Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

5-Wochen durch den Südwesten der USA

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
DieBrauniiis
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 41 Minuten
Beigetreten: 14.01.2018 - 13:07
Beiträge: 2
5-Wochen durch den Südwesten der USA
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Reisedauer: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
14.05.2018 bis 18.06.2018

Hallo zusammen,

 

im Mai diesen Jahres geht es 5 Wochen mit dem Camper durch den Südwesten der USA. Wir sind, meine Frau, unsere zwei kleinen Engel ( 3 Jahre, 6 Monate ) und ich.

Das ist unsere erste Reise mit einem Camper, daher freuen wir uns sehr über Tipps und Vorschläge zu unserem Tripp. Start ist in Los Angeles und von San Francisco geht es wieder zurück. 

Unsere Fragen:

Zu den Campgrounds:

- Im Joshua Tree NP läuft die Saison bereits aus, sollte man dennoch einen Platz reservieren. Hab im Forum dazu gelesen, dass die meisten Plätze zu dieser Zeit schon gar nicht mehr besetzt sind.

- da alle CG im Yosemite Valley schon komplett reserviert sind, ist unsere Überlegung, ob wir etwas außerhalb campen und dann ins Valley fahren und nach einem First-In Platz schauen.

- In San Diego habe ich zwei zur Auswahl ( siehe unten ), gibt es hier Empfehlungen?

 

 

 

Tourübersicht
Ziel Tag Meilen  Campground Things to do
Los Angeles 4 - kleines Häuschen  
San Diego   120 KOA, Campland on the Bay  
Joshua Tree NP 2 164 Indian Cove / Jumbo Rocks  
????        
Grand Canyon NP 2 366 Desert View CG / Mather CG  
Antelope Canyon / Page / Lake Powell 3 137    
Monument Valley 2 122 KOA  
Bryce NP 2 272    
Zion NP 2 72,4    
Las Vegas 2

166

evtl. Hotel / Motel  
Rodman Mountians WA 1 155   Zwischenstopp auf dem Weg in die Rockys
Sequoia NP 3 274    
Yosemite NP 3 170    
San Francisco 3 190    
         
       

 

 

 

 

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 7 Stunden
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8034
RE: 5-Wochen durch den Südwesten der USA

Hallo Brauniis,

herzlich willkommen hier im Forum smiley.

Wenn Du Deine Planung komplettierst und Deine Fragen dazu stellst helfen wir Dir gerne weiter. Du bist übrigens mit dem planen schon etwas spät dran und mußt schauen wo Du noch freie CG's finden wirst. Direkt in den NP's wird es vermutlich schon recht voll sein.

Ein erster Hinweis, die Etappe vom Joshua Tree zum Grand Canyon braucht eine Zwischenübernachtung das sind 6-8 Std. Fahrzeit und da werden vermute ich mal Eure Kids nicht mitspielen. Schau Dir doch bitte bei den FAQ's den Teil zur Routenplanung an.

Ach ja und das Monument Valley würde ich direkt nach dem Grand Canyon anfahren und anschließen nach Page, anders wärs ein Umweg und weiter zum Bryce und Zion.

Ansonsten warte ich mal bis Du Deinen Startbeitrag vervollständigt und Deine Fragen gestellt hast.

Bis dahin viel Spaß bei der Planung.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

DieBrauniiis
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 41 Minuten
Beigetreten: 14.01.2018 - 13:07
Beiträge: 2
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Gabi,

 

vielen Dank schon mal für die ersten Tipps.

Kannst du uns einen Zwischenstopp zwischen Joshua Tree und Grand Canyon empfehlen?

Sowie auch einen zwischen Las Vegas und Sequoia NP.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir noch öfters von dir hören würden.

 

PS. unsere Planung geht voran und wenn wieder ein Eckpunkt fix ist, wird er natürlich in unsere Planung eingetragen smiley

 

Liebe Grüße

DieBrauniiis

 

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 7 Stunden
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8034
RE: 5-Wochen durch den Südwesten der USA

Hallo Brauniis,

kennst Du unsere tolle Womo-Abenteuer-Map schon? Darin gibt es viele Möglichkeiten. Persönlich finde ich vom Joshua Tree die Fahrt via Oatman (den Kids werden die vielen Esel gefallen) nach Kingman eine schöne Route mit Zwischenübernachtung in Kingman z.B. auf dem KOA CG mit Pool der den Kids nach der Fahrerei sicher gefallen dürfte. Wenn die Etappe etwas kürzer sein soll gibt es auch in Needles viele kommerzielle CG's als Alternative.

Zwischen Las Vegas und Sequoia würde ich mit Kids einen CG wählen wie z.B.  Sierra Trails RV Park ebenfalls mit Pool.

Aber schaut Euch doch einfach selber in unserer tollen Womo-Abenteuer-Map um und wählt nach Eurem Geschmack aus. Wir selber stehen lieber sehr naturnah, aber auch dafür gibt es schöne Alternativen in der Womo-Abenteuer-Map.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

CristoEla
Bild von CristoEla
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 18 Minuten
Beigetreten: 25.11.2015 - 21:11
Beiträge: 59
RE: 5-Wochen durch den Südwesten der USA

Hallo Braunis,

ich bin dann mal der Christoph!!!

Ich lese ihr habt 5 Wochen, der Urlaub steht schon ganz schön knapp vor der Tür, die CG suche wird jetzt natütlich schwer. Ich kenne mich nach LV bis LV nicht wirklich aus auf der Route da ich dort noch nicht war "MÖCHTE ABER", hab aber auchg da in diese richtung schon meine Planung ansatzweise gemacht...

Wenn ihr von San Diego zum Joshua Tree fahrt würde ich schon alleine dort euch mindestens zwei Nächte empfehlen, dann könntet ihr zum GC NP durch fahren wobei das auch eine heftige strecke ist und ich nicht empfehle aber möglich wäre wenn nicht anders möglich. Ich versuche es mal so zu erklären... Ich dachte zu beginn unserer Planung, ich kann sehr vieles in 21 tagen sehen von den USA. Nach all den Tipps Hilfen und meiner eigenen Erfahrung nun, habe ich verstanden warum man nicht unbedingt von Joshua Tree zum CG durch fahren sollte bzw. warum man stops braucht.

Lest euch hier in den FAQ ein, macht eine anfangsplanung mit google map und stellt sie mal ein, da werden euch viele von den netten Leuten hier auf die sprünge helfen was gut und weniger gut ist!

lieben Gruß Christoph!