Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

07 - Denali Nationalpark - Irgendwo zwischen Palmer/Glennallen

1 Beitrag / 0 neu
sandra1991
Bild von sandra1991
Offline
Beigetreten: 10.08.2013 - 18:48
Beiträge: 287
07 - Denali Nationalpark - Irgendwo zwischen Palmer/Glennallen
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
13.09.2019
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Fazit: 
Ein entspannter Tag

Leider hiess es heute Abschied nehmen vom wundervollen Denali Nationalpark. 

Nachdem wir gefrühstückt hatten, haben wir noch gedumpt und Wasser aufgefüllt. 

Wir fuhren anschliessend noch in das Visitor Center vom Denali Nationalpark und schauten uns ein wenig um. 
Es ist wirklich schön gemacht. 

   

   

   

Im Visitor Center war bereits einges los. Den Heute starteten die 3 Tage von der Road Lottery - Ja wir hatten gestern Glück mit der letzten Tour der Saison. 
Leider hatten wir in der Road Lottery kein Glück. Es war trotzdem ein toller Tag gestern. 

Wir fuhren also weiter Richtung Süden. 
In Wasilla gingen wir noch einkaufen und tanken. 

Dann mussten wir uns entscheiden. 
Fahren wir weiter Richtung Seward oder weider zurück zur canadischen Grenze?
Da es in Seward die nächsten Tage regnen sollte und wir ja im 2016 bereits da war, entschieden wir uns gegen Seward und fuhren Richtung Glennallen. 

Es war bereits ca. 19.00 Uhr und wir wollten nicht mehr weit fahren. So suchten wir uns einen Campground. 
Doch entweder war wirklich keiner in der nahen Umgebung oder wir haben ihn einfach nicht gefunden. Wir wissen es nicht. 

So fuhren wir weiter und hielten in einer Parkbucht neben der Strasse. 
Ja nicht schön, aber wir hatten einfach keine Lust mehr zu fahren. Und für eine Nacht wird es ja wohl gehen. 

Wir hatten auch auf dem unspektulären Übernachtungsplatz einen tollen Abend. 
Auch hatten wir wahrscheinlich noch Besuch von einem Bären? Wir wissen es nicht. Es soll gemäss meinen Eltern jemand auf das Trittbrett zur Türe gestanden sein, geshen hatten sie jedoch niemanden surprise

   

Viele Liebe Grüsse, Sandra :)