Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Sommer 2020: 5 Wochen Südwesten als Ersttäter

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Ritsom
Offline
Zuletzt online: vor 10 Stunden 17 Minuten
Beigetreten: 10.03.2019 - 06:46
Beiträge: 12
Sommer 2020: 5 Wochen Südwesten als Ersttäter
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
09.07.2020 bis 18.08.2020

Liebe Foris

Schon lange habe ich fleissig im Forum gestöbert, viele Reiseberichte gelesen und wunderschöne Bilder bewundert. Ich finde das Forum äusserst hilfreich bei der Planung. Herzlichen Dank an alle, die dazu beitragen!
Eigentlich wollten wir unsere Camperreise durch den Südwesten der USA diesen Sommer durchführen. Alles war geplant und gebucht - bis bei meinem Mann zwei Wochen vor der Abreise die Achillessehne riss. Ich "durfte" sämtliche Buchungen (mit traumhaften Campgrounds) stornieren. 
Nun möchten wir es im nächsten Sommer noch einmal versuchen. Glücklicherweise haben wir nun sogar etwas mehr Zeit. Es bleibt einfach zu hoffen, dass wir bei der Buchung der Campgrounds noch einmal so viel Glück haben werden.

Wir sind ein Paar aus der Schweiz. Markus, mein Mann wurde gerade pensioniert, ich muss noch etwas weiter arbeiten. Leider sind wir wegen meiner Arbeit auf die Zeit der Sommerferien beschränkt. Wir lieben die Natur und freuen uns unheimlich auf die Nationalparks und das Leben im Camper. Früher waren wir oft Zelten, vor einigen Jahren waren wir in Südafrika und Namibia für ca. 2 Monate mit Auto und Dachzelt unterwegs.

Nun haben wir eine Reiseroute ausgetüftelt, um möglichst viel von den Nationalparks zu sehen. Wir möchten in Las Vegas starten, von dort aus die traditionelle Rundtour unternehmen und dann gegen Schluss zum Yosemite Park geniessen.

Unser grösster Knackpunkt ist der Weg vom Grand Canyon zum Yosemite NP. Leider lassen sich dort lange Fahrstrecken nicht vermeiden (was aber für uns kein Problem darstellt!). Gerne möchten wir via MonoLake zum Yosemite Valley fahren, da die Tioga Road für mich einen absoluten Höhepunkt darstellt, nach allem, was ich gelesen und gesehen habe. 
Wir wären sehr froh, wenn Reiseerfahrene diese Planung einmal kritisch durchleuchten würden und uns Tipps geben könnten, was wir verbessern könnten.

Unsere geplante Reiseroute: 








Tag Nr. Datum Start Ziel Aktivitäten Meilen (ADAC) Reine Fahrzeit
1 Donnerstag, 9. Juli 2020 Abflug Ankunft Las Vegas      
2 Freitag, 10. Juli 2020 Las Vegas Las Vegas Stadtbesichtigung, Strip    
3 Samstag, 11. Juli 2020 Las Vegas Valley of Fire SP Übernahme Camper, Einkauf 60 1 h 40
4 Sonntag, 12. Juli 2020 Valley of Fire SP Valley of Fire SP      
5 Montag, 13. Juli 2020 Valley of Fire SP Zion NP   145 4 h
6 Dienstag, 14. Juli 2020 Zion NP Zion NP Wanderungen    
7 Mittwoch, 15. Juli 2020 Zion NP Zion NP Wanderungen    
8 Donnerstag, 16. Juli 2020 Zion NP Kodachrome Basin SP   100 4 h
9 Freitag, 17. Juli 2020 Kodachrome Basin SP Bryce Canyon NP Wanderungen 24 1 h 15
10 Samstag, 18. Juli 2020 Bryce Canyon NP Bryce Canyon NP Wanderungen    
11 Sonntag, 19. Juli 2020 Bryce Canyon NP Fruita   155 5 h 30
12 Montag, 20. Juli 2020 Fruita Goblin Valley   130 4 h 15
12 Dienstag, 21. Juli 2020 Goblin Valley SP Dead Horse Point SP   120 4 h
13 Mittwoch, 22. Juli 2020 Dead Horse SP Dead Horse Point SP Wanderungen    
14 Donnerstag, 23. Juli 2020 Dead Horse SP Arches NP   45 2 h 30
15 Freitag, 24. Juli 2020 Arches NP Arches NP      
16 Samstag, 25. Juli 2020 Arches NP Canyonlands NP (Needles)   95 4 h 30
17 Sonntag, 26. Juli 2020 Canyonlands NP (Needles) Canyonlands NP (Needles) Wanderungen    
18 Montag, 27. Juli 2020 Canyonlands NP (Needles) Mesa Verde NP   145 6 h
19 Dienstag, 28. Juli 2020 Mesa Verde NP Mesa Verde NP Besuch Mesa Verde    
20 Mittwoch, 29. Juli 2020 Mesa Verde NP Monument Valley   180 5 h 45
21 Donnerstag, 30. Juli 2020 Monument Valley Hunts Mesa Ausflug Hunts Mesa (Übernachtung), evtl. reiten    
22 Freitag, 31. Juli 2020 Monument Valley Page   125 4 h 15
23 Samstag, 1. August 2020 Page Page Antelope Canyon, Horseshoe Bend    
24 Sonntag, 2. August 2020 Page Page Rainbow Bridge    
25 Montag, 3. August 2020 Page Grand Canyon NP   140 4 h 30
26 Dienstag, 4. August 2020 Grand Canyon NP Grand Canyon NP      
27 Mittwoch, 5. August 2020 Grand Canyon NP Needles   234 6 h
28 Donnerstag, 6. August 2020 Needles Lone Pine   300 7 h 30
29 Freitag, 7. August 2020 Lone Pine Mono Lake via Mammooth Lakes 140 4 h 30
30 Samstag, 8. August 2020 Mono Lake Yosemite NP (Tuolumne Meadows) Wanderungen 20 1 h
31 Sonntag, 9. August 2020 Yosemite NP Yosemite NP Wanderungen 60 2 h 30
32 Montag, 10. August 2020 Yosemite NP Yosemite NP      
32 Dienstag, 11. August 2020 Yosemite NP Yosemite NP Wanderungen    
33 Mittwoch, 12. August 2020 Yosemite NP Yosemite (Wawona)   30 1 h 30
34 Donnerstag, 13. August 2020 Wawona Manteca, French Camp RV Resort 150 4 h 45
35 Freitag, 14. August 2020 San Francisco San Francisco Rückgabe Camper, San Francisco 60 1 h 30
36 Samstag, 15. August 2020 San Francisco San Francisco San Francisco    
37 Sonntag, 16. August 2020 San Francisco San Francisco San Francisco    
38 Montag, 17. August 2020 San Francisco Rückflug      
39 Dienstag, 18. August 2020 Ankunft Zuhause        




Und die Karten dazu:

 

 

 

Fragen/Anmerkungen:
Was meint ihr, ist diese Reise so machbar? Habt ihr uns Tipps zum Verbessern? Wir haben darauf geachtet, dass wir viele Doppelübernachtungen und dadurch Zeit haben, Wanderungen zu unternehmen und etwas anzuschauen.
Wir sind uns bewusst, dass wir vom Grand Canyon bis zum Mono Lake einige Meilen "fressen" werden. Wir haben aber versucht, sie wenigstens auf mehrerere Tage zu verteilen. Das Problem ist einfach, dass es zwischen Grand Canyon und Barstow kaum Übernachtungsmöglichkeiten gibt (oder wir auf alle Fälle nicht viele gefunden haben). Deshalb wird die Strecke von Needles nach LonePine doch etwas lang. Wir können uns beim Fahren aber ablösen und wir haben bis zu diesem Zeitpunkt sicher schon so viel Schönes gesehen und erlebt, dass auch zwei Fahrtage einmal drin liegen. Oder was meint ihr?

Liebe Grüsse aus der Schweiz

Rita

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 9 Minuten
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5606
RE: Routenplanung für Sommer 2020: Las Vegas - San Francisco (mi

Hallo Rita,

herzlich willkommen im Forum.

Ich bin momentan selbst unterwegs, und habe deshalb nicht die Ruhe,, genauer auf Deine Route einzugehen. Aber ich pusche Deinen Beitrag mal nach oben, damit er nicht in der Versenkung verschwindet.

Beate