Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Ohanapecosh Campground, Mount Rainier National Park, Washington

Ort

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Mobbel
Bild von Mobbel
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 3 Stunden
Beigetreten: 21.06.2011 - 17:21
Beiträge: 1532
Ohanapecosh Campground, Mount Rainier National Park, Washington
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
4
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (6 Bewertungen)

Im Mount Rainier National Park gelegener großer Campground mit 194 Sites. Im Wald. Sanitärhäuschen mit WC und Waschbecken. Dumpstation.

Reservierung möglich unter: http://www.recreation.gov/camping/Ohanapecosh_Campground_Wa/r/campground...


ok-uf 06/2016


 

Ort

WA-123
WA
Vereinigte Staaten
46° 43' 56.1792" N, 121° 34' 11.3232" W
Washington US

Lg Mobbel

Mobbel
Bild von Mobbel
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 3 Stunden
Beigetreten: 21.06.2011 - 17:21
Beiträge: 1532
Übernachtung 21./22.7.2011

Liegt im schönen Wald, sehr große schöne Bäume, ist dafür aber auch bei strahlender Sonne dunkel. Wir hatten Online reserviert, dann kann man einfach zu seiner Site hinfahren. Die im Net als "weitläufig, groß" bezeichnte Site A014 war auch groß - aber nicht das Fleckchen zum abstellen des Wohnmobils. Das ist mit Holzpfosten genau markiert und es war sehr sehr schwierig reinzufahren. Haben beim rangieren sehr davon profitiert, dass die Site gegenüber nicht belegt war. Dafür ein riesiger Sitzplatz und Flußblick.

Bei der Dumpstation ist der Wasserdruck so gering, dass wir nach 20 Minuten abgebrochen haben, obwohl der Tank nicht voll war. Die Dumpstation liegt ungünstig, auch wenn man nur entsorgen will, man kann ein davor stehendes Fahrzeug, das Frischwasser tankt, nicht passieren. Rückwärts geht auch nicht, da Einbahnstrasse.

Es gab noch viele freie Sites, wobei die schönen sites alle belegt / reserviert waren. Wir waren donnerstags da - am Wochenende ist Reservierung notwendig - da standen schon überall Reservierungsschilder.

Site A014 von vorne:

Site A014 von der Seite:

Site A014 Blick vom Flußufer über die ganze Site zum RV, Feuerstelle und Bank sind weiter rechts durch Bäume verdeckt.

wenn man sich da umdreht, wo das vorige Bild gemacht wurde, hat man diesen Blick auf den Fluss:

Lg Mobbel

nett
Bild von nett
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 1 Woche
Beigetreten: 11.02.2014 - 07:52
Beiträge: 67
RE: Ohanapecosh Campground, Mount Rainier National Park, Washing

Wir waren im August 2012, hatten vorreserviert da es eine Nacht von Fr./Sa. war. Schöner Platz im Wald, toll wenn man vorher eine Wanderung am Mt Rainier gemacht hat und am nächsten Tag zum Spirit Lake am Mt St Helens möchte. Dann liegt der Campground perfekt. Wir haben dort nicht gedumpt und uns somit auch rundum wohl gefühltwink.

Liebe Grüße Annett

Chrissy78
Bild von Chrissy78
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 43 Minuten
Beigetreten: 12.01.2012 - 16:36
Beiträge: 943
RE: Ohanapecosh Campground, Mount Rainier National Park, Washing

Wir waren am 2.08.2014 hier.

Wie auch schon der Cougar Rock CG, war der Ohanapecosh CG komplett ausgebucht! Zum Glück hatte ich 6 Monate vorab reserviert!

Selbst 6 Monate vorher gab es kaum noch reservierbare Plätze, aber unsere Site 16 im D-Loop war toll!!! Riesengroß, mit Bachlauf.

Die sanitären Anlagen waren deutlich schmutziger, als auf dem Cougar Rock CG.

Trotzdem hat uns der Ohanapecosh CG einen Tick besser gefallen. Ideal, um die Ecke um Ohanapecosh zu erkunden - oder eben, wenn man wie wir, auf der Durchreise ist und den Mt Rainier kennenlernen möchte.

Auch hier: der CG gleicht einem Abenteuerspielplatz! Wir fanden ihn toll!!!

D16

 

2009 Florida 
2010 Südwest-USA  
2012 Yellowstone&Co
2014 Nordwest-USA/Kanada 
2016 Ost-Kanada (Toronto-Halifax)
mwallner
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 19 Minuten
Beigetreten: 08.03.2012 - 16:55
Beiträge: 84
RE: Campground: Ohanapecosh Campground, Mount Rainier National P

Übernachtung am 20.8.2015 für eine Nacht.

Von uns: 4 Feuer (Site C004)

Bejay
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 6 Tage
Beigetreten: 04.03.2010 - 17:57
Beiträge: 306
RE: Campground: Ohanapecosh Campground, Mount Rainier National P

Hallo,

Mitte Mai 2016 war der Platz schon geöffnet und man konnte sich bei insgesamt 5 Campern den Platz aussuchen. 

Schön ist auch die 2 mi Rundwanderung zu den Silver Falls.

 

 

 

Gruß

Bejay

Esthi71
Bild von Esthi71
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 38 Minuten
Beigetreten: 31.12.2013 - 11:44
Beiträge: 864
RE: Ohanapecosh Campground, Mount Rainier National Park, Washing

Hallo

Wir standen auf Crissys Site - D 16 vom 3. - 5. August. Für unser Womo war die Site back-in gerade am Limit. Die Jungs fanden den Platz genial, weil er wirklich ein Abenteuerspielplatz ist. Die Site ist toll, weil man etwas für sich ist, nebenan fliesst ein Bach.

Was mir am Ohanapecosh nicht so gefällt, ist, dass er sehr schattig und dunkel, fast düster ist. 

Wir mussten übrigens ziemlich levelnsurprise

Aufgrund der riesigen Brände in British Columbia war hier kein Feuer erlaubt. 

Ich gebe 4 Feuer....

Lindis
Bild von Lindis
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 11 Stunden
Beigetreten: 25.02.2013 - 16:18
Beiträge: 455
Montag 11.09.2017

Wir wollten an diesem Tag eigentlich auf einem anderen Campground campieren.Der geplante Platz war wegen eines Waldbrandes geschlossen,so landeten wir auf dem Ohanapecosh CG.Bei Ankunft gegen 16 Uhr waren noch etliche Plätze frei.

Ein schöner Campground,auch wenn für unseren Geschmack die Sites recht dicht aneinander waren.Abends wurde Holz für das Lagerfeuer verkauft.Wir hatten Glück das der Campfire Ban gerade aufgehoben wurde(zumindest für diesen Platz).So kamen wir am dritten Tag unserer Reise endlich zum ersten Campfire.smiley

https://www.fs.usda.gov/recarea/mbs/recarea/?recid=17668

 

Liebe Grüße

Lindi