Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

08. Tag Death Valley --> San Francisco

11 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tpfkarb
Bild von tpfkarb
Offline
Beigetreten: 20.12.2013 - 18:52
Beiträge: 93
08. Tag Death Valley --> San Francisco
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Gefahrene Meilen: 
531 Meilen
Fazit: 
eine etwas längere Überführungstour........

Nach einer ruhigen Nacht auf dem Texas Spring RV, sind wir früh los, weil einiges auf dem Tagesprogramm stand. Der Kartenschlitz an dem Bezahlautomat war nun wieder offen und ich habe noch die Gebühr für den Death Valley Park bezahlt. In den Reiseführern steht ja, dass man nicht unbedingt bei der Einfahrt in den Park bezahlen muss, sondern dies auch auf den CG`s nachholen kann. Ich hätte auch einfach so losfahren können, aber das Risiko einen ganzen Tag lang ohne Quittung durchs Death Valley zu fahren, war mir zu hoch. Ich hatte auch keine Lust auf eine Diskussion mit einem Ranger smiley. Zuerst fuhren wir den Zabriskie Point an. Dieser lag noch im morgenlichem Dunst.

Dann ging es weiter zu den Mesquites Flats Sand Dunes

Von dort aus kommt man zu Stovepipe Wells, eine kleine Oase im Nichts...

Dort gibt es auch einen CG den Stovepipe

Schnell noch etwas Benzin nachgefüllt und ab ging es Richtung Ausgang Death Valley.

Ich kann mir nun sehr gut vorstellen, warum die Vermieter die Durchfahrt im Sommer in den AGB`s verbieten. Nun fuhren wir gefühlt ewig, durch das Hinterland in Richtung Interstate 5 nach San Francisco.

Aus den Erfahrungen der letzten Tage hatten wir gelernt und von unterwegs den Candlestick RV Park in SFO angerufen und reserviert. Nun konnten wir in Ruhe zu  unserem persönlichen Highlight SFO fahren...Ich hatte vorher auf einem Mc Donalds Parkplatz(WLAN) unser Womo für die Golden Gate Bridge angemeldet.....im nachhinein hat sich dies als überflüssig herausgestellt, da wir über die San Francisco Oakland Bay Bridge, nach SFO rein fuhren. An der Tollstation werden derzeit 4 $ in cash fällig. Am frühen Abend erreichten wir ohne nennenswerten Stau der RV Park. Der Park wird von Chinesen geführt und liegt meiner Meinung ideal, als Ausgangspunkt für Sightseeing....doch dazu morgen mehr.

Gruss Frank

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6113
RE: 8. Tag Death Valley --> San Francisco

Hi Frank,

....Death Valley - SFO in einem Rutsch surprise, das dürften doch so ca. 500 Meilen gewesen sein, eher einen Tick mehr...?

Aber egal, jetzt sind wir ja in San Francisco...wink

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

tpfkarb
Bild von tpfkarb
Offline
Beigetreten: 20.12.2013 - 18:52
Beiträge: 93
RE: 8. Tag Death Valley --> San Francisco

Ja war ein strammer Ritt, aber wir haben uns ja abgewechselt beim Fahren.......cool

Gruss Frank

gafa
Bild von gafa
Offline
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8424
RE: RE: 8. Tag Death Valley --> San Francisco

Hallo Torsten,

das hat mich jetzt aber interessiert 532 mls von CG zu CG ohne jeden Umweg.

Hallo Frank,

ich nehme an dass Ihr trotz frühem Start erst wieder zum Eindunkeln auf dem Candlestick eingetroffen seit, oder? Würdest Du das mit den weiten Strecken wieder so machen?

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

tpfkarb
Bild von tpfkarb
Offline
Beigetreten: 20.12.2013 - 18:52
Beiträge: 93
RE: 8. Tag Death Valley --> San Francisco

Dadurch, dass es ja zeitig dunkel wurde und wir ja sowieso nicht viel Zeit hatten, standen wir vor der Frage:

 

  • entweder wieder auf halber Strecke zwischen Death Valley und SFO übernachten und wieder wäre dann ein Tag weg.
  • oder Gas geben und abends noch ankommen und dann einen Tag mehr für SFO

so hatten wir zwei volle Tage für SFO und dies hat sich gelohnt. Also die Strecke kam uns überhaupt nicht lange vor und wir haben sogar noch beim Mc Donalds gehalten um die Mautgeschichte für die Golden Gate zu checken. Ich muss dabei sagen, dass wir den Stau(besonders um Oakland) immer nur auf der anderen Seite gesehen habensmiley.

Lange Rede kurzer Sinn.....immer wieder würde ich der Situation angepasst solche Strecken fahren wenn es dem Urlaub dient.

Gruss Frank

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1529
RE: 8. Tag Death Valley --> San Francisco

Halllo Frank, ich schon wieder ;)

Ist das hier die Strecke die Ihr gefahren seid? Denn wir gedenken evtl auch in einem Rutsch durchzufahren, was bisher auf meiner Liste erst mal mit 2 ÜN gedacht war. Aber wäre natürlich schöner 2 Tage in SF zu haben weil ich ja Alcatraz sehen will.

Danke Dir schon mal.

https://www.google.de/maps/dir/San+Francisco,+Kalifornien,+USA/Death+Valley+National+Park,+Death+Valley,+CA+92328,+Vereinigte+Staaten/@36.0926894,-119.3881565,8z/data=!4m13!4m12!1m5!1m1!1s0x80859a6d00690021:0x4a501367f076adff!2m2!1d-122.4194155!2d37.7749295!1m5!1m1!1s0x80c74b7776ae8a47:0xccc9f07c7bf2b054!2m2!1d-117.079408!2d36.505389

Ach ja das mit bild einfügen dazu bin ich zu doof ;)

Danke Babsy

Schönen Tag noch Babsy

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!

Aurelius Augustinus(354-430)

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1529
RE: 8. Tag Death Valley --> San Francisco

:)

Schönen Tag noch Babsy

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!

Aurelius Augustinus(354-430)

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7547
RE: 8. Tag Death Valley --> San Francisco

Babsy,

Ach ja das mit bild einfügen dazu bin ich zu doof ;)

ich glaube du gibst dir nur keine Mühe.

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1529
RE: 8. Tag Death Valley --> San Francisco

Nein Volker ich kapier es einfach nicht! Sorry. Hab es schon 4x versucht aber immer kommt nur der Text. :(

Schönen Tag noch Babsy

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!

Aurelius Augustinus(354-430)

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1529
RE: 8. Tag Death Valley --> San Francisco

Jaaaaa es hat geklappt!!!!!! Ha!

Schönen Tag noch Babsy

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!

Aurelius Augustinus(354-430)

tpfkarb
Bild von tpfkarb
Offline
Beigetreten: 20.12.2013 - 18:52
Beiträge: 93
RE: 8. Tag Death Valley --> San Francisco

Hallo Babsy,

 

also 2 ÜN brauchste dafür nie und nimmer!! Wir sind ja morgens früh noch zum Zabriskie und zu den Dünen und haben noch in Stovepipe Wells angehalten. Also wenn Ihr morgens zeitig im DV losfahrt, dann geht dies, immer mit dem Zeil SFO vor Augen. Übrigens in Alcatraz waren wir natürlich auch, dazu im Reisebericht mehr. Deine Route stimmt schon, bis auf die Ausfahrt aus DV, wird sind untenrum via Trona gefahren....dies ist durch ein flaches Tal sehr gut zu fahren und man sieht noch riesige Salzseen. Einfach morgens den Candlestick RV anrufen und gut ist (auch dazu mehr im Bericht).

 

Größere Kartenansicht

Gruss Frank