Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Elternzeit Kalifornien im August!

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Steff1402
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 6 Monate
Beigetreten: 06.05.2018 - 21:48
Beiträge: 2
Elternzeit Kalifornien im August!
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
26.07.2018 bis 13.08.2018

Hallo smiley

Wir, eine kleine Familie aus Niederbayern, möchten gerne eine Rundreise mit dem RV in Kalifornien machen!

Wir waren letztes Jahr schon in Florida, sind also einigermaßen Womo erprobt und wollen jetzt unsere Elternzeit nutzen und mit unserem kleinen Sohn (8 Monate) 19 Tage in den Staaten verbringen.

Leider können wir nur im Juli/August reisen, da mein Mann nur in diesen Monaten Urlaub bekommt.

Es ist nicht ideal, aber wir wollen das beste draus machen.

Wir werden am 26. Juli in LA landen, dort erst einmal ein paar Tage ankommen und dann am 28. unseren 35ft RV abholen.

Nun meine Frage...

In Florida waren wir ausschließlich in Stateparks unterwegs oder haben uns, wenns zeitlich knapp war, nur auf einen Walmart PP gestellt.

Wir sind relativ anspruchslos was das betrifft.

Könntet ihr uns da irgendwelche Plätze empfehlen? Hat jemand Erfahrungen bzgl. Dry Camping in Kalifornien?

Geplant ist soweit wie möglich nach Norden zu fahren und viel von der Natur zu sehen smiley Wildlife finde ich auch immer sehr spannend, deshalb finde ich auch abgelegene Plätze super toll!

In die Canyons wollen wir in dieser Hitze nicht mit unserem Sohn, daher fällt auch Las Vegas leider weg.

Für Routenvorschläge bin ich ebenfalls dankbar.

Wir sind relativ flexibel. Das einzige was wir gerne anschauen möchten ist SFO. Dafür möchten wir 2-3 Tage einplanen.

Yosemite ist natürlich ebenfalls ein Muss.

Würde mich sehr über Tipps und Ratschläge freuen smiley

 

Viele Grüße

Steffi 

 

Schnathi
Bild von Schnathi
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 31.03.2014 - 14:07
Beiträge: 683
RE: Elternzeit Kalifornien im August!

Huhu Steffi,

erstmal Willkommen hier. Darf ich dich direkt auf unsere super Abenteurer Map verweisen, außerdem auf unsere FAQ. Da findest du super viele Campgrounds und weitere Highlights.

ich fürchte für Yosemite seid ihr schon echt spät dran, da kriegt ihr bestimmt keine freie Site mehr und dazu ist das Valley garantiert gnadenlos voll. Der Joshua Tree wiederum (eins unserer Highlight 2011) dürfte zu warm sein. Außerdem habt ihr nicht allzuviel Zeit, wenn ihr das WoMo am 28. übernehmt und dann noch 2-3 SF macht. Dann bleiben euch ohne Abholung und Abgabetag 15 Tage, minus 2-3 SF = 12-13 Tage WoMo. Da würde ich mit Kind keinesfalls mehr fahren als nötig. Ich finde  die Schleife hoch bis SF und dann wieder zurück ist das Maximum, bei dem ihr schon jeden Tag fahren werdet und dann schon 105 Meilen im Schnitt habt. Mehr Ruhetage = Mehr Meilen an den Fahrtagen

Mir schwebt sowas vor:

LG
Kathi

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 55 Minuten 58 Sekunden
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3794
RE: Elternzeit Kalifornien im August!

@ Kathi Vorschlag sehr gut!

@ Steffi Boondocking Karte:  

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 21 Minuten
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4279
RE: Elternzeit Kalifornien im August!

Hallo Kathi,

zu deinem Routenvorschlag:

Die Nacimiento-Fergusson Rd mit einem 35ft  !

Da muss man aben gut fahren können.

(wie oft bist du die Nacimiento-Fergusson Rd in letzter Zeit gefahren?)

Liebe Grüße Gerd

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 21 Minuten
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4279
RE: Elternzeit Kalifornien im August!

Hallo Steffi, warum fliegt ihr nicht nach San Francisco,

dort einige Tage ohne Wohnmobil. Und dann nach Norden.

Das Wohnmobil kann man sicherlich kostenfrei umbuchen.

Den Flug ev., sonst einfach einen Flug LAX.SFO dazu buchen, gibt es für kleines Geld.

Wobei ich gegen den Uhrzeigersinn fahren würde. Karte nur Beispielhaft.

Die Route haben wir gemacht, mit zwei kleinen Kindern, 2 und 6 Jahre. Im Juli/August war super.

Liebe Grüße Gerd

Steff1402
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 6 Monate
Beigetreten: 06.05.2018 - 21:48
Beiträge: 2
RE: Elternzeit Kalifornien im August!

Wow das ging ja schnell! Vielen Dank für die vielen Tipps :) 

Werde mir das heute Abend mal durchlesen! Und alles überdenken :) 

Wir müssen von LA starten, weil wir die Flüge mit Meilen „zahlen“ und die Meilenschnäppchen alle nach/von LA gehen, aber ich schaue mir die Route von Gerd trotzdem an :) 

wir wünschen euch noch einen schönen Abend!

 

LG Steffi

Schnathi
Bild von Schnathi
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 31.03.2014 - 14:07
Beiträge: 683
RE: Elternzeit Kalifornien im August!

Hallo Gerd,
zu deiner Frage gar nicht smiley Ich wollte nur eine Rundreise um LA spannen, den Rest hat Google so ausgespuckt, aber du hast natürlich Recht, den Zustand und das Weiterkommen um den HWY 1 muss Steffi mit einplanen.

 

LG
Kathi