Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

24. Juni - Banff

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
HaRue
Bild von HaRue
Offline
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1833
24. Juni - Banff
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Gefahrene Meilen: 
34 Meilen
Fazit: 
Mit der Gondel auf den Berg und ein Getränk im Nobelhotel

Heute wollen wir mit der Banff Gondola zur Bergstation des Sulphur Mountain.

Aber zuerst schauen wir uns die Hoodoos an. Diese befinden sich in der Nähe des CG.

 

Dann fahren zum Two Jack Main CG, wo wir sehr schöne Sites unter Bäumen bekommen.

Zurück in die Stadt zur Talstation der Banff Gondola.

Hier hat es 18 Grad und wir wundern uns, wie Amis mit Flip Flops und kurzen Hosen auch nach oben wollen. Wir haben Pullover und Windjacken dabei, geht es doch auf eine Höhe von etwa 2300 Meter.

 

Das Fairmont Banff Springs Hotel kommt in Sicht ............

Oben angekommen müssen wir uns wärmer anziehen, denn die Sonne versteckt sich und es ist kalt und es bläst eine steife Brise.

Von hier oben hat man ganz Banff und das Bow River Valley im Blick. Der Rest sind Täler und Berge mit Wald  und Wald und Wald, soweit man sehen kann.

 

Ein Holzsteg führt auf dem Bergrücken zu den verschiedenen Viewpoints ...........

Zwei Stunden Aufenthalt am Gipfel reichen uns und es geht wieder hinunter.

Weit haben wir es nicht zum Fairmont Banff Springs Hotel, denn dort wollen wir, wenn  schon nicht übernachten, zumindest Kaffee trinken.

 

Nobel geht es im Inneren zu ................

Wir setzen uns auf die Terrasse, machen Kaffeepause und genießen den Blick ins Bow River Valley.

Auf geht´s, wir fahren in die Stadt, um diese anzusehen.

 

Dann wieder ein Tipp von Arbeitskollegen unseres Sohnes:

die Keg Steakhouse Banff Caribou Lodge

Dort essen wir viel zu viel zu Abend, aber was dort auf dem Teller landet, ist ausgezeichnet.

Zurück am Campground hole ich alles noch vorhandene Feuerholz aus dem „WoMoKeller“. Da ist noch welches, was ich auf Vancouver Island gebunkert und quer durch Kanada gefahren habe. Mit dem auch auf der Site vorhandenen Feuerholz wird es ein riesiges Feuer, was selbst bis Mitternacht nicht abgebrannt war und wir es löschen mussten.

.......... berichtet der HANS

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 14054
RE: 25. Juni - Banff

Hi Hans,

der Ausflug mit der Gondola hat sich durch den Blick von oben ja wirklich gelohnt ! Wie gut, dass ihr euch kleidermäßig an die Höhe angepasst hattet.

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Peter
Bild von Peter
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 20:51
Beiträge: 2155
RE: 24. Juni - Banff

Hallo Hans,

schöne Fotos und eintoller Blick von da oben, gefällt mir.

Liebe Grüße Peter

 

 

HaRue
Bild von HaRue
Offline
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1833
RE: RE: 25. Juni - Banff

Einen Gruß Dir Bernhard!

Technik primitiv:

Schon beim WoMo-Einräumen in Vancouver sind mir die zwei Stäbe in einem Seitenkasten aufgefallen, konnte mir aber nicht erklären wofür die sein könnten. Zwei Wochen später wusste ich es. Richtig verkeilt hielten die den Slide Out bombenfest. Also vormerken!!!

 

Der frühe Vogel fängt den Wurm oder es schadet nicht, etwas früher als Andere aufzustehen

Auf unserer gesamten Tour durch B.C. gab es ausserhalb der Städte - auch bei Highligts - kaum Menschenansammlungen.

Ausnahme: Jasper und Banff-Nationalpark

 

Der Bär, der Bär:

Ich bin weder tollkühn noch unvorsichtig, gerade auch der Enkel wegen.

Die Fotos entstanden, als das WoMo am linken Straßenrand stand und ich nur einige Schritte vor der geöffneten Fahrertüre. Und der Rest ist Tele. Sieht gefährlicher aus als es tatsächlich war.

 

Exkurs:

Bei einer Grizzlybeobachtung in Alaska -siehe hier- http://www.womo-abenteuer.de/node/5115?page=10 kamen wir den Grizzlies viel näher als auf dem Icefields Hwy. Da stand aber auch ein Police Officer neben uns der "seine" Grizzlies kannte und genau wusste, welchen Weg sie "normalerweise" gehen. Alternativ: er hatte auch Bärenspray griffbereit.

 

Schön das Du unsere Reise so intensiv verfolgt hast. Fahrt doch mal hin!!!

Beste Grüße, Hans

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTN SCHRITT

 

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 14054
RE: 24. Juni - Banff

Hallo Hans,

sogar die Antworten verfolge ich noch wink danke dir !

Du bist aber auch konsequent beim Nacharbeiten -- was soll man schon Anderes machen ?angry

Ich wünsche dir  alles Gute !

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)