Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Yoho National Park, British Columbia, Canada

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Canyonlover
Offline
Zuletzt online: vor 9 Jahre 9 Monate
Beigetreten: 19.09.2009 - 08:51
Beiträge: 40
Yoho National Park, British Columbia, Canada
Details

Der Yoho Nationalpark ist ein kanadischer Nationalpark in der Provinz British Columbia. Er liegt in den Rocky Mountains und hat eine für kanadische Verhältnisse eher geringe Fläche von 1.313 km². Im Osten grenzt er an den Banff-Nationalpark, im Süden an den Kootenay-Nationalpark.

Er wird durch den Trans Canada Highway No 1 erschlossen, der zwischen Golden und Lake Louise den Park durchquert. Eine der Sehenswürdigkeiten ist der Kicking Horse River, über den eine natürliche Brücke führt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die 254 Meter hohen Wasserfälle Takakkaw Falls und Twin Falls.

Einzige Gemeinde im Park ist Field mit etwa 300 Einwohnern. Nordöstlich von Field, zwischen den Bergen Mount Field und Mount Wapta, liegt eine der bedeutendsten Lagerstätten von Fossilien aus der Zeit des mittleren Kambriums, die Formation des Burgess-Schiefers.

Nordwestlich des Ortes befindet sich der Emerald Lake, ein von Gletscherwasser gespeister See, der durch darin enthaltenes Gesteinsmehl eine außergewöhnliche Färbung hat.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Yoho-Nationalpark

Direktlink: http://www.pc.gc.ca/eng/pn-np/bc/yoho/index.aspx


Sehenswürdigkeiten:

Ort

Yoho National Park
Yoho National Park , BC
Kanada
51° 22' 10.488" N, 116° 30' 53.3376" W
British Columbia CA
Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 24 Minuten 27 Sekunden
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1987
Emerald Lake

 

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 24 Minuten 27 Sekunden
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1987
Natural Bridge

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 19 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5724
Takakkaw Falls

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 19 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5724
Iceline Trail zu den Laughing Falls

Absolut tolle Wanderung, sehr empfehlenswert! Knappe 9 km (gesamt) vom Parkplatz aus sind zu wandern.

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Betty
Offline
Zuletzt online: vor 15 Stunden 55 Minuten
Beigetreten: 27.01.2019 - 17:34
Beiträge: 63
RE: Yoho National Park, British Columbia, Canada

Wer den Touristenmassen in den Rocky Mountains einmal entkommen möchte, sollte den Lake O'hara besuchen. Da dieser nur über eine 11 km lange Fireroad zu Fuß oder mit dem Bus zu erreichen ist, ist der Besucheransturm hier sehr überschaubar. Der Bus fährt täglich zweimal hin (insgesamt 42 Tickets) und mehrmals zurück. Die Tickets sind ab einem Stichtag im Frühjahr (2019: 23.04.19) für die gesamte Saison über Parks Canada buchbar und innerhalb kürzester Zeit ausgebucht.
Es gibt auch die Möglichkeit in einem Zelt oder in der Lodge direkt am See zu übernachten, der Transfer ist dann inklusive.
Wir hatten das Glück, vier Karten für die Tour um 8.30 Uhr zu ergattern. Um diese Zeit war es auch kein Problem einen Stellplatz für unser Womo auf dem Parkplatz zu finden, bei unserer Rückkehr am Nachmittag war dieser voll.

Wir sind den West Opabin Curcuit gelaufen, dieser ist nicht ganz so anspruchsvoll wie der Alpine Curcuit und bietet auch wundervolle Ausblicke auf den See. Wer Lust hat kann hierzu auch mehr in meinem Reisebericht lesen. Beschreibungen von Wanderrouten findet man auf der Seite des Lake O'hara Trail Clubs