Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

30 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Sboarder
Offline
Beigetreten: 24.09.2019 - 07:43
Beiträge: 18
Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
27.06.2020 bis 25.07.2020

Hidiho!

Meine Familie und ich gehen das erste Mal auf große Reise (und auch das erste Mal im Wohnmobil). Nach langem hin und her haben wir uns für Kanadas Westen entschieden. Nach meinem ersten Posting erstelle ich hier mal die "Route". Wir wollen uns bewusst Zeit lassen und sind auch naturbesessen. Wir gehen viel Wandern und Bergsteigen; Geocachen zählt auch zu unseren Hobbys. Mit Angeln und Gleitschirmfliegen muss ich (der Papa) schauen, das ist aber nicht die Priorität. Letztlich sind wir für sportliche Aktivitäten immer zu haben.

Im Idealfall sehen wir viel viel viel Natur ohne Menschenmassen, was in der Hauptsaison das größte Problem sein wird, denken wir.

Die Tage an denen wir den Campground nicht wechseln habe ich ohne KM aufgeschrieben. Die relativ langen Tage habe ich auch markiert. Aktuell sind noch 2 Tage "frei". Die werden wir aber dann wahrscheinlich nach Jasper und Banff als "Pausentage" oder "Haben wir noch nicht gemacht, aber wollen wir noch machen"-Tage verbasteln. Den Feiertag habe ich auch markiert.

Und ich habe das jetzt für mich verständlich geschrieben, aber das passt bestimmt nicht alles, gell?!? Bitte nachfragen, wenn Unklarheiten auftauchen.

DANKE!!!!!!!!!! Danke für jeden Tipp und Hinweis!

Tag Nr.

Datum

Start

Ziel

Aktivitäten

Distanz (km)

Zeit

1

44009

 

 

Ankunft Calgary

 

 

2

44010

Calgary

Canmore

Abholen WoMo, Einkaufen, …

121km

1.12

3

44011

Canmore

Johnston Canyon

Höhlentour, Two Jack Lake, Hot Springs…

60km

0.43

4

44012

Johnston Canyon

Johnston Canyon

Johnston Canyon

0km

0

5

44013

Johnston Canyon

Lake Louise

Moraine Lake, Consolation Lakes Trail, …

35km

0.31

6

44014

Lake Louise

Lake Louise

Lakeshore Trail am Lake Louise

0km

0

7

44015

Lake Louise

Monarch CG YOHO

Emerald Lake, Takkakaw Falls, Natural Bridge, Spiral Tunnel

23km

0

8

44016

Monarch CG YOHO

Monarch CG YOHO

Lake o Hara YOHO

0km

0

9

44017

Monarch CG YOHO

Lake Louise

Bow Lake, Bow Glacier Falls, Wanderung!

23km

0

10

44018

Lake Louise

Wilcox Creek CG

Peyto Lake, Mistaya Canyon

128km

1.42

11

44019

Wilcox Creek CG

Jasper

Sunwapta Falls, Athabasca Falls, Valley of five lakes

104km

1.21

12

44020

Jasper

Jasper

Maligne Lake, Medicine Lake, Maligne Canyon, Pyramide Lake

0km

0

13

44021

Jasper

Mt.Robson

Yellowhead Lake, Moose Lake… recht wenig! Pause!

90km

1.03

14

44022

Mt.Robson

Mt.Robson

Kinney Lake Wanderung

0km

0

15

44023

Mt.Robson

Clearwater

Little Cranberry Lake, Mud Lake, Little Hells Gate

234km

2.24

16

44024

Clearwater

Clearwater Lake

Spahat Creek Falls, Moul Falls, Helmcken Falls

68km

1.14

17

44025

Clearwater Lake

Clearwater Lake

Trail zum Osprey Lookout und Sticta Falls, Märchenwald!!!, Kanutour

0km

0

18

44026

Clearwater Lake

Bridge Lake

Lakes, Lakes, Lakes…

144km

1.58

19

44027

Bridge Lake

Seton Lake

Lakes, Marble Canyon, Einkaufen in Lilloet

221km

2.33

20

44028

Seton Lake

Nairn Falls CG

Rohrlake, One Mile Lake, Nairn Falls

97km

1.33

21

44029

Nairn Falls CG

Nairn Falls CG

Joffre Lakes

0km

0

22

44030

Nairn Falls CG

Riverside CG Whistler

 

28km

0.29

23

44031

Whistler

Whistler

Vallea Lumina

0km

0

24

44032

Whistler

Porteau Cove CG

Shannon Falls, Sea to Sky Gondola, Petgill Lake

80km

1.05

25

44033

Porteau Cove CG

Porteau Cove CG

Mount Harwey oder The West Lion Bergsteigen

0km

0

26

44034

 

 

 

 

 

27

44035

Porteau Cove CG

Porteau Cove CG

Vancouver angucken

0km

0

28

44036

Porteau Cove CG

CanaDream Vancouver

Rückgabe WoMo in Vancouver

79km

1.11

29

07/25/20

 

 

Abflug Vancouver

 

 


Herzlichen Dank für jedwede Hilfe!!!!

Ef_von_Iks
Offline
Beigetreten: 28.02.2019 - 13:17
Beiträge: 633
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Hallo Martin, 

Ich hatte ja in dem anderen Thread schon meinen Senf dazu gegeben. 

Da nun ein paar mehr Details sind hier noch ein paar infos:

Die Consolation Lakes gehen vom Moraine Lake los. Hier müsst ihr bei gutem Wetter sehr früh dran sein. Mit sehr früh meine ich gegen 5 Uhr morgens oben sein (da haben andere vielleicht aber noch genauere Erfahrungen). Bei uns war das Wetter sehr wechselhaft, deshalb sind kaum Leute trails gelaufen und es sind immer wieder Parkplätze frei geworden. Andernfalls müsst ihr mit dem Shuttle von Lake Louise hoch fahren. Der Trail ist im Grizzly gebiet und man soll mindestens 4 Erwachsene sein. Es finden sich aber normal schnell Mitwanderer.

Gruß

Felix

__________________________________________________________________________________

Jedes große Abenteuer beginnt mit den Worten: Ich glaube ich kenn da 'ne Abkürzung.

 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7446
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Hallo Martin,

wundere dich nicht, dass deine farbigen Markierungen in der Tabelle fehlen. Der HTML Farbcode war irgendwie gleichzeitig ein Shortcut für die Bezeichnung von Wohnmobilvermietern. Frag mich nicht, wieso.... Sah jedenfalls wild aus und war natürlich nicht das, was in deiner Tabelle drin stehen sollte.

Zur Route:

Find ich im Großen und Ganzen ok so. Für den Besuch im Yoho könnt ihr auch dort im NP übernachten. Dann müsst ihr nicht immer hin- und herfahren, das kostet ja nur unnötig Zeit.

Einen Übernachtungsstopp würde ich noch am Columbia Icefield einplanen. Sonst wird der Tag schon arg lang mit dem ganzen Besichtigungsprogramm, das ihr vorhabt. 

Empfehlen kann ich euch den Hike im Valley of five Lakes kurz vor Jasper. Da waren wir fast allein unterwegs, auch wenn wir zunächst Probleme hatten, einen Parkplatz am Trailhead zu bekommen. Hat sich alles ganz gut verteilt.

 

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Sboarder
Offline
Beigetreten: 24.09.2019 - 07:43
Beiträge: 18
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Danke Dir für die Infos!

Die Farbcodes kann ich ja noch ändern.

Bei den Campgrounds im Yoho habe ich häufiger gelesen, daß die relativ laut sind. Meine Frau ist recht empfindlich. Aber das kann man ja erneut überlegen.

Am Columbia Icefield gibt es nur FCFS-Plätze, oder? Das macht mich in der Hauptsaison zappelig. Oder ist das machbar?

Der Hike sieht sehr fein aus! Definitiv eine Option!!!

Ef_von_Iks
Offline
Beigetreten: 28.02.2019 - 13:17
Beiträge: 633
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Bei den Campgrounds im Yoho habe ich häufiger gelesen, daß die relativ laut sind. Meine Frau ist recht empfindlich. Aber das kann man ja erneut überlegen.

Im Vergleich zu Lake Louise war kicking horse totenstill. Man hört draußen etwas den Highway, aber nicht störend. 

__________________________________________________________________________________

Jedes große Abenteuer beginnt mit den Worten: Ich glaube ich kenn da 'ne Abkürzung.

 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7446
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Hallo Martin, 

Bei den Campgrounds im Yoho habe ich häufiger gelesen, daß die relativ laut sind.

das haben wir leider auch so erlebt. Wobei der Kicking Horse noch ok war. Der Monarch liegt halt sehr nah am TCH 1 (Züge hupen vor den Tunneln, (schwere) LKW nutzen die Motorbremse, wenn sie vom Kicking Horse Pass runter fahren, und das geht auch nachts so weiter).

Allerdings liegt der Lake Louise CG an derselben Bahnlinie... Gut, mal hört man mehr, mal hört man weniger. Je nach Windrichtung und äußeren Umständen (wenn es stark regnet, hörst du auch keine Züge mehr😜).

Am Columbia Icefield gibt es nur FCFS-Plätze, oder? Das macht mich in der Hauptsaison zappelig. Oder ist das machbar?

Der Parkplatz am Visitor Center ist riesig, da musst du dir keine Sorgen machen, leer auszugehen. Falls ihr 24ft oder kürzer seid, ist der Wilcox Creek CG eine Option. Wir kamen abends dort an und er war fast leer. Das war aber schon Ende August.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2679
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Hallo

Die Züge gehören einfach zu BC! Sehe da überhaupt kein Problem. Denk dran, Permit für den Lake O'Hare "versuchen" zu ergattern; ist Online möglich!

Joffre Lakes hat kein CG.!

Wells Grey: Denk an die Moskitos!

Nun, der CG auf dem Jcefield ist natürlich nicht der Renner; auch leider die betrübliche Sicht auf den "noch" vorhandenen Gletscher ist nicht mehr so beeindruckend, wie vor 30 Jahren.sad

 

Gruss

Shelby

Sboarder
Offline
Beigetreten: 24.09.2019 - 07:43
Beiträge: 18
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Dann frage ich direkt mal wegen des Wilcox-Creek CG: Unser Wohnmobil ist laut Canadream so lang... "Länge: 7.3- 8.5 m (24-28 Fuß)". Da ist es eher unwahrscheinlich, daß wir genau 24 Fuß lang sind, gell? Oder sind die Ranger da sehr entspannt unterwegs?

Ah, habe gerade gelesen, daß es 27 Fuß sind und das 28 Fuß wohl auch gerade so noch gehen...

AnnSchi
Offline
Beigetreten: 29.08.2018 - 08:38
Beiträge: 254
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Hallo Martin

Auf dem Icefield Parkway könntest Du den Rampart Creek reservieren - ist ein schöner Campground im Wald am Fluss.  Damit müsstet ihr die Strecke nicht an einem Tag abfahren und habt einen Stellplatz auf sicher.

Den Kicking Horse CG im Yoho kann ich auch sehr empfehlen - hat auch grad neue Duschhäuser und einen schönen Spielplatz bekommen - zu unserer Zeit diesen Juni noch im Bau aber nehme an die sind jetzt fertig damitwink Bezüglich Zug hab ich mir auch Gedanken gemacht wegen Kicking Horse und Lake Louise.  Dazu kann ich dir sagen, dass der Zug am Porteau Cove der einzige war, der uns geweckt hat in der Nacht - dort hast du wirklich das Gefühl das Ding fährt mitten durchs Wohnmobil - war schon echt heftig aber zum Glück nur ein einziger Zug gewesen in dieser Nacht. Sicher hängt das schlussendlich auch etwas vom Stellplatz ab.

Wir haben eine ähnliche Route diesen Juni gemacht mit unseren Kids (4 und 6). Falls es dich interssiert hier der Reisebericht inkl. aller Campgrounds extra immer mit Fotos von den Spielplätzen...bin noch nicht dazu gekommen unsere Bewertungen/Fotos bei den CG einzustellenwink

https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/annschi/unsere-unvergessliche-familienreise-kleinkinder-4-6-jahre-durch-kanadas-westen

Lg

AnnSchi

bebinido
Offline
Beigetreten: 28.07.2018 - 14:38
Beiträge: 66
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Hallo Martin, 

Meines Wissens kannst Du auf dem Icefield mit einem Womo größer 24 nur auf dem Icefield Parkplatz stehen.  Beim Wilcox scheint wohl diie  Zufahrt für größere Womos das Problem zu sein. 

Wir standen mit einem 27er auf dem Icefield Parkplatz diese Jahr und da wir Sonne hatten, fanden wir es richtig schön den Sonnenuntergang über den Gletscher zu sehen,  auch wenn der natürlich ganz schön geschrumpft ist. Und nach 17.00 Uhr war en auch alle  sonstigen Touristen weg, da das Discovery Center dann geschlossen hatte.

Viel Spaß beim weiteren Planen 

Birgit 

 

Mitläufer
Bild von Mitläufer
Offline
Beigetreten: 22.10.2018 - 09:07
Beiträge: 9
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Hallo Martin!

Was Birgit schreibt, kann ich nur bestätigen.

Es ist halt kein schöner CG sondern eine riesige Parkfläche, wo sich die Womos gut verteilen und überwiegend Abstand halten.

Wegen der Sonnenuntergang und der Blick auf die Gletscher entschädigen den "CG". mehr als genug.smiley

Dazu liegt es etwa auf der Hälfte des Icefield Prkw., sodass man genug Zeit hat für alle Sehenswürdigkeiten.

AnnSchi
Offline
Beigetreten: 29.08.2018 - 08:38
Beiträge: 254
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Rampart Creek geht auch für grôssere womos. wir hatten 26 feet - null problem - einfach bei der reservation entsprechende länge wählen.

lg 

Sboarder
Offline
Beigetreten: 24.09.2019 - 07:43
Beiträge: 18
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Danke Dir! Bericht lese ich mir durch. Yipie!

Sboarder
Offline
Beigetreten: 24.09.2019 - 07:43
Beiträge: 18
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Sodele... ich hab mal ein Update reingepackt. Mit Übernachtung im Yoho-Nationalpark und Übernachtung zwischen Lake Louise und Jasper.

Leider hat mir das die Angaben des Datums durcheinandergebracht und die Schrift ist nun recht klein. Das Datum ist ja noch egal. Ich hoffe, daß die Schrift noch okay ist.

bebinido
Offline
Beigetreten: 28.07.2018 - 14:38
Beiträge: 66
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Hallo Martin ,

Ich würde statt dem Monarch CG, den Kicking Horse nehmen.  Der liegt weiter weg vom Highway und ist somit ruhiger und mittlerweile kann man den auch reservieren. 

Viele  Grüße 

Birgit und Benno 

Ef_von_Iks
Offline
Beigetreten: 28.02.2019 - 13:17
Beiträge: 633
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Außerdem hat der Kicking Horse neue Sanitäranlagen, inkl. Duschen. Dafür nicht so viele Plätze die für ganz lange Fahrzeuge geeignet sind. Wir haben den einzigen der für über 30' ist bekommen und da war das rangieren schon eine Kunst. 

 

Gruß

Felix

__________________________________________________________________________________

Jedes große Abenteuer beginnt mit den Worten: Ich glaube ich kenn da 'ne Abkürzung.

 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7446
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Hallo Martin,

Sodele... ich hab mal ein Update reingepackt.

bitte lieber als neuen Kommentar und nicht im Ursprungsbeitrag ändern.

Grund siehe hier.

Aktualisierung eurer Routenplanung:

Häufig wird eure anfängliche Route mit Hilfe unserer Tipps und Hinweise von euch umgeplant und angepasst.
Wir raten jedoch davon ab, die jeweils aktuelle Route im Start-Beitrag einzupflegen.
Der Grund:
→ es fehlen dann die Bezugspunkte für die anfänglichen Posts
→ hat die Beratung schon viele Kommentare und/oder geht über mehrere Seiten, muss man zurück klicken oder hochscrollen, um die aktuelle Route zu sehen

Unsere Empfehlung:
Verändert nicht die Tabelle in eurem Start-Beitrag, sondern postet bei wesentlichen Änderungen der Route eine aktuelle Tabelle (evtl. auch die angepasste Map) in eurer Routenplanung und setzt einen Link auf diesen Post in den Start-Node.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Ef_von_Iks
Offline
Beigetreten: 28.02.2019 - 13:17
Beiträge: 633
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Was mir noch aufgefallen ist:

Ihr wollt am 01.07. an den Moraine Lake um dort den Trail zu laufen. Wenn das Wetter gut ist, dann solltet ihr spätestens um 5 Uhr am Parkplatz sein um eine Chance zu haben auf einen der ca. 8 RV Parkplätze. Da ihr vom Johnston Canyon anfahren wollt, müsst ihr um kurz nach 4 los fahren. Am Lake Louise gibt es mehr Parkplätze, vielleicht bietet sich der dann eher an. Alternativ könnt ihr auch das Shuttle nehmen. Das Fährt vom Lake Louise Ski Resort ab. 

 

Gruß

Felix

__________________________________________________________________________________

Jedes große Abenteuer beginnt mit den Worten: Ich glaube ich kenn da 'ne Abkürzung.

 

Sboarder
Offline
Beigetreten: 24.09.2019 - 07:43
Beiträge: 18
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Erneuten Dank bis hierhin. Ich hinke mit der weiteren Überarbeitung und Aktualisierung etwas hinterher. Sorry auch für die Misachtung der Forenreglements. 

Den Kicking Horse meinte ich eigentlich auch. 

Ich werde das die Tage aktualisieren.

Sboarder
Offline
Beigetreten: 24.09.2019 - 07:43
Beiträge: 18
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Soooo.... nach einer größeren Schaffenspause melde ich mich zurück. Ein Tag war ja noch "frei". Diesen haben wir jetzt eingeplant zwischen Clearwater Lake und Seton Lake. Somit wird die Strecke deutlich verkürzt und wir haben einen ruhigen Tag mit vielen Seen.

Somit ist das hier die finale Planung, wobei ich mich gerade noch frage, ob ich Eure letzten Tipps schon mit aufgenommen habe. Verdammt, daß habe ich nun von der Schaffenspause.

Nach weiterer Überarbeitung habe ich die Tage mit dem Moraine Lake und Lake Louise getauscht und somit den Tip von Felix aufgenommen. Im Yoho-Nationalpark dann noch den Kicking Horse Campground reingenommen.

Leider ist das Datum immer noch zersägt.

Datum Start Ziel Aktivitäten Distanz (km) Zeit
44009     Ankunft Calgary    
44010 Calgary Canmore Abholen WoMo, Einkaufen, … 121km 1.12
44011 Canmore Johnston Canyon Höhlentour, Two Jack Lake, Hot Springs… 60km 0.43
44012 Johnston Canyon Johnston Canyon Johnston Canyon 0km 0
44013 Johnston Canyon Lake Louise Louise Creek Trail zum Lake Louise, Lakeshore Trail am Lake Louise 35km 0.31
44014 Lake Louise Lake Louise Moraine Lake, Consolation Lakes Trail... 0km 0
44015 Lake Louise Kicking Horse CG YOHO Emerald Lake, Takkakaw Falls, Natural Bridge, Spiral Tunnel 23km 0
44016 Kicking Horse CG YOHO Kicking Horse CG YOHO Lake o Hara YOHO 0km 0
44017 Kicking Horse CG YOHO Lake Louise Bow Lake, Bow Glacier Falls, Wanderung! 23km 0
44018 Lake Louise Wilcox Creek CG Peyto Lake, Mistaya Canyon 128km 1.42
44019 Wilcox Creek CG Jasper Sunwapta Falls, Athabasca Falls, Valley of five lakes 104km 1.21
44020 Jasper Jasper Maligne Lake, Medicine Lake, Maligne Canyon, Pyramide Lake 0km 0
44021 Jasper Mt.Robson Yellowhead Lake, Moose Lake… recht wenig! Pause! 90km 1.03
44022 Mt.Robson Mt.Robson Kinney Lake Wanderung 0km 0
44023 Mt.Robson Clearwater Little Cranberry Lake, Mud Lake, Little Hells Gate 234km 2.24
44024 Clearwater Clearwater Lake Spahat Creek Falls, Moul Falls, Helmcken Falls 68km 1.14
44025 Clearwater Lake Clearwater Lake Trail zum Osprey Lookout und Sticta Falls, Märchenwald!!!, Kanutour 0km 0
44026 Clearwater Lake Bridge Lake Lakes, Lakes, Lakes… 144km 1.58
44027 Bridge Lake Emerald Bay Campground Lakes, Lakes, Lakes… 56km 0.44
44028 Emerald Bay Campground Seton Lake Lakes, Marble Canyon, Einkaufen in Lilloet 167km 2.04
44029 Seton Lake Nairn Falls CG Rohrlake, One Mile Lake, Nairn Falls 97km 1.33
44030 Nairn Falls CG Nairn Falls CG Joffre Lakes 0km 0
44031 Nairn Falls CG Riverside CG Whistler   28km 0.29
44032 Whistler Whistler Vallea Lumina 0km 0
44033 Whistler Porteau Cove CG Shannon Falls, Sea to Sky Gondola, Petgill Lake 80km 1.05
44034 Porteau Cove CG Porteau Cove CG Mount Harwey oder The West Lion Bergsteigen 0km 0
44035 Porteau Cove CG Porteau Cove CG Vancouver angucken 0km 0
44036 Porteau Cove CG CanaDream Vancouver Rückgabe WoMo in Vancouver 79km 1.11
07/25/20     Abflug Vancouver    
Ef_von_Iks
Offline
Beigetreten: 28.02.2019 - 13:17
Beiträge: 633
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Das mit dem Datum kommt, wenn man das falsche Zellenformat in Excel eingestellt hat.

__________________________________________________________________________________

Jedes große Abenteuer beginnt mit den Worten: Ich glaube ich kenn da 'ne Abkürzung.

 

Sboarder
Offline
Beigetreten: 24.09.2019 - 07:43
Beiträge: 18
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Soooo.... nun wollte ich schauen, wann ich welche Campgrounds reservieren kann und hänge direkt beim ersten Campground, dem Bow River Campground. 

Das hier ist doch die offizielle Seite, oder? https://reserve.albertaparks.ca/campground/117-BowRiver

Und den kann man tatsächlich erst 3 Monate im voraus buchen?!? Oder ändert sich das noch mal? Nicht, daß ich da was verpasse...

 

Und wie oft braucht man so einen "Full Hook"? Reicht da ein Mal die Woche oder sogar noch seltener?

Ef_von_Iks
Offline
Beigetreten: 28.02.2019 - 13:17
Beiträge: 633
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

 

Und wie oft braucht man so einen "Full Hook"? Reicht da ein Mal die Woche oder sogar noch seltener?

 Das hängt von euren Vorlieben ab. Wir hatten in 20 Tagen nur die letzte Nacht Full-Hook-Up. Dumpen kann man fast in jedem größeren Ort. Wenn man jeden Tag fährt sind die Batterien auch immer voll. Das einzige Problem bei uns war, dass meine Akkus vom Foto leer wurden und ich konnte sie ohne Landstrom nicht laden.

Gruß 

Felix 

__________________________________________________________________________________

Jedes große Abenteuer beginnt mit den Worten: Ich glaube ich kenn da 'ne Abkürzung.

 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2679
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Das hier ist doch die offizielle Seite, oder? https://reserve.albertaparks.ca/campground/117-BowRiver

Ja, das ist die off Seite von Alberta Parks

Full Hook up beinhaltet immer Power/Water und Sewer auf der Site.  Wenn Hook-Up, dann genügt Water und Power, Dumpen kannst du meist an einer geeigneten Stelle auf dem CG separat; am Besten wenn du am morgen losfährst.

 

Shelby

 

 

Sboarder
Offline
Beigetreten: 24.09.2019 - 07:43
Beiträge: 18
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Danke erneut!!!!

Wo ist der Unterschied zwischen Sewer und Wasser? Sewer ist dann Abwasser und "Wasser" ist Frischwasser oder wie?

Und nochmal DANKE, ich bin immer noch so froh, daß ich den Tip zu diesem Forum hier bekommen habe!

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2679
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Hallo

Sewer ist Grey Water von der Dusche/Abwasch, Black Water ist der Inhalt des WC Tanks. Wasser ist das Frischwasser was du mit dem Schlauch aussen am WoMo aufülltst; daneben gibt es noch Citi-Water, das ist ein direkter Anschluss aussen bei welchem du den Frischwassertank nicht anzapfst.

Shelby

Sboarder
Offline
Beigetreten: 24.09.2019 - 07:43
Beiträge: 18
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Super! Danke für die Info.

Nun geht es weiter mit meinen Fragen. Sorry! Wahrscheinlich steht das schon x Mal im Forum. Ich wühle da auch immer brav, aber finde oft nichts Adäquates. Erneut: Sorry!

Es hakt bei der Reservierung der Campgrounds in British Columbia. Sehe ich das richtig, daß man die Campgrounds erst ab 4 Monaten vorher tagesgenau buchen kann? Und was heißt: "Pull-In-Type"?

Gibt es hier noch eine weitere FAQ bei der solche Fragen beantwortet werden? Ich mag nicht immer hier fragen, auch wenn alle so lieb sind.

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2679
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Hallo

Ist richtig:

Reservation CGs BC 4 Monate in Advance. Alberta: 3 Monate

Mit Pull-In-Type meinst du vermutlich die Art der Site:

Es gibt Back in/ Pull Through/Walk in, d.h.

- Back in: du fährst meistens rückwärts in die Ste hinein; auch w/ den Anschlüssen, Power/Water

- Pull Through: da fährst  du auf der Fahrrichtung der Strasse hinein und auf der anderen Seite hinaus; gibt also kein Rangier-Manöver

- Walk in: du hast kein direkter Zugang mit dem RV zur Site, kommt also in den meisten Fällen für ein RV nicht in Frage

 

Gruss

Shelby

Sboarder
Offline
Beigetreten: 24.09.2019 - 07:43
Beiträge: 18
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Danke erneut, Shelby!!!

Tannibunny
Offline
Beigetreten: 11.03.2020 - 18:39
Beiträge: 5
RE: Calgary - Vancouver im Sommer 2020, fast 4 Wochen mit Kind

Hallo.

Nur zur Info...zum Peyto Lake kann man dieses Jahr nicht...da werden wohl die Parkplätze und Toilettenanlagen renoviert.

Viele Grüße