Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Candlestick RV Park, Campground, San Francisco, California

24 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
thomaero
Offline
Beigetreten: 17.08.2015 - 12:50
Beiträge: 36
RE: Campground: Candlestick RV Park, Campground, San Francisco,

Wir waren Mitte Oktober 2016 für die letzte Nacht vor der Abgabe bei Road Bear auf dem Platz. Wir haben den Platz nur gewählt, weil wir das Grand National Rodeo im Cow Palace am Abend besucht haben und der Platz nur 15 min. vom Veranstaltungsort entfernt war.

Wir haben morgens angerufen, um den Platz zu reservieren, sind dann vor dem Rodeo kurz vorbeigefahren um einzuchecken und dann nach dem Rodeo um ggen 22:30 wieder eingeritten.

Wie schon beschrieben,  zahlt man für einen Parkplatz mit Full Hook Up - in unserem Fall für 2 Erwachsene und 3 Kinder  stolze $ 110,-- no

Die Duschen waren (zumindest morgens um 07:00) akzeptabel mit grenzwertiger Temparatur/Wassermengenregelung.

Die Fahrt zu Road Bear dauerte am Samstagmorgen ca. 40 Min.

Außer der Nähe zur Stadt spricht meiner Meinung nach nichts für diesen Platz !

 

Thorsten
Offline
Beigetreten: 30.01.2017 - 13:13
Beiträge: 22
RE: Candlestick RV Park, Campground, San Francisco, California

Wie schon beschrieben ein großer teurer Parkplatz. Kein platz zum Nachbarn. Personal ist aber sehr nett und die sanitären Einrichtungen waren sauber. Das 49ers Stadion ist vollständig abgerissen. 

Die Lage ist nunmal sehr gut und da man den tag in der Stadt verbringt kann man mit dem Rest gut leben.  

Fahrzeit nach fishermans wharf etwa 30 min mit uber. 

SvAm9417
Offline
Beigetreten: 29.12.2017 - 20:56
Beiträge: 6
Candlestick RV Park, Campground, San Francisco, California

Waren für 2 Nächte auf diesem Platz. Grund war einzig und allein die Stadtnähe. Nach knapp 10 Minuten Fußmarsch durch eine bei Dunkelheit nicht sehr vertrauenserweckende Gegend eine Trainstation erreicht, mit der man sich in ca. 30 Minuten im Stadtzentrum von San Francisco befindet.

Für die beiden Nächte haben wir im September 17 für unserem 27 ft. langen RV mehr als 220$ gezahlt. Viel mehr Platz als für den Camper hat man auch nicht zur Verfügung. Alles der direkten Lage San Franciscos geschuldet.

Muss man nicht wieder hin. Im Nachhinein gab es mittels dieser Website noch bessere und vom Preis her günstigere Plätze. So viel länger wäre man dann auch nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs gewesen.