Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

3 Herbstwochen mit dem WoMo von Las Vegas - Phoenix

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
daniii_el
Bild von daniii_el
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 48 Minuten
Beigetreten: 11.04.2018 - 09:13
Beiträge: 43
3 Herbstwochen mit dem WoMo von Las Vegas - Phoenix
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
05.10.2019 bis 26.10.2019

Nun ja der Titel sagt eigentlich schon alles. Nachdem wir im 2016 das erstemal auf dem nordamerikanischen Kontinent gelandet sind, kam 2017 nebst der USA auch noch Kanada dazu. Nach einem Jahr Pause wird es im Oktober 2019 nochmals in die USA gehen. Ja Reiseberichte folgen irgendwann noch. ;)

Auf Empfehlung von euch und dem Stöbern in den Reiseberichten haben wir uns für eine Tour durch den Südwesten entschieden. Am Schluss war der Kommentar von Yvonne (voenni) ausschlaggebend. Danke dafür :)

Das WoMo ist bei CruiseAmerica vorgebucht und wird am 7.10.2019 von uns in Las Vegas übernommen. Mal schauen wi der Vermieter in den USA so ist. Die Rückmeldungen sind zwar nicht alle positiv, aber wir hatten in Vancouver sehr gute Erfahrungen mit dem kanadischen Pendant gemacht. Darum:"wird schon gut gehen."
Wir haben uns für ein 25ft mit 2500 Freikilometer entschieden.

Abgabe ist am 24.10.2019 in Phoenix. Wir haben uns für One-Way entschieden, da wir Las Vegas bereits kennen und mögen, aber doch noch eine andere Stadt sehen wollten. Uuund wir haben 50% auf die One-Way-Pauschale erhalten.

Dazwischen ist noch gar nichts geplant oder gebucht. Flüge haben wir auch noch keine, da der Flugplan noch gar nicht draussen ist. Darum wissen wir auch noch nicht wirklich wo wir in Las Vegas und Phoenix schlafen werden und vor allem für wie viele Nächte. Aber das ist auch der kleinste Aufwand.

Zu unserer Route: Nun die gibt es noch gar nicht. Ich weiss jetzt schon, dass es sicher nicht so ausführlich sein wird, wie bei anderen. Wir leben in den Ferien gerne von Tag zu Tag. Aber so eine grobe Route werde ich noch erstellen. Die dann wahrscheinlich im letzten Moment wieder umgestellt wird. Einziges Kriterium von meiner Reisebegleitung: "Es soll auch warme Abende am Feuer geben und nicht wieder Schnee, wie in Kanada." Ich denke, da sollte sicher was zu finden sein. Ich werde auf alle Fälle eure Berichte durchstöbern und mich vielleicht auch direkt bei jemanden melden. Gibt da einige, die sehr interessant aussehen.

Bei uns steht natürlich die Natur im Fokus. Auch haben wir die Ruhe und Einsamkeit auf den Campgrounds und Strassen genossen. Die Touristen Hot Spots, welche völlig überloffen sind, werden auch einmal ausgelassen. Dafür lieber einmal in einen kleineren Park und dort eine schöne Wanderung machen. Wo es uns dann hinverschlägt werden wir sehen.

Falls ihr jetzt denkt: "Da hab ich was für die beiden", einfach her damit. Wir freuen uns über jeden Vorschlag. Darf gern auch einmal etwas aussergewöhnliches sein.

Grüsse
Dani

Edit:

Ich habe nun eine 1. Routenplanung zusammengestellt. Was meint ihr dazu? Machbar und auch interessant? Oder zu viel und vieles ausgelassen?

Tag Datum Start Ziel Campground Meilen Zwischenziele
1 07.10.19 Cruise America Las Vegas Valley of Fire SP Arch Rock CP,
Atlatl Rock CP
60  
2 08.10.19 Valley of Fire SP Snow Canyon SP Snow Canyon SP CP 99  
3 09.10.19 Snow Canyon SP Red Cliffs National Recreation Area Red Cliffs CP,
Quail Creek SP CP
25  
4 10.10.19 Red Cliffs National Recreation Area Zion NP Watchman CP,
South CP Zion
35  
5 11.10.19 Zion NP . Watchman CP,
South CP Zion
0  
6 12.10.19 Zion NP North Rim Grand Canyon North Rim CP,
Boondocking Grand Canyon North Rim
105  
7 13.10.19 North Rim Grand Canyon Marble Canyon Lees Ferry CP,
Lone Rock CP
90  
8 14.10.19 Marble Canyon Navajo National Monument Sunset View CP 130 Horseshoe Bend
9 15.10.19 Navajo National Monument Goosenecks SP Sand Island CP
Goosenecks SP CP
105 Monument Valley
10 16.10.19 Goosenecks SP Canyon de Chelly Cottonwood CP 95  
11 17.10.19 Canyon de Chelly - Cottonwood CP 0  
12 18.10.19 Canyon de Chelly Lyman Lake SP Lyman Lake SP CP 190 Petrified Forest NP
13 19.10.19 Lyman Lake SP Roper Lake SP Roper Lake SP CP,
Arcadia CP
190 Gila National Forest
14 20.10.19 Roper Lake SP Chiricahua NM Bonita Canyon CP 75  
15 21.10.19 Chiricahua NM Colossal Cave Mountain Park Colossal Cave CP,
Molino Basin CP
105  
16 22.10.19 Colossal Cave Mountain Park Lost Dutchman SP Lost Dutchman SP CP,
Usery Mountain Regional Park CP
145  
17 23.10.19 Reserve Tag Reserve Tag      
18 24.10.19 Lost Dutchman SP Cruise America Phoenix   25  

Total Meilen: 1500
+ 250mls Reserve = 1750

Hier noch die Route in der Übersicht.

Teil 1:

Teil 2:


Vor und nach der Übernahme des Wohnmobils haben wir jeweils 2 Nächte Aufenthalt in Las Vegas und Phoenix.

Ich möchte so wenig Campgrounds wie möglich vorbuchen, da wir flexibel bleiben wollen. Kann gut sein, dass wir am Schluss der Reise das Chiricahua NM auslassen und direkter nach Phoenix fahren. Da legen wir uns nicht fest.

Was meint ihr dazu? Meine Idee ist beim Zion zu reservieren und den Rest auf gut Glück anzufahren. Erfahrungsgemäss sind wir jeweils am Mittag oder frühen Nachmittag am CP und unternehmen vor Ort nochmals etwas.

Bin sehr gespannt auf eure Rückmeldungen. Ist meine erste detaillierte Planung aber es wird schon die 3 Reise.

Vielen Dank und Grüsse

Daniel

Leamon
Bild von Leamon
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 28 Minuten
Beigetreten: 30.03.2015 - 22:42
Beiträge: 323
RE: 3 Herbstwochen mit dem WoMo von Las Vegas - Phoenix

Hallo Dani,

da sich bisher noch niemand hierauf gemeldet hat, schreib ich dir mal.

Wir planen allerdings derzeit im gleichen Zeitraum ( Planung siehe hier ) eine ähnliche Route, vielleicht helfen dir unsere Überlegungen dazu. Grundsätzlich kann ich dir nur empfehlen eine mehr oder weniger tagesgenaue Planung zu erstellen, ob man sie dann einhält oder doch vor Ort eine andere Alternative fährt, kann man dann ja immer noch schauen. Mit so einer Routenplanung können dir andere Forenmitglieder auch besser helfen wink. So fällt es ja schwer Tipps zu geben. Uns ist aufgefallen, dass wir viele tolle Orte dort (anders als bei den großen Parks Grand Canyon und Co.) wirklich rein gar nicht kannten und es wäre doch sehr schade, wenn ihr solche Ziele verpasst. 

Da wir auch erst über One-Way nachgedacht, uns nun aber für Las Vegas - Las Vegas entschieden haben: Die Condorflüge (Gabelflug LAS und dann Phoenix) sind bereits draußen, man findet sie nur über die Suchmaschinen noch nicht. Ebenso verhält es sich mit den Eurowingsflügen (die aber nur von/nach Las Vegas fliegen). Nichts davon haben wir über Suchmaschinen gefunden, sondern ausschließlich auf den Websites selbst. 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Planen! Je nach dem für welche Route ihr euch entscheidet, könnte es ja sein, dass wir uns in den USA über den Weg laufen. Also Womo-Abenteuer-Schild nicht vergessen laugh!

Liebe Grüße

Lea

cbr1000
Bild von cbr1000
Offline
Zuletzt online: vor 43 Minuten 4 Sekunden
Beigetreten: 01.09.2010 - 15:42
Beiträge: 2209
RE: 3 Herbstwochen mit dem WoMo von Las Vegas - Phoenix

Hallo Dani,

Zu unserer Route: Nun die gibt es noch gar nicht.

Nun ja, ein Grundgerüst sollte schon stehen, sonst wirst du wenig Tipps bekommen, da wir ja gar nicht wissen was ihr so vorhabt.

 


Il mondo è un libro. Chi non viaggia ne legge una pagina soltanto( St. Agostino)

Viele Grüße

Christian
Scout Womo-Abenteuer.de

 

daniii_el
Bild von daniii_el
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 48 Minuten
Beigetreten: 11.04.2018 - 09:13
Beiträge: 43
RE: 3 Herbstwochen mit dem WoMo von Las Vegas - Phoenix

Hallo miteinander

Hehe ja ich weiss, habe auch gar nich damit gerechnet. Darum war ich jetzt doch sehr positiv überrascht, bereits 2 Kommentare erhalten zu haben. :)

Das Grundgerüst und eine mässige Planung wird dann sicher noch folgen. Im Moment komme ich nicht wirklich dazu und ich bin mich erst in die Region am Einlesen. Wie Lea schreibt gibt es echt tausend Sachen und mit der Map kommen nochmals so viele dazu.

Eigentlich habe ich ja von euch gelernt, zuerst ungefähre Route und dann buchen, aber geht sicher auch umgekehrt. Ich wollte einfach die gesamte Reise von den ersten Gedanken über die Planung bis zum Reisebericht dokumentieren. 

Das Schild wird mitgenommen. (Y)

Ich melde mich wieder mit einer groben Planung. 

Vielen Dank und Gruss

daniii_el
Bild von daniii_el
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 48 Minuten
Beigetreten: 11.04.2018 - 09:13
Beiträge: 43
RE: 3 Herbstwochen mit dem WoMo von Las Vegas - Phoenix

Hallo zusammen

Ich habe nun eine 1. Routenplanung zusammengestellt. Was meint ihr dazu? Machbar und auch interessant? Oder zu viel und vieles ausgelassen?

Tag Datum Start Ziel Campground Meilen Zwischenziele
1 07.10.19 Cruise America Las Vegas Valley of Fire SP Arch Rock CP,
Atlatl Rock CP
60  
2 08.10.19 Valley of Fire SP Snow Canyon SP Snow Canyon SP CP 99  
3 09.10.19 Snow Canyon SP Red Cliffs National Recreation Area Red Cliffs CP,
Quail Creek SP CP
25  
4 10.10.19 Red Cliffs National Recreation Area Zion NP Watchman CP,
South CP Zion
35  
5 11.10.19 Zion NP . Watchman CP,
South CP Zion
0  
6 12.10.19 Zion NP North Rim Grand Canyon North Rim CP,
Boondocking Grand Canyon North Rim
105  
7 13.10.19 North Rim Grand Canyon Marble Canyon Lees Ferry CP,
Lone Rock CP
90  
8 14.10.19 Marble Canyon Navajo National Monument Sunset View CP 130 Horseshoe Bend
9 15.10.19 Navajo National Monument Goosenecks SP Sand Island CP
Goosenecks SP CP
105 Monument Valley
10 16.10.19 Goosenecks SP Canyon de Chelly Cottonwood CP 95  
11 17.10.19 Canyon de Chelly - Cottonwood CP 0  
12 18.10.19 Canyon de Chelly Lyman Lake SP Lyman Lake SP CP 190 Petrified Forest NP
13 19.10.19 Lyman Lake SP Roper Lake SP Roper Lake SP CP,
Arcadia CP
190 Gila National Forest
14 20.10.19 Roper Lake SP Chiricahua NM Bonita Canyon CP 75  
15 21.10.19 Chiricahua NM Colossal Cave Mountain Park Colossal Cave CP,
Molino Basin CP
105  
16 22.10.19 Colossal Cave Mountain Park Lost Dutchman SP Lost Dutchman SP CP,
Usery Mountain Regional Park CP
145  
17 23.10.19 Reserve Tag Reserve Tag      
18 24.10.19 Lost Dutchman SP Cruise America Phoenix   25  

Total Meilen: 1500
+ 250mls Reserve = 1750

Hier noch die Route in der Übersicht.

Teil 1:

Teil 2:


Vor und nach der Übernahme des Wohnmobils haben wir jeweils 2 Nächte Aufenthalt in Las Vegas und Phoenix.

Ich möchte so wenig Campgrounds wie möglich vorbuchen, da wir flexibel bleiben wollen. Kann gut sein, dass wir am Schluss der Reise das Chiricahua NM auslassen und direkter nach Phoenix fahren. Da legen wir uns nicht fest.

Was meint ihr dazu? Meine Idee ist beim Zion zu reservieren und den Rest auf gut Glück anzufahren. Erfahrungsgemäss sind wir jeweils am Mittag oder frühen Nachmittag am CP und unternehmen vor Ort nochmals etwas.

Bin sehr gespannt auf eure Rückmeldungen. Ist meine erste detaillierte Planung aber es wird schon die 3 Reise.

Vielen Dank und Grüsse

Daniel