Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

von San Francisco in den Norden

41 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kegelhelga
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 6 Monate
Beigetreten: 17.02.2011 - 20:21
Beiträge: 38
von San Francisco in den Norden
Eckdaten zum Reisebericht
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Status: 
abgeschlossen

Hurra, die Fluglotsen haben sich geeinigt.... und wir werden am Freitag wirklich fliegen.

 Wir, das sind Helga und Alfred mit Ihren Söhnen Fabian (13) und Christian (16). Mit von der Partie ist unsere Freundin (auch Helga). Es war gar nicht so leicht, die Kids davon zu überzeugen, dass mann nicht 14 T-Shirts , 14 Pullover und 7 Hosen ..... für 14 Tage benötigt. Wir haben das dann über die Koffergröße geregelt.

Morgen werden wir nach Düsseldorf fahren, einmal übernachten und dann gen San Francisco starten. SmileSmileSmileWink Fortsetzung folgt.

Liebe Grüße

 

Freundliche Grüße aus Hude

Helga

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 6 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13784
Gute Fahrt !

Hallo Helga,

dann wünsche ich der ganzen Truppe eine gute Fahrt, viel Spaß und keinen Schnee !

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

zweifler
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 6 Tage
Beigetreten: 31.03.2011 - 10:43
Beiträge: 129
Wo sind denn schon Ferien?

Wo sind denn schon Ferien?

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 6 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7367
Wo sind denn schon Ferien?

In Niedersachsen ab morgen Wink

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

dreamtiem
Bild von dreamtiem
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 59 Minuten
Beigetreten: 24.09.2010 - 12:45
Beiträge: 1060
Tolle Ferien

Dann wünsch ich ein paar wunderschöne Ferientag mit tollen Erlebnissen :)

Liebe Grüße Margit

Liebe Grüße
Margit

„Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.” - Mark Twain

 

Karin
Bild von Karin
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 21.08.2009 - 19:06
Beiträge: 1335
Gute Reise

Hi Helga,

ich wünsche Euch eine gute Reise und hoffe, Ihr kommt ein Stück nach Oregon bei schönem Wetter rein.

Tschüß

Karin

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 2 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8506
Good weather

Hallo Helga,

gute Reise und hoffentlich spielt das Wetter mit. Ist dort momentan auch ein bischen kühl.

LG Richard

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

kegelhelga
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 6 Monate
Beigetreten: 17.02.2011 - 20:21
Beiträge: 38
Ende gut alles gut!

Die erste Etappe (300 km) zum Flughafen begann mit Überraschungen:

 Meine Freundin stellte plötzlich fest, dass ihre Brücke (3 Schneidezähne) sich gelöst hatte und sie "oben ohne" darstand. Dank an Google Maps! Mit Hilfe der Technik haben wir kurz vor 18:00 einen Zahnarzt ausfindig gemacht, der Ihr helfen konnte.

 

 

 

Zweites Hindernis: Mein Sohn hat am Rastplatz einen Koffer ausgepackt, um an seine Tasche zu kommen. .... Und wenn man ihn nicht sofort wieder zurücklegt, könnte es sein, dass man ihn bei der Weiterfahrt vergisst. Das konnte sein Bruder in letzter Sekunde verhindern. Also auch Dank an ihn.

 Aller guten Dinge sind 3. - Durch die unfreiwillige Pause waren wir sehr spät dran und die Rush hour schon vorbei. So konnten wir wider Erwarten doch noch kurz vor 21 Uhr unsere Koffer einchecken.

Wink Genug der Abenteuer für heute. Gute Nacht  

Freundliche Grüße aus Hude

Helga

kegelhelga
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 6 Monate
Beigetreten: 17.02.2011 - 20:21
Beiträge: 38
Tag 2 Anreise nach San Francisco

Highlight: Tolle Aussicht – Oregons Berge und Wüsten von oben, San Francisco mit Golden Gate-Bridge aus der Vogelperspektive garniert mit den Erklärungen einer netten Mitreisenden aus San Francisco.

 

Flop: Wir haben überlegt, ob es bereits einen Pokal für die längste Einwanderungsprozedur gibt. Wenn ja, dann möchten wir uns schon mal bewerben. (Unsere Zeit: 2 Stunden 5 Minuten scheint uns ziemlich rekordverdächtig.

 

26 Grad in San Francisco, aber wir wollen nur noch eine Dusche, ein Dinner und ein bequemes Bett.

 

 

 Das mit dem "bequemen Bett" hat im Holiday Inn Airport North ganz gut geklappt. Wir sind mit dem Taxi für 16 Dollar angereist weil wir keinen Nerv mehr hatten, auf den Hotel-Shuttebus zu warten. Noch ein Abendessen über den Room-Service bestellt (lecker) - und ab in die Federn .... oder Laken. 

Liebe Grüße Helga

Freundliche Grüße aus Hude

Helga

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 2 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8506
Immigration

Hi Helga,

da kann man immer Pech haben. Wir hatten auch schon mal 2 Stunden in LAX als zur gleichen Zeit etliche Jumbos gelandet sind. Als ich die endlosen Mäander in der riesigen Ankunftshalle gesehen habe, ist mir ganz anders geworden. So eine lange Immigration ist aber nicht der Regelfall.

LG Richard

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

dreamtiem
Bild von dreamtiem
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 59 Minuten
Beigetreten: 24.09.2010 - 12:45
Beiträge: 1060
Immigration

Unser längstes war in Charlotte auch über 2 Stunden (mit Rennen haben wir den Anschlußflug geschafft). In Miami standen wir bisher jedesmal 1 bis 2 Stunden ... in Florida tickt sowieso alles anders ^^

Eine tolle Zeit in SFO
Margit

 

Liebe Grüße
Margit

„Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.” - Mark Twain