Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Freizeitparks

16 Tage durch Südwesten mit Kindern

Hallo zusammen,

wir haben eben Flugtickets nach L.A. für mich, meinen Mann und unsere beiden Kinder (3 und 6 J.) für Mai 2020 gekauft und freuen uns auf ganze 18 Tage USA Urlaub.

Wir würden gerne die Reise mit einem WoMo machen, obwohl wir diesbezüglich total unerfahren sind und es unsere erste USA Familienreise sein wird (abgesehen von kurzen Konferenzaufenthalten in der Vergangenheit). 

2 Wochen Kalifornien - von LA nach SF

Liebe RV-Urlaubs-Genießer,

ich, ablsoluter RV Neuling, bräuchte eure Unterstützung hinsichtlich unserer Planung für das bevorstehende "Event".

Wir, meine Frau, ich und unsere 5-jährige Tochter, werden vom 3.Okt - 17. Okt in den Genuss der Wohnmobil-Feelings kommen.

Den RV, ein "D-22", habe ich via Best Time RV gebucht und beinhaltet "unlimited mileage".

2008: Didi - 4 Wochen im Südwesten - mit 4 Kindern im 31ft RV

Hallo zusammen,

da gerade viele Touren im Südwesten mit Kindern angefragt werden, stelle ich doch gerne auch noch meinen Reisebericht von 2008 ein. (den gibts hier nämlich noch nicht wink

Herausforderung hier: 6 Personen (4 Kinder im Alter von 5, 7, 13,14), wobei ein "Leihkind" mit dabei war.

Ein kurzes Fazit und ein paar Zahlen:

Die Verbrauchstdaten:

  • insgesamt 2592 Meilen (4170,5 km) in 28 Tagen gefahren
  • insgesamt 340 Gallonen (1287 Liter) Benzin (Super 98)
  • Verbrauch 30,87 Liter auf 100 km, oder 7,6 Meilen pro Gallone
  • Ausgaben für Benzin: 976 € (geplant hatte ich 930 €)
  • Durchschnittspreis 4,48 $ / Gallone

Alles in Allem keine Überraschung, da diese Daten ziemlich mit geplanten Daten (2600 Meilen / 930 € für Benzin) decken (Fahrstrecke lt. Routenplaner + 20 % * 30 l/100 km * Benzinpreis)

2018 unsere erste Rundreise mit dem Womo durch die USA von Los Angeles nach Los Angeles

Am 15.09. ging es für uns in die Flitterwochen und wir haben uns damit einen Traum erfüllt. Einmal mit dem Wohnmobil durch die USA. OK es ist nur ein ganz ganz kleiner Teil der USA. 

In Summe waren es mit dem WoMo und den Mietwagen fast 4500km. Dem ein mag das zu viel sein, für uns war es genau richtig. Jeder hat sicher andere Interessen an so eine Reise, und wir würden Sie genau so wieder machen. 

3 Flitterwochen von San Francisco nach Las Vegas - NPs im Fokus

Hallo Womo-Abenteuer-Community,

zunächst einmal vielen Dank an alle, die hier ihre Erfahrungen teilen und den Newbies viel Hilfe bei all den offenen Fragen geben.

Für uns geht es im Mai 2019 nach San Francisco, die Übernahme des RoadBear Womos (C, 21-23ft) erfolgt an einem Dienstag (nach 3 Tagen SF) und ab dann stehen die NPs und der Highway No1 im Fokus. Die CGs in den NPs wollen wir im Januar direkt reservieren

3 Monate USA im 2016 mit Kleinkind

Hallo zusammen

Lieber zu spät als nie, mache ich mal an unseren Reisebericht ran. Aber zuerst ein paar Fakten:

Wir sind: Zwei Erwachsene (beide 36), 1 Kind (11 Monate) bei Reisestart.
Reisezeit Total: Januar bis April 2016 (29. Januar bis 22. April 2016, Total 85 Tage)
Womo Reisezeit: Februar bis April 2016 (18. Februar bis 19. April, Total 62 Tage)
Meilen: 4688 (Reine Womo-Fahrmeilen)
Fahrzeit: 102.5 Stunden (Reine Womo-Fahrzeit)
Vermieter: Roadbear
Womo: Motorhome 27-30 ft mit Slide Out Leprachaun

4 Nasen auf 31 Füssen: Mit 2 Kindern 4 ½ Wochen im Mai/Juni durch den Südwesten

Es ist die Erfüllung unseres Traums … endlich mal wieder eine Fernreise, endlich mal ein langer Urlaub und ein echtes Abenteuer für die Kinder.

Wer sind wir?
Wir sind eine 4-köpfige Familie aus München, die Kinder sind jeweils knapp 6 und 2 Jahre, wir selbst sind Mitte dreißig.

Was ist unsere Vorstellung?
Wir wollen Amerika, wir wollen Wohnmobil, wir wollen Natur und Wandern, wir wollen Wärme und wir wollen ein bleibendes Erlebnis für alle von uns.

4 Wochen durch den Südwesten der USA von LA nach SFO

Hallo liebe Womo Abenteuerer,

wir machen uns Anfang September auf unsere Abenteuerreise durch den Südwesten der USA. Wir sind meine Frau, ich und der kleine Paul, der zu diesem Zeitpunkt 7 Monate alt sein wird. Wir haben die Reise mit Flügen und Womo bereits gebucht und reserviert. Daher sind wir was den Rahmen der Reise angeht nicht flexibel.

Hier erst einmal die wichtigen Eckpunkte unserer Reise:

- Anreise LA am 03.09.2017. Anmietung Womo in LA am 06.09.2017. Abgabe Womo in SFO am 25.09.2017 in SFO

4 Wochen Florida Orlando-Orlando

Hallo zusammen,

bei uns steht die Abreise bevor und wir hoffen das es ein toller Urlaub mit wirklich schönen Erinnerungen wird. Am Sonntag den 7.9.2014 gehts von Pulheim bei Köln über den Kölner HBF mit einem ICE nach Frankfurt und von dort mit Lufthansa ( wir hoffen die streiken nicht ) nach Orlando. Wenn es mir möglich ist, werde ich euch live auf unsere Reise mitnehmen. Mal schauen wie das öffentliche W-Lan Netz in Florida so ist.

6 Wochen - Florida und Südwesten - "nur" 3 Wochen Wohnmobil (16.04.2014-28.05.2014)

Montag 14.04.2014

da ich - trotz gestresster Endphase der Vorbereitung - noch ein wenig auf die nächste Besprechung am vorletzten Arbeitstag warten muss, beginne ich mein Projekt "Live"-Bericht - soweit ich die FAQ verstehe kann ich ja die Abschnitte ohne direkten Kontakt zur WiFi-Zivilisation noch nachträglich einpflegen...

5 Wochen Planung (Waaaaas nur?) gehen steil auf den ersten Höhepunkt zu: Der Abflug

Big Apple to Sunshine State - Unterwegs im Osten der USA!

Hallo an alle,

wie bereits in meinem Planungsthread angekündigt folgt jetzt der Reisebericht zu unserer diesjährigen Wohnmobil-Tour durch den Osten der USA.

Wir hatten ein Jahr Planungsphase, was uns gelegentlich zu lang vorkam. Gebucht wurde im Oktober 2011, die Reise sollte dann im September/Oktober 2012 stattfinden.

So änderte sich ständig die Route.
Aus einer anfänglich reinen "Indian Summer-Tour" durch den Nordosten der USA mit Start/Ziel NYC wurde dann schließlich eine Einwegmiete von NYC nach Miami.

Calgary - Vancouver mit MoHo 19" im Sept. 2020

Hallo zusammen - ich bin schon wieder ein Neuer, dieses Forum ist der Hammer, Glückwunsch!
 
Kurz zu mir - ich war schon öfter in Kanada, aber erst 1x mit einem Camper 4 Wochen rund Vancouver - und das ist >20 Jahre her... Dafür auch schon mit 17 Jahren Edmonton-Vancouver, mit 18 Jahren 3 Monate Toronto - Vancouver - Toronto, danach noch 2x BC und einmal (das letzte Mal, 2006) Nova Scotia, immer campen... 
 

Drei Hagenbecks auf Wohnmobil-Ersttätertour an der Ostküste der USA

Sooo... nun soll es endlich mit dem Reisebericht unseres ersten (und wahrscheinlich nicht letzten) Womo-Urlaubs losgehen. Wir, das sind Miriam (41), Marco (41) und Mats (4), waren im Mai 2019 an der Ostküste der USA unterwegs. Gestartet sind wir in New York, von dort ging es dann per Wohnmobil Richtung Philadelphia und Washington D.C. Anschließend Richung Küste bis weiter auf die Outer Banks und von dort dann wieder zurück nach New York. 

Hier die Eckdaten:

Reisedatum: 29.04.2019 - 20.05.2019

Flug: HAJ - AMS - JFK / und zurück

Ein Monat quer durch den Südwesten (Juni/Juli) - Hilfe erbeten

Hallo zusammen,

ich werde mit meiner Frau und meinen beiden Jungs per Wohnmobil in Utah unterwegs sein. Wir kommen am 30.6. in Moab an und wollen möglichst am 9./10. Juni Zion in Richtung Vegas verlassen.

Wo ich mir nun unsicher bin ist die genaue Verteilung der Tage und die Frage, welche Campgrounds ich besser vorbuchen sollte.

Neben den Start- und Endpunkten (Moab, Zion) wären auch noch Goblin Valley, Capitol Reef und Bryce interessante Zwischenstationen (kein Muss). 

Erste Camper-Tour mit 1 jährigem Sohn von SFO bis Grand Canyon und zurück, 10. bis 30. Juni 2019

Hallo zusammen,

gerne möchten wir uns vor unserer großen Reise noch ein paar gute Tipps abholen. Wir machen unsere erste Camper-Tour überhaupt, sind mit einem Kleinkind (1,5 Jahre) unterwegs und interessieren uns vorrangig für die landschaftlichen Highlights. Wollen allerdings auch etwas von San Francisco, Los Angeles und Küste (Santa Barbara) sehen.

Was schon gebucht ist:

erste Kanada und Womo Reise

Hallo, an die Profis,

wir fahren das erste Mal nach Kanada und sind natürlich zu spät für die Nationalpark- Campground.angry

Wir starten am

25.6.  von Vancouver nach Squamish ( Alice Lake CG)

26.6.  von Squamisch nach Whistler ( Nairn Falls CG)

27.6. von Whistler nach ?????

28.6.  ??? nach Clearwater  ( Clearwater Wells Gray Campground)

Erste Womo-Tour / 3 Wochen durch den Osten ab New York

Hallo nochmal.

Geplant ist eine Tour ab New York/New Jersey durch ein Teil des Ostens der USA als 4 köpfige Familie. Bisher fix und gebucht sind die Flüge (Schnäppchen ab Köln mit 8 Stunden Stopover in Lissabon, wo wir genug Zeithaben für ein kurzes Sightseeing/Essen haben), 3 Nächte im Hotel in Manhattan und das Wohnmobil, ein Sunrise Escape von Apollo.

Erster Roadtrip Westcanada

Hi Leute, 

Mein Mann und ich möchten das Abenteuer Westkanada mit dem Wohnmobil im Juni 2020 zum ersten mal starten. Wir haben noch nie eine Womo Reise gemacht.

- Hinflug  am 08.06.2020 nach Vancouver und Rückflug am 29.06.2020 von Calgary ist schon gebucht 

- Wohnmobil  (Super Van Conversion Slideout von Canadream ) ist schon über Canusa gebucht

Habe schon sehr viele Reiseberichte und Routen gelesen bzw angeschaut,  und wir haben uns für folgenden Route mal entschieden:

Erstes Mal WoMo Westküste USA am 14.10.17

Hallo zusammen,

dies hier ist mein erster Eintrag, ich hoffe ich vergesse keine wichtigen Angaben:

Meine Freundin und ich (beide 30) wollen in knapp drei Wochen die Westküste der USA mit dem WoMo bereisen. Gebucht haben wir es über American Cruises, ein Comfort 25.

Wir kommen am 14.10 in SF an und fliegen von dort am 02.11 wieder nach Hause.

Eigentlich war die Route schon geplant, nachdem ich mich hier aber etwas eingelesen habe würde ich gerne wissen was die Experten dazu sagen:

Florida im April mit Kindern (erster WM-Urlaub)

Werte Experten,

ich würde mich über eine Einschätzung unserer geplanten Florida-Route freuen. Hab schon viel hier im Forum gelsen und versucht meine Planung entsprechend aufzubauen. Anbei mal die geplanten Eckdaten:

1. Orlando - Ankunft
2. Orlando Parkbesuch
3.

Orlando - Übernahme WM

Lake Kissimmee SP

Florida Revival Tour 2014

Hi WoMos

Nachdem ich nun sehr viel von diesem Forum profitiert habe, habe mich schon 2011 registriert blush (war mir gar nicht so bewusst), bin ich am überlegen, mit Euch meine Reise zu teilen.

Leider komme ich erst jetzt dazu unsere Floridareise aus April 2014 aufzubereiten. Nun lese ich hier, dass viele Reiseberichte schon aus 2015 sind. Macht es da überhaupt noch Sinn?

Kalifornien mit Baby (1,5 Jahre) lll SFO -> Yosemite -> Lake Tahoe -> Lassen -> Humboldt Redwood -> Point Reyes -> Pfeiffer Beach lll

Hallo zusammen, 

trotz Corona, was uns schon unsere diesjährige Tour hat verschieben lassen müssen, schauen wir in die Zukunft. Gerne würden wir 2021 unsere Tour mit unserem kleinen Sohn planen und nachholen wollen. Vielleicht als Hintergrund: Wir sind schon USA-erprobt, haben 2018 eine Südwest-Tour und 2019 eine Ostküsten-Tour hinter uns gebrach mit jeweils 3,5 Wochen. 

Kurzbericht - Südwesten-Rundreise German Circle 2017

Das war unser Tourverlauf.

 

Übernahme des Womos am 14.9.17 bei Road Bear, Las Vegas danach einkaufen im nahe gelegenen Walmart.

Da es bei Road Bear heißt, dass man erst ab dem 16.9. ins Death Valley fahren

darf, fahren wir am 14. nur 27 mil. ,31 min., bis

Red Rock Canyon National Conservation Area, Campground, Las Vegas

West Charleston Blvd. NV-SR-159

Las Vegas , NV

36° 7' 46.056" N, 115° 23' 4.7724" W

Kurzfazit: Erfahrungen und Tipps zu Reisen mit Kleinkindern

Hallo an alle,
wir sind nun wieder zurück von unserer Tour und hatten eine sehr tolle Zeit.
Da wir hier so viele tolle Tipps mitnehmen konnten, möchte ich euch auch gerne an unseren Erfahrungen teilhaben lassen.
Hier möchte ich erstmal das Thema Reisen mit Kleinkindern aufgreifen, da dass vermutlich die von euch, die dieses Jahr noch losziehen dürfen, am meisten interessiert. Die Routenplanungen sind bei fast allen ja inzwischen abgeschlossen und Reiseberichte zum Südwesten gibt es ja auch schon reichlich.

Las Vegas - Las Vegas - 17 Tage mit Baby (5 Monate) mit Jeep (Dachzelt) oder Womo

Wir sind eine Junge Familie mit einem kleinen Sohn und lieben die Natur / wandern. Wir werden wandertechnisch hier etwas zurückstecken müssen und unser normal recht hohem Tempo / viele Aktivitäten etwas drosseln müssen.

Wir waren letztes Jahr mit Dachzelt und 4x4 im Oman (wild campen), das hat uns so gut gefallen, dass wir es wieder in Erwägung ziehen, bzw präferierten. Wäre wohl dann ein Jeep von Best RV.  Ein paar Sachen sprechen aber für Wohnmobil:

Los Angeles - Los Angeles im Herbst 2019 mit Kindern

Hello everybody!

Im Herbst 2019 wollen wir Großen mit unseren drei Kindern von dann 11, 6 und 4 Jahren wieder in den wilden Westen. Flüge und Womo sind schon gebucht. Ausgangs- und Endpunkt ist Los Angeles.

Da ich irgendwie unentschlossen bin, wohin und in welche Richtung wir sollten, steht noch keine Routenplanung. Wunsch ist, dass es mehr Dinge für die Kids zu tun gibt, als nur "Steine und Wüste" anzuschauen und zu wandern, wir möglichst oft kein Lange-Hose-Jacke-Wetter haben, ein bißchen am Strand sitzen dabei ist, es abwechslungsreich wird.

Los Angeles - SF - Parks - Los Angeles - mit zwei Kleinkindern

Hallo zusammen,

wir reisen mit zwei Kindern (4 & 1 13/4) im Mai nach Los Angeles und wollen dort nach einer Nacht, da wir Sonntags ankommen, ein Womo übernehmen. Ich habe nun folgende Route überlegt. Ich habe jetzt nur Start und Ende sowie Ankunft in SF da wir uns dort mit Freunden treffen wollen. Ich habe die Route nach dem ersten Feedback kürzer gemacht.

 

Mit unserem WoMo durch Kanada und USA

Hallo

Mein Name ist Karin und bin neu im Forum. Ich bin ein Nordlicht, das heíßt ich komme aus dem Norden und möchte von euch und euren Erfahrungen provetieren. Da wir noch Neulinge sind, denn wir haben er seit drei Jahren einen. 

wir wollen ein Jahr durch Kanada und USA mit unserem WoMo fahren.

'Nun geht es um die Verschiffung, was kann ich bei der Verschiffung alles im WoMo lassen.

Creme,  Waschsachen, Zahnpasta Seife usw. Denn Lebensmittel darf Mann ja nicht mitnehmen.

Ich würde mich Frauchen wenn ihr mir helfen könnt.

Orlando nach New York Sommer 2019

Hallo zusammen,

unser Plan sieht vor in Orlando ( RoadBear ) zu starten und nach New York zu chruisen. Immer an der Küste entlang. 

Anbei die Route

https://drive.google.com/open?id=1Tv0CTEUzawc7DRyeWMAAIe6qOxs&usp=sharing

Habt Ihr Tipps für den Bereich bis zu den Outer Banks ? Was sollte man unbedingt sehen, was kann man sich sparen. 

Wir sind 2 Erwachsen mit 2 Kindern ( 7+11 Jahre dann ) und es ist unsere zweite Camper Tour durch die USA. 

Ostküste: in 16 Tagen von Tampa bis NYC

Hallo Community :)

Nun ist nicht mehr lange hin und wir arbeiten immer noch an unserer Route. Vielleicht habt ihr Ideen, Hinweise und insbesondere CG Vorschläge.
Wir sind eine 4 köpfige Familie (Töchter 13 & 15) und haben einen C30 con CA gemietet.
Folgende Fragen neben der CG Suche beschäftigen uns:

Phoenix - San Francisco - 3 Wochen Nationalparks One Way Familienurlaub Aug / Sept 2019p

Hallo wir sind eine Familie mt drei Kindern (18,16,12) und zum ersten Mal mit dem Wohnmobil unterwegs. Nach drei Tagen NY freuen wir uns diesen Sommer auf traumhafte drei Wochen mit dem Womo, danach noch drei Tage San Francisco.

 

Wir haben uns viel vorgenommen:

Wir freuen uns über Ideen aus dem Forum !

Roadtrip mit Baby (8 Monate) // SFO - Yosemite - GC - Arches - Bryce - Zion - HWY 1 - SFO

Guten Abend liebe Wo-Mo-Abenteurer, 

nach 2018 (Südwesten - SFO - LA - Joshua Tree - Route 66 - GC - Zion - Las Vegas - DV - SFO) und 2019 (NYC - Philadelphia - WDC - Orlando - Miami - Everglades - Keys) ist es wieder soweit. Wir planen unsere dritte Tour in die USA im Juli 2020. 

Routenplanung USA: 4 Wochen Südwesten (SFO-SFO) mit 2 Kindern

Hallo zusammen,

wir, also meine Frau (34) und ich (36), planen mit unseren beiden Kindern (zum Reisezeitpunkt dann 6 und 4 Jahre alt) unsere erste Womo-Tour in den USA. 

Bisher waren wir nur einmal gemeinsam (ohne Kinder) in New York, haben uns aber durch die vielen Berichte (und Fotos!) hier im Forum und durch Nachbarn vom Reisefieber anstecken lassen wink

Rundreise Juli 2020 San Francisco - Highway #1 - LA - Johsua Tree - Sequoia NP - Kings Canyon - Yosimite NP - San Francisco

Hallo Leute,

toll diese Seite hier, wir haben hier sehr viel gelesen und haben uns vom USA-Fieber anstecken lassen. Wir planen, nächstes Jahr im Juli in den Sommerferien vorraussichtlich Hinflug 04.07.2020 - Rückflug 23.07.2020 die Reise anzutreten.

Rundreise mit 3 Kinder (1/3/5 Jahre) Los Angeles Richtung Las Vegas und Monument Valley

Hallo zusammen

wir haben soeben von Raodbear ein Wohnmobil C28-30 gemietet

3 Kinder (1, 3, 5 Jahre) und meine Frau und ich.

Kann uns hier jemand evtl. helfen gute Tipps für die Reisevorbereitung zu sammeln.

Gibt es eine Internet Seite in welcher die besten Camp Grounds ersichtlich sind (von der Bewertung her) oder kann uns hier jemand super Camp Grounds mit Spielplatz oder Pool empfehlen.
Welche Camp-Grounds sind unbedingt im Voraus zu reservieren? Ich denke wir sind ausserhalb der Hauptreisezeit und sollten damit keine Probleme haben oder?

San Francisco nach Las Vegas in ca. 21. Tagen

Hallo zusammen,

wir sind gerade dabei, unsere USA-Reise zu planen, dabei bin ich auf dieses tolle Forum gestoßen und begeistert, wie viele Informationen hier zusammengetragen sind und mit wieviel Aufwand hier so viele User anderen helfen.

Ich würde unsere aktuelle Planung auch gerne mal vorstellen, um vielleicht ein paar Tipps und Hinweise zu bekommen.

Wir starten von San Francisco und wollen die folgende Route bereisen:

 

SEA - Yellowstone - SLC in 10 Tagen, und Einiges mehr... *Kurzbericht*

Seattle – Yellowstone – Salt Lake City – Orlando – New York

So, da wären wir wieder… und ich versuche mich an einem Reisebericht, so nach und nach.

Insgesamt fand ich unsere 10 Tage WoMo nicht so stressig wie Ihr es prophezeit hattet, trotz der manches Mal langen Fahrstrecken, ein Glück.

Wir hatten unser Navigon USA auf dem iPad dabei und haben mit Lkw-Daten geplant, das hat eher konservativ gerechnet.

Wettermäßig hatten wir Hitze, große Hitze und sehr große Hitze… und eine Stunde Starkregen in Seattle.

In diesem Sinne... erholte Grüße,

Sommer-Reise 2013 für 6 Wochen mit Kindern im Südwesten der USA -

Hallo liebe WoMo-Abenteurer!

Ich gebe zu, dass es seeehr lange gedauert hat, bis ich mich entschlossen habe, den Reisebericht zu erstellen, aber nun folgt er. Ich habe leider nur abends Zeit, da ich ansonsten sehr eingebunden bin im Job- und wenn ich nicht gerade arbeite steht die Familie parat und fordert aufmerksam; und am Haus... naja ich will euch nicht mit so was langweilen!

Hier unsere Planung: http://www.womo-abenteuer.de/node/5545

Südwesten - 01.05. - 27.05.2020 - von/bis LA - El Monte - (fast) Natur pur mit Kleinkind

Hallo liebe Reisebegeisterten,

hier unsere Planung für den Mai 2020.
Ziel ist es, die wunderbaren Eindrücke unserer 2013er "Wir-haben-keine-Ahnung-und-fahren-einfach-mal-los"-Tour mit unserer Tochter (5 Jahre) vor ihrer Einschulung zu wiederholen.
Da wir ja wissen, was wir sehen wollen und auch die Strecken (und die Belastbarkeit unserer Tochter) jetzt gut einschätzen können, war die Streckenplanung recht einfach.

Südwesten im April

Hallo zusammen,

klasse Forum, das ich hier - leider erst ein wenig spät - entdeckt habe. Als newbie fällt zunächst auf, dass hier im Forum ein sehr respektvoller, freundlicher und hilfsbereiter Umgang gepflegt wird. Das ist leider nicht immer der Fall. Top!

Unsere erste Tour im Südwesten der USA mit drei kleinen Kindern

Bereits ist es vier Monate her, und natürlich möchten auch wir uns mit einem kleinen Reisebericht für die vielen Tipps und Ratschläge aus dem Forum bedanken. Einen tagesgenauen oder sogar 'Live' Reisebericht haben wir nicht geschafft, aber in zusammengefasster Form folgen hier demnächst unsere Etappen.

Die Vorbereitungen zur Reise findet ihr hier: http://www.womo-abenteuer.de/node/4726

 

viel spass.

Roger

 

Unsere Rundreiseroute von Los Angeles nach Los Angeles

Hallo Zusammen, 

ich stehe gerade am Anfang unserer Reiseplanung und würde gern mal eurer Meinung zu meiner geplanten Route hören. Der Flug ist bereits gebucht, daher stehen Start und Zielort schon fix fest. Alles Andere ist noch offen. Ich bin halt echt noch total unschlüssig, ein Tag hab ich noch komplett leer. Eigentlich würden wir gern vom Grand Canyon über Zion nach Las Vegas fahren, habe aber Angst das es einfach zu viel wird. 

USA Südwesten 19 Tage Familie zu viert

Hallo Zusammen,

nachdem Ihr uns so genial bei der Reiseplanung unterstützt habt, möchten wir gerne unsere Erfahrungen mit Euch teilen.

Wir waren eine Familie mit 2 Tennager (11,14) und 2 Eltern im August 2014.

Die Planung hatte folgenden Verlauf: http://www.womo-abenteuer.de/node/10664

Vorweg: Es waren geniale 19 Tage aber der Reihe nach:

USA-Canada Trip Ostküste im Sommer mit 2 Kleinkindern

Hallo Womo-Abenteurer,

wir sind eine Familie mit 2 Kindern (zum Reisezeitpunkt 1 Jahr und fast 4 Jahre) und möchten unsere erstes Wohnmobilabenteuer in Nordamerika erleben.

Geplant sind 25 Tage ab NYC (mit ein paar Tagen Übernachtung) mit Endziel Toronto bzw. Kitchener. Allerdings wissen wir noch nicht genau, ob wir dort das Womo dann zurückgeben können/wollen oder wieder nach NYC zurückfahren um dort das Womo abzugeben. Gebucht haben wir noch nichts!

Vier Wasserratten in der Wüste - Mit 2 kleinen Kindern von LA nach Denver

Einleitung

Wir sind vor wenigen Tagen von unserer vierwöchigen Reise im Südwesten der USA zurückgekehrt. Da ich bei den Reisevorbereitungen sehr von den Beiträgen hier im Forum profitiert habe, möchte ich nun meinen ersten Reisebericht schreiben, damit auch Ihr von unseren Erfahrungen profitieren oder Euch einfach an unseren phantastischen Erlebnissen erfreuen könnt.

Von Calgary nach Vancouver Südroute über Cranbrook, Creston, Christina, Osoyoos, Lightning Lake, Hicks Lake im Juli 2017

Unser WOMO Abenteuer - erstmalig mit einem WOMO unterwegs - führte uns von Calgary nach Vancouver.

In Vancouver verabschiedeten wir uns von unserem WOMO und reisten mit einem Mietauto weiter auf Vancouver Island nach Tofino.

Es sollte der Urlaub unseres Lebens werden - und er ist es geworden smiley

Die Berichte kommen nun nach und nach hier herein, alle in einem Stück schaffe ich nicht, Sorry

Von L.A. in 23 Tagen nach Seattle über Joshua Tree, Lassen NP, Redwood, Mount Rainier und Olympic

Guten Morgen liebe Nordamerika-Womoreisen-Enthusiasten smiley

wir zwei (beide 28) planen in 2020 unsere sechste Womo-Reise in den USA und unsere Route ist etwas 'unkonventionell':

Weihnachten in CA - Silvester in Las Vegas

Liebe Leute,

fast ein Jahr nach unsrer "Weihnachtstour" 2015/16 beginne ich meinen ersten Reisebericht in diesem Forum.

Ich muss zugeben, dass ich beim Schreiben ziemlich faul war/bin und nach Womo Urlaub 2010 (2 wo USA Südwest) und 2012 ( 3 Wo von Salt Lake über Yellowstone, Mesa Verde, Page, Bryce nach LV) nun mich aufraffe um auch einen Beitrag zu verfassen. Bisher war ich eher der "Konsument" von Reisetipps, nachdem es aber über Winterurlaub mit dem Womo in USA wenig Berichte gibt könnte das für manche von Interesse sein.

Wilder Westen inclusive - Las Vegas - San Francisco April/Mai 2011

Liebe Forianer,

unsere Reise ist zwar schon eine Weile her, trotzdem fasse ich mir ein Herz und stelle jetzt endlich als Dankeschön für Eure tolle Hilfe bei den Planungen unseren Reisebericht ein.

Da ich technisch nicht so versiert bin, bitte ich schon im voraus, eventuelle Fehler zu entschuldigen, ich gebe mein bestes.

Jetzt aber endlich los!

Hier die Routenplanung:

Wilder Westen“ vom 15.04. - 07.05.2011

Womo Abenteuer im Südwesten der USA mit 2 Kindern

Hallo zusammen,

wir sind derzeit bei der Planung im Mai 2018 einen WoMo Urlaub im Südwesten der USA zu unternehmen. Dazu hoffe ich, dass ihr mir den einen oder anderen Tipp geben könnt. Wir sind zu viert unterwegs, meine Frau meine zwei Jungs 3 und 6 Jahre und ich. Geplant sind knapp 3,5 Wochen, wobei wir ca 19 Tage im WoMo unterwegs sein werden.

Folgende Punkte habe ich inzwischen zusammengetragen und würde mich über euer Feedback freuen:

WoMo Neulinge brauchen Hilfe für Auswahl eines geeigneten Wohnmobiles mit 3 Kindern!?

Hallo liebes Team!

Wir sind WoMo Neulinge und würden nach langem hin und her gerne auf unserer 2,5 wöchigen Tour von SF - Sequoia - Las Vegas - Bryce - Lake Powell - Joshua- San Diego ein Wohnmobil mieten, da uns dies für die Kids auf den langen Strecken sinnvoller erschien. Wir haben 3 Kids (6, 11 und 14 Jahre). Wir haben jetzt schon viel recherchiert, aber irgendwie haben wir überhaupt keinen Plan, welches Wohnmobil für unsere Zwecke ok ist, nicht zu groß/klein. Welches sich gut bewährt hat, da wir keine Erfahrungen haben.

Womo Tour Florida Oktober 2014 Orlando-Destin-Cape San Blas-Chiefland-Fort De Soto-Sanibel-Siesta Key-Orlando

Für alle Interessierten und späteren Planer,

Wir beide sind am 30 September nach Miami geflogen um, am 01.10. ein großes Womo bei El Monte zu übernehmen, es am 16.10. wieder abzugeben und am 17.10. wieder nach Berlin in die Mutterstadt zurück zu kehren.

EInen wirklichen Schwerpunkt gab es nicht, die Natur und leere Strände geniessen, die Seele baumeln zu lassen, um dann auch wieder erholt zu sein.  Wetter war top, vielleicht noch ein Tick zu warm, aber das ist ja schon wieder meckern auf hohem Niveau!?

WWW - Wild Wild West

 

 

Also hier ist der 1. Entwurf der Routenplanung. Da wir (2 Personen, 44 & 35 Jahre alt, RV unerfahren) weder die USA noch Urlaub mit dem RV (ein B-21 von Best Time) kennen, hoffen wir auf hilfreichen Support durch die Community bzgl. Dos and Don'ts. In Namibia waren wir jedoch bereits 2 Wochen mit einem Camper mit Dachzelt unterwegs.

Zum ersten Mal Wohnmobil überhaupt, USA-Südwesten soll es sein - August 2020

Hallo zusammen,


ich  lese hier schon einige Zeit mit und bin noch in der Phase meine Frau für den Sommerurlaub 2020 zu überzeugen. Mir kam der Gedanke einer Wohnmobilreise durch den Südwesten der USA zu machen. Ich war schon ein paarmal alleine in San Francisco und mal einen Tag im Yosemite NP. Da wurde schnell klar, ich will hier mal mit der Familie hin.