Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Vegas Baby - Canyons, Berge und viiiele Wanderungen im September 2022

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Annika86
Bild von Annika86
Offline
Beigetreten: 31.12.2018 - 13:30
Beiträge: 8
Vegas Baby - Canyons, Berge und viiiele Wanderungen im September 2022
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
06.09.2022 bis 07.10.2022

Moin zusammen,

bevor es um die „harten“ Fakten im Zuge unserer diesjährigen Routenplanung geht, ein paar kurze Worte zu uns: Wir, das sind der Mann und ich, Annika, ein Paar aus dem Ruhrpott, in der Blüte unserer 30er ;) und schon seit ein paar Jahren mit dem USA Wohnmobil-Virus infiziert.

Unsere erste Reise im Jahr 2017 entstand spontan als Klammerprogramm für die Hochzeit eines guten Freundes in Kalifornien, welche dann in 2018 mit einer recht klassischen Südwest-Route (San Francisco-Las Vegas) und 2019 durch eine Yellowstone-Route (Denver-Las Vegas) ergänzt wurde. Obwohl wir im ersten Jahr alle typischen Anfänger“fehler“ mitgenommen haben (zu viele Meilen, zu kurz an einem Ort, private statt staatliche CG, LA mit Womo, … J), waren wir dennoch so begeistert, dass unsere Liste an Zielen mit dem Womo seitdem immer länger, denn kürzer wird.

Inzwischen haben wir unser Gleichgewicht eines für uns passenden Womo-Urlaubes gefunden und fahren, wenn möglich, lieber mal einen Tag viel, um dann 2 oder sogar 3 Nächte an einem Ort zu bleiben. Unser Schwerpunkt liegt klar auf der Erkundung der Natur durchs Wandern, aber auch eine leckere Burger/Bier Kombination mit etwas Trubel gegen Abend darf ab und zu nicht fehlen. Wichtig ist uns insbesondere, einen abwechslungsreichen Urlaub zu genießen – drei Wochen „nur“ rote Steine könnten den Mann zum Jammern bringen J, achja und Las Vegas am Ende ist Pflicht, der Stadt sind wir verfallen.

Durch unsere Urlaube kennen wir bereits einige Highlights und NPs im Südwesten: Grand Canyon (South und North Rim), Capitol Reef, UT-12, Bryce, Zion. Die Moab Ecke ist immer dem Rotstift zum Opfer gefallen – dieses Jahr ist diese gesetzt und will nun von einer passenden Route mit alten und neuen Highlights umrahmt werden. Womo bei El Monte (07.09.-05.10.) und Flüge sind gebucht.

Anbei findet ihr unsere derzeit favorisierte Routenplanung, die großen NP und SP Campgrounds sind reserviert, so dass unsere Route in ihrer Grundstruktur bereits fix ist. Bauchschmerzen bereitet mir insbesondere die Strecke ab Tag 7 (Sedona) bis Tag 13 (Ankunft Moab), dort setze ich auf eure geballte Expertise und hoffe auf Argumente und Aspekte, die wir noch nicht auf dem Schirm hatten, mehr dazu gleich.








Nr. Wochentag Datum Start Ziel Hotel/CG Aktivitäten Distanz (mls)
1 Dienstag 06.09.2022 Dortmund Las Vegas Sam´s Town Anreise  
2 Mittwoch 07.09.2022 Las Vegas Kingman Kingman KOA WOMO Übernahme und Ersteinkauf / Minigolf :) 108
3 Donnerstag 08.09.2022 Kingman Sedona Pine Flat CG (b) Route 66 (Hackberry, Seligman) 174
4 Freitag 09.09.2022 Sedona Sedona Pine Flat CG (b) Auswahl aus: Devils Bridge, Bell Rock Courthouse Butte Loop, Soldier Pass, Boynton Canyon … x
5 Samstag 10.09.2022 Sedona Sedona Rancho Sedona RV Park (b) Auswahl aus: Devils Bridge, Bell Rock Courthouse Butte Loop, Soldier Pass, Boynton Canyon / Sedona am Abend 14
6 Sonntag 11.09.2022 Sedona South Rim Grand Canyon NP Mather CG (b) Sunset Crater Volcano / Sunset am Rim 144
7 Montag 12.09.2022 Grand Canyon NP South Rim Grand Canyon NP Mather CG (b) ab in den Canyon 0
8 Dienstag 13.09.2022 Grand Canyon NP Navajo NM Sunset View CG Shoshone Point / Viewpoints / Navajo NM 143
9 Mittwoch 14.09.2022 Navajo NM Mesa Verde NP Morefield CG Durchfahrt Monument Valley / Viewpoints Mesa Verde NP / Knife Edge Trail 177
10 Donnerstag 15.09.2022 Mesa Verde NP Mesa Verde NP Morefield CG Viewpoints / Cliff Palace + x / Soda Canyon Trail x
11 Freitag 16.09.2022 Mesa Verde NP Ouray Amphitheater CG MDH / Box Canyon Falls / Ouray  111
12 Samstag 17.09.2022 Ouray Black Canyon of the Gunnison NP South Rim CG Viewpoints South Rim / kurze Trails / Permit (!) 54
13 Sonntag 18.09.2022 Black Canyon of the Gunnison NP Moab Sun Outdoors Moab Downtown falls Permit: Gunnison Route / falls kein Permit: Corona Arch / Moab am Abend 179
14 Montag 19.09.2022 Moab Arches NP Devils Garden CG (b) Windows Section / kurze Trails vom CG / Delicate Arch am Abend 23
15 Dienstag 20.09.2022 Arches NP Arches NP Devils Garden CG (b) Devils Garden Trail  x
16 Mittwoch 21.09.2022 Arches NP Deadhorse Point SP Kayenta CG (b) Fiery Furnace / DHP West und East Rim Trail 45
17 Donnerstag 22.09.2022 Deadhorse Point SP Deadhorse Point SP Kayenta CG (b) Canyonland NP - Island in the Sky District / Viewpoints und kurze Trails x
18 Freitag 23.09.2022 Deadhorse Point SP Capitol Reef NP Fruita CG (b) Goblin Valley SP - Goblins und Little Wild Horse Canyon 171
19 Samstag 24.09.2022 Capitol Reef NP Bryce Canyon NP North CG (b) Scenic Byway UT-12 / Kiva Koffeehouse / Lower Calf Creek Trail oder Fairyland Loop im Bryce Canyon NP 125
20 Sonntag 25.09.2022 Bryce Canyon NP North Rim Grand Canyon NP North Rim CG (b) Sunrise im Bryce Canyon / Sunset am North Rim  162
21 Montag 26.09.2022 North Rim Grand Canyon NP North Rim Grand Canyon NP North Rim CG (b) Widforss Trail / Uncle Jim Trail 0
22 Dienstag 27.09.2022 North Rim Grand Canyon NP North Rim Grand Canyon NP North Rim CG (b) ab in den Canyon 0
23 Mittwoch 28.09.2022 North Rim Grand Canyon NP Zion NP Watchman CG (b) Canyon Overlook Trail / Emerald Pools Trail 126
24 Donnerstag 29.09.2022 Zion NP Zion NP Watchman CG (b) West Rim Trail Oneway / Transport durch Zion Adventure Company 0
25 Freitag 30.09.2022 Zion NP Zion NP Watchman CG (b) falls Permit: The Subway / falls kein Permit: The Narrows 0
26 Samstag 01.10.2022 Zion NP Kanarraville Red Ledge RV Park Kolob Canyon Section 48
27 Sonntag 02.10.2022 Kanarraville Snow Canyon SP Snow Canyon CG (b) Kanarra Falls / Trails im Snow Canyon 54
28 Montag 03.10.2022 Snow Canyon SP Snow Canyon SP Snow Canyon CG (b) Trails im Snow Canyon 0
29 Dienstag 04.10.2022 Snow Canyon SP Las Vegas Sam´s Town KOA Womo putzen / Bowling 138
30 Mittwoch 05.10.2022 Las Vegas Las Vegas Flamingo Auswahl aus: Neon Museum, High Roller, Cirque de Soleil / Fontänen und Zocken  
31 Donnerstag 06.10.2022 Las Vegas Las Vegas Flamingo Auswahl aus: Neon Museum, High Roller, Cirque de Soleil / Fontänen und Zocken  
32 Freitag 07.10.2022 Las Vegas Dortmund x Abreise  

 

Die Gesamtstrecke pendelt je nachdem zwischen 1800 und 2000 Meilen, in die Fahrten in den NPs etc. noch nicht berücksichtigt sind (siehe "x" als Meilenangabe in der Tabelle), also rund 80 Meilen pro Tag im Durchschnitt. Für die Tage 7-13 habe ich mehrere Alternativen zu der derzeitigen Planung (South Rim, Mesa Verde, MDH, kein (!) Needles District) in petto:

  1. South Rim raus, freigewordene Tage im Needles District verbringen
  2. South Rim raus, freigewordene Tage auf der Grand Mesa verbringen
  3. MDH raus, freigewordene Tage im Needles District verbringen

Wir würden gerne das Wanderparadies im Needles District erleben, allerdings bietet der MDH die gewünschte Abwechslung mit Bäumen/Bergen und der Mann möchte gerne noch einmal zum Grand Canyon South Rim. Zusätzlich bereitet mir das fcfs auf dem CG in den Needles Sorgen, vom MDH oder dem Mesa Verde NP kommend, werden wir das nicht früh genug schaffen und ich möchte gern beide Tage im Park stehen ohne noch auf Stellplatz-Jagd am Wandertag gehen zu müssen. Schwierig.

Puh, das ist ein halber Roman geworden – Rückfragen zu einzelnen Hikes / Stationen hebe ich mir für den nächsten Post auf. Jetzt freue ich mich erst einmal auf euer grundsätzliches Feedback zur Route J

Lieben Gruß,

Annika 

Raven
Offline
Beigetreten: 13.02.2016 - 17:39
Beiträge: 165
RE: Vegas Baby - Canyons, Berge und viiiele Wanderungen im Septe

Annika, grundsätzlich bin ich voll bei Dir dabei, aber ich würde mir die South Rim sparen und von Sedona aus über den Petrified Forest NP in Richtung Norden fahren. Da könnte dann auch noch das Canyon de Chelly NM mit angesehen werden. Wobei ich natürlich nicht weiß ob Ihr die Gegend schon kennt. Ich finde den Petrified Forest NP als unbedingt sehenswert.

Das mit dem Needles Bezirk mit dem CG ist natürlich immer mit einer frühen Ankunft verbunden um dann eventuell eine Campsite zu ergattern.

„Stop Putin, Stop War“

Annika86
Bild von Annika86
Offline
Beigetreten: 31.12.2018 - 13:30
Beiträge: 8
RE: Vegas Baby - Canyons, Berge und viiiele Wanderungen im Septe

Danke dir für deine Rückmeldung! Über diese südlichere Route hatte ich auch schon kurz nachgedacht, mich schrecken nur die gespaltenen Berichte zu den CGs beim Canyon de Chelly NM und die generellen Warnungen vor Einbruch/Diebstahl in dieser Gegend ab frown, besucht haben wir die Ecke noch nicht! Ob der Besuch des NM überhaupt zeitlich lohnt, selbst wenn wir am 13.09. sehr früh losfahren, kann ich momentan überhaupt nicht einschätzen. Die Tage 6-13 könnten dann grundsätzlich so aussehen:

6 Sonntag 11.09.2022 Sedona Petrified Forest NP
7 Montag 12.09.2022 Petrified Forest NP Petrified Forest NP
8 Dienstag 13.09.2022 Petrified Forest NP Canyon de Chelly NM
9 Mittwoch 14.09.2022 Canyon de Chelly NM Mesa Verde NP
10 Donnerstag 15.09.2022 Mesa Verde NP Mesa Verde NP
11 Freitag 16.09.2022 Mesa Verde NP Ouray
12 Samstag 17.09.2022 Ouray Black Canyon of the Gunnison NP
13 Sonntag 18.09.2022 Black Canyon of the Gunnison NP Moab

 

Ich denke, ein Besuch der Needles Section kommt eben aufgrund der Notwendigkeit einer frühen Ankunft bei fcfs für uns nur in Frage, wenn wir doch großzügig mit drei Nächten planen, wobei wir die Erste dann auf dem Needles Outpost CG verbringen, um dann zwei Nächte im NP zu stehen, dann wäre auch der Chesler Park Loop mit früh morgens vom CG los drin. Das sähe dann so aus:  

6 Sonntag 11.09.2022 Sedona Petrified Forest NP
7 Montag 12.09.2022 Petrified Forest NP Canyon de Chelly NM
8 Dienstag 13.09.2022 Canyon de Chelly NM Mesa Verde NP
9 Mittwoch 14.09.2022 Mesa Verde NP Mesa Verde NP
10 Donnerstag 15.09.2022 Mesa Verde NP Needles Section (Outpost)
11 Freitag 16.09.2022 Needles Section (Outpost) Needles Section (im NP)
12 Samstag 17.09.2022 Needles Section (im NP) Needles Section (im NP)
13 Sonntag 18.09.2022 Needles Section (im NP) Moab

 

Zu viele Optionen und zu wenig Zeit, alles wie immer :)

Lieben Gruß,

Annika

Raven
Offline
Beigetreten: 13.02.2016 - 17:39
Beiträge: 165
RE: Vegas Baby - Canyons, Berge und viiiele Wanderungen im Sept

Muss gestehen, dass ich dort noch nicht übernachtet habe. Es ist schon etliche Jahre her, dass ich dort war. Wenn ich mir aber die neueren Bewertungen des CG auf der Seite ansehe, hätte ich keine Angst. Das muss sich zum besseren geändert haben.

Ich könnte mir gut vorstellen von Sedona zum Pentriefid zu fahren, vor dem Park übernachten und je nach Lust und Laune auch noch erste Teile besichtigen. Dann am nächsten Tag durch den Pentriefid zum Canyon de Chelly, mit abfahren der Rim am selben oder nächsten Tag, mit Übernachtung. Dann weiter zum Gooseneck SP um dort zu schlafen. Dann weiter zum Mesa Verde.

Das würden die Distanzen entzerren. Die kurzen Trails im Pentriefid sind gut bei der Durchfahrt mitzunehmen. Einen kompletten Tag mit zwei Übernachtungen würde ich dort nicht machen.

Mit oder ohne Needles das ist die Entscheidung die Ihr treffen müsst. Man kann nicht immer alles haben, musste bis dato beim Needles auch immer wieder erfolglos zurückfahren. Das war aber noch in Zeiten vor dem großen Run.

„Stop Putin, Stop War“