Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Mount Rushmore National Memorial, Keystone, South Dakota

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Sonora
Offline
Zuletzt online: vor 9 Jahre 8 Monate
Beigetreten: 21.08.2009 - 10:53
Beiträge: 191
Mount Rushmore National Memorial, Keystone, South Dakota
Details

Gedenkstätte, die aus monumentalen Porträtköpfen der vier -bis zur Zeit seiner Erstellung- bedeutendsten und symbolträchtigsten US-Präsidenten besteht.

Mount Rushmore ist ein Berg in den Black Hills, South Dakota. Die Bergkette verdankt ihren Namen dem New Yorker Anwalt Charles Rushmore, der ursprünglich die Goldschürfrechte für das Gebiet erworben hatte.

Website

Wikipedia


Ort

Mount Rushmore Keystone , SD
Vereinigte Staaten
43° 52' 45.1776" N, 103° 27' 8.388" W
South Dakota US

Herzliche Grüsse, Sonora
"on the road again, just can't wait to get on the road again..."

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 31 Minuten 15 Sekunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13203
Film zum Highlight

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 13 Stunden 39 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8369
Besucht im September 2014

Der Eintritt ist frei, es sind allerdings 11$ jährliche Parkplatzgebühr zu zahlen. Ich würde daher empfehlen einen Abendbesuch mit Illumination der Köpfe zu erwägen und dann man nächsten Morgen in aller Ruhe den Loop-trail vor den Köpfen zu gehen, dann stimmt auch das Licht zum Fotografieren.

Unmittelbar an der Strasse nach dem Memorial in Richtung Hill City ist ein Parkplatz,von dem aus man das Profil von Washington gut sehen kann.

 

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 13 Stunden 39 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8369
Gutzom Borglum

Sehr interessant war das Sculptor's Studio, wo man sehen konnte, dass die Präsidenten ursprünglich noch mehr Details hätten bekommen sollen. Der Brüchigkeit des Felsens geschuldet, musste man dies fallen lassen und auch hatte man geplant, viel mehr Material zu sprengen. Statt dessen musste die überwiegende Mehrheit der Bearbeitung per Drucklufthammer geschehen.

Auch habe ich gelernt, dass sich von der Öffentlichkeit verborgen, hinter den Köpfen eine Hall of  Records befindet, die aber auch nicht in der geplanten Größe ausgeführt wurde.

http://www.nationalparkstraveler.com/2007/07/hidden-hall-records-mount-r...

Übrigens, wer den Film von Nicolas Cage "Das Vermächtnis des geheimen Buches" kennt, wird sich sicher an die Szenen vor den Köpfen der Präsidenten erinnern und dass daraufhin ein See mit Granitblöcken gleich dahinter gezeigt wird, wo eine Geheimtür geöffnet wird. Das ist so nicht richtig,  ich habe den See gefunden, er liegt aber ein paar Meilen südlich nahe Custer und heißt Sylvan Lake  (43.846537,-103.564321) . Wunderschön dort.

 

 

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 45 Minuten
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4200
RE: Highlight: Mount Rushmore, Keystone, South Dakota

 

300 Meter weiter, gibt es an der 244 mehrere schöne kostenlose Stellpätze

Liebe Grüße Gerd

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 13 Stunden 39 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8369
RE: Mount Rushmore National Memorial, Keystone, South Dakota

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.