Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

RP - Trip San Francisco - Las Vegas mit einem E-24 über Best Time RV. Fragen und Tipps

10 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tom3721
Offline
Beigetreten: 04.03.2020 - 16:40
Beiträge: 2
RP - Trip San Francisco - Las Vegas mit einem E-24 über Best Time RV. Fragen und Tipps
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 

Hallo zusammen,

zuerst einmal möchte ich mich bei allen Schreibern bedanken. Ich lese nun schon seit einigen Wochen bei euch mit und habe dadurch viele Fragen beantwortet bekommen und nun auch unseren ersten Trip geplant.

Einige Fragen sind nun aber noch offen und daher mein Beitrag hier.

Kurz zu uns, wir sind Mama und Papa mit einer Tochter (4 Jahre alt) und machen unseren ersten Trip.

Folgenden Trip haben wir uns ausgesucht:

Schiphol – San Francisco, Ankunft Samstagabend, mit dem Taxi nach Downtown dort ein Hotel für 2 Nächte und dann am Montag das Wohnmobil abholen.

Wir buchen über Beste Time RV. Hier ist die Frage, ob wir über CU Camper oder CamperDays buchen, Preis ist relativ identisch, über Tipps sind wir dankbar.

Der Plan ist dann, mit dem BART nach Hayward zum Anbieter. Lohnt sich hier der Early Pick Up oder kann man das auch selbstständig machen, sind von der Station nur 1,7 Miles bis zum Anbieter.

Anschließend 17 Tage on the Road, San Francisco - LA - San Diego – Gran Canyon - Las Vegas (hier ist dann die Rückgabe.

Hierbei haben wir keinen genauen Plan ein paar Streckenpunkte natürlich, aber der Weg ist das Ziel.

Wir wollen das WOMO abgeben und noch 2 Tage in Vegas im Hotel bleiben.

Mit wie vielen Miles ist zu rechnen, laut unserer Rechnung reichen 1500 oder doch das Paket all in?

Wie lange reicht die Sanitär-Erstausstattung?

Ist das mit Anreise und Abreise so machbar, oder würdet Ihr das WOMO sofort holen und auch erst später abgeben?

Welche Supermärkte sind an der Strecke, haben die eine Karte für Rabatte?

Kaufen wir Kaffeemaschine, Toaster und  Campingtisch und Stühle im Supermarkt und verschenken es danach weiter, da wird in vielen Beiträgen zu geraten.

Müssen wir sonst irgendetwas beachten?

Für weitere Tipps und Anregungen sind wir natürlich super dankbar.

 

Liebe Grüße

Tom mit Familie

laubenpieper
Offline
Beigetreten: 15.11.2019 - 23:43
Beiträge: 57
RE: RP - Trip San Francisco - Las Vegas mit einem E-24 über Best

Hallo Tom mit Familie ,

ein herzliches Willkommen hier im Forum....

Zu deiner Frage Early Pick up - Best Time RV. Die frühe Übernahme ist an für sich schon sehr teuer, das müsst ihr selber wissen, ob euch das wert ist, nur um ein paar Stunden eher vom Hof zu fahren. Du solltest aber bedenken, das Best Time diesen Abholservice nur von ausgewählten Hotels anbietet. Und das sind alles Flughafenhotels. Das passt nicht zusammen mit eurem Hotel in Downtown. Da müsstet ihr dann auch mit dem BART erst zu dem ausgewählten Hotel fahren. Dann könnt ihr auch gleich mit BART nach Hayward fahren. 

Haben wir 2018 so gemacht. Das geht sehr gut. Vom Bahnhof sind wir dann gelaufen. Wir haben das nicht als so weit empfunden. Weiß nicht, welche Entfernungen deine Kleine so läuft. Und wie zügig sie laufen kann. Kinderwagen werdet ihr wohl nicht dabei haben , oder???

Es kann sein, dass Best Time euch vielleicht vom Bahnhof in Hayward abholt. Das weiß ich leider nicht. Ich weiß aber, dass sie euch nach der Rückgabe des WoMo's zumindest wieder zum Bahnhof oder zum Flughafen fahren. Kostenlos. Zumindest war es 2018 noch so. 

LG Jacky 

laubenpieper
Offline
Beigetreten: 15.11.2019 - 23:43
Beiträge: 57
RE: RP - Trip San Francisco - Las Vegas mit einem E-24 über Best

Anmerkung 

Hatte übersehen, dass ihr das WoMo ja in Las Vegas abgebt. Da kann ich leider nichts zu beitragen.

LG Jacky 

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3691
RE: RP - Trip San Francisco - Las Vegas mit einem E-24 über Best

Moin zusammen 

 Die frühe Übernahme ist an für sich schon sehr teuer.....

nö, mit rund 56€ ist Best Time RV einer der preiswertesten Anbieter 😲.

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

laubenpieper
Offline
Beigetreten: 15.11.2019 - 23:43
Beiträge: 57
RE: RP - Trip San Francisco - Las Vegas mit einem E-24 über Best

Hi Matthias,

habe nur ein Angebot für 170,00 gefunden. Wir hätten damals 395,00 bezahlen sollen und das fand ich schon sehr teuer für quasi einen halben Tag. Aber ja, Preise ändern sich.

LG Jacky

Sandra P
Offline
Beigetreten: 25.06.2018 - 18:21
Beiträge: 28
RE: RP - Trip San Francisco - Las Vegas mit einem E-24 über Best

Hallo Tom,

zur Frage mit den Supermärkten, das ist ganz einfach über google maps, gib dort einfach in der Suche "supermarket near..." ein. Kundenkarte gibt es bei Safeway/Vons an der Kasse, einfach nach fragen, bekommt man auch ohne Adressangabe. Bei Walmart gibt es keine Kundenkarte.. Ich empfehle dir zu den allgemeinen Fragen auch den Tread "Tipps und Kniffe, Rat und Tat". 

Wir hatten auf unserer Route ein plus von ca. 12% gegenüber google maps. Zu Best Time RV kann ich nichts sagen.

Gruß, Sandra

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7369
RE: RP - Trip San Francisco - Las Vegas mit einem E-24 über Best

Hallo Tom,

ich bin an deiner Stelle Richards Wunsch in deinem anderen Beitrag nachgekommen und habe alle Beiträge in eine Routenplanung umkopiert (bevor es noch mehr werden...).

Den anderen Beitrag schließe ich.

Für die weitere Planung rate ich dir zum intensiven Studium unserer Infos und Tipps, für die Planung vor allem relevant dieser und dieser Beitrag.

Deine genaue Reisezeit kenne ich nicht, aber du kannst sie im Kopf dieses Beitrags noch nachpflegen. Das ist durchaus relevant für die Beratung.

Hierbei haben wir keinen genauen Plan ein paar Streckenpunkte natürlich, aber der Weg ist das Ziel.

Das ist im Südwesten der USA nur die zweitbeste Idee, vor allem nicht mit einem knappen Zeitfenster. Da würde ich durchaus die Route gut durchplanen und auch schauen, ob sich noch schöne freie Campgrounds finden. Nicht, dass ihr am Ende dann jede Nacht auf einem teuren privaten RV Park steht anstelle in grandioser Natur unterm nicht minder grandiosen Sternenhimmel.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 6960
RE: RP - Trip San Francisco - Las Vegas mit einem E-24 über Best

Hi Tom.

Hierbei haben wir keinen genauen Plan ein paar Streckenpunkte natürlich, aber der Weg ist das Ziel.

Du hast nicht geschrieben, wann ihr fahrt, und ob eure Tochter eher ein "pflegeleichtes Fahrkind" ist oder Bewegungsdrang hat.

Meine Erfahrung mit Kindern in dem Alter ist, dass  man eher weniger fahren soll (2-3 std pro Tag im Mittel, also 70-100 mls) und immer wieder ruhig Doppelübernachtungen.

Unabhängig von der Jahreszeit sind es die beiden folgenden Punkte, die einen Newbie überraschen (und mit denen fast keiner vorher rechnet und manche es erst hinterher glauben):
- Durchschnittsgeschwindigkeit mit dem Wohnmobil ist 30-35 mph. Im Gebirge und am Pazifik eher 20-30 mph
- Die Campgrounds an den Highlights sind Monate vorher ausgebucht, zwischen Mai und Sep.

Ich lege euch unsere Infos und Tipps ans Herz ... die 1-2 Stunden beantworten 90% eurer Fragen (und insbesondere die Fragen, die ihr euch noch gar nicht gestellt habt).

Zu Best Time / Camperdays / CU Camper:
Bei Best Time könnt/solltet ihr nicht buchen (oder habt ihr US-Wohnsitz, -Führerschein, - Versicherung?)
Aber ihr könnt ein Best Time Wohnmobil problemlos über die üblichen Vermitter/Reisebüros in Deutschland buchen. Häufig genannt sind CU, Canusa, Camperbörse und viele mehr. Die tun sich alle nichts bzgl. Seriösität, aber durchaus viel im Preis, je nach Saison, Modell, Anmietort. Also vergleichen.

Zu euren Fragen bzgl. Meilen, Supermärkte, Kits/Erstausstattung etc. ... bitte lest dafür die Infos und Tipps. Oder im stakkato:
- All inkl. Miles ist viel zu teuer
- Supermärkte: einfach keine Gedanken machen
- Kits/Ausstattung: Nehmt eine für 3 Personen, dann keine Gedanken mehr machen
- An/Abreise: Plant den ersten und letzten Tag der Wohnmobilmiete nicht als Fahrtag. Max. 50 mls.

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8559
RE: RP - Trip San Francisco - Las Vegas mit einem E-24 über Best

Danke Elli.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3691
RE: RP - Trip San Francisco - Las Vegas mit einem E-24 über Best

Moin Michael

toll geschrieben 👍👍👍. Grüße aus Nairobi Airport 🇰🇪.

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014