Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Twin Peaks Campground, Organ Pipe Cactus National Monument, Ajo, Arizona

24 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7960
Twin Peaks Campground, Organ Pipe Cactus National Monument, Ajo, Arizona
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
4.642855
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (28 Bewertungen)
geprüft: 
März 2019

Ein traumhafter Campground mitten in den Kakteen. Im Frühling, wenn "die Wüste lebt", einmalig. Unbedingt kurzen Trail laufen. Im Sommer kann es extrem heiß sein.

http://www.nps.gov/orpi/planyourvisit/camping.htm


 

Ort

Organ Pipe Catus National Monument
AZ-SR-85
Ajo , AZ
Vereinigte Staaten
31° 56' 33.8856" N, 112° 48' 42.1704" W
Arizona US

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Paul
Bild von Paul
Offline
Beigetreten: 22.08.2009 - 10:07
Beiträge: 1746
Schön inmitten der Wüste

Wunderbarer Campground, absolut zu empfehlen.

Sites sind eben (betoniert) alledings etwas eng.

 

Viele Grüße

paul (Werner)

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7628
Wieder einmal ein

Wieder einmal ein wunderschöner CG,den wir im März 2007 besucht habenSmile

Eine Reservierung war nicht nötigCool

 

 

Gruss Volker

 

 

Tom
Bild von Tom
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:04
Beiträge: 1771
Besucht im Frühjahr 2010

Ein sehr schöner CG. Bei der Einfahrt werden die Sites direkt zugewiesen. Im Frühjahr, wenn die Botanik blüht, steht man traumhaft zwischen den Blüten.

 

Organ Pipe Cactus NM, Twin Peaks CG from www.womo-abenteuer.de on Vimeo.

Herzliche Grüsse, Tom

Reisen Sie langsam.Wenn Sie Zeit für acht Länder haben, nehmen Sie fünf. Wenn Sie durch fünf hetzen wollen, nehmen Sie drei. Kate Simon

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 14061
Organ Pipe Cactus National Monument

Hi,

direkter Link zum Eintrag des National Monuments:http://www.womo-abenteuer.de/node/3364

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

claudia
Bild von claudia
Offline
Beigetreten: 15.09.2011 - 22:44
Beiträge: 297
Traumhaft schön!

Wir waren Ende Mai 2012 in diesem Park und hatten ihn fast für uns alleine, nur noch ein anderes Womo und ein Zelt. Die Organ Pipes hatten leider ausgeblüht, die Saguaros hatten noch ein paar Blüten. Der Desert View Trail ist sehr schön in der Abenddämmerung. Toiletten und Duschen sehr gepflegt. Leider führt die Straße zur mexikanischen Grenze durch den Park, so dass man ab und zu Motorengeräusche hört.

         

 

         

Der Weg ist das Ziel.

LG

Claudia

gafa
Bild von gafa
Offline
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8430
Besuch am 20.4.2012

Twin Peaks Family Campground, wir haben die volle Auswahl außer uns sind hier nur drei weitere Camper und wir entscheiden uns für Site #22 für 12$ ohne hookup, einem wie wir finden super Platz direkt an einem riesigen Organ Pipe Kaktus und unweit der Toiletten gelegen. Ein Platz auf dem wir die herrliche Ruhe und Stille genossen haben. Die Hitzewelle die uns hier getroffen hat war allerdings zu viel des Guten. Weitere Info's findet Ihr in unserem Reisebericht.

Hier noch ein paar Fotos unseres Besuchs.

Am nächsten Morgen durfte ich mich zum Größenvergleich noch in den Cactus an unserem Stellplatz stellen.

Und über Nacht war eine Blüte am Organ Pipe Cactus aufgeblüht, die offensichtlich tagsüber dann gleich verblühen sind also am besten Morgens zu photographieren, hatte uns der Ranger gestern erklärt.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Buersti
Bild von Buersti
Offline
Beigetreten: 04.08.2011 - 21:28
Beiträge: 323
Besucht im März 2013

ein wirklich schöner Campground

- leider waren bei unserem Besuch die Blüten nur ansatzweise zu erkennen

- bei wenig Zeit zumindest den kleinen Trail um den Cg gehen

- wir hatten am 2.ten Tag den Victoria Trail (Mine) angegangen was ein wunderbarer wenn auch heisser Trail ist der aber nur unter dem Motto der Weg ist das Ziel gegangen werden sollte da von der Mine so gut wie nichts mehr zu sehen ist.

- wir sind dann noch den 34km langen Ajo Mountain Scenic Loop gefahren der aber auf der eigentlich gut zu befahrenen Gravel Road doch einiges an Zeit abverlangt, also nicht unter Devise bei Abreise noch mal schnell über den Loop  fahren zu wollen. Wer den Victoria Trail gegangen ist kann sich M.E. eigentlich die Loop Road sparen.

 

 

Gruß

Lothar

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 3337
Besuch 03/2013

Ich schliesse mich den Vorrednern an, Traumhaft schöner Campground.

 

Zum Ajo Trail muss ich Lothar recht geben, nehmt euch Zeit wir waren 5 Stunden unterwegs!

 

 

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

dreamtiem
Bild von dreamtiem
Offline
Beigetreten: 24.09.2010 - 12:45
Beiträge: 1104
RE: Twin Peaks Campground, Organ Pipe Cactus National Monument,

Wir waren hier vom 16. bis 18.4.2014 und neben 4 anderen Gästen die Einzigsten auf dem Campingplatz. Der Platz liegt traumhaft im Tal und verfügt teilweise über Solarduschen. Allerdings sind die Sites sehr eng und wenn hier mal voll sein sollte, steht man auch WoMo an WoMo. Leider keine Möglichkeit, ein Lagerfeuer zu machen :( 

Liebe Grüße
Margit

„Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.” - Mark Twain

 

Evi
Bild von Evi
Offline
Beigetreten: 17.02.2013 - 21:35
Beiträge: 201
März 2015

Wir waren hier am 01. März 2015 für eine Nacht. Es war genug frei. 

Der Platz hat uns gut gefallen. Alles ist sehr gepflegt. Die Solarduschen haben offenbar keinen Warmwasserspeicher - jedenfalls war das Wasser morgens kurz nach Sonnenaufgang so kalt, dass ich mich nicht überwinden konnte, mich drunterzustellen wink

Sehr empfehlenswert ist der kurze Desert View Trail, den man vom Campground aus laufen kann.

Viele Grüße

Evi