Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Go North von VC nach Whitehorse

42 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
FritzK
Offline
Beigetreten: 15.07.2019 - 11:02
Beiträge: 17
Go North von VC nach Whitehorse
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
11.05.2020 bis 31.05.2020

Hallo zusammen.

Wir sind neu hier (Fritz und Christine). Sind am Routen planen für unsere erste Kanadareise mit einem TC von Vancouver nach Whitehorse am 11.05.20-31.05.20.

Unser erstes Teilstück haben wir schon geplant. Von Vancouver über Whistler nach Jasper, wobei wir für diese Strecke 7-8 Tage eingeplant haben.

Haben noch keine konkrete Vorstellung der Route von Jasper nach Haines (Alaska), daß wir zwischen dem 27. und 28.05.20 erreichen wollen.

Sind für jeden Vorschlag dankbar.

Liebe Grüße Christine und Fritz

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo Ihr Beiden,

herzlich willkomme hier im Forum. Zum Glück habt Ihr das Forum noch rechtzeitig gefunden. surprise

Erst mal vorab eine Frage: Habt Ihr schon Erfahrung mit Wohnmobilen in USA?? Denn diese Tour ist nicht gerade für Anfänger geeignet. Wir haben diese Strecke in Variationenn schon ein paar mal gefahren, in beide Richtungen. Aber erst, nachdem wir vorher schon dreimal dort im Norden mit dem Womo unterwegs waren.

Erstmal: Ihr seid nicht im Frühling unterwegs, sondern im Spätwinter. Das Wetter und die Temperaturen sind in etwa vergleichbar wie Deutschland im März. Ihr könnt also noch mit Schnee rechnen. Und viele Campingplätze machen erst Mitte oder Ende Mai auf. Ihr müsst also sehr genau planen.

Dann ist Euere Zeit ziemlich knapp. Von Vancouver nach Whitehorse sind auf dem kurzesten Weg schon 2.600 km, also ca. 20 reine Fahrtage. Der Umweg über Jasper addiert sich mit nochmal 200 km extra.

Und Ihr werdet nur insgesamt 18 reine Fahrtage haben. Denn am ersten Tag bekommt Ihr das Womo frühestens Mittags, dann müsst Ihr ja noch einkaufen, was auch mal 2 Stunden braucht. Also könnt Ihr am ersten Tag wirklich nur ein paar Kilometer fahren. Eingeräumt muss das Womo ja auch noch werden.

Und am letzten Tag müsst Ihr das Womo schon morgens zurückgeben, bis 10.30. h. Es muss geputzt, gedumpt und getankt sein. Somit fällt der letzte Tag als Fahrtag total aus.

Mein Vorschlag jetzt: macht mal eine möglichst taggenaue Planung,wie Ihr Euch das vorstellt. Stell diese Planung mit km-Angaben in Tabellenform hier rein. Dann können wir viel bessere Ratschläge geben.

 

Beate

 

 

 

 

 

 

cani68
Bild von cani68
Online
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 907
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Moin,

ihr habt den TC schon gebucht? Ist das ein Einweg Special oder Überführungsfahrt?

Die Hinweise von Beate sind schon mal goldrichtig.
Ihr müsst euch im klaren sein, dass ihr einige längere Fahrstrecken drin habt bzw. einplanen müsst, damit ihr anderswo Zeit verbringen könnt.
Und in den Rockies könnte noch Schnee liegen bzw. die schönen Seen sind zugefroren.

Machbar ist diese Strecke aber dennoch

Aber wie Beate schon schreibt: eine taggenaue Tabelle sollt ihr euch erstellen, das hilft auch euch bei der Planung der Tour.

Und wenn man schon in Vancouver ist - einer der schönsten Städte der Welt, sollten auch dort noch 1-2 Tage drin sein

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr Kanada auf Flickr

FritzK
Offline
Beigetreten: 15.07.2019 - 11:02
Beiträge: 17
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo Beate. 

Vielen Dank für deine schnelle Rückmeldung.

Haben schon ein wenig Erfahrung mit einem Womo in den USA. Waren 2016 von Seattle zum Yellostone NP , zurück nach San Francisco unterwegs. Sind an größere Strecken mit dem Womo gewöhnt. Es ist uns schon klar, daß in dieser Zeit noch mancher Orts Schnee liegt. Das wird uns aber nicht abschrecken. Werde in den nächsten Tagen meine vorläufige Routenplanung  in Tabellenform im Forum anzeigen. Nochmals vielen Dank für deine schnelle Antwort.

MfG

Christine und Fritz

FritzK
Offline
Beigetreten: 15.07.2019 - 11:02
Beiträge: 17
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo Uwe,

Vielen Dank für Deine Antwort.

Das ist eine Überführungsfahrt gebucht bei CANUSA mit Fraserway TC.

Wir haben wie Du schon schreibst eingeplant, daß wir an manchen Tagen einen längere Fahrstrecke absolvieren müssen, womit wir aber keine Probleme haben, waren schon fünf mal in den USA unterwegs und haben da immer ca 5000km zurückgelegt. Deine Anregung mit Vancouver kann ich Dir in sofern beantworten, daß wir von Whitehorse nach VC zurückfliegen und noch zwei Tage in VC bleiben. 

Vielen Dank für Deine Rückmeldung

Tschüss

Christine und Fritz

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2598
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo

Auch von mir noch ein paar Anmerkungen:

Wenn ihr inkl. die BC/Rockies/Prince George/Cassiar/Skagway Ferry/Haines Jct/Whitehorse fahren möchtet; ist einfach mal eine Idee wie ich fahren würde, so ergeben sich ca. 4000km, das in 19 Nettotagen, also Uebernahme-Abgabetag abgezogen, wie schon erwähnt von Beate.

Ist denn ev. noch weiteres Yukon Territorium Richtung Norden geplant, ab Whitehorse? Also, wenn im 2020 die gleichen Schneemengen in den Rockies fallen wie dieses Jahr, dann wird es sicher nicht so gemütlich dort.sad

Warten wir einmal ab, was du so alles im Kopf hast!

 

Gruss

Shelby

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2268
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo ihr Beiden!

Ich versuche auch noch ein bisschen etwas beizutragenwink.

Wir waren im letzten jahr von 07. bis 25.05. 2018 in Canada unterwegs. D.h., wir hatten 18 Tage für den Weg nach Whitehorse, allerdings von Calgary. In den 18 Tagen bin ich 3676 km gefahren und empfand es nicht unbedingt als stressig

Es war auch eine Überführung, die wir gemacht haben.

Nun hatten wir im letzten Jahr ein super Wetter, das sollte nicht unerwähnt bleiben.

Mit den Öffnungszeiten von den CGs könnt ihr euch in unserer Womo-Abenteuer-Map sehr gut informieren, auch wenn es manchmal noch eigene Rechere benötigen wird.

Ich habe nur ein Fazit geschrieben, hier nachzulesen, https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/jindra/wildnis-ruft-calgary-nach-alaska.

Falls ihr Interesse habt, der genaue Tagesbericht könnt ihr in meinem Blog "durchforsten", https://jupunterwegs.wordpress.com/category/kanada-alaska-2018/

Sonst hat euch BeateR für den Anfang viele gute Anstöße gegeben.

Viel Spaß bei der weiteren Planungsmiley

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

FritzK
Offline
Beigetreten: 15.07.2019 - 11:02
Beiträge: 17
Überarbeitung unserer ersten Route.
Tag Nr. Datum  Start                  Ziel                  

Distanz

inKM

1 11.05 Frankfurt Vancouver  
2 12.05 Übernahme TC bei Fraserway Porteau Cove Campground 70
3 13.05. Porteau Cove Cache Creek 300
4 14.05. Cache Creek Canyon Hot Springs 330
5 15.05. Canyon Hot Springs Lake Louis 200
6 16.05. Lake Louise Saskatchewan River Crossing ? 80
7 17.05. SRC Mount Robson 250
8 18.05. MR Prince Georg 300
9 19.05. Prince Georg Burns Lake 250
10 20.05. Burns Lake Kitwanga 260
11 21.05. Kitwanga Meziadin Junction 160
12 22.05. Meziadin Junction Dease Lake 350
13 23.05. Dease Lake Watson Lake 260
14 24.05. Watson Lake Teslin Lake 270
15 25.05. Teslin Lake Haines 270
16 26.05. Haines Haines junction 240
17 27.05. Haines Junction Whitehorse 150
18 28.05.      
19 29.05.      
20 30.05      
21 31.05.   Rückgabe TC  
HaRue
Bild von HaRue
Offline
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1803
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Ich grüße euch Christine und Fritz!

Hier meine Anregungen: 

13./14.5.  Whistler ist m.E. nur einen Kurzaufenthalt und keine Übernachtung wert. Fahrt die ca. 200km bis zum schönen BC Hydro CG (HIER) und ihr gewinnt einen Tag welchen ihr für die Strecke Lake Louise - Jasper (17. Mai) zusätzlich verwenden könntet.

Die Strecke Jasper - Kitwanga ist landschaftlich (bis auf den Mt. Robson) nicht so prickelnd, deshalb sind wir die 860km, incl. Einkaufsaufenthalt in Prince George und einige Besichtigungsstopps, in nur zwei Tagen gefahren. Siehe HIER.  Dann vielleicht bei schönem Wetter noch einen Tagesausflug nach Steward/Hyder

 

Beste Grüße vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2598
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo Christine

Sind deine Uebernachtungsorte bewusst so gewählt; wenn nicht, dann würde ich "andere" bevorzugen!

Vorschlag von Hans mit Stewart/Hyder wäre sicher was im Aug/Sept; w/ dem Fish Creek, Bären beobachten; aber Mai, nein, das lohnt IMHO sicher nicht!

Du willst ja in den Yukon; da wäre es doch sicher angebracht die Rockies zu minimieren und im gestreckten Galopp Richtung Norden zu fahren.  Nutze die Tage vor allem für den Yukon. 

Gruss

Shelby

FritzK
Offline
Beigetreten: 15.07.2019 - 11:02
Beiträge: 17
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo ale zusammen. Nach längerer Zeit und Tage und Nächte langem lesen, haben wir unseren Routenplan nochmals überarbeitet. Würden uns um jede weitere Anregung und Info seh freuen.

Liebe Grüße Christine und Fritz

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo Ihr Beiden,

wenn Ihr uns jetzt auch noch Euren neuen Routenplan, mit neuer Tabelle, hier einstellt, dann können wir auch noch was dazu sagen. laugh

 

FritzK
Offline
Beigetreten: 15.07.2019 - 11:02
Beiträge: 17
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo  alle zusammen.

Wie BeateR richtig bemerkt hat, habe ich vergessen die überarbeitete Routenplanung ins Forum zustellen, daß ich jertz aber nachholen werde. Schaut Euch meine Route an. Sind für jede neue Anregung offen

Liebe Grüße Christine und Fritz

 







Tag Datum Start Ziel Distanz in km  
1 11.05.20 Frankfurt Vancouver    
2 12.05.20 Übernahme TC, Fraserway Porteau Cove PP 70  
3 13.05.20 Porteau Cove PP Cache Creek 300  
4 14.05.20 Cache Creek Canyon Hot Springs 330  
5 15.05.20 Canyon Hot Springs Lake Louise 200  
6 16.05.20 Lake Louise Sasketchewan River Crossing 100  
7 17.05.20 River Crossing Jasper, Mount Robson 250  
8 18.05.20 Mount Robson Prince Georg 300  
9 19.05.20 Prince Georg Burns Lake 250  
10 20.05.20 Burns Lake Kittwanga 260  
11 21.05.20 Kittwanga Meziadin Lake 160  
12 22.05.20 Meziadin Lake Dease Lake 350  
13 23.05.20 Dease Lake Watson Lake 260  
14 24.05.20 Watson Lake Teslin Lake 280  
15 25.05.20 Teslin Lake Skagway 250  
16 26.05.20 Skagway Haines Fähre  
17 27.05.20 Haines Haines Junction 250  
18 28.05.20 Haines Junction Whitehorse 160  
19 29.05.20        
20 30.05.20        
21 31.05.20 Rückgabe TC      
           

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Puh, da sind aber mal ein paar Hammerstrecken dabei.

Ich bin momentan unterwegs, habe also nicht die Ruhe, genauer zu antworten. Aber übermorgen bin ich zurück, dann kann ich auf die einzelnen Etappen eingehen. Erinnere mich mal dran.

Beate

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Go North von VC nach Whitehorse

So, jetzt habe ich mir Eure Tour mal angeschaut und vor allem: ich habe den gesamten thread gelesen laugh

Und gesehen, dass Ihr wisst, dass Ihr lange Strecken fahrt und auch fahren müsst. Also brauche ich dazu nichts mehr zu sagen. Aber trotzdem noch ein Kommentar: schau vorab genau nach, welche Campingplätze überhaupt schon offen haben. Es werden nicht sehr viele sein. Und boondocken ist zu dieser Jahreszeit kaum möglich, da alle Feldwege etc. noch tief im Schlamm oder sogar Schnee versunken sind.

Einen Vorteil aber habt Ihr: Ihr braucht nichts vorzubuchen, Ihr werdet auf den offenen CG immer einen Platz finden (Ausnahme wahrscheinlich Lake Louise)

 

Beate

 

 

FritzK
Offline
Beigetreten: 15.07.2019 - 11:02
Beiträge: 17
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo BeateR.

Vielen Dank für Deine schnelle Rückmeldung.  Wir sind immer noch am Feinschliff unserer Route. Wobei wir uns auch überlegt haben ob wir Lake Louise und Jasper nicht streichen und dafür in den Wells Gray PP fahren sollen.  Dann vielleicht noch zum Mount Robson PP. Dadurch würden wir etwas Zeit und Strecke einsparen.  Wir wären Dankbar für jede Anregung.  Wir hätten noch eine Frage wegen der Campgrounds. Da wir ja während des Victoria Weekends in der Region sind, ist es da nicht besser für dieses Wochenende die CG vorzubuchen.

Im Voraus schon vielen Dank für Eure Meinung.

Christine und Fritz

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Wobei wir uns auch überlegt haben ob wir Lake Louise und Jasper nicht streichen und dafür in den Wells Gray PP fahren sollen

Oh, da hast Du die Richtige gefragt: ich bin ein absoluter Fan vom Wells Gray PP, der darf für mich bei keiner Route fehlen, die auch nur in die Nähe von diesem PP kommt. Und zu Deiner Reisezeit ist er besonders schön: die Wasserfälle sind noch teilweise vereist, ein toller Anblick. Aber Du brauchst dort mindestens eine Nacht, direkt IM Park. Falls Du in Clearwater übernachten willst, brauchst Du 2 Nächte. Muss mal nachschauen, ich müsste ein tolles Bild davon haben.

In diesem Fall würde ich dann aber nicht über Kamloops fahren, sondern die für mich viel schönere Strecke auf der 97 bis 93 Mile House und dann die 24 östlich, oder schonb bei 70 Mile aus abbiegen und über den Green Lake.

 

Soweit ich weiss, ist doch Victoria Day am letzten Montag im Mai? Und da seid Ihr ja schon so weit nördlich, dass ich keine Bedenken hätte. Dort wirst Du bestimmt irgend einen Platz finden. Wir haben im Norden jedenfalls von diesem Feiertag noch nichts bemerkt.

Wenn mal feststeht, wann Ihr wo sein werdet kann ich Euch bestimmt noch tolle Stellplätze vorschlagen. Aber vorab muss ich sagen: wir sind jetzt nur noch 2 Wochen daheim, dann gehts bis Ende Oktober in den Südwesten (Denver - Denver). Ich könnte dann also erst wieder danach genauer antworten.

Noch was fällt mir ein: schau mal nach, ob die Fähre Skagway - Haines zu Eurem geplanten Tag überhaupt fährt. Es könnte sein, dass zu dieser Jahreszeit noch der Winterfahrplan gilt.

 

Beate

 

 

 

 

 

 

FritzK
Offline
Beigetreten: 15.07.2019 - 11:02
Beiträge: 17
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo Beate.

Wenn wir nicht nach  Lake Louise fahren,  wollten wir 2 Tage im Wells Gray bleiben und zwar am Clearwater Lake CG. Glaubst Du, daß das in dieser Zeit zu machen ist oder sollten wir reservieren? Des weiteren habe ich für nächstes Jahr im Mai noch keinen Fahrplan für die Fähre finden können.

Liebe Grüsse Fritz u Christine

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Der Campingplatz am Clearwater Lake ist wirklich schön. Aber: die letzten ca. 20 km dorthin sind ungeteert, allerdings waren die bisher immer gut zu fahren. Und das 2. "Aber": Du musst schauen, ob der schon offen hat. Heuer hat er am 13.5 geöffnet, aber das kann nächstes Jahr, je nach Schnee, anders sein. Und es kann auch sein, dass dieses ungeteerte Stück der Strasse noch geschlossen ist.

Aber die Wasserfälle sind im vorderen Teil, mit geteerten Strassen. Und der Pyramid CG ist auf jeden Fall offen. Der ist auch recht schön, hat halt keinen See.

Reservierung wirst Du dort nicht müssen. Wir waren 2018 Mitte Mai auf dem Pyramid CG (Clearwater war noch geschlossen) und obwohl es Wochenende war, waren insgesamt nur 5 Plätze belegt.

 

Beate

 

 

FritzK
Offline
Beigetreten: 15.07.2019 - 11:02
Beiträge: 17
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo Beate.

Vielen Dank für deine schnelle Rückmeldung. Wir wünschen Euch einen schönen Urlaub im Südwesten der USA, habt viel Spass. 

Bis dann Fritz und Christine

Familie Roesner
Bild von Familie Roesner
Offline
Beigetreten: 17.11.2019 - 11:47
Beiträge: 10
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo Fritz und Christine,

 

ich bin bei unserer Reiseplanung auf euren Beitrag gestoßen. Wir haben wohl den gleichen Reisetermin und die gleiche Reise über Canusa gebucht. Mit der Planung habe ich bisher nur grobe Punkte. Sobald unsere Tour steht, werde ich sie auch mal hier rein setzen  :)  Wir fliegen auch von Frankfurt am 11.05. mit Condor. Wir sind Frank (31), Christina (29) und unser Sohn Johannes (2). 

 

Viele Grüße,

Christina 

FritzK
Offline
Beigetreten: 15.07.2019 - 11:02
Beiträge: 17
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo Zusammen.

Wir sind immernoch am Feinschliff unserer Route.  Die Strecke bis nach Watson Lake steht soweit fest, wobei wir auf euren Rat hin Banff und Jasper gestrichen haben, um schneller in den Yukon zu kommen. Bevor ich jetzt einen neuen Routenplan einstelle, hätte ich noch ein paar Fragen der weiteren Streckenführung ab Watson Lake. Unsere Überlegung ist nun über den Campbell Highway bis nach Ross River zu fahren und dann die South Canol Road bis nach Johnson Crossing zu fahren. Wollte mal wissen vieviel Zeit das  ungefähr in Anspruch nimmt und ob die Strecke zu dieser Jahreszeit überhaupt befahrbar ist. Im Voraus schon vielen Dank für Eure Rückmeldung.

 

Liebe Grüße  Christine und Fritz

 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2598
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo

Für den Campbell und die South Canol solltesrt du mit  4 Uebernachtungen rechnen.

Die beiden Gravel Roads solltest du nur fahren, wenn sie trocken sind; und für die Befahrbarkeit der South Canol musst du dich vorher erkundigen.(Watson Lake)

Go North erlaubt ja das Befahren der South Canol; diese ist aber oft gesperrt!! (Flash Floods etc.)

 

Shelby

FritzK
Offline
Beigetreten: 15.07.2019 - 11:02
Beiträge: 17
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo Zusammen.

Wir haben unsere Route nochmals überarbeitet und wollten sie nochmals hier Einstellen.

Tag Datum Strecke Camp Ground Distanz in km
1 11.05.20 Frankfurt - Vancouver Hotel 0
2 12.05.20 Vancouver - Porteau Cove PP Porteau Cove PP CG 70
3 13.05.20 Porteau Cove PP - Clinton Golden Trail RV 300
4 14.05.20 Clinton - Wells Gray PP Clearwater Lake CG oder Pyramid CG 250
5 15.05.20 Wells Gray PP    0
6 16.05.20 Wells Gray PP - Mount Robson PP Yellowhead RV oder Mount Robson Lodge 275
7 17.05.20 Mount Robson PP -  Vanderhoof Riverside Park CG 385
8 18.05.20 Vanderhoof - Hazelton Ksan CG 350
9 19.05.20 Hazelton - Meziadin Lake PP Meziadin Lake PP CG 200
10 20.05.20 Meziadin Lake PP   0
11 21.05.20 Meziadin Lake PP - Iskut Mountain Shadow CG 250
12 22.05.20 Iskut - Watson Lake   350
13 23.05.20      
14 24.05.20      
15 25.05.20      
16 26.05..20      
17 27.05.20      
18 28.05.20      
19 29.05.20      
20 30.05.20      

So, soweit unsere Streckenplanung bis Watson Lake. Ab dort werden wir nach vorheriger Auskunft im Visitor Center, entscheiden ob wir den Campell HW und die South Canol Road fahren können . Wir sind für jede weitere Anregung und Emfehlung offen. Viele Grüße Christine und Fritz

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2598
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo

Porteau Cove-Clinton ist m.M. zu lang , 310 km mindestens 6 Std. reine Fahrzeit; diese Strecke ist toll, aber kurvig, braucht einfach Zeit. Daher höchstens vis Marble Canyon PP oder Lilloeet fahren!

Das gilr auch für Mt. Robson PP-Vanderhoof; mache einen Uebernachtungsstop im Purden Lake PP vor PG. Dann in Smithers oder Tyhee Lake PP. dann Meziadin PP, Kinaskan PP, Boya Lake PP, Watson Lake.

 

Shelby

Familie Roesner
Bild von Familie Roesner
Offline
Beigetreten: 17.11.2019 - 11:47
Beiträge: 10
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo Fritz, Hallo Christine, 

 

du hattest mir ja eine private Nachricht geschrieben. Ich würde meinen aktuellen (noch etwas zu langen) Plan auch mal hier reinstellen. Ist es sinnvoll den gleichen Thread zu nutzen, oder doch lieber einen Neuen aufzumachen? Sorry ich bin noch neu hier :)

LG,

Christina

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4027
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Moin Christina,

Willkommen. Es ist immer sinnvoll einen eigen Thread zu haben. Sonst kommt zuviel Chaos mit rein, weil ja immer verschiedene Antworten kommen, welche nicht immer zueinander passenwink

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Familie Roesner
Bild von Familie Roesner
Offline
Beigetreten: 17.11.2019 - 11:47
Beiträge: 10
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo Christine, Hallo Fritz,

 

ich wollte mal nachfragen ob ihr schon einen aktuellen Plan habt? Habt ihr zwecks dem Victoria Day Wochenende Reservierungen gemacht?

 

LG,

Christina Roesner

FritzK
Offline
Beigetreten: 15.07.2019 - 11:02
Beiträge: 17
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo Christina

Unsere Reise rückt immer näher. Nun zu deinen Fragen. Also unser Reiseplan wird wohl so bestehen bleiben wie weiter oben beschrieben, wobei wir ab Watson Lake dann doch Richtung Skagway fahren werden und nicht den Campell HW, von Skagway mit der Fähre übersetzen nach Haines. Wir haben keinen Campingplatz reserviert auch nicht für das Victorias Day Weekend. Vielleicht hat ja hier im  Forum  jemand mehr Erfahrungen mit Campingplätzen speziell an dem Victorias Day Weekend und könnte uns das mitteilen. Noch eine Frage an Dich Christina, habt Ihr schon die Fähre gebucht?

 

LG

Christine und Fritz

 

 

Familie Roesner
Bild von Familie Roesner
Offline
Beigetreten: 17.11.2019 - 11:47
Beiträge: 10
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo Fritz und Christine,

 

wir haben die Fähre bisher nicht gebucht, da ich mir noch nicht ganz sicher bin, wann wir dort aufschlagen. Ist es zwingend notwendig diese zu buchen?

Für das Victoria Day Wochenende habe ich gebucht. Und zwar 2 Nächte im Wells Gray und 1 Nacht im Jasper (mein Mann wollte ihn doch nicht auslassen). Für den Montag möchte ich am Mt Robson reservieren, habe aber noch keine Rückmeldung erhalten. Die Reservierungen habe ich hauptsächlich gemacht, da wir ja ein Kleinkind dabei haben, mit dem wir nicht ganz so spontan ausweichen können. 

 

LG,

Christina 

 

schmapie
Bild von schmapie
Offline
Beigetreten: 09.11.2019 - 17:33
Beiträge: 31
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Für den Montag möchte ich am Mt Robson reservieren,  habe aber noch keine Rückmeldung erhalten.

 

Hast du auch den privaten Robson Shadows CG versucht? Da antwortet uns nämlich auch keiner seit Wochen.

_____________________________________

Lieben Gruß, Marie-Sophie.

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2598
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo zämä

Robson Shadows ist ja der private vor dem Robson PP. Nimm doch den Robson River im Robson PP, hat auch Hook up Sites, wenn euch das wichtig ist!

Ferry ab Skagway geht erst ab März 2020. Musst auch auf den Schedule schauen, fahren im Mai noch nicht jeden Tag!

 

Shelby

schmapie
Bild von schmapie
Offline
Beigetreten: 09.11.2019 - 17:33
Beiträge: 31
RE: Go North von VC nach Whitehorse

@Shelby:

Meinst du mich? Ich möchte hier nicht off-topic schreiben, daher nur kurz. Die staatlichen kommen bei uns da nicht in Frage weil wir am Labor-Day-Weekend da sind, und drei Nächte nicht bleiben können.

_____________________________________

Lieben Gruß, Marie-Sophie.

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2598
RE: Go North von VC nach Whitehorse

@schmapie

Klar, bei dir funzt das nicht w/ dem long Weekend.

Shelby

Familie Roesner
Bild von Familie Roesner
Offline
Beigetreten: 17.11.2019 - 11:47
Beiträge: 10
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Genau, den Shadow CG habe ich angefragt und es kam keine Rückmeldung. Auf der Homepage komme ich nur auf die Buchung für die "Hütten".

Vllt arbeiten die im Winter ja nicht cheeky

FritzK
Offline
Beigetreten: 15.07.2019 - 11:02
Beiträge: 17
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo alle zusammen .

Heute wollten wir nochmals unseren wohl abschließenden Routenplan hier einstellen. Trozdem sind wir weiterhin für jede Anregung dankbar.

 

Tag Datum Strecke         Campground Distanz in km
1 11.05.20 Frankfurt-Vancouver Hotel 8050
2 12.05.20 Fraserway-Capilano River RV Capilano River RV Park 35
3 13.05.20   Capilano River RV Park 0
4 14.05.20 CR RV- Duffey Lake PP Duffey Lake PP 200
5 15.05.20 Duffey PP-Lone Butte Cariboo Bonanza Resort 230
6 16.05.20 Lone Butte-Wells Gray PP Pyramid CG oder Clearwater Lake CG 160
7 17.05.20   Pyramid oder Clearwater Lake CG 0
8 18.05.20 Wells Gray PP-Valemount Yellowhead CG oder Mount Robson PP 240
9 19.05.20 Valemount-Prince Georg Northern Experience RV Park 300
10 20.05.20 PG-Thyhee Lake PP Thyhee Lake PP 370
11 21.05.20 Thyhee Lake-Meziadin Lake PP Meziadin Lake PP 280
12 22.05.20 Meziadin-Dease Lake Saw Mill Point 380
13 23.05.20 Dease Lake-Big Creek Big Creek CG 280
14 24.05.20 Big Creek-Tagish Tagish Bridge 320
15 25.05.20 Tagish-Haines Haines CG oder Chilkoot Lake  150
16 26.05.20 Haines-Haines Junction CG in der Nähe von Haines Juction 240
17 27.05.20 Haines Junction- Kluane Lake Cottonwood CG oder Congdon Creek CG 120
18 28.05.20   Cottonwood bzw Congdon 0
19 29.05.20 Kluane Lake-Whitehorse Hi Country RV Park 280
20 30.05.20   Hi Country RV Park 0
21 31.05.20 Rückgabe RV    

 

                                         
                                           
                                           
                                           
                                           

Also, so sieht unsere Planung jetzt aus. Ich hätte noch eine Frage wegen dem Hi Country RV Park in Whitehorse. Da wir ja an einem Wochenende dort Eintreffen, wollten wir wissen ob wir den reservieren sollten.  Vielen Dank an alle, die uns in den letzten Monaten bei unserer Planung unterstützt haben . Liebe Grüße Christine und Fritz

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2598
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo

Zu deiner ist keine Reservation notwendig!  Duffey Lake PP hat keine Stellplätze. Würde nicht den Northern nehmen, sonder vorher im Purden Lake PP bleiben.

Bis zum Tyhee PP sind es dann ca. 400km, sind aber auf dem Yellowhead HWY zu zu überstehen!

 

Shelby

 

FritzK
Offline
Beigetreten: 15.07.2019 - 11:02
Beiträge: 17
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo Shelby.

Vielen Dank für deine schnelle Rückmeldung. Habe den Duffey Lake PP nur als Orientierung angegeben werden wohl im Joffre Lakes PP übernachten.

Liebe Grüße Christine und Fritz

 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2598
RE: Go North von VC nach Whitehorse

@Christine

 

Joffre Lakes geht auch nicht, hat keine RV Sites.  Du musst zuerst auf der PP Seite schauen ob die PP auch RV Sites anbieten!

 

Shelby

FritzK
Offline
Beigetreten: 15.07.2019 - 11:02
Beiträge: 17
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Vielen Dank Shelby für Deine Info.

Habe mir nochmals alles angeschaut und fest gestellt, daß auf dieser Strecke noch etliche CG´s sind die wir anfahren können. Werden dann entweder 20km vorher oder hinterher einen CG nehmen. Nochmals Danke 

Familie Roesner
Bild von Familie Roesner
Offline
Beigetreten: 17.11.2019 - 11:47
Beiträge: 10
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo 🙂

Habt ihr vor den Joffre Lakes Trail zu gehen? Die Seen sollen ja wunderschön sein.

Habt ihr mittlerweile eine Fähre gebucht oder macht ihr das vor Ort, bzw paar Tage vorher? 

 

LG

Christina 

FritzK
Offline
Beigetreten: 15.07.2019 - 11:02
Beiträge: 17
RE: Go North von VC nach Whitehorse

Hallo Christina.

Ja der Trail soll toll sein, doch wir wissen nicht ob er zeitmäßig in unseren Plan passt, er soll ja 5-6 Std in Anspruch nehmen. Dann noch wegen der Fähre. Werden erst von unterwegs buchen,  da man vielleicht den obigen Termin nicht genau einhalten kann, oder andere im Forum geben uns einen besseren Tip.

LG 

Christine und Fritz