Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

6 Wochen Elternzeit März / April '17 LAX bis LAX

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
jupiterjones100
Bild von jupiterjones100
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 19.06.2016 - 12:35
Beiträge: 23
6 Wochen Elternzeit März / April '17 LAX bis LAX
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
17.03.2017 bis 29.04.2017

Hallo, jetzt melde ich mich hier im "Routenplanungs-Forum" nochmal.

Ich möchte nun, 6 Wochen vor unserer Abreise auch mal unsere Route kund tun.

“wir“ sind meine Frau Susanne, 37, ich 41 und unsere Tochter, 5, und unser Sohn, 1.

Los geht es am 17.3.17 von HAM nach LAX.

Zurück am 29.4.17 von LAX nach HAM. (Vorher haben wir am 22.4. bereits das Womo abgegeben, sind auf Mietwagen umgesattelt und haben für die letzte Woche ein Ferienhaus in Venice Beach gemietet.)

Und dazwischen sind viele tolle Stationen, die eben in der Excel Liste stehen smiley. (kann ich eigentlich meine Excel Liste vernünftig hier rein kopieren? Irgendwie ist sie recht dunkel...)

Wir mieten von RoadBear (27-30 ft, 2500 mls incl., gebucht über Trans Amerika Reisen) und haben alle reservierbaren Campgrounds auch vor reserviert, da wir mit den Kindern abends nicht noch immer suchen müssen. 

Was haltet ihr von dem Plan? Ich denke schon, dass es recht relaxt wird, da wir ja doch immer mindestens 2 Übernachtungen an einem Ort haben.

Gruß,

Markus

@Scouts: könnt ihr die Planung bitte zu den Terminen 2017 verlinken ? Vielen Dank !

Der Link steht!

edit cbr: Hallo Markus, Google erlaubt keine screenshots, wie das Einfügen einer map geht, steht hier

 

 






Datum Tag nach Campground: mls
Fr. 17.03. 1 Ankunft Los Angeles um 13:55 Uhr Hilton Airport LAX 0
Sa. 18.03. 2 Abholung RV / Einkaufen / Start Richtung Joshua Tree Campground East Shore 63
So. 19.03. 3 Fahrt zum Joshua Tree Indian Cove Campground 112
Mo. 20.03. 4 Joshua Tree National Park Indian Cove Campground  
Di. 21.03. 5 Fahrt nach Phoenix Privat bei Freunden 222
Mi. 22.03. 6 Phoenix und Umgebung (Apache Trail) Privat bei Freunden  
Do. 23.03. 7 Phoenix und Umgebung (Superstition Mountains) Privat bei Freunden  
Fr. 24.03. 8 Phoenix und Umgebung (Malls) Privat bei Freunden  
Sa. 25.03. 9 Fahrt zum Organ Pipe NM Twin Peaks Campground 127
So. 26.03. 10 Organ Pipe National Monumet Twin Peaks Campground  
Mo. 27.03. 11 Fahrt nach Tucson KOA Tucson Lazy Days 129
Die. 28.03. 12 Tucson (Saguaro Ntl.Park / Desert Museum) KOA Tucson Lazy Days  
Mi. 29.03. 13 Tucson (Sabino Canyon) KOA Tucson Lazy Days  
Do. 30.03. 14 Fahrt ins Chiricahua National Monument Bonita Canyon Campground 115
Fr. 31.03. 15 Chiricahua National Monument Bonita Canyon Campground  
Sa. 01.04. 16 Fahrt nach Las Cruces Hacienda RV Park 202
So. 02.04. 17 White Sands (60 miles eine Strecke) und zurück Hacienda RV Park 120
Mo. 03.04. 18 Fahrt zum Guadelupe Mountains National Park Pine Springs Campground 150
Die. 04.04. 19 Guadelupe Mountains National Park Pine Springs Campground  
Mi. 05.04. 20 Carlsbad Caverns, dann Fahrt Richtung Roswell Bottomless Lake State Park 103
Do. 06.04. 21 Fahrt nach Albuquerque KOA ABQ North Bernanillo 191
Fr. 07.04. 22 Albuquerque (Santa Fe) KOA ABQ North Bernanillo  
Sa. 08.04. 23 Albuquerque (Kasha Katuwe Tent Rocks) KOA ABQ North Bernanillo  
So. 09.04. 24 Albuquerque KOA ABQ North Bernanillo  
Mo. 10.04. 25 Fahrt zum Petrified Forest National Park KOA Petrified Forest Holbrook 206
Die. 11.04. 26 Petrified Forest National Park KOA Petrified Forest Holbrook  
Mi. 12.04. 27 Weiterfahrt zum Grand Canyon Mather Campground 206
Do. 13.04. 28 Grand Canyon Mather Campground  
Fr. 14.04. 26 Fahrt nach Sedona Rancho Sedona RV Park 113
Sa. 15.04. 27 Sedona (West Fork Trail, Slide Rock) Rancho Sedona RV Park  
So. 16.04. 28 Sedona (Red Rock State Park) Rancho Sedona RV Park  
Mo. 17.04. 29 Sedona Rancho Sedona RV Park  
Die. 18.04. 33 Fahrt Richtung Palm Springs ? 188
Mi. 19.04. 34 Fahrt nach Palm Springs Happy Traveller RV Park 188
Do. 20.04. 35 Palm Springs (Indian Canyon) Happy Traveller RV Park  
Fr. 21.04. 36 Fahrt nach Malibu Malibu RV Park 155
Sa. 22.04. 37 RV abgeben / Mietwagen abholen / Haus beziehen Ferienhaus  
So. 23.04. 38 1. ganzer Tag LA Long Beach / Palos Verdes Ferienhaus  
Mo. 24.04. 39 2. Tag LA Citadell Outlett Mall Ferienhaus  
Die. 25.04. 40 3. Tag LA Disneyland Ferienhaus  
Mi. 26.04. 41 4. Tag LA Venice / Santa Monica Ferienhaus  
Do. 27.04. 42 5. Tag LA Hollywood / Hills / Beverly Hills / Mullholland Ferienhaus  
Fr. 28.04. 43 6. Tag LA Dowtown / La Brea / El Pueblo Ferienhaus  
Sa. 29.04. 44 Abgabe Auto, Abflug Los Angeles - Hamburg    
So. 30.04. 45 Hamburg / Zuhause Ankunft HAM    
      Gesamtmeilen OHNE Abstecher 2590

 

scanfan
Bild von scanfan
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 58 Minuten
Beigetreten: 27.06.2013 - 16:37
Beiträge: 1979
RE: 6 Wochen Elternzeit März / April '17 LAX bis LAX

Servus Markus,

 

beim ersten Überfliegen entdecke ich ein paar "unrunde" Strecken und viele private CG.

Z.B. Warum 2.4. Hacienda RV Park zum White Sands NM und wieder zurück. Schöner wäre bestimmt der Oliver Lee und wesentlich näher.

Und evtl. von dort zu den Carlsbad Caverns.

Roswell ist imho nicht so prickelnd, evtl. weglassen.

Warum Albuquerque 4x Koa, wesentlich näher zu den Tent Rocks der schöne Cochiti Lake CG.

Vielleicht magst du dir meinen RB vom März 2016 aus dieser Ecke durchlesen.

https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/scanfan/ueberfuehrung-chicag...

 

Liebe Grüße  

Micha

jupiterjones100
Bild von jupiterjones100
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 19.06.2016 - 12:35
Beiträge: 23
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Micha,

die "vielen" privaten CGs habe ich gewählt, da wir bei aller schönen Natur doch auch ab und an gerne etwas "Infrastruktur", insbesondere z.B. einen Pool hätten. (Dass es dafür in den nordlichen Lagen der Strecke noch zu kalt sein kann, ist mir bewusst).

Oliver Lee beim White Sands hatte ich auch schon in Überlegung, dachte dann aber, 2 Nächte auf einem CG sind besser als 2x eine Nacht woanders. Aber anderseits muss ich ja eh alles im Womo zusammenpacken, wenn wir von Las Cruces zum WS fahren und zurück. Da mache ich mir nochmal Gedanken.

Roswell / Bottomless Lake State Park soll wirklich nur ein Zwischenstopp sein, damit die Strecke nach ABQ nicht so lang ist. Oder würdest du durchfahren? (Zumal wir an dem Tag am Vormmitag noch in die Höhlen (Carlsbad) wollen, und erst danach "auf die Straße". Und von hier zum ABQ KOA wären es laut Google 321 mls !!

4 Nächte KOA Albuquerque... Ist auch als Ausgangspunkt für die Sehenswürdigkeiten vor Ort gedacht. (ähnlich wie bei Las Cruces).

Vielen Dank auf jeden Fall für die Tipps!

voenni
Bild von voenni
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 56 Minuten
Beigetreten: 24.07.2013 - 09:27
Beiträge: 915
RE: 6 Wochen Elternzeit März / April '17 LAX bis LAX

Hi Markus

Bei den KOAs unbedingt beachten, ob die Pools bereits geöffnet haben. Der KOA Holbrook (Petrified Forest NP) z.B. öffnet den Pool erst ab 30.04., siehe hier. Nur damit ihr vor Ort nicht enttäuscht seid! Ohne Pool finde ich die Preise der KOA CG definitiv zu hoch.

Gruss Yvonne

Reiseberichte 2014/2016, 2018 (Planung)

Babs72
Bild von Babs72
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 10 Monate
Beigetreten: 16.02.2014 - 10:55
Beiträge: 547
RE: 6 Wochen Elternzeit März / April '17 LAX bis LAX

Hi Markus,

du schreibst

Oliver Lee beim White Sands hatte ich auch schon in Überlegung, dachte dann aber, 2 Nächte auf einem CG sind besser als 2x eine Nacht woanders. Aber anderseits muss ich ja eh alles im Womo zusammenpacken, wenn wir von Las Cruces zum WS fahren und zurück. Da mache ich mir nochmal Gedanken.

So bin ich unsere aktuelle Planung auch angegangen. Dann bin ich letztendlich bei mehr Meilen gelandet, als uns lieb war. Wir haben dann konsequent alle Doppel-/Dreifachübernachtungen, die mit hin- und herfahren verbunden waren, auf zwei Campgrounds aufgeteilt und sparen uns so Meilen / Zeit auf der Straße. Bei unserer Reise waren das immerhin vier Ziele, die wir so geändert haben (ca. 150-200 Meilen).

Ich würde das auch nochmal in Ruhe überlegen. Wir lieben es eigentlich auch, mehrere Tage an einem Ort zu nächtigen (v.a. die Kinder kommen gerne "heim" auf den bekannten Campground), allerdings war uns letztendlich die gewonnene Zeit wichtiger.

Liebe Grüße

Bärbel

Grand Circle: Rote-Steine-Tour 2014 - Wüste, Wandern, Wellenreiten: California 2017

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 5 Tage
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1362
RE: 6 Wochen Elternzeit März / April '17 LAX bis LAX

Hallo Markus,

allein wenn ich die Karte anschaue dann finde ich das zu extrem was ihr in 19 Tagen machen wollt! Das ist sicher so nicht machbar wenn Ihr Euch auch mal einen Tag auf die faule Haut legen wollt. Sprich einfach mal nichts macht. Und zur Infrastruktur - die gibts genügend auch wenn ihr immer mal wieder auf einem schönen Staatlichen CG steht. Ich glaube jedenfalls das DU Dir zu viel vor genommen hast!

Wenn Ihr keine expliziten Alien Fans seit und unbedingt ins AlienMuseum wollt wie wir, dann könnt Ihr Roswell tatsächlich weg lassen. Die Stadt ansich gibt nichts her! Etwas mehr Aliendeko überall das wars. Das Museum kostet 5$ p.P. und wie gesagt nur für Fans wirklich interessant!

Für die White Sands müsst ihr nach Alamogordo fahren, dort gäbe es auch einen schönen CG. Auch Walmart oder div. Restaurants ums eck. Auch mit Laundry falls nötig. http://westernm.com/whitesands/ auf dem waren wir auch gestanden. Mit WiFi und Pool, denke aber zu der Zeit evtl. geschossen.

Zu Eurer Zeit kann es am Grand Canyon gut kalt werden in der Nacht. 2014 waren es bei uns 0 Grad in der Nacht und Tags zw. 5 und 10 °C. Mussten die Heizung Nachts an machen. Vom GC zurück würde ich Euch empfehlen über Kingman, da könnt ihr auch einen kleinen Teil der Historischen Route 66 abfahren zwischen Seligman und Kingman. Sehr nett zu sehen und da könnt ihr auch in Seligmal das Stück Motherroad in beide Seiten sehen, dort stehen dann die "Cars" wie im Kinderfilm wink.

 

Bye by Babsy

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!

Aurelius Augustinus(354-430)

jupiterjones100
Bild von jupiterjones100
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 19.06.2016 - 12:35
Beiträge: 23
RE: 6 Wochen Elternzeit März / April '17 LAX bis LAX

Hallo ihr Lieben,

 

also mit dem Thema Las Cruces / White Sands / Alamogordo setze ich mich nun nach all den tollen Tipps tatsächlich nochmal auseinander smiley.

Und zum Thema Roswell: Wie schon gesagt: da steht nur Roswell als "Kartenpunkt". Übernachten tun wir ja im Bottomless Lake State Park und auch nur, damit die Strecke nach ABQ nicht so lamng wird.

Oder hat jemand einen Tipp für einen CG zwischen "Roswell" und ABQ?

@ Babsy: wie kommst du auf 19 Tage? Ich komme eher so auf 36 Tage. (Oder meinst Du die reinen Fahrtage?) "Füße hochlegen ist halt bei den Sationen mit 3 oder 4 Nächten geplant . Phoenix, Tucson, ABQ, Sedona und natürlich zum Schluss in LA.

Grand Canyon muss sein. Wir waren schon mal Ende Januar bei Schnee dort. Es kann nur wärmer als dann sein smiley Und die Gegend um Seligman, Kingman & Co. hatten wir uns zu der Zeit auch angeschaut. Wirklich sehr schön!

jupiterjones100
Bild von jupiterjones100
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 19.06.2016 - 12:35
Beiträge: 23
RE: 6 Wochen Elternzeit März / April '17 LAX bis LAX

Hallo liebe Scouts, mögt ihr bitte in Reisen / Termine noch mal den Link überprüfen? Dort steht noch , dass dieser folgt. Vielen Dank !!

@Babsy: magst Du nochmal bitte erläutern, wie auf die 19 Tage kommst?

 

Liebe Grüße, Markus