Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Wahweap Campground, Lake Powell, Page, Arizona, Utah

141 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 8 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7930
Wahweap Campground, Lake Powell, Page, Arizona, Utah
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
3.975805
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (124 Bewertungen)
geprüft: 
September 2017

Der Campground liegt in idealer Lage direkt am Lake Powell bei der Wahweap-Marina. Der Preis für Hook-up (welcher manchmal nötig ist wegen der Hitze) ist aber hoch.

Achtung: hier braucht man den NP-Pass oder bezahlt den Parkzugang extra..

http://www.lakepowell.com/rv-campgrounds.cfm


 

Ort

Page Page , AZ
Vereinigte Staaten
36° 59' 50.3736" N, 111° 29' 47.9004" W
Arizona US

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Paul
Bild von Paul
Offline
Zuletzt online: vor 4 Jahre 3 Wochen
Beigetreten: 22.08.2009 - 10:07
Beiträge: 1748
Schöner Platz, wenig Schatten

Wir waren imMai 2005 dort.

Die Aussicht herrlich, nur geringer Baumbestand (frisch gepflanzt).
Daher wenig bzw. kein Schatten. Im Sommer wahrscheinlich sehr heiß.

Der Preis war knapp damals!! unter 30$. Duschen kostete 2$ extra.

Viele Grüße

paul (Werner)

Borni
Bild von Borni
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 06.09.2009 - 17:07
Beiträge: 328
Schöner CG

Da wir am Wochenende erst sehr spät angekommen sind haben wir nur noch
einen No Hookup Platz bekommen, worüber wir nach den 2 Tagen sehr froh
waren ! Wir hatten eine sehr schöne große Pullthrough Site(Womo und SUV
waren überhaupt kein Problem hätte sogar noch ein SUV hinter uns
gepasst) mit 2 Tischen einen großen Grill ,viel Schatten (im oberen
Loop wo schon normaler Baumbestand ist, dardurch auch Nachts kein
Problem mit der Hitze)und I-net. Die Full Hookup Loops haben wir uns
auch angeschaut und da wurde es an unseren WE nach Sonnenuntergang doch
sehr laut, und es war unser Meinung nach auch ein wenig enger als bei
uns im Loop !

Liebe Grüße

 

Marc und Bianca

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 8 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7930
Und noch ein Foto

Die Aussicht ist wirklich genial.

 

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

quax1
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 6 Monate
Beigetreten: 26.08.2009 - 13:20
Beiträge: 107
Wahweap

Ich kann auch noch das eine oder andere Foto beisteuern. Im Mai 2009 war ich zuletzt dort. Wenn man das Glück hat, einen Back-In-Platz an den Loop-Rändern zu bekommen, ist der Abstand zu den Nachbarn wirklich sehr angenehm. Die Pull-Through-Sites sind schon sehr dicht nebeneinander.

Pull-Through

Back-In

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 6 Tage
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 6314
Wahweap: wo sind denn die schönen Sites?

Hi.

In welchem Loop sind denn die größeren (Back-In-) Sites?

Und gibt es vielleicht sogar den "Lotto-Treffer": groß, nah am See, schattig?

Danke ...

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

quax1
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 6 Monate
Beigetreten: 26.08.2009 - 13:20
Beiträge: 107
Wahweap

Hallo Namensvetter,

also mit schattigen Plätzen muß ich Dich leider enttäuschen. Das bischen grün, das Du auf meinen Fotos siehst, ist das Maximum. Mehr gibt es dort nicht. Wesentlich näher an den See heran wie auf den gezeigten Fotos kommst Du auf dem Campground auch nicht, da unterhalb erst noch die "Hauptstraße" und dann jede Menge Land kommen.

Hier kannst du Dir einen Überblick über den Campground verschaffen:

Die Fotos sind im Loop D entstanden (der auf dem Satellitenbild noch garnicht gebaut ist). Nachdem ich ein 26-28 ft. Womo hatte, kannst du in etwa die Größe der Stellplätze erahnen.

Viele Grüße

Michael

Paul
Bild von Paul
Offline
Zuletzt online: vor 4 Jahre 3 Wochen
Beigetreten: 22.08.2009 - 10:07
Beiträge: 1748
Lone Rock?

Hallo Michael (AC),

ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht wie Michael (Quax1).
Wenig Schatten, wenig Bäume und See sehr weit entfernt.

Wie sieht es mit dem Lone Rock CG aus?

Da kann man ganz ohne Schatten mit Generatorlärm übernachten. Aber wenigstens direkt am See
mit Badezugang.

Viele Grüße

paul (Werner)

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 8 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7930
Lone Rock

Hallo zusammen

Ich war 2 x am Lone Rock und beim 2. mal bin ich wegen des Generatorlärms geflüchtet. Zum Baden allerdings ideal.

 

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 6 Tage
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 6314
Wie weit ist es zum See?

Hi.

Wie lange läuft man denn vom Loop D bis zum See?

Denn: Generatorlärm finden wir auch nicht so dolle ...

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5656
Fußweg zum See?

Hi Zusammen!

Wie lange läuft man denn vom Loop D bis zum See?

Das würde mich auch interessieren und ob es einen "Fussweg" zum See gibt Wink. KAnn man dort dann baden?

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de