Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Vancouver - Calgary mit Vancouver Island im Mai 2018

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
giltrap
Bild von giltrap
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 3 Tage
Beigetreten: 09.10.2018 - 11:02
Beiträge: 30
Vancouver - Calgary mit Vancouver Island im Mai 2018
Eckdaten zum Reisebericht
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 

Reisen bildet. Tourismus bildet Vorurteile auf beiden Seiten.
 

giltrap
Bild von giltrap
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 3 Tage
Beigetreten: 09.10.2018 - 11:02
Beiträge: 30
RE: Vancouver - Calgary mit Vancouver Island im Mai 2018

Seit mehreren Jahren nehmen meine Frau und ich Anlauf, Kanada mit dem Wohnmobil zu bereisen.

Als wir dann im Herbst 2017 auf eine Sonderreise für den Mai 2018 stießen, war für uns klar: jetzt oder nie.

Diese Reise sah eine Womo-Übernahme in Vancouver vor und das Fahrzeug sollte 3 Wochen später in Calgary zurückgegeben werden.

Unsere Vorstellung von der Reisezeit war immer die von Ende Mai bis in den Juni hinein. Diese Reise sollte vom 11. Mai bis zum 31. Mai stattfinden.

Da wir  ja unbedingt in die Rocky Mountains wollten, schien uns der Maitermin doch ein wenig riskant.

"Das wird kein Sommerurlaub. Pack warme Sachen ein" war die Ansage an meine Frau.

Ich nehme das Wetterfazit schon einmal vorweg: der Mai 2018 brachte in BC und Alberta wohl kein Jahrhundertwetter, sondern gleich ein Jahrtausendwetter.smiley

Bevor es nun losgeht, noch ein paar kleine Anmerkungen zu uns: wir sind beide 64 Jahre alt und hatten, bis auf 2 lange Wochenenden in den 90ern, keine

Erfahrungen mit Wohnmobilen oder Campingurlaub. Eigentlich ist es nicht unser Ding, der Welt mitzuteilen, welch schöne Urlaubsreisen wir unternehmen.

Aber da wir auf dieser Seite schon so viele Informationen und Tipps erfahren haben, möchten wir unsere Erfahrungen gern weitergeben, in der Hoffnung, dass

der eine oder  andere animiert werden kann, eine solche Reise zu unternehmen.

Hier wurde schon öfter phrasenschweinverdächtig geäußert, dass eine Kanadareise unvergeßlich fürs Leben bleibt. Wir reihen uns da ein: es ist so.wink

 

Reisen bildet. Tourismus bildet Vorurteile auf beiden Seiten.