das ist schwer zu entscheiden smiley  

Ohne VI ist die Route ja sehr gut machbar und nicht zu stressig mit Kind. Da kann mann auch schonmal länger an einem Ort bleiben. 

Kurze Frage, wenn ich bei Canadream das early Bird Paket dazu buche, heisst das auch das ich das Womo auch bis 15 Uhr abgeben kann? das wäre uns noch wichtiger weil der Flug erst gegen 18 Uhr geht 

Ich habe jetzt mal unsere Route erstellt ohne Vi. Ich habe noch 4 Nächte wo ich nicht genau weiss wo ich die einplanen soll. Denke es ist schon eine recht entspannte Runde. 

Ersten 2 Nächte bleiben wir im Hotel in Vancouver dann brauchen wir nicht das WOMO irgendwo parken usw 



Mittwoch, 19. Juni 2019 Vancouver/Ankunft
Donnerstag, 20. Juni 2019 Vancouver
Freitag, 21. Juni 2019 Porteau Grove / Womo Übernahme
Samstag, 22. Juni 2019 Nairn Falls
Sonntag, 23. Juni 2019 Green Lake
Montag, 24. Juni 2019 Clearwater
Dienstag, 25. Juni 2019 Clearwater
Mittwoch, 26. Juni 2019 Mount Robson
Donnerstag, 27. Juni 2019 Jasper
Freitag, 28. Juni 2019 Jasper
Samstag, 29. Juni 2019 Jasper
Sonntag, 30. Juni 2019 Lake Louise
Montag, 1. Juli 2019 Lake Louise
Dienstag, 2. Juli 2019 Lake Louise
Mittwoch, 3. Juli 2019 Radium Hot Springs
Donnerstag, 4. Juli 2019 Glacier NP
Freitag, 5. Juli 2019 Mc Donald Greek CG
Samstag, 6. Juli 2019 Mc Donald Greek CG
Sonntag, 7. Juli 2019  
Montag, 8. Juli 2019  
Dienstag, 9. Juli 2019 Osoyoos
Mittwoch, 10. Juli 2019 Osoyoos
Donnerstag, 11. Juli 2019  
Freitag, 12. Juli 2019  
Samstag, 13. Juli 2019 Abflug
JuergenW
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 1 Minute
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 311
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Hallo,

die Fahrzeuge müssen immer morgens abgeben werden.

Vom Vermieter zum Flughafen dauert es auch eine ganze Zeit.

Und dann kommt noch hinzu ob man mit einem Zaxi extra für euch oder mit einem Bus mit mehreren Mietern zum Flughafen gebracht werdet.

Jürgen

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 4 Tage
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

 wenn ich bei Canadream das early Bird Paket dazu buche

 

Nein, Rückgabe ist immer vormittags. 

Aber wenn Du bei Fraserway buchst, brauchst Du kein early bird buchen. Bei denen ist die Übernahme immer ab 8.00 h. Man muss nur telefonisch einen Termin vereinbaren.

 

Beate

 

Lindis
Bild von Lindis
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 18 Stunden
Beigetreten: 25.02.2013 - 16:18
Beiträge: 766
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Hallo Olli,

"Kurze Frage, wenn ich bei Canadream das early Bird Paket dazu buche, heisst das auch das ich das Womo auch bis 15 Uhr abgeben kann? das wäre uns noch wichtiger weil der Flug erst gegen 18 Uhr geht "

Ja das geht,kannst du hier nachlesen:

Frühe Übernahme / Späte Rückgabe Option

Die Gebühr für diese nur vorab buchbaren Optionen beinhaltet:

Nur möglich von Montag bis Samstag:
Frühe Übernahme Option:

- Transfers zur Vermietstation zwischen 08.00 und 10.00 Uhr morgens (Montreal nur gegen Gebühr)
- Fahrzeugübernahme zwischen 10.00 und 12.00 Uhr (sonst erst zwischen 13.00 und 16.00 Uhr)
Späte Rückgabe Option:

- Möglichkeit das Fahrzeug am Rückgabetag bis 15.00 Uhr zu behalten (sonst Rückgabe bereits zwischen 08.00 und 10.00 Uhr)
- Transfers nach Rückgabe (Montreal nur gegen Gebühr)

Liebe Grüße

Lindi


Lindi's Reiseberichte 

 

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Neuen Kommentar schreiben

Ja die Option meinte ich. Also ist das mit in dem Paket inkludiert wenn ich das richtig gelesen habe.  Oder sind es 2 verschiedene Optionen? das ist mir nicht ganz so klar.

Bei Cu Camper gibt es zb nur eine option zu buchen, bei trans canada touristik aber 2 a 255 eur 

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 4 Tage
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

 2 a 255 eur 

 

Hallo Olli,

bei diesem Preis würdest Du doch sicher billiger wegkommen, wenn Du das Womo einen Tag länger buchst und halt dann früher abgibst?

 

Beate

 

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Wäre auch eine Idee- klappt das denn? Alternativ ist es aber auch eigendlich egal dann bleiben wir halt in der Nähe von Vamcouver die letzte Nacht, ist nur dann etwas nervig 5-6 Stunden am Flughafen zu sitzen

 

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 4 Tage
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Wäre auch eine Idee- klappt das denn?

 

Ja, das klappt. Du könntest es entweder bei der Übernahme gleich sagen, oder auch am Tag vor der Abgabe anrufen und denen mitteilen, dass Du schon nachmittags zurückgibst. Da haben sie bestimmt nichts dagegen, denn damit haben sie auch länger Zeit das Womo wieder herzurichten.

 

Beate

 

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Neuen Kommentar schreiben

Denke wir sparen das Geld und gehen vielleicht vor dem Flug noch etwas im Outlet shoppen.( das liegt ja nur paar Minuten vom Flughafen) 

 Die Zeit bekommen wir schon rum smiley 

Werden dann einen CG suchen der in der Nähe von Canadream liegt. 

Hier mal die Route die ich mir jetzt so überlegt habe

Was haltet ihr davon? irgendwo zu kurz? die Doppel und Dreifach übernachtungen sind auch vorallem für unserem Sohn das mann nicht ständig unterwegs ist. 

In Banff versuche ich den Two Jack Lakeside CG zu bekommen, was dann hoffentlich klappt

 



Mittwoch, 19. Juni 2019 Vancouver/Ankunft
Donnerstag, 20. Juni 2019 Vancouver
Freitag, 21. Juni 2019 Porteau Grove / Womo Übernahme
Samstag, 22. Juni 2019 Nairn Falls
Sonntag, 23. Juni 2019 Green Lake
Montag, 24. Juni 2019 Clearwater
Dienstag, 25. Juni 2019 Clearwater
Mittwoch, 26. Juni 2019 Mount Robson
Donnerstag, 27. Juni 2019 Jasper
Freitag, 28. Juni 2019 Jasper
Samstag, 29. Juni 2019 Lake Louise
Sonntag, 30. Juni 2019 Lake Louise
Montag, 1. Juli 2019 Banff
Dienstag, 2. Juli 2019 Banff
Mittwoch, 3. Juli 2019 Banff
Donnerstag, 4. Juli 2019 Radium Hot Springs
Freitag, 5. Juli 2019 Revelstoke
Samstag, 6. Juli 2019 Mc Donald Greek CG
Sonntag, 7. Juli 2019 Mc Donald Greek CG
Montag, 8. Juli 2019 Olysoos
Dienstag, 9. Juli 2019 Olysoos
Mittwoch, 10. Juli 2019 Manning Park
Donnerstag, 11. Juli 2019 Manning Park
Freitag, 12. Juli 2019 Vancouver
Samstag, 13. Juli 2019 Abflug
JuergenW
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 1 Minute
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 311
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Und was machst du mit deinem Gepäck?

Normalerweise kannst du dein Gepäck frühestens 3 Stunden vor Abflug abgeben.

Hab da aber grad noch was gefunden.

http://www.yvr.ca/en/passengers/shop-dine-and-services/276

 

Jürgen

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Neuen Kommentar schreiben

Ja mit dem Gepäck ist es etwas problematischer. LH geht wohl 4 Stunden vorher. mal sehen wie wir das machen. 

Sid Vicious
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 17.06.2015 - 23:38
Beiträge: 127
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Hallo Olli!

 

Wir haben im Mai eine fast identische Reise (plus Vancouver Island) wie du sie jetzt planst machen dürfen. Ebenfalls mit einem fast 2 Jährigem. Aus der Erfahrung heraus hätte ich folgende Anmerkungen:

 

1) Ganz wichtig: Auf dem Icefield Parkway unbedingt noch eine Übernachtung einplanen. Dafür gibt es dort einfach zu viel zu sehen auf dem meiner Meinung nach schönsten Abschnitt der Route. Zudem hast du an zwei Tagen eine höhere Chance auf schönes Wetter auf der Straße

2) Am 1 Juli 2019 ist Canada Day. Das heißt für euch, dass ihr an diesem WE bei der Campingplatzbuchung min 3 Nächte (Freitag, Samstag, Sonntag) buchen müsst. Solange du flexibel bist, solltest du gucken das du diesen Punkt so gut es geht berücksichtigst.

3) Der Hinweg in die Rockies ist bei euch recht flott (wir sind aber im gleichen Tempo gefahren, ist auf jeden Fall machbar), auf dem Rückweg habt ihr dafür direkt 3 Doppelübernachtungen. Ich würde da die im Manning streichen und zb. an den Green Lake setzen. Oder als Option stattdessen die hier beliebte Ten-ee-ah Lodge !?

4) Radium Hot Springs erscheint mir ein relativ großer Umweg, wenn ihr dann wieder obem rum fahrt. Was genau habt ihr denn da vor? Heiße Quellen gäbe es auch direkt am von euch eingeplanten McDonald Creek. Die Nacht könnte dann zb auf den Icefield Parkway entfallen.

5) Solltet ihr Radium Hot Springs weglassen, würde ich erst nach Banff und dann zum Lake Louise. Zum einen hat man die Highlights Moraine und Lake Louise damit zum schluss der Rockies, zum anderen ist der Weg richtung Revelstroke kürzer und ihr könnt die Zeit z.b. im Yoho NP nutzen.

6) Mit "Clearwater" meint ihr den CG Wells Gray, nicht die Stadt, oder?

7) Mit den kleinen Änderung könntet ihr dann zb. 3 Nächte in Jasper buchen, aber Sonntag morgen schon abreisen (1 Nacht verfallen zu lassen ist preislich da ja keine große Sache) und dann auf dem Icefield Parkway einen FCFS Platz nehmen. Damit hättet ihr das Feiertagsproblem schon gelöst.

8) Unser Flug ging auch kurz vor 18 Uhr. Wir waren kurz vor 12 bei Fraserway und haben dann am Flughafen nur noch ca. 30 Min bis zur Kofferaufgabe warten müssen. Das ging alles relativ flott.

9) 3000 km würde ich buchen, wir haben auf der Strecke knapp 2950 km runtergespult.

 

So,  das war es erstmal smiley

Sid Vicious
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 17.06.2015 - 23:38
Beiträge: 127
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Es geht schon los wo ich das Womo mieten soll, ich habe Canusa angeschrieben und auch schon ein Angebot bekommen von Canadream. 

Der Preis ist auch ok ( 2800 eur all in) aber die Erfahrungen über diesen Anbieter sind doch nicht egrede die besten. Fraserway zb soll über 1600 eru mehr kosten. 

Vielleicht habt ihr ja Tips wo ich noch anfragen kann? 

 

Ich habe gerade mal bei CU Camper geguckt. Der E-23 von Best Time läge mit euren Daten bei 2.265€. Fraserway ist meiner Meinung nach zwar nochmal einen kleinen Ticken besser, aber auch Best Time ist absolut Top!

Wir haben übrigens letztes Jahr erst den RV und monate später den Flug gebucht. Die RV Buchung haben wir dann nach der Flugbuchung nochmal um 1 Tag verschoben. Das war für CU Camper und Fraserway kein Problem, wir haben sogar ein bischen weniger bezahlt statt Umbuchungskosten o.ä.

JuergenW
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 1 Minute
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 311
RE: Neuen Kommentar schreiben

Mit LH sind wir auch schon ab YVR geflogen. Die kamen ca. 2.5 Stunden vorher. Die Schlange vor den Schaltern war unendlich.

Unbedingt 24 Stunden vorher die Sitzplätze an einem stabilen W-Lan Zugang die Plätze reservieren.

Hat letztes Jahr nicht geklappt weil das WIFI lahmte, und somit zwischenzeitlich der 2te.Sitzplatz daneben belegt war.

Aber tröste dich. YVR ist besser als JFK. Dort gibts so gut wie keine Sitzplätze vor dem einchecken. Dort hatten wir das Glück das wir Mit Singapore Airlines geflogen sind und die Koffer direkt abgeben konnten. Dort hatten wir nach einer Kreuzfahrt noch deutlich mehr Aufenthalt weil der Flieger erst gegen 20.30 Uhr ging.

 

@Sid

mache doch bitte einen neuen Beitrag auf.

 

Jürgen

Sid Vicious
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 17.06.2015 - 23:38
Beiträge: 127
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

@Sid

mache doch bitte einen neuen Beitrag auf.

Neuer Beitrag!? cool

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo

Vielen Dank für deinen Beitrag. 

Das sind schonmal super Infos.  Du hast nicht zufällig einen Reisebericht geschrieben? das würde ja super passen da unser Sohn knapp unter 2 Jahre auch ist. Wie hat es bei euch alles geklappt? 

zu1 : Ich hatte nur gedacht mit Kind ist es besser alles zu reservieren und auf dem Icefield Parkway gibt es ja keine wo mann reservieren kann

zu 2: der 1.7.2019 ist ja ein Montag. Mit den 3 Nächten ist dann der Montag inkl oder Freitag-Samstag-Sonntag ?  

zu 3: das es recht flott ist, hat damit zu tun das ich da nicht so die Highlights sehe wo ich doppelt übernachten könnte. Auf dem Rückweg wollten wir an den Seen etwas entspannen da ja hier das wetter sehr gut sein soll meistens und wir vielleicht auch baden können, daher die Doppelübernachtungen. Es ist aber noch nichts fix.

zu4 :  Radium Hot Springs dies hatte ich nur als Übernachtungs ort da wir auf dem Weg noch den NP auf dem Weg von Banff besuchen wollten

zu 5: ja das wäre dann eine Option

zu 6: Ja Clearwater steht nur als Punkt für den Wells Grey 

zu 7 :  Gut wenn das mit einem Platz klappt wäre das ja eine gute Option.

zu 8: ich habe auch bei CU Camper geschaut. Fraserway ist uns zu teuer das ist nicht im Budget. Canadream ist recht günstig. Best Time RV ist ja in den USA wo dann wieder diverse Grenzkontrollen anfallen die wir durch die Reise ab Kanada ja auch vermeiden wollten, oder ist das nach Point rodgers anders geregelt? 

Wir fliegen mit LH da ich diese über Meilen buche in Business. Irgendwie werden wir die Zeit schon rum bekommen.

zu 9: ja wir hatten auch an 3000 km gedacht, das sollte reichen. 

Vielen Dank nochmal 

 

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Neuen Kommentar schreiben

@JuergenW 

 

WIr werden in Business fliegen daher dürfte es nicht so lange Schlangen geben. Genauso gibt es hier kein Problem mit Sitzplätzen da wir diese schon bei Buchung reservieren werden.

Sid Vicious
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 17.06.2015 - 23:38
Beiträge: 127
RE: Neuen Kommentar schreiben

Du hast nicht zufällig einen Reisebericht geschrieben? das würde ja super passen da unser Sohn knapp unter 2 Jahre auch ist. Wie hat es bei euch alles geklappt? 

Kein Reisebericht, nur die Campingplätze und Highlights bewertet (noch nicht alle) bzw mit Fotos gefüllt. Wenn du links auf meinen Namen klickst und dann auf "Beiträge" kannst du quasi die Reiseroute sehen ;)

 

Mit dem kleinen hat es super geklappt. Die Zeit im Auto hat er meist für sein Schläfchen genutzt, nur bei langen Fahrten (zb. Nairn Falls nach Green Lake oder McDonald nach Haynes Point) war etwas bespaßung nötig. Aber auch das ging, zum Glück war das endecken von Autos, Motorrädern, Bussen, Bagern, usw eine seiner großen Leidenschaften. Auch wenn er noch zu jung für ein ausführliches Fazit ist, konnte man ohne zweifel erkennen dass das entdecken auf der Campingsite (Stock, Stein und Co, im besten Fall noch Tiere) das größte für ihn war. Mal ein Spielplatz ist natürlich ganz nett, aber hätte es glaube ich nicht gebraucht. Beim wandern ging er die ersten meter alleine, bis er von selbst in die Kraxe wollte. Dann nochmal ne längere Pause zum austoben und entdecken und auf dem Rückweg ein Nickerchen. Nur auf die Temperaturen in höheren Lagen bzw. wenn es durch Wolken geht sollte man achten. Ohne Bewegung braucht es in der Kraxe 1-2 Schichten mehr als der Wanderer ;)

 

Er hat auf jeden Fall einen riesen Schritt nach vorne gemacht und das Camperleben schnell verinnerlicht. Beim aufbauen (Stühle usw) und beim Tisch decken hat er geholfen und wusste am ende sogar das das kleingehackte Holz in den Feuerpit kommt. Beim Walmart haben wir ihm noch einen kleinen Campingstuhl und einen "Mini Bollerwagen" mit Schippe und Co geholt für 10$, mehr brauchte er nicht zum glücklich sein ;)

 

Ich hatte nur gedacht mit Kind ist es besser alles zu reservieren und auf dem Icefield Parkway gibt es ja keine wo mann reservieren kann

Reservieren würde ich auf jeden Fall empfehlen, wir haben auch alles reserviert was ging. Auf dem Icefield Parkway könntest du zur "Not" auf dem Columbia Icefield Parkplatz bleiben (haben wir auch gemacht, siehe Mapeintrag), da ist mehr als genug Platz, ihr könnt also ohne Sorge auch Abends dort auftauchen.

 

das es recht flott ist, hat damit zu tun das ich da nicht so die Highlights sehe wo ich doppelt übernachten könnte. 

Ist ein gutes Argument. Demnach würde ich auch eher auf dem Rückweg die Stopps einbauen. Allerdings ist der Manning Park auch etwas höher, von der Wahrscheinlichkeit her hättest du da am Green Lake wohl sogar eher Chancen auf höhere Temperaturen. Da war es auch Anfang Mai schon mal 30 Grad. Ist natürlich Glückssache. Ich habe gerade mal geguckt, nächste Woche wäre es am 100 Mile House jeden Tag 3-5 Grad wärmer als am Lightning Lake. Die Gegend dort ist auch nochmal was ganz anderes, guck dir auf der Map nochmal die Campgrounds dort in der Nähe und zugehörige Reiseberichte an. Du hast ja noch etwas Zeit zum buchen ;)

 

Wir haben wie gesagt dort auch keine zusätzliche Nacht eingebaut, es hätte aber gefühlt ganz gut getan weil man inkl. Wells Gray bis zu den Rockies doch viel unterwegs ist. Um die Batterien mit etwas Entspannung aufzuladen und dem Verhältnis Fahren/Sehen etwas Entschleunigung zu gönnen bevor die großen Highlights einen umhauen.

 

Best Time RV ist ja in den USA

Best Time ist seit kurzem auch in Vancouver

 

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Neuen Kommentar schreiben

Danke dir nochmal.

Zu Best Time. Bei CU Camper finde ich den Preis von 2265 leider nicht. Ich komme nur auf 2588 und es wird mir die Station in den USA angezeigt. 

Best Time CA ist teurer als Fraserway und kommt knapp an die 4000 Eur

Das finde ich etwas zu viel. Canadream ist bei knapp unter 2300 Eur. 

Schwierige Entscheidung. Bei Canadream nerven mich halt ein paar Sachen ( keine Markise, späte Abholung ( frühe Rückgabe),Generator 150 Dollar) 

 

Sid Vicious
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 17.06.2015 - 23:38
Beiträge: 127
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Stimmt, ich hatte Kind und die paar Gebühren nicht mit angegeben, demnach komme ich auch auf 2588€. Wie es an der Grenze aussieht weiß ich nicht, ich hatte das Vergnügen bis jetzt nur im Osten und auch nur mit dem Auto nicht mit einem Womo. Aber ich denke nicht das es eine große Sache ist, schliesslich ist es ja wirklich direkt an der Grenze und die meisten dort müssen wahrscheinlich mehrmals pro Tag rüber. Und ich bin mir ziemlich sicher das kein Mieter nur in Point Roberts herum reist ;)

 

 

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Hallo

Ja danke dir. Ich suche mal nach ein paar Erfahrungen. Best Time RV hört sich schon ganz gut an. Vorallem was die Zeiten und auch die Ausstattung angeht. 

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Best Time RV scheint recht gute bewertungen und Erfahrungen zu haben, auch hier im Forum. Mit der Grenze dürfte es keine Probleme oder Stress geben, wir haben eh schon ESTA von diesem Jahr, das könnte die Sache vereinfachen und Point Rogers ist ja auch ein eher sehr kleiner Übergang. 

Es wird immer von Flexraten gesprochen die sich ständig ändern können, gibt es hier einen festen Zeitpunkt? Da wir noch 1-2 Wochen mit der Buchung warten müssen leider, nicht das dann das Womo um einiges teurer ist. 

 

 

 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 27 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2523
RE: Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Hallo 

Die Flexpreise passen sich je nach Angebot/Nachfrage an, wie das ja überall der Fall ist! Best Time in Delta hat ein E23 im Angebot, die Qualität ist sicher nicht schlecht; de Transfer ist aber nur gratis, wenn du das Service Basis Paket mitbuchst!

Kosten: Sfr.500.--  da ist dann auch die Fahrzeugnereitstellung/Haushalt und frühe Uebernahme dabei. Transfer nur ab Flughafenhotels.

Canadream: du darfst beim Preisunterschied Fraserway/CanaDream nicht jammern; du kannst einfach nicht alles haben bei diesem Preis.

Und was du erwähnst sind ja Peanuts; wer braucht schon eine Markise in BC/AB/ Generator!! Und weiterhin gilt: You get what you pay for.

Shelby

 

JuergenW
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 1 Minute
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 311
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Olli,

wo liegt eigentlich Olysoos?

Bei Googlemaps ist der Ort nicht zu finden.

Oder meinst du Osoyoos? Der Ort würde an deinem Weg liegen.

Falls du dort auf den Haynes Point CG willst mußt du aber sofort bei Buchungsbeginn buchen da dieser CG sehr begehrt ist.

Foto ist direkt von der Campsite entstanden.

 

Jürgen

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 102
RE: Neuen Kommentar schreiben

@JürgenW  Ja da hat die Autokorrektur zugeschlagen smiley  Genau den Ort und auch den CG meinte ich. Da muss ich sehr schnell sein. Die Bilder finde ich super daher möchten wir auch gerne auf den CG 

 

Zu Fraserway/Canadream.  ja es ist schon klar das ich nicht das gleiche erwarten kann, nur der Unterschied ist schon sehr hoch. Für Juni nächstes Jahr wird Fraserway die Preise wohl eher nicht mehr senken oder? Ob der Unterschied sich rechnet? Fraserway ist knapp an die 4000. Canadream bei knapp 2400 Euro.

Best Time RV in den USA ( also in Point Rogers) ist wesentlich günstiger als Best Time RV in Kanada ( Delta) warum auch immer. Transfer ist dabei wenn mann ein Early Bird Paket bucht.