Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

10 Years Revival Tour (SFO-SFO)

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
cBerti
Bild von cBerti
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 28 Minuten
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 2861
10 Years Revival Tour (SFO-SFO)
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
02.09.2019 bis 28.09.2019

Hallo,

wie die Zeit vergeht,10 Jahre sind es jetzt her, dass wir vom USA Fieber befallen sind. surprise Der Plan ist von SFO,  bis Capitol Reef und zurück zu fahren (Flüge und Womo sind gebucht).

Dabei wollen wir den Yosemite, Grand Canyon Northrim, Page nochmal nach 2009 besuchen da wir teilweise, wie viele Ersttäter dort nur durchgerauscht sind sad Weiter Ziele sind der Capitol Reef wo wir eine Jeep anmieten wollen, sowie zum Zion dem wir eine dritte Chance geben, da wir dort bisher nur Enttäuschungen wie Knieprobleme oder Flashflood erlebt haben. Dazu als Meerliebhaber noch ein bischen  Pacific Coast Highway. Für den Rest schauen wir jetzt mal was wir zeitlich in die Route einbinden können.

Eine genaue Routenplanung werde ich später einstellen. 

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

cbr1000
Bild von cbr1000
Offline
Zuletzt online: vor 17 Stunden 53 Minuten
Beigetreten: 01.09.2010 - 15:42
Beiträge: 2160
RE: 10 Years Revival Tour (SFO-SFO)

Hallo Claude,

Weiter Ziele sind der Capitol Reef wo wir eine Jeep anmieten wollen

Irgendwas war da doch malangel ich erinnere mich, wie wenn´s gestern gewesen wär.......


Il mondo è un libro. Chi non viaggia ne legge una pagina soltanto( St. Agostino)

Viele Grüße

Christian
Scout Womo-Abenteuer.de

 

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 28 Minuten
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 2861
RE: 10 Years Revival Tour (SFO-SFO)

Hi Christian

sieben Jahre sind das nun schon her, aber ich sehe unsere begeisterten Frauen und deinen professionellen Einparkversuch noch immer vor mir wie wenn es gestern gewesen wäre. cheeky wink Und der Wein hat damals sehr gut geschmeckt! smiley

 

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 59 Minuten 34 Sekunden
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 2551
RE: 10 Years Revival Tour (SFO-SFO)

Moin Claude

dann plane mal schön smiley.     Erst PCH und dann die Südwestziele in Utah oder andersherum?   North Rim yes.  Hat uns dieses Jahr gut gefallen.

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 28 Minuten
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 2861
RE: 10 Years Revival Tour (SFO-SFO)

Hi,

hier dann mal unsere aktuelle Planung, die man sicher so fahren kann aber irgendwie habe ich noch so ein Ziehen im Bauch und weiß nicht so recht ob wie so fahren sollen oder ändern.

Wir wollten eigentlich zum Northrim aber Meilen mässig habe wir uns jetzt zum Soth entschieden.

Also was fix ist und wo wir unbedingt hin wollen.
Yosemite, Tioga Road, Mono Lake
Zion
Capitol Reef (alternative wäre Page mit Jeep)
einige Tage am Meer zum Abschluss. 

hier die Route





         
Date Start Ziel Distance  
01-Sep Luxembourg Frankfurt 0 0
02-Sep Frankfurt San Francisco 0 0
03-Sep San Francisco Livermore 40 Übernahme / Ersteinkauf
04-Sep Livermore Wawona 180 Outlet ==> Yosemite
05-Sep Wawona Yosemite NP 30 Mariposa Grove
06-Sep Yosemite NP Yosemite NP 0 Panorama Trail
07-Sep Yosemite NP Mono Lake 150 Mono Lake, Bodie
08-Sep Mono Lake Tonopah 150 To the East 1/2
09-Sep Tonopah Snow Canyon 300 To the East 2/2
10-Sep Snow Canyon Snow Canyon 0 Relax, Klengen Trail
11-Sep Snow Canyon Zion NP 50 To Zion 
12-Sep Zion NP Zion NP 0 Angel Landing / Observation Point
13-Sep Zion NP Bryce / Kodachrome 85 Bryce oder Kodachrome
14-Sep Bryce / Kodachrome Torrey 102 #12
15-Sep Torrey Torrey 0 Jeep: Cathedral Valley
16-Sep Torrey Torrey 0 Jeep: Burr Trail / Hells Backbone 
17-Sep Torrey Monument Valley 201 Sunsite, Sunset
18-Sep Monument Valley Grand Canyon 170 to Grand Canyon South
19-Sep Grand Canyon Grand Canyon 0 South Kaibab <--> Cedar Bridge
20-Sep Grand Canyon Kingman 200 #66
21-Sep Kingman Mojave NP 150 #66, 
22-Sep Mojave NP Bakersfield 230 To the Beach
23-Sep Bakersfield Kirk Creek 180 To the Beach
24-Sep Kirk Creek Half Moon Bay 160 Beach
25-Sep Kirk Creek Half Moon Bay 0 Whale Watching
26-Sep Half Moon Bay Half Moon Bay 0 Beach, Cleaning
27-Sep Half Moon Bay San Francisco 40 Abgabe, Hotel SFO
28-Sep San Francisco Frankfurt 0 Heimflug
29-Sep Frankfurt Luxembourg 0 0
     Total 2418  

 

alle Ideen sowie Vorschläge sind willkommen wink

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

Schnathi
Bild von Schnathi
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 21 Stunden
Beigetreten: 31.03.2014 - 14:07
Beiträge: 683
RE: 10 Years Revival Tour (SFO-SFO)

Hallo Claude,
ich kann nur was zur Strecke von Zion bis Kingman sagen und das gefällt mir gut. Ich würde bei Torrey dann als CG den Fruita wählen (ist vermutlich auch dein Plan) und dann mit dem Jeep auf jeden Fall da den hinteren Teil des Scenic Drives machen und zum Beispiel in die Washes und Capital Gorge da.

LG
Kathi

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 43 Minuten
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 4831
RE: 10 Years Revival Tour (SFO-SFO)

Hallo Claude,

das Einzige, was ich nicht so gut finde, dass Ihr den Hwy. 1 von Süd nach Nord fahrt. Seid Ihr diese Strecke schon mal gefahren? 

Wenn Du nach Norden fährst, dann bist Du immer auf der falschen Strassenseite und gerade mit dem Womo hast Du echte Probleme, an die oft kleinen Viewpoints rauszufahren. Von Nord nach Süd wäre das wesentlich einfacher und man sieht auch schon während der Fahrt viel mehr.

 

Beate

 

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 28 Minuten
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 2861
RE: 10 Years Revival Tour (SFO-SFO)

Hi ihr Beiden Danke für eure Rückmeldungen.

 

Hi Kathi

Fruita oder Thousand Lakes muss ich mir noch überlegen, hängt auch von den CG vorher und nachher ab. Klar ist der Fruita erste Wahl, aber der Tousand Lakes ist einer der guten privaten CG , and wenn man auf Site 13 steht (wie wir 2013), steht man eigentlicg auch gut.

Was wir mit dem  Jeep in Torrey machen muss ich noch im Detail planen ein Gedanke ist auch im Snow Canyon oder am Pazifik eine Nacht zu kürzen und den Jeep an drei Tagen zu mieten.  

Hi Beate

wir sind die #1 schon zweimal von Nord nach Süd gefahren und ich gebe dir recht, dies ist klar besser wie von Süd nach Nord. Nur wollen wir zum Ende der Reise die Seele ein bischen am Pazifik baumeln lassen, deshalb die Route im Uhrzeigersinn (Als Ersttäter würde ich zu 100% andersherum empfehlen)

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

Schnathi
Bild von Schnathi
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 21 Stunden
Beigetreten: 31.03.2014 - 14:07
Beiträge: 683
RE: 10 Years Revival Tour (SFO-SFO)

Huhu nochmal Claude, ja klar, thousand lakes ist auch okay und das BBQ da erst recht (ich habe mein Herz an Fruita verloren, ich weiß auch nicht). Kommt vermutlich echt darauf an, wo ihr mit dem Jeep hinwollt.

LG
Kathi