Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

1. Teil Half Dome Hike - nur Auszüge aus einer Reise

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
maggus
Bild von maggus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 2 Tage
Beigetreten: 23.10.2011 - 13:11
Beiträge: 409
1. Teil Half Dome Hike - nur Auszüge aus einer Reise
Eckdaten zum Reisebericht
Reiseregion: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Status: 
abgeschlossen

Dieser etwas andere Reisebericht ist nicht die komplette Tour von A bis Z sondern nur ein Ausschnitt, mit dem "Hauptereigniss:

„Unser“ Half- Dome Hike 2013!

Die lange Vorgeschichte versuche ich mal kurz zusammenzufassen:

Es war einmal vor langer langer Zeit (also noch bevor Maggus und Sonnenblümchen sich überhaupt kannten) da hat das Sonnenblümchen, nachdem es irgendwo  ein paar Bilder vom Yosemite gesehen hat, für sich beschlossen: DA will ich auch mal hin!

Ein paar viele Jahre später und um einige Lebenserfahrung (und den maggus) reicher hat dann Sonnenblümchens Stunde geschlagen. Und siehe da, ei verbibschd, im Mai 2012 standen wir gemeinsam im Yosemite….damit ist die Vorgeschichte aber noch nicht vorbei…denn den lustigen halben Berg den wir da sahen, den wollte das Sonnenblümchen dann unbedingt auch bezwingen.

Dumm nur das es a) inzwischen ein Permit System gibt und b) wir von der körperlichen Fitness etwa soweit von der Möglichkeit des Halfdome Hikes (im folgenden HDH genannt) entfernt waren, wie ich derzeit von meinem ersten Flug zum Mond.

Aber es ist ja noch nicht aller Tage Abend und wir sind ja mit besten Alter, also haben wir beschlossen: wir kommen wieder!

Das uns dies schon ein Jahr und ebbes später möglich wird, nun ja gut, man kann ja auch mal Glück haben.

Die folgenden Monate sahen dann in etwa so aus:

# Noch ca. 1 Jahr bis zum HDH-Day: Das Buch „Yosemite´s Half Dome“ von Rick Deutch bestellt und erstmal in den Schrank gestellt.

#Noch 9 Monate bis zum HDH- Day: Im Fitnessstudio angemeldet und den guten Vorsatz gefasst 2x wöchentlich hinzugehen.

# Noch 5 Monate bis zum HDH- Day: North- Pines CG reserviert für 7 !!! Tage am Stück.

# Noch 4 Monate bis zum HDH- Day: Um ein Permit für den Hike beworben. Nebenbei festgestellt, das das mit 2x wöchentlich Fitnessstudio nicht immer so 100% ig klappt.

# Noch 3 Monate bis zum HDH- Day: Permit erhalten!!! Yiii- Ha!!!

# Noch 2 Monate bis zum HDH- Day: Das Buch von Rick Deutch durchgeblättert und zur Kenntnis genommen wink

# Noch 1 Monat bis zum HDH- Day: Die Spannung steigt und ich lasse das Sonnenblümchen in seinem Glauben das es sich „nur“ um 16km und 860 Höhenmeter handelt…(gibt wohl Mathetikprobleme beim Umrechnen Fuss/Meilen etc.???)

# Noch 3 Wochen bis zum HDH- Day: Es brennt im Yosemite… erste Panikattacken…

# Noch 2 Wochen bis zum HDH- Day: Es brennt zwar noch immer, aber die Feuer scheinen einigermassen unter Kontrolle.

# Noch 12 Tage bis zum HDH- Day: Abflug nach San Francisco und die Tioga Road ist wieder offen. Uffff. Die Panikattacken legen sich langsam.

 

Wollte ich mich für andere verbiegen, wäre ich Büroklammer geworden!

http://www.inci-auth.de/ ;

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 45 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13266
RE: 1. Teil Half Dome Hike

Hallo Maggus,

deinen etwas anderen Reisebericht werde ich natürlich begleiten -- wenn´s (verbibschd -- wusste gar nicht, dass es dieses im hessischen Gebabbel gibt !)  denn weiter so lustig zugeht : umso besser !

Ich werden deinen Bericht auch mal mit dem Highlight-Eintrag Yosemite  verlinken .

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)