Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

USA-Canada Trip Ostküste im Sommer mit 2 Kleinkindern

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Og23
Offline
Beigetreten: 01.02.2020 - 22:10
Beiträge: 1
USA-Canada Trip Ostküste im Sommer mit 2 Kleinkindern
Eckdaten zur Routenplanung
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
18.05.2020 bis 12.06.2020

Hallo Womo-Abenteurer,

wir sind eine Familie mit 2 Kindern (zum Reisezeitpunkt 1 Jahr und fast 4 Jahre) und möchten unsere erstes Wohnmobilabenteuer in Nordamerika erleben.

Geplant sind 25 Tage ab NYC (mit ein paar Tagen Übernachtung) mit Endziel Toronto bzw. Kitchener. Allerdings wissen wir noch nicht genau, ob wir dort das Womo dann zurückgeben können/wollen oder wieder nach NYC zurückfahren um dort das Womo abzugeben. Gebucht haben wir noch nichts!

Schwerpunkt der Reise mit 2 Kindern sollte realitv stressarm sein, also eher Natur, Wasser und Parks und lieber ein Tag länger Aufenthalt an einem Platz und dafür ein paar Meilen mehr pro Strecke zurücklegen

Eine Route können wir anfügen, aber einen tagesgenauen Ablauf haben wir noch nicht fertig durchdacht (erhoffen uns durch eure Erfahrung eine sinvolle Weiterplanung). Vielleicht ist die gedachte Strecke auch zu viel, dann müssten wir diese natürlich kürzen:

https://www.google.de/maps/dir/40.7837436,-74.1492016/Newark,+New+Jersey...@44.6662271,-70.1180175,6.75z/@43.7585925,-79.3935127,5.41z/data=!4m29!4m28!1m20!3m4!1m2!1d-74.1560734!2d40.7725317!3s0x89c2544ef9ee221d:0xf416ed8c70893d93!3m4!1m2!1d-66.191066!2d45.207741!3s0x4ca6354157b6d3b7:0x973b556669eeab14!3m4!1m2!1d-64.478298!2d48.8250163!3s0x4c9bbf10870aee9f:0x7f8711f30c905c3f!3m4!1m2!1d-80.4569773!2d43.4437943!3s0x882bf4cce94e51e9:0x67bfced922df93c7!1m5!1m1!1s0x89c25370329a0e1d:0xe1bcdc2adcfee473!2m2!1d-74.1723667!2d40.735657!3e0

Sicherlich gibt es Vor- und Nachteile ein Womo von Deutschland aus zu buchen, worauf sollten wir besonders achten, um versteckte Kosten und schlechte Anbieter zu umgehen? Interessant wäre auch wie es mit Kindersitzen aussieht und ob es sinnvoll wäre, diese dazu zu mieten.

 

Dies wäre vorerst alles und wir freuen uns auf Eure Information und Unterstützung.

Vielen Dank schon mal und herzliche Grüße

Carolin und Ognjen

Ef_von_Iks
Offline
Beigetreten: 28.02.2019 - 13:17
Beiträge: 600
RE: USA-Canada Trip Ostküste im Sommer mit 2 Kleinkindern

Hallo Carolin,

Herzlich willkommen im Forum. 

Ihr habt gleich mehrere Probleme:

1. Einwegmieten zwischen Canada und USA bieten nicht viele Anbieter an und es wird sehr teuer dann. Das könnt ihr vielleicht umgehen, wenn ihr bis Chicago fahrt. Also NYC - Toronto - Chicago. 

2. Ihr seid sehr spät dran mit der Buchung. Viele fangen jetzt schon mit der Planung für 2021 an. Ihr solltet schleunigst schauen ob es überhaupt noch Fahrzeuge in eurem Wunschzeitraum gibt. Hier gibt es die üblichen deutschen Anbieter wie Cu-camper, Canusa, Trans-Amerika-Reisen... Usw. Zu jedem Vermieter gibt es hier einzelne Threads wo die Erfahrungen der Nutzer berichtet wurden.

3. Thema Kindersitz: Da gibt es hier auch diverse Threads. Manche kaufen einen bei Walmart, andere Mieten beim Vermieter, aber wie kommt man dann vom Flughafen/Hotel zum Vermieter und andere (wie wir z.b.) nehmen ihre eigenen Sitze mit obwohl diese nicht für Beckengurt Sicherung zugelassen sind und haben alternative befestigungsmethoden entwickelt. 

Gruß 

Felix 

__________________________________________________________________________________

Jedes große Abenteuer beginnt mit den Worten: Ich glaube ich kenn da 'ne Abkürzung.