Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

42 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
13.07.2021 bis 13.08.2021

Hallo Ihr Lieben

Mit Schrecken habe ich hier im Forum gelesen, dass das Buchungsfenster 2021 für den Yellowstone bereits in einem Monat öffnet. Deswegen habe ich mich nun sofort an die Routenplanung für unsere USA-Reise im Sommer 2021 gemacht, das obwohl ich noch immer unsicher bin, ob DEN-DEN die richtige Entscheidung ist oder ob wir doch lieber SEA-DEN oder DEN-SEA machen sollen....

Nun gut, ich stelle die provisorische Route nun einfach mal hier rein und bin gespannt auf Eure Feedbacks und Inputs! In Bezug auf den Camper werden wir - das sind mein Mann und ich und unsere beiden jetzt 13 und 15 Jahre alten Söhne - uns wohl wieder für das C28 von El Monte entscheiden, weil es einfach super passt für uns und wir damit auf unserer 1. Womo-Reise durch den Südwesten sehr zufrieden waren.

 

Tag Datum Strecke Meilen Zeit mögl. Übernachtung
1 13.07.21 Flug Zürich - Denver      
2 14.07.21 Denver      
3 15.07.21 Übernahme Camper - Ersteinkauf - Fahrt nach Estes Park 84 01:45 Moraine Park CG, Estes Park
4 16.07.21 Rocky Mountain NP     Moraine Park CG, Estes Park
5 17.07.21 Rocky Mountain NP - Trail Ridge Road - Lake Granby 50 01:50 Stillwater CG, Granby
6 18.07.21 Lake Granby - Silt (Hanging Lakes) 140 02:50 Colorado River KOA CG, Silt
7 19.07.21 Silt - Colorado NM 92 02:10 Saddlehorn CG, Fruita
8 20.07.21 Colorado NM - Dinosaur NM 134 02:40 Green River CG, Dinosaur NM
9 21.07.21 DInosaur NM - Flaming Gorge 59 01:25 Deer Run CG, Flaming Gorge
10 22.07.21 Flaming Gorge - Boulder  156 02:35 Highline Trail CG, Boulder
11 23.07.21 Boulder - Grand Teton NP 130 02:35 Colter Bay Village CG
12 24.07.21 Grand Teton NP     Colter Bay Village CG
13 25.07.21 Grand Teton NP - Yellowstone NP      
14 26.07.21 Yellowstone NP      
15 27.07.21 Yellowstone NP      
16 28.07.21 Yellowstone NP      
17 29.07.21 Yellowstone NP      
18 30.07.21 Yellowstone NP - Chief Joseph Highway - Cody 111 02:40 Ponderosa CG, Cody
19 31.07.21 Cody - Big Horn NF 105 02:10 Prune Creek CG, Big Horn NF
20 01.08.21 Big Horn NF - Buffalo 76 01:40 Indian CG, Buffalo
21 02.08.21 Buffalo - Devils Tower 130 02:10 Belle Fourche CG, Devils Tower
22 03.08.21 Devils Tower - Badlands NP 187 03:00 Cedar Pass CG
23 04.08.21 Badlands NP     Cedar Pass CG
24 05.08.21 Badlands NP - Custer 100 02:00 Horsethief Lake CG, Custer
25 06.08.21 Custer - Chadron SP 113 02:10 Chadron SP CG, Chadron
26 07.08.21 Chadron SP - Scotts Bluff 95 01:40 Riverside CG, Scottsbluff
27 08.08.21 Scotts Bluff - Cheyenne 108 01:50 Terry Bison Ranch RV Park, Cheyenne
28 09.08.21 Cheyenne - Golden Gate Canyon SP 131 02:40 Reverends Ridge CG, Golden
29 10.08.21 Golden Gate Canyon SP - Denver 48 01:15 Chatfield SP CG, Denver
30 11.08.21        
31 12.08.21        
32 13.08.21 Camper-Abgabe und Rückflug Denver - Zürich      

 

Die Tage im Yellowstone und Grand Teton muss ich noch ausarbeiten. Am Ende habe ich mal noch zwei Reservetage eingeplant, da ich noch nicht weiss, ob wir wirklich bereits am 13.07.21 fliegen können oder allenfalls erst zwei Tage später. Ist die Route so machbar? Würdet Ihr im Colorado NM eine Doppelübernachtung einplanen?

Zwei Fragen stellen sich mir noch:

1. Schaffen wir es von der Übernahmestation El Monte (südlich von Denver) mit früher Übernahme inkl. Ersteinkauf (wir sind da jeweils nicht die schnellsten...) bis nach Estes Park?

2. Lohnt sich von Cheyenne aus einen Abstecher nach Laramie, um sich das Territorial Prison anzuschauen? Hier vielleicht noch angemerkt, dass wir im 2018 Alcatraz besichtigt haben...

Und zum Schluss noch ein grosses Lob an alle, die dazu beitragen, dass diese Seite einfach absolut top ist!! Der beste Reiseführer den es für die USA gibt! Vielen Dank!!

Schöne Grüsse
Bea

Kat
Offline
Beigetreten: 29.05.2013 - 12:55
Beiträge: 478
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Liebe Bea, 

ich lese aus gegebenem Anlass mal mit! ;) 

Lg Kathi

"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben." Kurt Tucholsky (angeblich)

Südwesten (Juni 1999) --- Miami - NYC (Juni 2013) --- Nordflorida (April 2018) --- Südwesten (Mai 2020)

Marcel (nicht überprüft)
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hi Bea, 

Wieso denkst du über SEA-DEN/DEN-SEA nach? Ich finde die Runde eigentlich schon ganz gut. Vielleicht könntet ihr eine der Übernachtungen im Big Horn NF oder Buffalo streichen. Dafür würde eine weitere Nacht im Custer SP/Black Hills bestimmt gut tun.

Eine Doppelübernachtung im Colorado NM schadet sicherlich nicht, vor allem wenn ihr noch Tage übrig habt. 

Die Strecke am Übernahmetag sollte eigentlich machbar sein. Den Ersteinkauf könnt ihr ja auch erst in Estes Park  machen.

Viele Grüße 

Marcel 

Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

@Kathi: klar, mach das! Vielleicht gibt es auch für Dich noch den einen oder anderen Inputwink
 

@Marcel: Vielen Dank für Dein Feedback! Ich kann Dir gar nicht so genau sagen, weshalb mir SEA-DEN oder DEN-SEA immernoch im Kopf schwirrt. Ist irgendwie so ein Bauchgefühl, weil ich wohl Angst habe, SEA und Umgebung zu verpassen, wenn wir eine Rundreise machen...

Über eine Nacht mehr im Custer SP/Black Hills habe ich auch schon nachgedacht. Werde das bestimmt in meine weiteren Überlegungen miteinfliessen lassen. Danke.

 

USA2020
Offline
Beigetreten: 26.08.2019 - 23:06
Beiträge: 61
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Bea,

lese auch gerne mit, da unsere für Juli geplante Reise DEN-SFO ja zu 99,99% ausfällt. Wir wollen dann auch auf Sommer 2021 verschieben.

Bin ein wenig neidisch, dass Ihr 32 Tage Zeit habt! Damit hätten wir alle Wunschziele unterbekommen. Aber egal. Nächstes Jahr werden die Karten neu gemischt. Wer weiß, wozu es gut ist. Vielleicht planen wir noch komplett um... 

Die ersten Tage unserer geplanten Tour für 2020 decken sich weitgehend mit Deiner Planung. Wir gehen davon aus, dass wir nach 2 Übernachtungen in Denver (bzw. Boulder) und weitgehender Online-Vorbestellung des Ersteinkaufs nach der Übernahme noch bis in den Rocky Mountain National Park fahren können.

Nach der Nacht in der Gegend von Lake Granby wollen wir auch an 1 Tag Richtung Glenwood Springs fahren, haben dort den CG am Glenwood Canyon Resort reserviert, weil wir von dort aus zu Fuß zur Rafting Firma gehen können, um auf den Shoshone Rapids zu raften, was wir in der Gegend als die spannendste Tour ausgemacht haben, weil da der Colorado auch im Sommer recht "wild" sein soll. Wenn wir Richtung Tetons fahren würden, würden wir aber wahrscheinlich eher dort eine Rafting Tour machen. Das dürfte landschaftlich um einiges schöner sein. Optional hätten wir die Hanging Lakes von diesem CG auch über den Radweg erreichen können (wir hatten vor, Mountainsbikes zu besorgen in Denver und für die ganze Tour mitzunehmen). Das würde mir die Sorge nehmen, mit dem WoMo keinen Parkplatz dort zu bekommen. Auch zu den Glenwood Hot Springs könnte man von dort über den Radweg gelangen.

Zum Colorado NM: da wollten wir noch nach dem Rafting hin fahren, evtl. sogar über den Scenic Drive. Mit viel Zeit, und wenn man nicht, wie wir, weiter Richtung Moab fährt, könnte ich mir auch vorstellen, dass man einen ganzen Tag dort verbringt. 

Alle Infos leider nicht aus Erfahrung, sondern nur aufgrund meiner Recherche (die allerdings sehr ausführlich war und auch intern eine Variante über Dinosaur-Tetons-Yellowstone umfasste). Vielleicht helfen Dir meine Gedanken ja ein wenig.

Viele Grüße
Klaus

Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Klaus

Ach... es tut mir so leid für alle, die dieses Jahr nicht in die USA reisen können... Klar, auch Infos "nur" aufgrund von Recherchen helfen weiter!

Ich habe hier im Forum gelesen, dass man in Denver bei El Monte keine frühe Übernahme buchen kann. Da wir für den Ersteinkauf wohl wieder viel Zeit brauchen werden (werde wohl auch versuchen, online möglichst viel vorzubestellen), wird uns der erste Tag wohl viel zu stressig. Vor allem auch, da sich die Übernahmestation von El Monte ja südlich von Denver befindet. Da werde ich mir nochmals ein paar Gedanken machen. Ebenso, was die Hanging Lakes angeht. Nachdem was ich hier im Forum über die Parkplatzsituation gelesen habe, bin ich nicht mehr so sicher, ob das eine gute Idee ist. Und Fahrräder mieten lohnt sich für uns nicht.

Wenn es für Euch weitergeht nach Moab gehe ich davon aus, dass Ihr in den Arches NP geht, oder? Wir haben im August 2018 2 Nächte dort verbracht und es war einfach traumhaft! 

Viel Spass beim weiterplanen!

Schöne Grüsse
Bea

 

JoMel
Bild von JoMel
Offline
Beigetreten: 12.01.2014 - 17:06
Beiträge: 1769
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Bea,

ein paar Bemerkungen zu deiner geplanten Tour:

Wenn du eine Alternative zu den Hanging Lakes suchst wären der Rifle Gap SP oder der Rifle Falls SP eine Alternative, auch im Hinblick auf die Übernachtung im angedachten  Colorado River KOA CG.  Beide sind nur wenige Meilen weiter.

Eine Doppelübernachtung im Colorado NM würde ich nicht in Erwägung ziehen. Das schönste hier war für uns die Fahrt nach oben. Hier aber unbedingt darauf achten dass ihr von Ost nach West fahrt, da ihr so viel mehr von dem traumhaften Ausblick habt als anders herum. Das ist aber meine ganz persönliche Meinung hierzu, wenn ihr dort gerne ausgiebig wandern wollt sieht die Sache natürlich anders aus.

Zu deiner Frage bezüglich des Übernahmetages. Ja das ist zu schaffen. Allerdings würde ich nicht in der direkten Gegend von El Monte einkaufen und über die Stadt und Boulder auf dem  Hauptweg fahren. Stattdessen lieber aus der Stadt raus fahren, am Rand einkaufen und dann über den Park to Park Scenic Byway fahren. Die Strecke ist zwar etwas länger, dafür habt ihr aber auch nicht den Verkehr in der Stadt und ihr habt gleich von Anfang an Urlaubsfeeling. Wichtig hierbei ist allerdings dass ihr den Platz im RMNP schon vorab reserviert, was ich aber so oder so auf jeden Fall machen würde.

Hier die entsprechende Route zum ersten Tag:

 

Viele Grüße, Jörg

 

Impressionen aus Nordamerika

Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Guten Morgen Jörg

Vielen lieben Dank für Deine Ausführungen! Vor allem der Riffle Falls SP sieht ja wirklich sehr schön aus. Das wäre defintiiv eine Alternative. In der Zwischenzeit habe ich jedoch viele Forenbeiträge gelesen, aus denen die oft aussichtslose Parkplatzsituation bei den Hanging Lakes hervorgeht. Ich frage mich deshalb, ob es sich überhaupt lohnt, diesen Stopp miteinzuplanen....?

Was den Übernahmetag betrifft, kam mir die Idee, den RMNP an den Schluss unserer Reise zu nehmen. Wir werden uns wohl wieder für El Monte entscheiden und da die Übernahmestation südlich von Denver liegt, würde das vielmehr Sinn machen. Dann würden wir jedoch eher über Estes Park in den RMNP ein- und auch wieder dort hinausfahren und auf die Trail Ridge Road verzichten. Die gewonnene Zeit könnten wir zu Beginn unserer Reise in den Black Canyon of the Gunnison investieren. Darüber habe ich auch viel gutes gelesen. Und auf dem Weg zur Grand Junction könnten wir in Montrose noch das Museum of the Mountain West mitnehmen. Das wäre sicher besonders auch für die Jungs interessant. 

Denkst Du (denkt Ihr) das wäre eine Möglichkeit? Dann würde ich mal eine konkrete Alternativroute einstellen.

Schöne Grüsse
Bea

Marcel (nicht überprüft)
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hi Bea, 

Ich glaube du machst dir wegen dem Übernahmetag zu viele Sorgen. Wenn ihr den CG reserviert habt, kann doch nicht mehr viel schief gehen. 

Wenn ihr noch den BCotG mit nehmen wollt, solltet ihr auch die Grand Mesa mitnehmen. Das bedeutet aber, dass du eine weitere Nacht frei machen musst. Ich könnte mir die Streichung des Chadron SP vorstellen, kenne ihn aber nicht persönlich. Wir sind von Cheyenne zum Badlands NP an einem Tag gefahren (300 Meilen) mit Stopps in scottsbluff, carhenge und wounded knee und waren pünktlich zum Sonnenuntergang am CG. Das würde ich euch zwar nicht empfehlen, aber wäre auch eine Möglichkeit  und für uns hats gepasst. Vor allem gibts in nebraska jetzt nicht sooo viel zu gucken und die Straßen sind leer,balso man kommt gut voran.

Und ich denke ihr solltet über die trail ridge road fahren, wann hat man schon die Möglichkeit über so eine Straße zu fahren?

Viele Grüße 

Marcel 

Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Marcel

Das kommt wohl daher, dass ich mich gut an den ersten Abend auf unserer 1. Womo-Tour erinnere: Wir sind damals von L.A. noch bis zum Joshua Tree NP gefahren (mit früher Übernahme des Campers). Wir kamen da zwar noch einigermassen bei Tageslicht an, aber anstatt dass ich die wunderschöne Umgebund und die letzten Sonnenstrahlen geniessen konnte, musste ich das Nachtessen vorbereiten und alle unsere Kleider und die Lebensmitteleinkäufe im Camper verstauen. Ich hätte mir damals gewünscht, dass wir doch einiges früher dort angekommen wären.

Ich muss ehrlich sagen, die Grand Mesa hatte ich bis anhin überhaupt nicht auf dem Radar. Auf den ersten Blick habe ich jetzt - den Fotos hier im Forum nach - nicht das Gefühl, dass wir da unbedingt hin müssen (hat das vielleicht etwas mit den Schweizer Bergen zu tun??). Ich werde das aber sicher noch genau anschauen. 

Und die Trail Ridge Road wird in dem Falle wohl in der Planung drin bleibenwink

Herzliche Grüsse
Bea

 

Kat
Offline
Beigetreten: 29.05.2013 - 12:55
Beiträge: 478
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Bea,

lustig, dass du die Schweizer Berge erwähnst. Ich komme ja aus Südtirol und lebe in Österreich und frage mich auch schon dauernd, ob es in der Gegend nicht zu oft zu sehr wie zu Hause aussieht (TRR&Co.) ;)

Daher haben mein Mann und ich jetzt sogar zwischendurch noch die Überlegung einer Nordostküstentour (also das totale Gegenteil, ich weiss!) in den Raum gestellt, lese also jetzt zwei Reiseführer gleichzeitig haha... Aber da ich beides noch nicht kenne, kann ich natürlich nicht aus Erfahrung, sondern nur von Bildern sprechen, die mir hier und im Reiseführer unterkommen.

Lg Kathi

"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben." Kurt Tucholsky (angeblich)

Südwesten (Juni 1999) --- Miami - NYC (Juni 2013) --- Nordflorida (April 2018) --- Südwesten (Mai 2020)

Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Liebe Kati

Ach so schön aus dem Südtirol!! Ich liebe es! Und die Österreicher sowieso. Haben da jahrelang jeweils unsere Skiferien verbracht. Seit wir nun Kinder haben - und das ist nun doch auch schon über 15 Jahre - verbringen wir die Ferien im Winter immer in den Schweizer Bergen.

Ich kann das sehr gut nachvollziehen. Genau das war auch der Grund, weshalb wir - entgegen den allermeisten Empfehlungen hier im Forum - auf unserer Tour im 2018 (Südwesten) auf den Yosemite NP verzichtet und die gewonnene Zeit im Sequoia NP verbracht haben. Ausschlaggebend war da vor allem die Aussage meiner Schwester, die schon mal da war und gar nicht soooo beeindruckt war, wie viele andere.
Und genau deswegen, haben wir - also eigentlich ich  (mein Mann und meine Jungs verlassen sich da zu 200% auf meine Reiseplanungsfertigkeitenwink) entschieden, das Colorado NM noch mit in die Tour einzubinden, obwohl es nicht grad auf dem Weg liegt. Die roten Steine sind einfach sooooo anders, als die Berge und Wälder und deswegen waren und sind wir noch immer sehr davon angetan.

An SEA-DEN hatte ich ja auch gedacht - aber ich glaube, wir bleiben jetzt wirklich bei DEN-DEN. Unser Jüngere möchte so gerne die Präsidenten im Mt. Rushmore sehen und Custer SP/Blackhills und Badlands haben da sicher auch einiges zu bieten. Und als schöner Nebeneffekt, ist die Campermiete so erst noch günstigerwink

Viel Spass auch Dir beim Planen!

Schöne Grüsse
Bea
 

voenni
Bild von voenni
Offline
Beigetreten: 24.07.2013 - 09:27
Beiträge: 922
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hoi Bea und Kathi

Auch wir gehören zu den Schweizern, die schöne Pässe direkt vor der Haustüre haben. ...und auch immer wieder Ferien im Südtirol machen, gerade letzte Woche habe ich für 2021 wieder gebucht wink. Unter diesem Aspekt meine Einschätzung:

  • Grand Mesa würde ich im Sommer nicht besuchen. Uns hat die Grand Mesa damals extrem fasziniert, aber das lag an der unglaublichen Laubfärbung im Herbst. Das war unschlagbar!
  • Wir sind im Herbst 2018 den Peak to Peak Scenic Highway gefahren und fanden diese wegen der Laubfärbung schön. Es gibt auch sehr schöne Wanderungen in den Seitentälern, die wir gerne unternommen hätten aber leider zuwenig Zeit dafür hatten. Für die Wanderungen würde ich auch im Sommer hinfahren, aber im Sommer lediglich den Highway abfahren erachte ich persönlch als nicht lohnenswert.
  • Die Trail Ridge Road und generell der RMNP hat uns jetzt nicht so umgehauen. Vorallem im Wissen, dass es hoch hinauf geht, war die Trail Ridge Road interessant. Was uns dort vorallem gefallen hat: Wir sind erst abends die Trail Ridge Road runtergefahren und konnten dabei sehr viele Wildtiere direkt an der Strasse beobachten. Das hat sich gelohnt. Dazu auch mein Tipp zum Uebernahmetag: Eine Möglichkeit wäre nur bis Estes Park zu fahren (wir waren auf dem Bobcat CG) und morgens früh in den Park reinzufahren. Wir sind beim ersten Tageslicht reingefahren und die Stimmung mit vielen Tiersichtungen war genial. Ich nehme mal an, mit Jetlag würde das bei euch auch funktionieren.
  • Das Colorado NM ist in der Tat sehr schön. Wenn ihr davor und danach nur kurze Strecken habt, reicht aber auch eine Nacht, ausser ihr wollt eine längere Wanderung machen.

Klar, hört man immer wieder, dass es ähnlich wie in den Alpen sei. Dasselbe höre ich auch von Neuseeland. Ja, es hat Berge und Wälder - aber es ist trotzdem anders und auch schön. Wenn man aber den absoluten Kontrast zu den Alpen sucht, sollte man sich definitiv mehr auf die roten Steine konzentrieren.

Gruss Yvonne

Reiseberichte 2014/2016, 2018 (Planung)

Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Liebe Yvonne

Danke für Deine Einschätzung. Genau die Fotos der Grand Mesa mit den gelben Wäldern finde ich wunderschön. Im Herbst würde ich es definitiv in Erwägung ziehen, die einzuplanen. Für den Sommer wohl eher weniger. Zumal wir dann irgendwo sonst eine Nacht opfern müssten. Und was die Berge und Wälder anbelangt: klar, es ist trotzdem sehr schön. Nur denke ich, dass wir auf unserer Tour auch ohne die Grand Mesa noch viel wunderschöne Berge und Wälder sehen werden, sodass wir darauf verzichten könnten.

Grüessli
Bea

Kat
Offline
Beigetreten: 29.05.2013 - 12:55
Beiträge: 478
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Danke Yvonne auch von mir! :) 

Lg Kathi

"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben." Kurt Tucholsky (angeblich)

Südwesten (Juni 1999) --- Miami - NYC (Juni 2013) --- Nordflorida (April 2018) --- Südwesten (Mai 2020)

Hillbilli
Bild von Hillbilli
Offline
Beigetreten: 07.09.2009 - 20:00
Beiträge: 144
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Bea,

wie ich sehe, steuert ihr auch das Dinosaurier NM an. Möglicherweise wäre hier zu überlegen, eine Doppelübernachtung einzubauen. smiley

Wir waren letztes Jahr in diesem Park. Erwartet hatte ich nicht sehr viel und wir waren absolut positiv überrascht. Auch der Green River CG liegt wunderschön am Fluß.

Dies ist allerdings meine subjektive Meinung.

Ganz liebe Grüße

Monika

 Wenn nicht jetzt - wann dann..... Smile

 

Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Monika

Danke für den Hinweis! Ich erwarte eigentlich auch nicht wirklich viel, habe da einfach eine Nacht eingeplant, weil es ja sowieso auf dem Weg liegt. Ich werde Deine Anregung aber bestimmt in meine weiteren Überlegungen miteinfliessen lassen.

Gibts von Eurer letztjährigen Reise einen Reisebericht? Habe so auf die schnelle nichts gefunden...

Liebe Grüsse zurück
Bea

Hillbilli
Bild von Hillbilli
Offline
Beigetreten: 07.09.2009 - 20:00
Beiträge: 144
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Nee, leider nicht Bea  blush

 Wenn nicht jetzt - wann dann..... Smile

 

Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Zusammen

Nach diversen Überlegungen habe ich die Route nochmals etwas verändert. Neu ist vor allem, dass ich den Flug erst auf den 15.07. angesetzt habe. Das Urlaubsgesuch ist zwar noch hängig, aber da die Aussichten auf eine Bewilligung sehr gering sind, plane ich lieber mal ohne die zusätzlichen Tage. Abflug also erst am Donnerstag, 15.07. Den ersten Tag nach der Ankunft hätte ich gerne in Denver verbracht, da aber die El Monte Vermietung Sa und So geschlossen hat, wäre eine Übernahme dann erst am Montag möglich. Deswegen habe ich den Denver-Tag schweren Herzens gestrichen. Ist das zu verschmerzen oder sollte ich da lieber nochmals über die Bücher?

Ebenfalls neu ist, dass ich den RMNP ans Ende unserer Reise genommen habe. Die Hanging Lakes sind aufgrund von Berichten hier im Forum (Parkplatzsituation!) rausgefallen. Stattdessen habe ich nun den Black Canyon of the Gunnison reingenommen. 

Unsicher bin ich bei der Doppelübernachtung im Badlands NP. Eine Nacht würde da ja ev. auch reichen und dafür dann eine zweite Übernachtung im Custer SP. Nur drängt sich dann die Frage auf, ob sich der Umweg zu den Badlands für 1 Nacht überhaupt lohnt.... 

Bin für jeden Tipp dankbar!
 

Datum Strecke   mi     Zeit   mögl. Übernachtung
15.07.2021 Flug Zürich - Denver            
16.07.2021 Übernahme Camper - Colorado Springs 52 01:00 Garden of the Gods
17.07.2021 Colorado Springs - Gunnison 170 03:10  
18.07.2021 Gunnison - Black Canyon of the Gunnison 62 01:15 South Rim Campground, Black Canyon
19.07.2021 Black Canyon of the Gunnison - Colorado NM 89 01:51 Saddlehorn CG, Fruita
20.07.2021 Colorado NM - Dinosaur NM 134 02:40 Green River CG, Dinosaur NM
21.07.2021 Dinosaur NM - Flaming Gorge 59 01:22 Deer Run CG
22.07.2021 Flaming Gorge - Boulder 156 02:33 Highline Trail GC, Boulder
23.07.2021 Boulder - Grand Teton NP 130 02:35 Colter Bay Village CG
24.07.2021 Grand Teton NP     Colter Bay Village CG
25.07.2021 Grand Teton NP - Yellowstone NP 75 02:00  
26.07.2021 Yellowstone NP      
27.07.2021 Yellowstone NP      
28.07.2021 Yellowstone NP      
29.07.2021 Yellowstone NP      
30.07.2021 Yellowstone NP - Cody 111 02:40 Ponderosa CG
31.07.2021 Cody - Big Horn NF 105 02:10 Prune Creek CG
01.08.2021 Big Horn NF - Buffalo 76 01:40 Indian CG
02.08.2021 Buffalo - Devils Tower 130 02:10 Belle Fourche CG
03.08.2021 Devils Tower - Badlands NP 187 03:00 Cedar Pass CG
04.08.2021 Badlands NP      Cedar Pass CG
05.08.2021 Badlands NP - Custer SP 100 02:00 Horsethief Lake CG
06.08.2021 Custer SP - Chadron SP 113 02:10 Chadron SP CG
07.08.2021 Chadron SP - Scotts Bluff 95 01:40 Riverside CG
08.08.2021 Scotts Bluff - Cheyenne 108 01:50 Terry Bison Ranch RV Park
09.08.2021 Cheyenne - Estes Park (RMNP) 105 02:15 Moraine Park CG
10.08.2021 RMNP      
11.08.2021 RMNP - Lake Granby 50 01:50 Stillwater CG
12.08.2021 Lake Granby - Chatfield SP, Denver 100 02:05 Chatfield SP CG, Denver
13.08.2021 Rückflug Denver - Zürich      

 

Das wären dann Totel 2207 Meilen - diejenigen im Grand Teton NP und Yellowstone NP nicht eingerechnet. Sollte machbar sein, oder? 
 

Schöne Grüsse
Bea

Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Zusammen

Das musste wohl so sein, dass ich gestern die neue Route ohne die 2 bewilligten Urlaubstage hier eingestellt habe. Denn heute kam prompt per Post der nette Brief der Schule mit der Bewilligung unseres Urlaubsgesuches!! laugh YEAH!!! Abflug nun also doch am 13.7. Den Tag in Denver können wir also nun doch einplanen. Und weil ich grad so planfreudig bin, habe ich auch gleich noch den Great Sand Dunes mitreingenommen. Genügt es da, wenn wir so um den Mittag eintreffen und wir am nächsten Tag am frühen Nachmittag wieder on the Road sind?

Die Frage, ob sich der Umweg zu den Badlands lohnt, schwirrt mir aber immernoch im Kopf. Nehme also gerne Eure Tipps entgegen. Ebenso natürlich jegliche Anregungen zu unserer jetzigen Route:

 

Datum Strecke   mi     Zeit   mögl. Übernachtung
13.07.2021 Flug Zürich - Denver      
14.07.2021 Denver      
15.07.2021 Übernahme Camper - Colorado Springs 52 01:00 Garden of the Gods
16.07.2021 Colorado Springs - Great Sand Dunes NP 176 02:50  
17.07.2021 Great Sand Dunes NP - Gunnison 135 02:30  
18.07.2021 Gunnison - Black Canyon of the Gunnison 62 01:15 South Rim Campground, Black Canyon
19.07.2021 Black Canyon of the Gunnison - Colorado NM 89 01:51 Saddlehorn CG, Fruita
20.07.2021 Colorado NM - Dinosaur NM 134 02:40 Green River CG, Dinosaur NM
21.07.2021 Dinosaur NM - Flaming Gorge 59 01:22 Deer Run CG
22.07.2021 Flaming Gorge - Boulder 156 02:33 Highline Trail GC, Boulder
23.07.2021 Boulder - Grand Teton NP 130 02:35 Colter Bay Village CG
24.07.2021 Grand Teton NP     Colter Bay Village CG
25.07.2021 Grand Teton NP - Yellowstone NP 75 02:00  
26.07.2021 Yellowstone NP      
27.07.2021 Yellowstone NP      
28.07.2021 Yellowstone NP      
29.07.2021 Yellowstone NP      
30.07.2021 Yellowstone NP - Cody 111 02:40 Ponderosa CG
31.07.2021 Cody - Big Horn NF 105 02:10 Prune Creek CG
01.08.2021 Big Horn NF - Buffalo 76 01:40 Indian CG
02.08.2021 Buffalo - Devils Tower 130 02:10 Belle Fourche CG
03.08.2021 Devils Tower - Badlands NP 187 03:00 Cedar Pass CG
04.08.2021 Badlands NP      Cedar Pass CG
05.08.2021 Badlands NP - Custer SP 100 02:00 Horsethief Lake CG
06.08.2021 Custer SP - Chadron SP 113 02:10 Chadron SP CG
07.08.2021 Chadron SP - Scotts Bluff 95 01:40 Riverside CG
08.08.2021 Scotts Bluff - Cheyenne 108 01:50 Terry Bison Ranch RV Park
09.08.2021 Cheyenne - Estes Park (RMNP) 105 02:15 Moraine Park CG
10.08.2021 RMNP      
11.08.2021 RMNP - Lake Granby 50 01:50 Stillwater CG
12.08.2021 Lake Granby - Chatfield SP, Denver 100 02:05 Chatfield SP CG, Denver
13.08.2021 Rückflug Denver - Zürich      

 

Das wären dann noch rund 310 Meilen mehr.... total also rund 2520 ohne die Meilen im Yellowstone und Grand Teton. Denkt Ihr das ist machbar ohne Stress?

Schöne Grüsse
Bea

 

Marcel (nicht überprüft)
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hey Bea,

Unsicher bin ich bei der Doppelübernachtung im Badlands NP. Eine Nacht würde da ja ev. auch reichen und dafür dann eine zweite Übernachtung im Custer SP.

Vielleicht könntest du den Chadron SP canceln und die Nacht im Custer SP verbringen und von da nach Scotsbluff fahren. Mal so als Gedanke.

Deswegen habe ich den Denver-Tag schweren Herzens gestrichen.

Ist natürlich schade, aber vielleicht könnt ihr am Übernahmetag oder am letzten Tag noch ein paar Stunden in der Stadt verbringen.

Ansonsten gibts aus meiner Sicht nix über die Route zu sagen, außer das du mit insgesamt 3000 Meilen rechnen kannst

Viele Grüße

Marcel

 

Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Marcel

Unsere Posts haben sich wohl überschnittenwink Dank den bewilligten zusätzlichen Urlaubstagen, können wir nun doch zu Beginn unserer Reise einen Tag in Denver einplanen.

Eine zweite Übernachtung im Custer SP müssen wir irgendwie noch hinkriegen. Vielleicht auch indem wir in Scotts Bluff anstatt übernachten nur einen Zwischenstopp einlegen und am gleichen Tag noch weiterfahren bis Cheyenne...??

Mit der Schlaufe zum Great Sand Dunes NP wird es mit 3000 Meilen wohl ziemlich knapp. 

Viele Grüsse
Bea 

Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Ihr lieben Foris

Auch wenn noch die eine oder andere Frage offen ist und ich sehr unsicher bin, ob ich nun vielleicht doch zuviel in die Tour reingepackt habe, bin ich nun an der konkreten Planung für den Yellowstone. Und dies scheint trotz all den guten Tipps hier im Forum und all den Reiseberichten gar nicht so einfach zu sein. Angedacht ist nun folgendes:

1. Nacht:          Grant Village CG
2. + 3. Nacht:   Madison CG
4. Nacht:          Canyon CG
5. Nacht:          Yellowstone RV Park, Gardiner (da nah zu den Mammoth Hot Springs und trotzdem reservierbar)

Macht das Sinn? Oder wäre die Doppelübernachtung im Canyon CG sinnvoller?

Die aktuelle Route stelle ich hier nochmals rein. Nach wie vor stelle ich mir die Frage, ob wir wirklich bis zu den Badlands fahren oder aber die gewonnenen Tage besser im Custer SP verbringen.
Ebenso bin ich sehr unsicher, ob sich die Schlaufe runter zum Great Sand Dunes NP für 1 Nacht lohnt. Feedbacks nehme ich also sehr gerne entgegen. 

Liebe Grüsse
Bea Rieser
 

Datum Strecke   mi     Zeit   mögl. Übernachtung
13.07.2021 Flug Zürich - Denver      
14.07.2021 Denver      
15.07.2021 Übernahme Camper - Colorado Springs 52 01:00 Garden of the Gods
16.07.2021 Colorado Springs - Great Sand Dunes NP 176 02:50  
17.07.2021 Great Sand Dunes NP - Gunnison 135 02:30  
18.07.2021 Gunnison - Black Canyon of the Gunnison 62 01:15 South Rim Campground, Black Canyon
19.07.2021 Black Canyon of the Gunnison - Colorado NM 89 01:51 Saddlehorn CG, Fruita
20.07.2021 Colorado NM - Dinosaur NM 134 02:40 Green River CG, Dinosaur NM
21.07.2021 Dinosaur NM - Flaming Gorge 59 01:22 Deer Run CG
22.07.2021 Flaming Gorge - Boulder 156 02:33 Highline Trail GC, Boulder
23.07.2021 Boulder - Grand Teton NP 130 02:35 Colter Bay Village CG
24.07.2021 Grand Teton NP     Colter Bay Village CG
25.07.2021 Grand Teton NP - Yellowstone NP 75 02:00 Grant Village CG
26.07.2021 Yellowstone NP     Madison CG
27.07.2021 Yellowstone NP     Madison CG
28.07.2021 Yellowstone NP     Canyon CG
29.07.2021 Yellowstone NP     Gardiner 
30.07.2021 Yellowstone NP - Cody 111 02:40 Ponderosa CG
31.07.2021 Cody - Big Horn NF 105 02:10 Prune Creek CG
01.08.2021 Big Horn NF - Buffalo 76 01:40 Indian CG
02.08.2021 Buffalo - Devils Tower 130 02:10 Belle Fourche CG
03.08.2021 Devils Tower - Badlands NP 187 03:00 Cedar Pass CG
04.08.2021 Badlands NP      Cedar Pass CG
05.08.2021 Badlands NP - Custer SP 100 02:00 Horsethief Lake CG
06.08.2021 Custer SP     Horsethief Lake CG
07.08.2021 Custer SP - Chadron SP 113 02:10 Chadron SP CG
08.08.2021 Chadron SP - Cheyenne 200 03:10 Terry Bison Ranch RV Park
09.08.2021 Cheyenne - Estes Park (RMNP) 105 02:15 Moraine Park CG
10.08.2021 RMNP      
11.08.2021 RMNP - Lake Granby 50 01:50 Stillwater CG
12.08.2021 Lake Granby - Chatfield SP, Denver 100 02:05 Chatfield SP CG, Denver
13.08.2021 Rückflug Denver - Zürich      
Windschnittich
Bild von Windschnittich
Offline
Beigetreten: 24.04.2017 - 15:17
Beiträge: 320
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Bea, 

ich kann zwar nichts konstruktiv beitragen aber mir kommt deine Runde sehr gehetzt vor. 
Wir hatten dieses Jahr drei Wochen Colorado geplant ohne Yellowstone. Den haben wir vor 13 Jahren mit dem Auto besucht. Deswegen kenne ich deine Ziele teilweise. 
Im Yellowstone fährt man ja auch jeden Tag. 
Uns wäre das zu viel. Wir hatten mit 1600 mi netto geplant. Aber mit der Fahrt zum Yellowstone kommt sowieso schon mal mehr dazu.
Unser Sohn wäre in diesem Urlaub 8 Jahre gewesen. Er will auch mal an einem Ort bleiben und hatte sich einen Strandtag gewünscht. Das hatten wir im Ridgway State Park angedacht. 
 

Vielleicht doch Sand Dunes kürzen? 
 

LG Urte

 

„Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.“ Johann Wolfgang von Goethe

Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Urte

Danke für Deine Anregung - welche für mich übrigens durchaus auch konstruktiv ist! Sand Dunes zu streichen ist bestimmt eine Option. Kennst Du die Badlands? Wäre das auch eine Streichoption?

Vielleicht gibts da ja noch ein paar andere Meinungen, bevor ich die Route nochmals umstelle...

Schöne Grüsse
Bea

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2652
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Bea

Nehme an, du hast mein Input im E-Mail gelesen.wink Was meinst du dazu?

 

 

MfG

Shelby

Kat
Offline
Beigetreten: 29.05.2013 - 12:55
Beiträge: 478
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hi Shelby,

sollte es sich bei deinem Input um allgemeine Tipps bzgl. Beas Routenplanung handeln, wäre es sehr interessant, davon auch hier zu lesen. Ich verfolge Beas Planung von Anfang an, da wir unter anderem eine ähnliche Route planen. ;) Das betrifft sicher auch andere, die gerade oder zukünftig Ähnliches planen.

Danke!

Lg Kathi

"Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben." Kurt Tucholsky (angeblich)

Südwesten (Juni 1999) --- Miami - NYC (Juni 2013) --- Nordflorida (April 2018) --- Südwesten (Mai 2020)

Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Gibt es noch jemanden hier im Forum, der mir mit seiner Erfahrung sagen kann, ob die Stecke eher gehetzt oder so wie geplant stressfrei machbar ist??

Vielen Dank schon jetzt!

Liebe Grüsse
Bea

Windschnittich
Bild von Windschnittich
Offline
Beigetreten: 24.04.2017 - 15:17
Beiträge: 320
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Bea,

im Badlands waren wir noch nicht. Die Bilder sind natürlich einladend aber der Umweg ist nicht zu unterschätzen. Wir würden wohl in ein bisschen mehr Luft auf der Hauptroute investieren. 
Mal sehen, was noch so an Input kommt. 
Stell doch mal eine Karte ein. 
LG Urte

 

„Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.“ Johann Wolfgang von Goethe

Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Screenshot von google maps ist nicht erlaubt
Es dürfen aber iframes eingebettet werden, siehe FAQ

LG Richard

 

Das mit der Karte klappt leider nur so.... weiss aber nicht, ob das gestattet ist. 

Diese Route ergibt insgesamt ca. 2400 Meilen.

Lg
Bea

bonny22
Bild von bonny22
Offline
Beigetreten: 04.06.2020 - 20:59
Beiträge: 2
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Bea,

ich lese auch mal mit smiley 
Usere Sommer 2020 Südwest Tour ist nun hinfällig. Die Öffnung des Yellowstone Buchungsfensters für 2021 hat mich spontan zu einer neuen Route für 2021 inspieriert. Mein Mann und ich haben den Westen fast komplett schon erkundet. Nun wollen wir unseren 8 jährigen Zwillingen die Schönheiten zeigen.
Bzgl. der Routenplanung geht es mir ähnlich ich schwanke auch zwischen Start Seattle oder Denver/Salt Lake City. Werde es von den Flügen abhängig machen, mal sehen was sich da in den nächsten Monaten ergibt.

Yellowstone haben wir nun gebucht, witzigerweise genau die gleichen Tage wie du, nur im Canyon CG werden wir eine Nacht länger bleiben. Diese 5 Nächte liegen mittig in unserem geplanten Urlaubszeitfenster. Der Rest wird dann nach Flugbuchung geplant.

Zu deiner Route, ich finde die Strecke entspannt geplant, aber wir sind auch eher "Vielfahrer".
Die Badlands fande ich persönlich nicht so sehenswert, lag vielleicht aber auch an den Highlights zuvor.

Grüße,
Bonny

 
 

 

nett
Bild von nett
Offline
Beigetreten: 11.02.2014 - 07:52
Beiträge: 76
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Bea, wir sind schon eine ähnliche Tour, nur umgekehrt gefahren, allerdings ohne den RMNP und das Dinosour  NM. Wir hatten 24 Tage Zeit, 3000 miles gebucht und sind 2850 mi gefahren.

Wir fanden die Tour absolut okay und machbar. Das Great Sandd Dunes NP mit dem Campground war für uns eines der Höhepunkte! , sowie Devils Tower.

Liebe Grüße Annett

Herbstfahrer
Bild von Herbstfahrer
Offline
Beigetreten: 25.10.2017 - 16:27
Beiträge: 456
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Bea,

wir waren 2015 ähnlich unterwegs, jedoch ohne den Great Sanddunes NP. Uns hat es in den Badlands gut gefallen, aber es kommt natürlich auf die Vorlieben an, die ihr habt. Wir fanden die Landschaft eindrucksvoll und die Trails (bes. Notch Trail) und haben nach dem Trubel im Yellowstone die wenigen Menschen, die abendliche Ruhe und den wunderbaren Sternenhimmel auf dem CG sehr genossen.

Viele Grüsse, Irma

2012 Suedwesten / 2015 Yellowstone / 2017 Arizona+New Mexico /  2019 Alaska

 

Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Ihr Lieben

Vielen herzlichen Dank für Eure Feedbacks!!

Es beruhigt mich ein wenig, dass es auch Meinungen gibt, die sagen, dass die Tour so ohne Stress machbar ist. Ich habe eigentlich schon darauf geachtet, dass es nicht zu stressig wird und wir nicht weiss ich wie viele Meilen an einem Tag fahren müssen. Die Strecken sind - so scheint mir zumindest - auch mit kurzen Stops unterwegs (Sehenswürdigkeiten, Einkauf etc.) in einem halben Tag machbar, so dass dann vor Ort auch noch etwas Zeit bleibt.

Badlands ja oder nein ist wirklich eine schwierige Entscheidung. Ich tendiere nach wie vor zu ja, vor allem, weil ich denke, dass wir  wohl nicht so bald wieder in diese Ecke kommen werden. Andererseits frage ich mich, ob da nicht eine Nacht reichen würde. Es scheint ja dort im Sommer ziemlich heiss zu werden und da machen lange Wanderungen dann auch nicht wirklich Spass. Hat jemand von Euch Erfahrungen was die Hitze tagsüber angeht?

@Bonny: das ist ja witzig! Ja gebucht habe ich schon mal im Yellowstone.... aber ich überlege mir, ob ich schon bereits wieder umbuchen soll. Gemäss Googlemaps ist das Lower, Midway und auch Upper Geyser Basin vom Madison CG her schneller erreichbar als vom Grant CG (das war mir nicht bewusst). Kannst Du als erfahrene Westen-Kennerin das bestätigen? Dann würde es ev. mehr Sinn machen, zuerst zwei Nächte auf dem Madison zu verbringen, dann eine auf Grant CG, eine auf Canyon CG und dann rauf nach Gardiner. Du als erfahrene 

@Annett: dann kommt ja das mit unseren 29 Womo-Tagen inkl. RMNP und Dinosaur NM einigerassen hin. Wieviele Nächte habt Ihr im Great Sand Dunes verbracht?

@Irma: den Sternenhimmel und die Ruhe haben wir auf unserer Tour im 2018 auf dem Devils Garden CG auch sehr genossen. Von daher könnten die Badlands schon auch etwas für uns sein. In welcher Jahreszeit wart Ihr dort?


Das mit der Karte einbetten versuche ich gleich nochmals. Allerdings habe ich die jetzt Route auf 3 Karten aufgeteilt, da je nur 10 Zwischenziele möglich sind. Mal schauen, ob es klappt.

Vielen Dank nochmals Euch allen!

Liebe Grüsse 
Bea

Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

1. Teil: 1187 Meilen

 

 

2. Teil: 1024 Meilen
 

3. Teil: 246 Meilen

TOTAL: 2457 Meilen

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8605
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Bea,

super, hat doch geklappt. Wenn du dich weiter steigern willst, es gibt da noch einen Trick, wie man die drei Karten manuell zusammenbaut. Dazu muss man in die URL, das aber nur am Rande....falls du Geschmack gefunden hast an derartigen Problemstellungen...

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Danke für den Tipp, Richard. Ich wollte anfänglich eine Bing-Karte einbetten. Da man damit ja doch ein paar Zwischenziele mehr zur Verfügung hat als bei Googlemaps. Aber das mit Bing hat wirklich irgenwie nicht geklappt. Mal schauen, ob ich mich da mal ran wage....

Viele Grüsse
Bea

 

Bea
Bild von Bea
Offline
Beigetreten: 23.05.2018 - 05:39
Beiträge: 99
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

YESSS! Sohnemann sei Danklaugh

Herbstfahrer
Bild von Herbstfahrer
Offline
Beigetreten: 25.10.2017 - 16:27
Beiträge: 456
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Bea,

wir waren Anfang Sept. in den Badlands.

Viele Grüsse,  Irma

 

 

 

2012 Suedwesten / 2015 Yellowstone / 2017 Arizona+New Mexico /  2019 Alaska

 

nett
Bild von nett
Offline
Beigetreten: 11.02.2014 - 07:52
Beiträge: 76
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hi Bea, wir waren zwei Nächte in den Great Sand Dunes. Den Ankunftstag und am zweiten Tag sind wir gewandert. In den Badland waren wir auch zwei Nächte, davor waren wir eine Nacht im Custer SP und eine am Mount Rushmore. In den Badlands sind wir auch am zweiten Tag gewandert, wir fanden den Park toll!  Liebe Grüße Annett

scanfan
Bild von scanfan
Offline
Beigetreten: 27.06.2013 - 16:37
Beiträge: 2186
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

@Richard,

 

ist da immer noch was in der Pipeline bezüglich der Planung mit Karten?

Liebe Grüße  

Micha

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8605
RE: Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Servus Micha,

ja, was die Darstellung der Womo-Abenteuer-Map angeht, nein, was die Routenplanung per Maps angeht. Zumindest weiß ich es nicht.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.