Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

02.09.2013 - Start des Trekkingabenteuers in Banff & am Lake Minnewanka

10 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 33 Minuten 47 Sekunden
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 4275
02.09.2013 - Start des Trekkingabenteuers in Banff & am Lake Minnewanka
Steckbrief

Ein bisschen Jetlag hat uns nun doch geplagt, gegen 5 Uhr sind wir aufgestanden. Wir haben uns die Zeit mit „Taschen umpacken“ vertrieben, um beim Trekking nicht immer alle vier großen Reisetaschen durchwühlen zu müssen.

Halb sieben gab es endlich lecker Frühstück im Hotel (wie blöd, hab die Kamera vergessen) – eine große Portion Bacon&Eggs und Pancakes.

Kanada begrüßte uns an diesem Morgen mit tollem Sonnenschein.

Später lernten wir noch einige weitere Leute der Gruppe kennen – sie kamen aus Deutschland, der Schweiz, England und den USA. Unser Guide Larry war Kanadier, der allerdings einige Jahre in Deutschland gelebt hat.

Das Gepäck wurde in den Trailer des Tourenbusses geladen, dort befanden sich auch die Zelte, Campingstühle, Geschirr, Kocher und das Essen für die ersten Tage.
 

Die Trekkingtour haben wir übrigens über Trans-Canada-Touristik gebucht, der Anbieter vor Ort war dann allerdings „Timberwolf“. Hier der Link zur Reise. "Best of Banff and Jasper".

Nun ging es über den TransCanadaHighway (nach einem kleinen Abstecher nach Calgary Downtown) in Richtung Rockies, die wir dank des tollen Wetters bereits von Calgary aus sehen konnten.  Sehr beeindruckend, wie sie Stück für Stück näher kamen.

Gegen 11 Uhr kamen wir in Banff an – es ging zunächst zu unserem Campground „Tunnel Mountain“, der für die nächsten zwei Tage unser „zu Hause“ sein sollte. Da gerade das verlängerte Feiertagswochenende der Kanadier zu Ende war, war es dort noch extrem voll – aber alle wollten abreisen und wir konnten nach kurzer Wartezeit unsere 5 Zeltsites beziehen. Zunächst mussten wir erstmal lernen, unsere Zelte aufzubauen. Es war schon fast ein halbes Leben her, als ich das letzte Mal zelten war... Ging aber erstaunlich einfach...

 

Dann gab es noch ein schnelles Lunch, bevor wir zur ersten kleinen Wandertour an den „Lake Minnewanka“ aufgebrochen sind. Dies ist ein toller See in der Nähe von Banff, allerdings – zumindest in Parkplatznähe – auch recht voll. Die Wanderung führte sehr schön entlang des Bowriver, und dann einen Weg hinauf, wo es eine recht deutliche Bärenwarnung gab. Ich hab direkt meine Kamera gezückt und auf Sportmodus gestellt, in der Hoffnung, direkt am ersten Tag den ersten Bären zu sichten... In so einer Gruppe ist man ja auch gleich richtig mutig ;)

Leider kam kein Bär, so haben wir den Rest der wirklichen schönen Natur fotografiert.

     

Vom See aus ging der Wanderweg am Bowriver entlang - unterwegs gabs an einer Stelle die folgende Warnung:

 

Nach einem kleinen Abstecher in Banff ...
  

... gings zurück auf den Zeltplatz, der mittlerweile sehr leer war. Wir haben uns gemeinsam Kartoffelbrei gekocht und Steaks auf dem Lagerfeuer gegrillt, bevor wir unsere erste Nacht im Zelt verbracht haben. 

Bis zu dem Tag hab ich übrigens geglaubt, dass die Campgrounds in Kanada eingezäunt sind, zumindest dort, wo die Zelte stehen. Ganz schön naiv...

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

HaRue
Bild von HaRue
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 59 Minuten
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1478
RE: 02.09.2013 - Start des Trekkingabenteuers in Banff & am Lake

Hallo Ulli und Eric,

das Sandman Hotel kommt mir doch gleich bekannt vor.

Unser Sohn mit Familie hat nach der Rückgabe unserer WoMo´s noch 1 Nacht dort verbracht. Wir sind nur zum einchecken mit im Hotel gewesen, bevor wir Calgary Down Town besichtigt und am späten Nachmittag dann nach Frankfurt geflogen sind.

Den Tunnel Mountain CG haben wir nicht als CG sondern als besseren Parkplatz erlebt. Hatten wohl schlechte Sites zugewiesen bekommen und sind deswegen am nächsten Tag "umgezogen".

Ja der Lake Minnewanka!

Liegt schön in der Landschaft und war für euch sicher der richtige "Einstieg" zu den noch kommenden Lakes, die diesen See weit in den Schatten stellen.

Wir haben dort nur eine Kurzwanderung bis zur Canyon-Brücke unternommen.

Der Lake wird mir immer in Erinnerung bleiben, da ich auf dem Parkplatz das Hanomag-Reisemobil von arminius-on-tour.de gesehen habe, dessen Weltreise ein so tragisches Ende fand.

Beste Grüße von HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 33 Minuten 47 Sekunden
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 4275
RE: 02.09.2013 - Start des Trekkingabenteuers in Banff & am Lake

Hallo Hans,

ja, der Minnewanka See... Werde die Fotos heute ABend noch ergänzen und ihn trotzdem noch in die Highlight-DAtenbank aufnehmen. Es ist so wie du schreibst - die anderen Seen sind noch viel beeindruckender. Aber es war unser erster See und wir haben ihn bei tollem Wetter erlebt. Auch er versprüht dieses Kanada-Feeling - Berge, Wälder, Seen, Boote, Weite...

An der Anzahl unserer Fotos merken wir, wie sehr er uns als "erstes Highlight" beeindruckt hat.

Viele Grüße, Ulli

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 33 Minuten 47 Sekunden
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 4275
RE: 02.09.2013 - Start des Trekkingabenteuers in Banff & am Lake

Update: so, Bilder ergänzt :)

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 8 Minuten
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 7485
RE: 02.09.2013 - Start des Trekkingabenteuers in Banff & am Lake

Hallo Ulli,

da gings ja am ersten Tag schon richtig in die vollen, der Start der Treckingtour gefällt mir schon mal sehr gut. Bin auf das Folgende schon gespannt.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

trakki
Bild von trakki
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 24 Minuten
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 6455
RE: 02.09.2013 - Start des Trekkingabenteuers in Banff & am Lake

Hallo Ulli,

so eine Gruppentour mit Zelt ist wohl auch eine feine Sache. So hat man auch immer genur Mitwanderer im BärengebietWink.

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Chris
Bild von Chris
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 21 Minuten
Beigetreten: 05.02.2011 - 19:27
Beiträge: 1391
RE: 02.09.2013 - Start des Trekkingabenteuers in Banff & am Lake

Hallo Ulli,

wir waren nun schon dreimal in Banff, aber zum Lake Minnewanka haben wir es noch nicht geschafft. Diesen See haben wir nur von oben (Sulphur Mountains) gesehen. Vielleicht ein Grund, noch mal dorthin zu fahren??? Wink

MfG Chris

Liebe Grüsse

Christine
Scout Womo-Abenteuer.de

Jindra
Bild von Jindra
Online
Zuletzt online: vor 7 Minuten 30 Sekunden
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 1391
RE: RE: 02.09.2013 - Start des Trekkingabenteuers in Banff & am

Hallo Christine!

Genauso ist es uns auch ergangen, deshalb "auf geht`s"!!! Da müssen wir auch nochmals hin.

Lieben Gruß, Jindra

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 33 Minuten 47 Sekunden
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 4275
RE: 02.09.2013 - Start des Trekkingabenteuers in Banff & am Lake

Hallo zusammen,

wenn ich mit dem Bericht fertig bin, werde ich ihn sicher als Highlight einstellen, vielleicht findet ihn dann der eine oder andere und baut ihn in die Tour ein. Aber ist doch gut, wenn man immer wieder einen Grund fürs Reisen findet! ;) 

 

LG, UlliUlli

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

CanDu
Bild von CanDu
Offline
Zuletzt online: vor 28 Minuten 58 Sekunden
Beigetreten: 28.08.2013 - 17:04
Beiträge: 474
RE: 02.09.2013 - Start des Trekkingabenteuers in Banff & am Lake

Hallo,

sehr schöne Bilder vom Lake Minnewanka. Wir hatten ihn am früher Morgen bei aufgehender Sonne, regem Tiertreiben (ohne Bären) und menschenleer erlebt. Einfach nur traumhaft und für mich daher einer der schönsten Seen in Kanada.

Da ich nach einer OP nun viel Zeit habe springe ich selbstverständlich auf deinen Reiseberichtszug auf..

 

Liebe Grüsse

Liebe Grüße

Olaf