Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Joshua Tree National Park, California

24 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 7304
Joshua Tree National Park, California
Details

Wüste, Joshua Trees und Cholla-Kakteen, Traum-Campgrounds, Wanderungen, alte Besiedlungsspuren. Beste Besuchszeit Sep-Mai/Juni. Im Sommer extrem heiß.

 

Allgemeine Infos NPS-Website    
NPS-Campground-Übersicht Overflow-Campgrounds    
Jumbo Rocks CG Hidden Valley CG Indian Cove CG Black Rock CG
Hiking      
Visitor Centers    

 

Die Campgrounds Belle, Ryan und White Tank sind regelmäßig wegen der Hitze von Juni bis September  geschlossen.


 

Ort

Joshua Tree National Park
CA-SR-62 -- Twentynine Palms Highway
Twentynine Palms , CA
Vereinigte Staaten
34° 1' 13.836" N, 116° 1' 9.534" W
California US

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 7304
Joshua Tree - einige Bilder

Dez'2002 - tagsüber schöne Sonne bei 20-25°C, nachts knapp unter Null.



Wanderung im Hidden Valley. 45-60min, auch für (kleine) Kinder



Wanderung zum Baker Dam - ca. 1-2 Stunden, auch für Kinder.



Jede Menge Joshua Trees



Mondaufgang am Jumbo Rock Campground



Stellplatz am Jumbo Rock Campground

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8653
Jumbo Rocks, einer der schönsten CG im Südwesten

Eine faszinierende Felsenlandschaft, ideal zum Klettern für die Kids, wenn nur nicht diese enorme Hitze wäre. Zumindest in den Sommerferien, die wir leider eben so nehmen müssen wie sie fallen. Der beste Zeitpunkt für eine Reise hierher ist definitiv der März/April. Hier ein Pano das die typische Landschaft dort zeigt:

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/794838/display/15140705

Weitere Sehenwürdigkeiten:

-Barker Dam (meist trocken im Sommer)

-Cholla Cactus Garden:

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Groovy
Bild von Groovy
Online
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7615
Auch das kann passieren

Ende März 2007 Schneefall im Park

 

 

 

Gruss Volker

 

 

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 14057
Hiking im Joshua Tree National Park

Hallo zusammen,

hier wurden an anderer Stelle unserer Website einige Tips zu Wanderungen im Joshua Tree NP gesammelt:

Eure Trail-Favoriten ?

Indian Cove Trail

Barker Dam Trail

Außerdem:

Modern Hiker

https://www.nps.gov/jotr/planyourvisit/htrails.htm

Grüße

Bernhard

 

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Torsten
Bild von Torsten
Offline
Beigetreten: 12.08.2012 - 21:16
Beiträge: 1911
Besucht im Mai 2013

Wir warem im Mai 2013 einige Tage hier und haben kleinere Touren am Barker Dam gemacht, sind Trails am Ryan Campground und Skull Rock gelaufen und waren an Keys View:

 

Trails am Ryan Campground:

 

Barker Dam:

 

Keys View: (man sieht die San Andreas Spalte von hier)

 

Skull Rock:

Scout Womo-Abenteuer.de

Torsten
Bild von Torsten
Offline
Beigetreten: 12.08.2012 - 21:16
Beiträge: 1911
Fahrt durch den Park

Hier noch ein kleines Video mit einer Fahrt von Keys View zum Skull Rock und anschliessend zum Ryan Campground:

 

Scout Womo-Abenteuer.de

dreamtiem
Bild von dreamtiem
Offline
Beigetreten: 24.09.2010 - 12:45
Beiträge: 1104
RE: Joshua Tree National Park, Kalifornien

Wir haben im April 2014 den Park besucht und sind dort den Lost Horse Mail Loop Trail gelaufen. Der Trail hat ab dem Wanderparkplatz (Achtung! Dieser ist nicht für WoMo's zugänglich und befindet sich ca. 1 Mile am Ende der Lost Horse Mine Road) eine Länge von 6,2 Meilen und windet sich durch die Berge mit wundervollen Aussichten. Unterwegs kommt man an einer verfallenen Mine vorbei, die dem Trail seinen Namen gab. Traumhafte Ausblicke ins Land und einen toller Einblick in den Park mit seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. 

Wir haben das WoMo in einer Bucht an der Strasse (gegenüber Lost Horse Mine Road) geparkt und sind dann die sandige Strasse hinter zum Trailbeginn gelaufen. Die Lost Horse Mine Road befindet sich auf dem Weg zum Key View.

Abbiegung zum Trail, leider mit dem WoMo nicht befahrbar (und nicht erlaubt) - Parken auf der anderen Strassenseite in einer Bucht 

 

Liebe Grüße
Margit

„Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.” - Mark Twain

 

alina6413
Bild von alina6413
Offline
Beigetreten: 28.12.2013 - 09:56
Beiträge: 113
RE: Joshua Tree National Park, Kalifornien

Hallo Margit!

 

Wie lange dauert  der Trail?

Danke Judith

dreamtiem
Bild von dreamtiem
Offline
Beigetreten: 24.09.2010 - 12:45
Beiträge: 1104
RE: Joshua Tree National Park, Kalifornien

Hallo Judith, wir haben ca. 5h gebraucht, wobei ca. 45 min für den Weg zum Trailbeginn zu rechnen sind, wenn man an der Strasse parkt. 

Liebe Grüße
Margit

„Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.” - Mark Twain

 

UmDieWelt
Bild von UmDieWelt
Offline
Beigetreten: 03.11.2013 - 10:54
Beiträge: 7
RE: Highlight: Joshua Tree National Park, California

Wir waren "nur" auf der Durchreise von Los Angeles nach Las Vegas, und haben im Joshua Tree NP eine einzige Nacht verbracht. Rückblickend betrachtet hätten es gerne mind. 2 Nächte sein dürfen. Ein wunderschöner NP mit einzigartiger Stimmung.

Und dann gab's noch die hier:
(wir waren in der "Tarantel-Paarungszeit" im Joshua Tree, war aber die einzige Tarantel die wir gesehen haben)

Wenn's für uns irgendwann erneut in den Südwesten gehen sollte, steht der Joshua Tree NP definitiv auf der Liste.