Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

6 Wochen Südwesten mit Kleinkindern

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
mazzecane
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 1 Tag
Beigetreten: 16.07.2017 - 13:16
Beiträge: 5
6 Wochen Südwesten mit Kleinkindern
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
02.06.2018 bis 14.07.2018

Hallo zusammen,

Super Forum. Macht richtig Spass damit die Reise zu planen.

Meine Frau, 2 Kinder (zum Zeitpunkt der Reise 3 und 4.5) und ich werden im Juni/Juli 18 für rund 6 Wochen durch den Südwesten ziehen. Wir starten und beenden unsere Reise in San Francisco und werden das Wohnmobil wohl bei Road Bear mieten.

Ich habe mal eine erste Planung gemacht und würde mich über kritisches Feedback freuen. Die Fahrzeiten sind gemäss Google und wohl zu aggressiv für das Wohnmobil.

Wo würdet ihr noch einen Tag einplanen wo eher etwas auslassen.

Da wir alle auch sehr gerne Zeit am Wasser verbringen, bin ich auch über schöne Badeplätze (Bach, Fluss, See, Meer) interessiert.

Zudem bin ich mir nicht ganz sicher wieviel Zeit wir in den Städten LA und San Diego verbringen sollten. In San Diego habe ich keine bezahlbare Site in Stadtnähe gefunden und LA mit dem Wohnmobil erscheint mir nicht ganz ideal. Gibt es absolute Must Sees in LA mit kleinen Kindern. Wir planen einen Trip entweder ins Disney World oder Legoland (momentan wahrscheinlich Lego Land).

Lohnt es sich im Joshua Tree 2 Nächte zu verbringen im Juli? Ich habe ein bisschen Respekt von der Hitze.

Würdet ihr die Route an einem anderen Ort starten?

 

Ich bin für jegliche Hinweise und Tipps dankbar.

 

Beste Grüsse,

Mathis





Ort Datum Miles Google Zeit Campground
Ankunft SFO 02.06.2018      
SFO 03.06.2018      
SFO 04.06.2018      
Stockton 05.06.2018 62 1.15 French Camp
Big Trees 06.06.2018 77 1.35 North Grove Campground
Yosemite Valley 07.06.2018 103 2.39 Lower Pines Campground
Yosemite Valley 08.06.2018     Lower Pines Campground
Tioga Lake Umgebung 09.06.2018 63 1.49  
Bishop Umgebung 10.06.2018 83 1.3 Keoughs hot spring
Las Vegas 11.06.2018 259 4.15  
Las Vegas 12.06.2018      
Valley of Fire 13.06.2018 50 0.57 Atlatl Rock Campground
Zion 14.06.2018 135 2.21 Watchman Capground
Zion 15.06.2018     Watchman Capground
Bryce 16.06.2018 74.6 1.26  
Kodachrome State Park 17.06.2018 24 0.38 Kodachrome Basin State Park
Capitol Reef National Park 18.06.2018 108 2.23  
Arches 19.06.2018 133 2.05 Devils Garden Campground
Moab 20.06.2018      
Moab 21.06.2018 93 2.06 von moab nach mesa arch, dead horse point und zurück nach moab
Moab 22.06.2018 0 2.06  
Monument Valley 23.06.2018 151 2.39 Gouldings
Page 24.06.2018 122 1.54 Wahweap Campground
Page 25.06.2018     Wahweap Campground
Grand Canyon 26.06.2018 134 2.23 Mather Campground
Grand Canyon 27.06.2018     Mather Campground
Needles 28.06.2018 223 3.55 via Oatman, Route 66, Sitgraeves Pass
JoshuaTtree 29.06.2018 163 2.45  
JoshuaTtree 30.06.2018      
San Diego 01.07.2018 160 2.32  
San Diego 02.07.2018      
Carlsbad 03.07.2018 35 0.4 South Carlsbad State Beach
Carlsbad 04.07.2018 87 2 South Carlsbad State Beach
LAX 05.07.2018 40 0.45 Dockweiler???
Santa Barbara 06.07.2018 121 2.03 El Capitan
Jalama Beach 07.07.2018 43 0.56 Jalama Beach County Park
Pismo 08.07.2018 65.9 1.33 North Beach Campground, Pismo State Beach, California
Pismo 09.07.2018     North Beach Campground, Pismo State Beach, California
Big Sur 10.07.2018 112 2.26 Kirk Creek Campground, Lucia, California
Big Sur 11.07.2018      
SFO 12.07.2018 126 2.28  
Flug 13.07.2018      

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 5 Tage 9 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: 6 Wochen Südwesten mit Kleinkindern

Hallo Mathis,

willkommen im Forum. Stellst Du die angekündigte Planung noch hier ein, damit wir das von Dir gewünschte "kritische Feedback" geben können?

Beate

 

Ach, da ist sie ja, Danke

 

 

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 2 Stunden
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8420
RE: 6 Wochen Südwesten mit Kleinkindern

Hallo Mathis,

schön, dass du da bist. Kurz zu deinen ersten Fragen:

In San Diego habe ich keine bezahlbare Site in Stadtnähe gefunden -->Silver Strand
Wir planen einen Trip entweder ins Disney World oder Legoland (momentan wahrscheinlich Lego Land). -->ich präferiere das Magic Kingdom
Lohnt es sich im Joshua Tree 2 Nächte zu verbringen im Juli? -->zu heiß

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

mazzecane
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 1 Tag
Beigetreten: 16.07.2017 - 13:16
Beiträge: 5
RE: 6 Wochen Südwesten mit Kleinkindern

Hallo Richard, 

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Dann nehme ich wohl Silver Strand. Kannst du San Diego empfehlen? Fahrt in die Stadt beträgt dann wohl auch 30min. Wie steht es mit Parkmöglichkeiten in der Stadt?

Ist Magic Kingdom nicht in Florida?

Würdest du Joshua Tree ganz auslassen oder einfach am Nachmittag anfahren und morgens wieder weiter.  Einen Stopp von Needles nach San Diego muss ich wohl irgendwo machen.

Beste Grüsse

Mathis

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 2 Stunden
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8420
RE: 6 Wochen Südwesten mit Kleinkindern

Hallo Mathis,

ich meinte Disneyland. San Diego ist eine nette Stadt, man kann was anschauen z.B. die USS MIdway oder zu Sea Wolrd gehen. Ich würde aber nicht mehr als einen Tag dort investieren bzw.  die Stadt ggf. ganz auslassen. Selbiges gilt für den Yoshua Tree.

Parken wie in jeder Großstadt sehr schwierig und teuer.

Wieviele Gesamtmeilen hast du? Ich würde mit 2 kleinen Kindern eine kompaktere Route mit mehr Doppelübernachtungen anstreben.

Apropos google Zeiten: vergiss diese. Rechne ganz einfach selbst: max. 45-50Meilen/h auf einer Route mit hohem Interstate-Anteil im Schnitt und 30-40 auf normalen Highways.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 23 Stunden
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8334
RE: 6 Wochen Südwesten mit Kleinkindern

Hallo Mathis,

auch von mir noch ein herzliches willkommen hier im Forum smiley.

Zum Thema Wasser und Kid's möchte ich Dir folgende Reiseberichte empfehle

von Mike "Vier Wasserratten im Südwesten" auch die anderen Berichte sind sehr lesenswert aber andere Regionen

von Yvonne "Von Las Vegas nach San Francisco" auch der zweite Bericht ist toll

von Elli "Southwest for family" und im Banne der Natur(gewalten) aber auch die anderen Berichte sind toll

Du frägst

LA mit dem Wohnmobil erscheint mir nicht ganz ideal. Gibt es absolute Must Sees in LA mit kleinen Kindern.

Klare Antwort Nein außer evtl. einen bestimmten Vergügungspark wobei da wegen des Alters wohl der von Dir genannte Legoworld am passenden wär. Ansonsten macht Citysightseeing mit WoMo in LA uns keinen Spaß. Investiere da lieber noch einen Tag mehr in Capitol Reef NP und auf dem Weg dahin entlang des tollen Hwy #24 siehe dazu auch den Bericht von Mike und die Enträge in der Womo-Abenteuer-Map. In den Einträgen auf der Womo-Abenteuer-Map findest Du auch immer die dazu passenden Reiseberichte verlinkt.

Weiterhin viel Spaß beim planen.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

mazzecane
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 1 Tag
Beigetreten: 16.07.2017 - 13:16
Beiträge: 5
RE: 6 Wochen Südwesten mit Kleinkindern

Hallo zusammen,

Die Route beträgt rund 2800 Meilen für 38 Tage. Plus rund 20%, sollte ok sein. Werde nun Joshua Tree nur zum Übernachten brauchen wegen der Hitze und dafür einen Tag beim Capitol Reef einbauen um mehr Doppelübernachtugen zu haben.

Vielen Dank für die spannenden Links zu den Reiseberichten. Sehr hilfreich. Werde mich mal durchlesen und Route eventuell nochmals ein wenig anpassen.

Beste Grüsse,

Mathis

mazzecane
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 1 Tag
Beigetreten: 16.07.2017 - 13:16
Beiträge: 5
RE: 6 Wochen Südwesten mit Kleinkindern

Hallo zusammen,

Hab das ganze nochmals überarbeitet und wie vorgeschlagen noch 3-4 mehr Doppelübernachtungen eingeplant. Nun habe ich noch den Luxus, dass ich noch mindestens einen Tag irgendwo einschieben kann. Irgendwelche Vorschläge?

Wieviele Tag sollte man für SFO planen? Ich habe jetzt einmal 2 volle Tage oder soll ich im Bryce 2. Ich dachte mir Bryce genügt 1 Nacht da ich danach den Grossteil vom Tag dort verbringen kann und am Nachmittag gemütlich nach Kodachrome fahren kann.

Zudem konnte ich mich noch nicht festlegen wie ich vom Yosemite Valley nach Las Vegas mit zwei Übernachtungen gehen soll. Habt ihr Vorschläge?

Beste Grüsse

Mathis





Ort Datum Miles Google Zeit Campground
Ankunft 16:00 02.06.2018      
SFO 03.06.2018      
SFO 04.06.2018      
Stockton 05.06.2018 62 1.15 French Camp
Big Trees 06.06.2018 77 1.35 North Grove Campground
Yosemite Valley 07.06.2018 103 2.39 Lower Pines Campground
Yosemite Valley 08.06.2018     Lower Pines Campground
Tioga Lake Umgebung 09.06.2018 63 1.49 Mono Vista RV Park?? Oder Mammoth Lake? Empfehlung?
Bishop Umgebung 10.06.2018 83 1.3 Keoughs hot spring
Las Vegas 11.06.2018 259 4.15  
Las Vegas 12.06.2018      
Valley of Fire 13.06.2018 50 0.57 Atlatl Rock Campground
Zion 14.06.2018 135 2.21 Watchman Capground
Zion 15.06.2018     Watchman Capground
Bryce 16.06.2018 74.6 1.26 Ruby Inn
Kodachrome State Park 17.06.2018 24 0.38 Kodachrome Basin State Park
Capitol Reef National Park 18.06.2018 108 2.23 Fruita or Thousand Lake
Capitol Reef National Park 19.06.2018     Fruita or Thousand Lake
Arches 20.06.2018 133 2.05 Devils Garden Campground
Arches 21.06.2018     Devils Garden Campground
Moab 22.06.2018 55 1.21 von moab nach mesa arch, dead horse point und zurück nach moab
Moab 23.06.2018 93 2.06 Portal RV Resort
Monument Valley 24.06.2018 151 2.39 Gouldings
Page 25.06.2018 122 1.54 Wahweap Campground
Page 26.06.2018     Wahweap Campground
Grand Canyon 27.06.2018 134 2.23 Mather Campground
Grand Canyon 28.06.2018     Mather Campground
Needles 29.06.2018 223 3.55 via Oatman, Route 66, Sitgraeves Pass
JoshuaTtree 30.06.2018 163 2.45  
San Diego 01.07.2018 160 2.32 Silver Strand
San Diego 02.07.2018     Silver Strand
Anaheim 03.07.2018 104 1.51 Anaheim RV Park
Anaheim 04.07.2018     Anaheim RV Park
Malibu 05.07.2018 72 1.46 Malibu RV
Jalama Beach 06.07.2018 135 2.34 Jalama Beach County Park
Jalama Beach 07.07.2018   0.56 Jalama Beach County Park
Pismo 08.07.2018 65.9 1.3 North Beach Campground oder Pismo Coast Village
Pismo 09.07.2018     North Beach Campground oder Pismo Coast Village
Big Sur 10.07.2018 100 3 Kirk Creek Campground, Lucia, California
San Jose 11.07.2018 150 4 Coyote Valley Resort
SFO und Flug 12.07.2018 50 0.53  
Total 41 2949.5    
Blue_Guru
Bild von Blue_Guru
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 1 Woche
Beigetreten: 13.07.2015 - 21:39
Beiträge: 22
RE: 6 Wochen Südwesten mit Kleinkindern

Hallo Mathis,

wir sind grade zurück von einer ganz ähnlichen Tour (auch 6 Wochen, mit zwei - etwas jüngeren - Kindern). Um mal auf die letzten Fragen zuerst zu Antworten:

- 2 Tage SFO reichen auf jeden Fall gut für Alcatraz und Fisherman's Wharf/Pier 39 und die Goldne Gate Bridge. Was wollt ihr denn dort alles machen?

- Den zusätzlichen Tag würde ich im Yosemite oder Zion einplanen. Beide Parks bieten mehr als genug für noch einen Tag mehr und haben ein super Shuttle-Bus System so das Ihr das WoMo auch wirklich komplett stehen lassen könnt. Solche Tage zwischendurch waren für uns und vor allem die Kinder immer super entspannend.

- Für den Bryce kann man auch gut 2 Tage einplanen, deine Planung mit 1 Tag kommt aber auch hin. Schaut das ihr auf jeden Fall genügend Zeit für den Queens Garden Trail dort habt. Mein Favorit dort ist ja der der "North Campground", da seit ihr gleich direkt am Rim Trail und könnt zu Fuss von dort los. 

- Nach dem Yosemite wäre meine Empfehlung auf jeden Fall eine Übernachtung am June Lake / Oh Ridge Campground. Dort waren wir dieses Jahr zu ähnlicher Zeit und es war wunderschön. Die Kids können dort auch super im See baden/spielen. 

- Ganz allgemein denkt dran das es nicht nur im Joshua Tree sondern fast überall dort im Juni mitunter schon sehr heiss sein kann. Wir hatten z.B. vom 17.-20.06.17 im Zion durchgehend 42-45 Grad. Valley of Fire haben wir dann gestrichen da dort sogar 47C vorhergesagt waren. Las Vegas, Page und Arches ebenfalls alles über 40 Grad. War  vielleicht auch etwas Pech dabei, ganz so extrem hatten wir das Mitte/Ende Juni nicht erwartet. 

- Bei der Frage "Fruita oder Thousend Lakes" würde ich Dir letzteren empfehlen, optimal für die Kinder dort zum Spielen und Austoben auf dem Spielplatz und dem kleinen Pool. 

- Du hattest ursprünglich ja mal für 2 Tage den South Carlsbad Campground im Plan. Der Campground ist wirklich sehr schön, direkt am Strand und lässt sich auch super mit einem Ausflug nach San Diego verbinden. Parken würde ich dann in San Diego einfach in der Nähe einer der Straßenbahnhaltestellen (Details siehe hier)

Gruß, Lars