Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

3 Pongauer auf Bananentour

1 Beitrag / 0 neu
alina6413
Bild von alina6413
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 28.12.2013 - 09:56
Beiträge: 113
3 Pongauer auf Bananentour
Eckdaten zum Reisebericht
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Status: 
abgeschlossen

01.Tag: 18.7.2014

Strecke: Salzburg-Frankfurt-San Francisco

Unser Tag beginnt früh-um 4h morgens, das Taxi bringt uns um 5h zum Salzburger Flughafen. Dort ist es angenehm ruhig, klein, familiär. Unsere Koffer sind knapp unter 23kg-trotz der ganzen Bettwäsche, Handtücher, wichtiger Kleinigkeiten wie Panzerband, Stirnlampen, Espressomaschine…..Der Flug nach Frankfurt  dauert nur 55 Minuten, der Aufenthalt  dort von 2h vergeht wie im Flug.

Unser Airbus 380 ist bis auf den letzten Platz besetzt. Wir sitzen in Reihe 94-ganz hinten, wo die Treppe in den 1. Stock führt: Vorteil: man kann jederzeit aufstehen, bekommt das Essen als erstes, Nachteil: man ist der letzte beim Aussteigen. Von der Landung in San Francisco bis zum Passieren der Einreisekontrolle vergehen 2h –(Vor allem Männer tolerieren das lange Warten schlecht!) Freudig können wir dann unsere Koffer vom Band nehmen. Zur Bart müssen wir im Flughafengebäude 1 Stock höher-danach durchblicken wir die Geheimnisse des Fahrkartenautomaten nur mit Hilfe eines netten Mitarbeiters des Informationsschalters. Mit der gelben Linie fahren wir bis Powell Station. Von dort sind es zu Fuß nur mehr etwa 5 Minuten bis zum Hilton Hotel am Union Square. Unser Zimmer im 19. Stock ist im Altbau, klein aber gemütlich mit schöner Aussicht. Da die Klimaanalgen nicht funktioniert, probieren wir am Fenstergriff-er lässt sich öffnen! Da es draußen nur etwa 21° hat und ein kalter Wind weht, ist es bald angenehm kühl im Zimmer. Nach einem kurzen Imbiss im Carl`s Junior-der nicht mehr so gut schmeckt wie vor 20 Jahren( oder haben sich unsere Ansprüche geändert?) - fallen wir gegen 19h30 todmüde-nach 24Stunden-ins Bett.