Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

North Pines Campground, Yosemite National Park, California

19 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7570
North Pines Campground, Yosemite National Park, California
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
3.954545
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)
geprüft: 
August 2017

Schöner Campground am Merced River unter hohen Bäumen. 81 Stellplätze, Dump Station nebenan, auf dem Upper Pines CG, Duschen im Curry Village, Haltestelle für den Shuttle direkt vor CG.

Reservierung unbedingt notwendig:

Reservierung unter: recreation.gov


Und hier wird beschrieben, wie das mit dem Reservieren im Yosemite NP geht.


Ort

9024 Southside Drive 37.74194, -119.56556
CA 95389 Yosemite National Park , CA
Vereinigte Staaten
37° 44' 30.984" N, 119° 33' 56.016" W
California US

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7570
3.6.-5.6.2012, Site 405

Wir waren sehr froh auf diesem schönen Platz 2 Nächte ergattert zu haben. Am Buchungstag war uns das nicht gelungen. Doch ich habe regelmäßig nachgesehen ob etwas frei geworden ist und kurz vor dem Urlaub diese 2 Nächte buchen können. Die eigentlich reservierten Tage auf dem Hodgdon Meadows CG konnten wir stornieren.

Entgegen was "Grundmann" so schreibt fanden wir den Platz überhaupt nicht runtergekommen. Alles war ordentlich und wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Es geht auch nichts darüber nach einem langen Wandertag mit dem Shuttle zu seinem CG zu kommen, gleich den Grill anschmeißen zu können und dann am Campfire zu relaxen. Dann erst noch zu einem CG außerhalb des Valleys fahren zu müssen stelle ich mir nicht so schön vor.

Direkt auf dem CG gibt es Badestellen am Fluß

 

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

maggus
Bild von maggus
Offline
Beigetreten: 23.10.2011 - 13:11
Beiträge: 429
12.Mai - 18.Mai 2012, Site 208

Wir fanden den Northpines angenehm, natürlich voll belegt aber nicht laut / hektisch oder ähnlich.

Waren mit einem 23" Womo da.

Die Sites 206 - 208 - 210 liegen zwar nah bei einander aber man hängt sich nicht auf der Pelle.

Die Site´s 207 und 209 bieten etwas mehr bewegungsfreiheit, aber auch etwas weniger Schatten.

@ Sonja: das lustiges "Stromlinienförmige" etwas neber euch stand auch schon als wir da waren....

Gruss Markus

 

Wollte ich mich für andere verbiegen, wäre ich Büroklammer geworden!

http://www.inci-auth.de/ ;

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7570
@ Markus

Ein echter Oldtimer, unser Nachbar. Und ganz stilecht ausgebaut. Echt toll. Wir haben ihn dann noch auf einem anderen CG gesehen. Er hat sich wohl eine ganze Weile im Valley rumgetrieben Wink

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

maggus
Bild von maggus
Offline
Beigetreten: 23.10.2011 - 13:11
Beiträge: 429
RE: North Pines Campground, Yosemite National Park, California

Wir waren dieses Jahr schon wieder da. Ende Sept. / anfang Okt 2013 für eine Woche.

Standen auf der gleichen Site (208).

 Leider hatte sich am ersten Wochenende (Fr. + Sa.) ne amerikanische Grossfamilie eingefunden mit ca. 25-30 Personen. Gezeltet haben die auf den verschiedenen Pines Plätzen verteilt, aber zum morgendlichen und abendlichen Treffen hatten sie hinter unserer Site ihre BBQ Zelte, Campfirerunde etc. aufgebaut, weil sie da auch 2 Site´s reserviert hatten...nur hat da keiner von denen gezeltetYell...und wenn 30 Leute sich unterhalten entsteht automatisch ein etwas höherer Geräuschpegel.

Aber ab Sonntag war dann Ruhe mit angenehmen Nachbarn, bis zum ShutdownCry, aber wir haben bis Do nachmittag ausgehart. Am Do vormittag waren dann noch genau 5 Site´s auf dem North Pines belegt...

Bei der Einfahrt und der Ausfahrt aus dem Loop muss man etwas Aufpassen. Beim Einbiegen einmal vor- und zurück, sonst schrammt der Aufbau links oben am Baum...und bei der Ausfahrt auch etwas Augen auf...

Gruss maggus

 

Wollte ich mich für andere verbiegen, wäre ich Büroklammer geworden!

http://www.inci-auth.de/ ;

Torsten44
Offline
Beigetreten: 03.01.2013 - 18:46
Beiträge: 80
Gute Lage im Yosemite Valley, sonst nichts besonderes

Wir waren Di/Mi den 17./18.SEP 2013 auf dem vorher reservierten North Campground. Der Campground selbst ist nichts besonderes und nimmt sich nichts mit den benachbarten Lower oder Upper Pines. Es ist m.E. daher egal, auf welchem Campground man im Yosemite Valley steht.

Obwohl etliche junge Leute neben uns gezeltet haben, ist es ruhig geblieben. Vielleicht lag es auch daran, dass es abends ab 20 Uhr schon empfindlich kühl wurde.

Die sanitären Anlagen waren schmutzig und versifft und wurden während unserer Anwesenheit nicht gereinigt. Zum Duschen sind wir ca. 1 km ins benachbarte Curry Village gegangen. Es war die teuerste Dusche unserer Tour - 5$ p.P.

Fazit: Hier zählen nicht Ausstattung und das Drumherum, sondern die ausgezeichnete Lage mitten im Valley.

Unsere Site im Schatten eines Big Rig

mike
Bild von mike
Offline
Beigetreten: 05.02.2012 - 17:11
Beiträge: 100
Besucht im April 2014 (Site 503)

Unsere Site: 503

Wir haben diesen Campground am 02.04.2014 besucht.

Der Preis lag bei $20 pro Nacht für drei Personen.

heide
Offline
Beigetreten: 29.07.2014 - 17:12
Beiträge: 36
RE: North Pines Campground, Yosemite National Park, California

Wir hatten Glück: jemand hatte wohl kurzfristig einige Tage storniert, so dass wir Mitte Mai noch für den 31.5. + 1.6. 2014 auf diesem Campground reservieren konnten. Also immer mal wieder nachsehen, es kann sich lohnen.

Von unserer site 322 hatte man sogar einen Blick auf den Fluß, ansonsten liegt der Platz unter hohen Bäumen.
Natürlich ist es relativ eng und Ende Mai war es rappelvoll.

Duschen gibt es nicht (deshalb von mir nur 3 Feuerchen), die Toiletten haben wir nicht besichtigt.

Aber die Lage ist einfach genial, man hat keine lange Anfahrt, sondern wandert vom Platz aus los bzw nimmt den Shuttle.

Einalem
Offline
Beigetreten: 30.06.2013 - 11:47
Beiträge: 38
15+16.08.2014 Site 404

Das war unser schönster Platz. Die Kinder konnten im Wasser spielen, viele Rehe und Eichhörnchen besuchten uns täglich. Gebucht hatten wir diese Site "minutengenau" nach öffen des Buchungsfensters. Wir durften Feuer machen und die Stimmung auf dem Platz war richtig klasse.

Optimal, dass der Bus direkt vorm Platz hält. Gerne hätten wir hier verlängert...

 

 

Rutscher on Tour
Offline
Beigetreten: 04.11.2014 - 20:21
Beiträge: 17
Besucht im Juni 014 (Site 312 & 105)

Datum: 20.6.13 - 22.6.13

Site: 312 & 105

Kosten $20,- pro Nacht

 

Ein sehr einfacher aber wunderschöner CG am Fuße des Half Domes. Man kann von hier zu super Wanderungen aufbrechen. Die Wasserfälle sind einfach atemberaubend, allerdings nur für fitte und geübte Wanderer.

Wir hatten in der ersten Nacht eine Site mitten drin und fanden diese, trotz der Nähe zu den Nachbarn sehr schön. Es hat ausreichend Toilettenhäuschen und man ist von überall schnell am Fluß, wo man sich tagsüber abkühlen kann...Aber VORSICHT!!! Wir waren im Juni da und das Wasser war richtig kalt...Es ist wirklich erfrischend...smiley

Die zweite Nacht hatten wir eine Site direkt an der "Zufahrtsstrasse", was wir zu Beginn nicht so schön fanden, aber es war genial, da wir einen "privaten" Zugang zum Fluß hatten und etwas mehr Platz bis zum nächsten Nachbar.

Da aber auch die anderen (Lower und Upper) CG´s hier im Tal einfach, aber wunderschön gelegen sind, ist es nur wichtig sich ein Platz zu reservieren, speziell im Sommer!!!

Der NP-Bus hält nur wenige Meter vom CG.

Nahezu perfekter Platz!!!!

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6305
Besucht am 08.10. bis 11.10.2014 (Site 531 & 529)

Hi Zusammen,

bei unserem Aufenthalt hatten wir herrliches Wetter und standen auf den Sites 531 & 529.

Die beiden Plätze befinden sich am Ende des Loop's, also direkt an der Ausfahrt. Hätten wir das vorher gewusst (der Ranger war nicht mehr in seiner Hütte, wir standen auf der Tafel als Late arrival), dann hätten wir uns die sehr mühsame Runde mit der A-Klasse sparen können. Mit unserem Wohnmobil war die Runde für einen "Neuling" nicht zu empfehlen, es war an manchen Stellen mehr als knapp!!

Die Sites liegen fast alle im Schatten, wir standen direkt gegenüber dem Fluss.

Von uns gibt es glatte 4 Feuer!

Hier noch ein paar Bilder:

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de