Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Wohnmobilreise West-Kanada Ersttätertour, Juni 2023 benötige noch Hilfestellung

19 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
rechnergerma
Offline
Beigetreten: 21.07.2022 - 21:59
Beiträge: 11
Wohnmobilreise West-Kanada Ersttätertour, Juni 2023 benötige noch Hilfestellung
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
05.06.2023 bis 27.06.2023

Hallo liebe Leute des Forums,

mein Freund und ich möchten im Juni 2023 für ca. 3 Wochen eine Rundreise mit dem RV durch Westkanada machen, dazu benötige von euch noch Ratschläge, Meinungen, Optimierungen der Route.
Wir möchten gerne viel Natur, Seen und kleine Wanderungen unternehmen.

Dies wird unsere erste Reise mit einem Wohmobil sein. Gebucht ist noch nichts und auch der Reisezeitpunkt ist nicht fix.

Mein erster Routenvorschlag ist wie folgt:

1. Tag Vancouver
2. Tag Vancouver
3. Tag Vancouver - Übernahme RV - Manning Provincial Park
4. Tag Manning PP - Osoyoos
5. Tag Osoyoos - Okanagan Lake (Ort fehlt noch)
6. Tag Okanagan Lake
7. Tag Okanagan Lake - Mount Revelstoke
8. Tag Mount Revelstoke - Koontenay NP
9. Tag Kootenay NP - Banff NP
10. Tag Banff NP
11. Tag Banff NP
12. Tag Banff NP - Yoho NP
13. Tag Yoho NP - Jasper NP
14. Tag Jasper NP
15. Tag Jasper NP
16. Tag Jasper NP - Mount Robson - Wells Gray Provincial Park
17. Tag Wells Gray PP - Kamloops ( habt ihr noch Alternativen)
18. Tag Kamloops - Garibaldi Provincial Park
19. Tag Garibaldi PP - Vancouver Abgabe RV
20. Tag Vancouver
21. Tag Rückflug

Ich freue mich auf eure Antworten.
Liebe Grüße vom Niederrhein

 


 

cani68
Bild von cani68
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 1073
RE: Wohnmobilreise WestKanda Ersttätertour, Juni 2023 benötige n

Moin,

augenscheinlich habt ihr eine schöne Einsteigertour geplant. Zu den Tagen 3-9  kann ich nicht viel sagen, da sind wir noch nicht unterwegs gewesen.
So direkt fallen wir 2 Dinge auf:

  1. Wells Gray NP würde ich, falls ihr bis zum Clearwater Lake (Kanutour?) wollt, vlt. 2 Nächte einplanen. Die Anfahrt ist dorthin dauert etwas.
  2. Warum der Tag Vancouver am Schluss? Ihr habt doch schon ein paar Tage am Start drin.
    Normalerweise würde man das WoMo bei Vermieter abgeben und von dort zum Flughafen gebracht werden.

Und ich denke mal du musst dich auch mit dem Gedanken anfreunden einige (zumindest in Banff, Jasper)  CG vorab zu buchen.
Und ggf. musst du z.B. auch den Shuttle Bus zum Morraine Lake buchen / reservieren (Dazu gab es mal hier im Forum ein Thema, finde es aber gerade nicht)

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr Kanada auf Flickr

JuergenW
Offline
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 405
RE: Wohnmobilreise WestKanda Ersttätertour, Juni 2023 benötige n

Hallo,

in Osoyoos  würde ich euch den Haynes Point als Campground vorschlagen. sw̓iw̓s Provincial Park (Haynes Point) - Google Maps

Am Ende der Halbinsel befindet sich Campground. Ohne Vorreservierung läuft da aber nichts.

Jürgen

rechnergerma
Offline
Beigetreten: 21.07.2022 - 21:59
Beiträge: 11
RE: Wohnmobilreise WestKanda Ersttätertour, Juni 2023 benötige n

Lieber Uwe,

vielen Dank für deine Antwort.

Bzgl. des Wells Gray Parkes, guter Vorschlag das nehme ich mit auf smiley

Den zusätzlichen Tag in Vancouver dachte ich, damit es am Abgabe Tage einfach nicht so stressig ist, bleiben wir noch eine Nacht in Vancouver und lassen den Urlaub dort ausklingen.

Sobald die Tour komplett steht und es auch möglich ist, werden wir die CG, zu mindestens in den großen Parks reservieren. Das machen wir. Danke 

Viele Grüße

Max

rechnergerma
Offline
Beigetreten: 21.07.2022 - 21:59
Beiträge: 11
RE: Wohnmobilreise WestKanda Ersttätertour, Juni 2023 benötige n

Lieber Jürgen,

cool, herzlichen Dank für den Tipp, das sieht ja wirklich fantastisch aus. Da werden uns etwas reservieren smiley

Sonnige Grüße

Max

cani68
Bild von cani68
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 1073
RE: Wohnmobilreise WestKanda Ersttätertour, Juni 2023 benötige n

Moin,

Den zusätzlichen Tag in Vancouver dachte ich, damit es am Abgabe Tage einfach nicht so stressig ist, bleiben wir noch eine Nacht in Vancouver und lassen den Urlaub dort ausklingen.

Da hast du dann eine andere Idee, wie wir sie verfolgen würden bzw. eine andere Ansicht zum Thema.😉
Wir hätten am letzten Tag keinen Bock mehr, die Taschen ins Hotel hinein, am nächsten Tage wieder raus zu schleppen, um dann per Taxi zu Flughafen zu fahren.
Der Direkttransfer nach Abgabe haben wir bisher immer als beste Möglichkeit empfunden und nicht wirklich als stressig, zumindest nicht mehr als dies bei einer Flugreise bei uns üblich ist.

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr Kanada auf Flickr

rechnergerma
Offline
Beigetreten: 21.07.2022 - 21:59
Beiträge: 11
RE: Wohnmobilreise WestKanda Ersttätertour, Juni 2023 benötige n

Ich glaube du hast mich überzeugt, wir werden wohl am Tag der RV Abgabe auch direkt zurück fliegen smiley

carina
Offline
Beigetreten: 07.03.2015 - 20:56
Beiträge: 27
RE: Wohnmobilreise WestKanda Ersttätertour, Juni 2023 benötige n

Hallo du nette Reiseplanerin, (die wohl nicht rechnergerma heisst?)

wir haben 2018 eine ähnliche Tour gemacht und mir fallen noch ein paar Einzelheiten auf, die ihr kritisch überprüfen solltet:

- wenn ihr das WOMo erst ab 13 Uhr übernehmt und ja dann auch noch einkaufen wollt, dann ist es bis zum E.C. Manning ganz schön "sportlich" geplant - und wenn es am nächsten Tag direkt Richtung Osoyos weitergehen soll, dann habt ihr in dem tollen E.C.Manning wenig Zeit. 

Macht euch ne Tabelle mit Distanzen und ggf. durchschnttlicher Reisedauer.... in der Hoffnung, dass die Straßen alle geöffnet sind - wenn es irgendwo brennt kann ein Umweg auch schonmal sehr groß sein.... auch wenn wir alle hoffen, keinen Bränden zu begegnen....

Haynes Point waren wir auch - haben mit viel "immer-wieder-nachschaun" dort Stellplatz #1 reservieren können (nachdem wir zum Buchungszeitpunkt leer ausgegangen waren) - wir waren ein wenig enttäuscht weil an dem Wochenende (Provinzfeiertag im August) die Motorboote und JetSkis auf dem Lake einen höllischen Lärm gemacht haben.

Einer meiner Lieblingsorte ist Mt Robson und in bester Erinnerung habe ich den  Berg Lake Trail...wir waren nur auf dem ersten Teil: eine Halbtageswanderung für Ungeübte sehr beeindruckend, wie sooo vieles in Canadas Westen - allerdings scheint der Trail in 2022 gesperrt - auch dort ist wenig Zeit eingeplant.

Ich stimme absolut zu, dass der Rückflug am Rückgabetag sein sollte... je nachdem wo ihr das Womo mietet ist alles nach 13 Uhr Abflugzeit gut zu schaffen.

 

Viel Freude beim Planen!

Carina

 

rechnergerma
Offline
Beigetreten: 21.07.2022 - 21:59
Beiträge: 11
RE: Wohnmobilreise WestKanda Ersttätertour, Juni 2023 benötige n

Hallo Carina,

vielen Dank, der Reiseplaner heißt Max smiley

Dafür finde ich dieses Forum goldwert, diese ganzen Tipps und Dinge welche man nicht beachtet, wenn man so fast keine Ahnung hat. Tausend Dank dafür.

Einen schönen Abend und liebe Grüße vom Niederrhein

Max

Silpetlin
Offline
Beigetreten: 21.07.2019 - 04:59
Beiträge: 11
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo!

wir waren heuer im Juli im Westkanada und es war einfach traumhaft!!

ein paar Anregungen: 
Okanagan: wir sind dort 2 Nächte in Lake Country gewesen und es war richtig schön, ruhig, himmlisch grün und zwei malerische Seen in der Nähe wo wir am Strand uns relaxed haben (Okanagan Valley war praktisch am Ende unserer Reise..)

Well Gray PP: das war einer der Highlights unserer Reise! Unbedingt am Clearwater Lake CG übernachten. Einfach aber malerisch! Anreise etwas lang aber jede Menge Inspirationen auf dem Weg dorthin! Waterfalls, Wanderungen und Natur pur!

Wir haben Kamloops vermieden.. so viel wie möglich in der Natur und von den „Städten“ weg! 
Sicamous hat uns gut gefallen.

Die CG in den NP unbedingt im Jänner schon reservieren, sowie den Shuttlebus zum Lake O‘hara.. das haben wir leider nicht gemacht und es war Schade! Zum Moraine Lake haben wir geschafft mit eigenem RV zu fahren.. sehr schön.. und ein bisschen weniger überlaufen als Lake Louise..

Aber plant ihr nicht zum Vancouver Island zu übersetzen? Das war traumhaft schön!!!!

und wenn das Wetter mitspielt wie in unserem Fall wird es eine unvergessliche Reise: die Icefield Parkway unter Sonne und blaue Himmel zu fahren ist atemberaubend!

wir sind dann am Schluss nach der Rückgabe des RV auch direkt zum Flughafen: die letzte Nacht waren wir in einem CG in Surrey nahe der Grenze zu den USA und des RV Rentals und von dort haben wir in der Früh den Wagen zurückgebracht.

bei Bedarf kann ich unsere Reiseroute geben.. viel Spaß bei der Planung.. Vorfreude ist auch eine Freude!

Silvia

 

 

rechnergerma
Offline
Beigetreten: 21.07.2022 - 21:59
Beiträge: 11
RE: Wohnmobilreise WestKanda Ersttätertour, Juni 2023 benötige n

Guten Morgen Silvia,

Danke für deinen Beitrag.

Oh, das hört sich toll an. Ich bin auch schon ganz gespannt auf nächstes Jahr.

Vancouver Island werden wir leider diesmal nicht mit in die Planungen mit aufnehmen.

Ja, die Campgrounds werden wir soweit wie möglich reservieren, das steht auf jeden Fall bereits auf der ToDo Liste, sowie die weitere Routenanpassungen.

Sicamous schaue ich mir mal näher an, Danke für deine Tipps. 

Das wäre super, wenn du eure Route teilen möchtest.   

Max

rechnergerma
Offline
Beigetreten: 21.07.2022 - 21:59
Beiträge: 11
RE: Wohnmobilreise WestKanda Ersttätertour, Juni 2023 benötige n

Guten Abend zusammen,
wir haben nun die Flüge und den Camper gebucht, sowie unsere Route nun etwas angepasst, was meint ihr?
Die Campgrounds werden als nächstes reserviert, dort wo es möglich ist.

Vancouver​

Cultus Lake​

Cultus Lake​

Manning Provincial Park​

Manning Provincial Park​

Osoyoos​

Osoyoos​

Osoyoos​

Osoyoos​

Vernon​

Vernon​

Mount Revelstoke​

Mount Revelstoke​

Kootenay NP/Radium Hot Springs​

Kootenay NP/Radium Hot Springs​

Banff​

Banff​

Banff​

Banff​

Yoho NP​

Yoho NP​

Rampart Creek​

Rampart Creek​

Wapiti/Jasper NP​

Wapiti/Jasper NP​

Mount Robson​

Mount Robson​

Wells Gray/Clearwater​

Wells Gray/Clearwater

Wells Gray/Clearwater​

Wells Gray/Clearwater​

Marble Canyon​

Marble Canyon​

Nairn Falls PP/Pemberton​

Nairn Falls PP/Pemberton​

Squamish​

Squamish​

Vancouver Mietstation​


Beste Grüße

Max

Janina 141
Bild von Janina 141
Offline
Beigetreten: 27.12.2015 - 13:16
Beiträge: 530
RE: Wohnmobilreise West-Kanada Ersttätertour, Juni 2023 benötige

Hallo Max,

ich glaube, der Marble Canyon ist in deiner Tabelle nicht richtig einsortiert, oder du hast einen wirklich krassen Schlenker vor (oder du meinst einen anderen als den Kootenay Marble Canyon, einen, den ich nicht kenne). So ist es ein komischer Ausreißer in einer ansonsten klassischen und homogenen Tour. 

Liebe Grüße, Janina.
 

 

Janina 141
Bild von Janina 141
Offline
Beigetreten: 27.12.2015 - 13:16
Beiträge: 530
RE: Wohnmobilreise West-Kanada Ersttätertour, Juni 2023 benötige

Sorry, da war ich falsch; jetzt hab ich den richtigen gefunden, alles gut. Sieht sehr schön aus, dein Marble Canyon! Schöne Tour!

Schöne Grüße, Janina.

rechnergerma
Offline
Beigetreten: 21.07.2022 - 21:59
Beiträge: 11
RE: Wohnmobilreise West-Kanada Ersttätertour, Juni 2023 benötige

Hey Janina,

lieben Dank für deine Rückmeldung auch zum Marble Canyon ☺️

SusanneS
Offline
Beigetreten: 05.12.2022 - 11:10
Beiträge: 11
RE: Wohnmobilreise West-Kanada Ersttätertour, Juni 2023 benötige

Hallo Max,

zu Banff... da würde ich mir lieber was außerhalb suchen und nur mal einen Tagesausflug auf dem Weg machen. Das Hotel, die Wasserfälle anschauen und einen kleinen Shopping-Schlenker durch den Ort. Ansonsten ist das nicht soooooo sehenswert, dass man da unbedingt zweimal schlafen muss. Es ist hauptsächlich teuer dort! Wir fahren dieses mal eigentlich nur dran vorbei, weil man halt sonst nicht Richtung Calgary kommt. Rundrum ist es viel schöner und wer braucht schon Zivilisation laugh.

Viel Spaß und gute Reise,

Susanne

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 6257
RE: Wohnmobilreise West-Kanada Ersttätertour, Juni 2023 benötige

Hallo Max,

ich finde die Doppelübernachtung im Banff NP (Tunnel Mountain I CG?) so genau richtig. Ihr wollt ja am Ankunftstag in die Radium Hot Springs und auch sonst hat der Kootenay NP mit vielen tollen Aussichtspunkten und kurzen Wanderungen (Marble Canyon, Paint Pots) viel zu bieten. Für den Tag im Banff NP kann ich euch die Wanderung auf den Tunnel Mountain sehr empfehlen. Ist zwar steil und kurz etwas anstrengend aber nicht so lang. Man wird mit einem tollen Blick belohnt. Hier der Link zu der Wanderung in meinem Reisebericht. Ein Bummel durch den Ort lohnt auch, sollte noch Zeit sein ist auch die Fahrt zum Lake Minnewanka schön.

Wenn ich eine Doppelübernachtung streichen würde dann die in Osoyoos. Wir fanden es da zwar toll auf dem Campground, uns reichte aber ein Nachmittag. Dafür würde ich eine Doppelübernachtung im Jasper NP machen, dort gibt es so viele tolle Möglichkeiten einen Tag zu verbringen (Maligne Lake, auch ohne Bootsfahrt toll und Maligne Canyon und mehr...). Der Whistler's CG ist am Rand immer noch sehr schön, wir hatten da eine Bärenbegegnung, wenn du magst kannst du hier nachlesen.

 

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Reiseberichte

rechnergerma
Offline
Beigetreten: 21.07.2022 - 21:59
Beiträge: 11
RE: Wohnmobilreise West-Kanada Ersttätertour, Juni 2023 benötige

Hey Suru, 

cool, danke für deine Einschätzungen und Empfehlungen. Da schaue ich doch sehr gerne mal rein und werde mir mit Sicherheit einiges notieren.

Vielen Dank und beste Grüße

Max

rechnergerma
Offline
Beigetreten: 21.07.2022 - 21:59
Beiträge: 11
RE: Wohnmobilreise West-Kanada Ersttätertour, Juni 2023 benötige

Hallo Susanne,

auch dir danke für deine Meinung und Ansichten. 

Viele Grüße

Max