Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Auf der Main Street von Chicago in Richtung Westen

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Annett
Bild von Annett
Offline
Beigetreten: 18.03.2019 - 22:47
Beiträge: 366
Auf der Main Street von Chicago in Richtung Westen
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
16.03.2024 bis 05.04.2024

Liebe Foris,

spätestens seit der Route66-ARTE-Doku ist es unser Wunsch, den Teil der Route 66, welchen wir noch nicht kennen, zu erleben. Eine Überführung hatten wir auch schon auf unserer Wunschliste und als uns letztes Jahr unsere Jüngste schonungslos offenbarte, es wäre an der Zeit, unseren Urlaub alleine zu verbringen, stand für uns fest, endlich eine Wohnmobilüberführung über diese ehemalige Lebensader zu planen.

Wir wollen im März/April  2024 das neue Raumwunder der Graner Family nach Las Vegas bringen und haben für die Planung dieser Tour insbesondere auf Micha‘s Reisebericht von 2022, verschiedene Route66-Reiseführer und in den letzten Tagen auf die App „Ultimate Route66 Guide“ zurückgegriffen.

Für die ersten 14 Tage ist kein Campground reserviert, hier haben wir uns ungefähre Ziele und Übernachtungsmöglichkeiten gesetzt.

Die letzte Woche möchten wir in der Gegend um und in Kanab verbringen. Vor ein paar Jahren führte uns eine Reise durch dieses Städtchen und da es uns gut gefallen hat, planen wir, uns mehrere Tage dort aufzuhalten. Es handelt sich um das Osterwochenende und so haben wir die Campgounds schon gebucht. Ebenfalls fix ist eine Tagestour mit den Paria Outfitters. Bei der Lotterie für die Wave im März/April hatten wir leider kein Glück und so haben wir noch eine Peak A Boo Canyon Tour von Kanab aus gebucht, evtl. klappt es ja noch mit der Daily Lottery.

Den Lower Antelope Canyon kennen wir schon, macht es Sinn, sich einen der beiden anderen (Upper oder Canyon X) anzuschauen?

Auch haben wir, laut Plan, noch einen Puffertag (12). Wo könnte man ihn Eurer Meinung nach investieren?

Unsere Planung an der Route 66 ist nicht fix, da wir nicht genau einschätzen können, wieviel Zeit wir für die Etappen benötigen, das ist u.a. auch abhängig von den POIs, welche wir uns ansehen möchten/schaffen. Hier sind wir noch beim Aussuchen (es ist natürlich unmöglich, bei der wenigen Zeit, die uns zur Verfügung steht, alles zu sehen und das heißt: aussortieren, so schwer es auch fällt!!!). Für Tipps und Ideen von Euch die Route, POIs und Aktivitäten/Wanderungen betreffend, würden wir uns freuen!

 

 

Tag

Start

Ziel

Campground

Aktivitäten

Meilen

1

 

Frankfurt

Chicago / Elkhart

CG?

Flug, Shuttle nach Elkhart, Übernahme Womo

135

2

Elkhart

Chicago

Camp Bullfrog Lake CG?

Ersteinkauf

120

3

Chicago

Lincoln

  • Sangchris Lake SP CG Springfield
  • Camp A While CG Lincoln

 

130

4

Lincoln

St. Louis

  • CahokiaRV Parque
  • At. Louis West/Historic Route 66 KOA
  • Dr. Edmund A. Babler Memorial State Park
  • Robertsville State Park

 

 

130

5

 

St. Louis

Lebanon

  • Bennett Spring State Park, Lebanon
  • Ozark Estates RV Park, Lebanon

 

165

6

Lebanon

Miami

  • Honey Creek State Park CG, Grove
  • Twin Bridges Area at Grand Lake State Park

 

170

7

Miami

Oklahoma City

  • Bell Cow Lake CG, Chandler
  • Central Lake State Park CG, Edmond

 

200

8

Oklahoma City

Shamrock

  • K&K RV Park CG, Shamrock
  • McDowell CG, Pampa

 

200-230

9

Shamrock

Santa Rosa oder Santa Fe

  • Santa Rosa Lake State Park CG
  • Los Sueños de Santa Fee RV Park

 

260 - 360

10

Santa Rosa oder Santa Fe

Santa Fe oder Albuqu.

  • Los Sueños de Santa Fee RV Park
  • Enchanted Trails RV Park & Trading Post CG Albuquerque

 

0 - 120

11

Santa Fe/ Albuqu.

Petrified Forest NP

Boondocking Eingang zum NP

 

220 - 280

12

Petrified Forest NP

 

 

- Historic Blue Forest Trail

 

13

 

Page

Lone Rock CG

 

  • Waterhole Canyon and the Great Wall

230

14

Page

Kanab

Paria Outpost

  • Canyon X oder Upper Antelope Canyon
  • Kajak-Tour

40

15

Kanab

Kanab

Kanab RV Corral

- White Pocket Tour mit Paria Outpost Outfitters

35

16

Kanab

Kanab

Kanab RV Corral

- Kanab und Umgebung

 

17

Kanab

Coral Pink Sand Dunes SP

 

 

Coral Pink Sand Dunes SP CG

 

  • Mietauto/Jeep?, evtl. 2. Tour?
  • Peek A Boo Cayon

20

18

Coral Pink Sand Dunes SP

 

Zion NP

Watchman CG

- Water Canyon Hildale,

- welcher Hike im Zion?

40

19

 

Zion NP

Valley of Fire SP

Atlatl Rock CG

Fire Wave

135

20

Valley of Fire SP

Las Vegas

Oasis LV RV Resort

Strip erkunden

60

21

Las Vegas

Frankfurt

 

Heimflug

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LG Annett

 

scanfan
Bild von scanfan
Offline
Beigetreten: 27.06.2013 - 16:37
Beiträge: 3910
RE: Auf der Main Road von Chicago in Richtung Westen

Servus Annett,

 

die ersten 10 Tage kommen mir bekannt vor😉. Wünsche euch bestes Wetter, ihr seid ja ca. 10 Tage früher im Jahr als wir 2022 dran.

Zur Wave Lotterie fällt mir noch ein, die Paria Outfitters bieten auch eine Kombi CBS und White Pocket an. An das Permit für die CBS kommt man leichter ran und der Trip dort hin hat mich schwer begeistert. Mindestens genauso beeindruckend wie die CBN.

Liebe Grüße

Micha
Scout Womo-Abenteuer.de

Meine Reiseberichte
YouTube

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 2650
RE: Auf der Main Road von Chicago in Richtung Westen

Hallo Annett,

schöne Tour habt Ihr da geplant. Das wird mit Sicherheit ein tolles Erlebnis werden, insbesondere auch mit dem Raumwunder von Graner Motorhome Rentals.

Für die Route 66 - auch Mother Road und nicht Main Road genannt 😉 - habt Ihr Euch ja schon von verschiedenen Quellen inspirieren lassen. Auf meiner Website habe ich von unserer Überführung 2023 ein Fotoalbum eingestellt. Dort findest Du auch ein paar Highlights der Route 66.

Wir sehen uns dann ja in Chicago bzw. Elkhart 😊

Liebe Grüße

Chris
Scout Womo-Abenteuer.de

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

Annett
Bild von Annett
Offline
Beigetreten: 18.03.2019 - 22:47
Beiträge: 366
RE: Auf der Main Road von Chicago in Richtung Westen

Hallo Micha,

Wünsche euch bestes Wetter

danke, da sind wir auch schon gespannt, es ist für uns ja das erste Mal so früh im Jahr surprise...

die Paria Outfitters bieten auch eine Kombi CBS und White Pocket

wir haben auch tatsächlich schon mit diesem Gedanken gespielt und (vorsichtshalber) ein Permit für diesen Tag, gut dass Du es noch einmal bestätigst, ich werde bei den Dodsons noch einmal nach einer Kombi-Tour fragensmiley.

 

Hallo Chris,

Dein Fotoalbum wird auf jeden Fall studiert, in die Wanderungen auf Eurer Website habe ich auch schon mal reingeschuppert, wirklich toll Eure Seite!

Beim Titel habe ich eigentlich die Main Street im  Visier gehabt, auch diese Bezeichnung ist mir beim Stöbern mehrmals aufgefallen und hat mir gefallen, hab dann wohl beide Bezeichnungen vermischtblush. Ich werde das oben abändern, danke für den Hinweis.

Wir sehen uns dann ja in Chicago bzw. Elkhart

yessmiley.

 

LG Annett

 

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 2650
RE: Auf der Main Street von Chicago in Richtung Westen

Hallo Annett,

Auch haben wir, laut Plan, noch einen Puffertag (12). Wo könnte man ihn Eurer Meinung nach investieren?

Ich würde durch den Petrified Forest NP (entlang der Straße gibt es noch schöne Spots) und dann weiter mit einem Zwischenstopp am Hubbell Trading Post NM zum Cottonwood Campground (Canyon De Chelly NM) fahren. Sofern ihr da jeweils noch nicht gewesen seid.

Liebe Grüße

Chris
Scout Womo-Abenteuer.de

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

Annett
Bild von Annett
Offline
Beigetreten: 18.03.2019 - 22:47
Beiträge: 366
RE: Auf der Main Street von Chicago in Richtung Westen

Hallo Chris,

danke für den Tipp! Den Canyon de Chelly kennen wir noch nicht und am Navajo National Monument sind wir das letzte Mal vorbeigefahren, das würde dann auch mit auf der Strecke liegen. Wenn dieser Tag übrig bleibt, hätten wir somit zwei lohnenswerte Ziele auf dem Weg nach Page.

LG Annett