Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

23. Über Chemainus und Duncan nach Victoria

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 6 Sekunden
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 4989
23. Über Chemainus und Duncan nach Victoria
Steckbrief
Reisedatum: 
28.09.2017
Gefahrene Meilen: 
194 Meilen
Fazit: 
Ein Städtetag bei fantastischem Wetter

Morgens gehen wir noch mal kurz an den Strand, es ist trotz Sonne steht über dem Wasser eine Nebelbank, richtig mystisch.

 

 

Wir fahren zügig los und frühstücken endlich mal wieder bei Tim Hortons, unser Lieblings-Frühstücks-Restaurant! Danach ist nach so viel Natur endlich mal wieder eine Stadt angesagt, Chemainus mit der Fassadenmalerei finden wir klasse. Wir genießen es und bummeln durch die Straßen.

 

   

 

   

 

Unser nächster Stopp ist in Duncan, da schauen wir uns die Totempfähle an.

 

   

 

 

Inzwischen ist es schon Mittag, den Goldstream PP streichen wir (leider), weil wir wenigstens einen kurzen Eindruck von Victoria bekommen möchten. Es dauert bis wir da sind, so viel Verkehr, wir sind schon wieder von Städten genervt...Vor allem wo sich die Parkplatzsuche als sehr schwierig gestaltet. Auf dem im Reiseführer beschriebenen Parkplatz auf der Menzies Street finden wir keinen Platz. Wir parken in einer Seitenstraße etwas entfernt, aber hier darf man nur eine Stunde stehen. Legen einen Zettel mit der Ankunftszeit (etwas geschummelt) hinter die Windschutzscheibe und gehen los, ein kurzer Rundgang mit Visitor Center, Government Street und Parlamentsgebäude.

 

   

 

   

 

 

Nach knapp 2 Stunden sind wir zurück, es hat zum Glück keiner kontrolliert und wir legen einen neuen Zettel mit Uhrzeit ins Wohnmobil. Jetzt geht es Richtung Fishermans Wharf und wir sind begeistert von der Hausbootsiedlung. Dort halten wir uns länger auf und essen eine Kleinigkeit. Nach 1,5 Stunden sind wir zurück am Wohnmobil.

 

  

 

   

 

 

   

Im Berufsverkehr geht es raus aus Victoria, sehr nervig, und erst nach 19 Uhr sind wir auf dem Mc Donald Creek CG angekommen. Hier finden wir problemlos eine Site. Man hört die Straße nur etwas und leider ist kein Campfire erlaubt. Leider müssen wir Vancouver Island morgen verlassen, der Campground liegt ideal zur Fähre ab Swartz Bay durch die Gulf Islands.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 20 Minuten 58 Sekunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5745
RE: 23. Über Chemainus und Duncan nach Victoria

Moin Susanne,

...herrlich, ich bin natürlich weiterhin dabei wink.

BTW: Schau mla bitte auf Dein Reisedatum oben...blush

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 6 Sekunden
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 4989
RE: 23. Über Chemainus und Duncan nach Victoria

Hallo Kochi,

freut mich, dass du weiter mitliest. Das Datum habe ich geändert, danke für den Hinweis, da war wohl der Wunsch der Vater des Gedankens.....

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)