Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Lees Ferry Campground, Page, Arizona

31 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 5 Stunden
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8407
Lees Ferry Campground, Page, Arizona
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
4.07143
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)
geprüft: 
Januar 2019

Schön in Sichtnähe des Colorado (ca. 200m) gelegener Einfach-CG. 54 Plätze, teilweise etwas uneben. Baden eher nicht zu empfehlen (schweinekalt).

Website: Glen Canyon

Website: Campground

Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Lees_Ferry  -- es war ein Platz zur Abbüßung der Strafe für John D. Lee wegen der Teilnahme am Mountain Meadows Massacre


 

Ort

Lees Ferry
Lees Ferry Road
Lees Ferry , AZ
Vereinigte Staaten
36° 51' 34.4808" N, 111° 36' 17.37" W
Arizona US

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 5 Stunden
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8407
Bilder

 

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Zuletzt online: vor 56 Minuten 8 Sekunden
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 6539
6. August 2010: 1 Tag ausspannen

Wir kamen mittags an, Picknick an der Boat Ramp.

Interessante Gespräche mit den Colorada-Durchquerern, uns hat am besten gefallen www.azraft.com ...'
... wenn wir 2012 einen Babysitter für 8 Tage für die Kids finden, machen wir das, von Lee's Ferry bis Phantom Ranch, und Aufstieg zum North Rim ... mal schau'n wink

Lee's Ferry, Lonely Dell Ranch, Cathedral Wash Wanderung, die Kids haben natürlich gebadet (brrrr ... ich tippe, 12°C Wassertemperatur) - wir haben insgesamt einen ganzen Tag hier verbracht.


Site mit Blick auf den Colorado River


Wirklich so kitschig, der Sonnenuntergang


Einsetzen der Boote für die Grand Canyon Durchquerung: 16-Tage, 250mls, ca. $2.500 p.P.

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 5 Stunden
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8407
Knapp verpasst

haben wir uns wohl dort. Ich stand am 25.August genau auf dieser Premium-site.

LG Richard

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Bejay
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 6 Tage
Beigetreten: 04.03.2010 - 17:57
Beiträge: 345
Cathedral Wash

Hallo,

hier noch Bilder von der von Michael erwähnten Cathedral Wash. Es ist eine sehr empfehlenswerte einfache hin-und-zurück zweistündige Wanderung durch einen immer tiefer werdenden kleinen Canyon zum Colorado.

 

 

 

 

Gruß

Bejay

itsispider
Bild von itsispider
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 9 Monate
Beigetreten: 06.01.2012 - 16:39
Beiträge: 147
April 2012

Der Campground liegt sehr schön. Die Sites sind zweckmässig, aber meiner Ansicht nach renovierungsbedürftig.

Charly
Bild von Charly
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 29.05.2013 - 19:52
Beiträge: 455
Besuch am 01.07.2010

Die Kulisse hier ist schon sehr beeindruckend.

Die Sonnenschutzdächer dagegen wirken wie altertümliche Buswartehäuschen. Mit Schatten sieht es ansonsten schlecht aus. Die wenigen dürftigen Bäume hier sind der Hitze bei weitem nicht gewachsen.

Der Clou hier ist jedoch, die Vorbereitung der Rafting-Boote zu beobachten. Die Herrschaften wollen 16 Tage auf dem Colorado verbringen. Man beachte die Menge Bier, die für ein solches Unterfangen nötig ist. Gestartet darf erst werden, nachdem die Rangerin alles kontrolliert hat.

Herzlichen Gruß

Charly

Alle Wetter auf dem Colorado Plateau

Pebe
Bild von Pebe
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 4 Monate
Beigetreten: 22.01.2014 - 21:20
Beiträge: 28
Besuch am 2 Juli 2014

Die Lage ist wunderschön.

Schade das die Anlage nicht gut unterhalten wird. Die Sanitäranlagen waren schon lange nicht sauber gemacht. Ohne eigene Toilette nicht zu empfehlen.

 

Grüße
Peter

Buersti
Bild von Buersti
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 3 Minuten
Beigetreten: 04.08.2011 - 21:28
Beiträge: 300
Besucht im September 2014

Wir haben hier ebenfalls auf dieser "Premium Site" mit Blick auf den River gestanden.

Da es hier aber einfach nur sehr heiss war (34° Schatten) war als einzigste Aktivität nur der Gang zum Fluß, um mit den Beinen in den "frischen" River zu steigen oder eben nur im Stuhl bei einem kühlen Getränk abzuhängen. ( Nein!, ich mache keinen Generator an ).

Gruß

Lothar

Sascha
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 3 Monate
Beigetreten: 22.02.2011 - 09:00
Beiträge: 59
Besucht im Mai 2014

Wir waren Ende Mai für eine Nacht hier. Der Platz war mitten in der Woche so gut wie leer, vielleicht auch ein wenig auf Grund der recht böig-stürmischen Winde - gepaart mit knapp unter 40 Grad Celsius. Während unser RV leicht vor sich hin schwankte saßen wir draussen auf der Bank und fühlten uns ein wenig wie in einem überdimensionalem Heißluftofen.

Das Fußbad im Colorado vor dieser Kulisse und die dann doch ruhige Nacht entschädigten aber dafür. Insgesamt würde ich dem Platz eine 3-4 geben. Die Anlage ist wirklich recht einfach, aber die Aussicht auf den Colorado macht das ein wenig wieder wett.

Besten Gruß
Sascha

Snoopy
Bild von Snoopy
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 3 Stunden
Beigetreten: 01.09.2012 - 18:08
Beiträge: 893
Besucht im Juni 2014 (Site 45)

Wir standen hier vom 23. zum 24.06.2014.

Bei unserer Ankunft war der Campground völlig leer. Nein, er war nicht geschlossen, aber bei 40°C waren wir wohl die einzigsten, die es hier aushalten wollten. Erst zum Abend füllten sich noch zwei Sites.

 

Wir haben uns dann die Site 45 mit bester Sicht auf den Colorado River ausgesucht. 

Bei dieser Hitze ließ es sich unten am River am Besten aushalten. Zum Erfrischen war das Wasser angenehm, zum Baden aber viel zu kalt.

 

Allerdings waren die Sanitäranlagen in einem sehr schlechten Zustand und beim besten Willen nicht zu benutzen.

Aber für die einmalige Lage gibt es von uns vier Feuer.

Viele Grüße

Lothar