Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Familie mit 2 Kindern im Sommer 2018 ab Seattle für 3 Wochen durch den Nordwesten incl. Kanada

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Ralf67
Online
Zuletzt online: vor 7 Minuten 51 Sekunden
Beigetreten: 11.02.2018 - 19:42
Beiträge: 2
Familie mit 2 Kindern im Sommer 2018 ab Seattle für 3 Wochen durch den Nordwesten incl. Kanada
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
30.06.2018 bis 20.07.2018

Hallo,

viele Grüße aus dem hohen Norden an alle hier im Forum. Wir haben schon intensiv im Forum recherchiert und Reiseführer studiert. Super.

Daraus ist die folgende Routenplanung entstanden, für jeden kleinen oder großen Tip sind wir dankbar smiley

Wir sind eine Familie mit zwei Kindern. Unsere Tochter ist 14 Jahre alt, unser Sohn 11. Sowohl meine Frau als auch ich haben bereits USA Erfahrung, das letzte Mal waren wir jetzt über Weihnachten mit einer Leihwagen / Hotel-Kombination in Florida. Unsere Womo Erfahrung ist übersichtlich, wir sind aber bereits einmal als Familie von Las Vegas bis San Francisco durch den Südwesten gefahren.

Jetzt planen wir den Nordwesten mit Start und Ende in Seattle, das Womo bei Roadbear ist bereits reserviert.

Natur und Wandern gehören für uns als Schwerpunkt dazu. Um den Bedürfnissen unser Tochter zu entsprechen, haben wir aber auch Vancouver in die Tour eingebaut.

Die Auswahl der Route fanden wir aufgrund der vielen spannenden Ziele ziemlich schwierig und den Yellowstone haben wir auf spätere Jahre geschoben. 

Denn wichtiger als das Anfahren möglichst vieler verschiedener Parks und das Sammeln von Meilen finden wir, Zeit für unterschiedliche Aktivitäten zu haben.

Falls möglich - zeitlich und finanziell - würden wir Fahrrad fahren, Mountain Bikes leihen, Kayak fahren, Reiten, Helikopter fliegen, Boot fahren, Whale Watching machen, Rafting, Wandern, Klettern und Zug fahren...usw

Dankbar wären wir für Hinweise zum Einreise aus den USA in Kanada, z.B. wieviel Zeit wir dafür einplanen müssen.

Liebe Grüße

Ralf








Tag   Von Nach Meilen Bemerkungen Unterkunft
30.06.2018 Sa   Ankunft   Flug Hamburg - Seattle  
01.07.2018 So       Sightseeing Seattle  
02.07.2018 Mo       Sightseeing Seattle  
03.07.2018 Di Seattle Snoqualmie 43 Übernahme Wohnmobil  
04.07.2018 Mi Snoqualmie Ape Cave (Mount St Helens) 227    
05.07.2018 Do       Hiking Ape Cave  
06.07.2018 Fr Ape Cave (Mount St Helens) Hood River (Columbia River) 84 Multnomah Falls, Fruit Loop  
07.07.2018 Sa       Mount Hood Railroad  
08.07.2018 So Hood River (Columbia River) Cannon Beach 172 Horseback Riding (Long Beach) RV Resort of Cannon Beach
09.07.2018 Mo       Beachtag  
10.07.2018 Di Cannon Beach Anacortes 301 Fahrtag (16:00 Whale Watching)  
11.07.2018 Mi Anacortes North Cascades Loop 350 (North Cascades Loop - 350 Mls an 3 Tagen. Stopps noch nicht klar)  
12.07.2018 Do Anacortes North Cascades Loop   (North Cascades Loop - 350 Mls an 3 Tagen. Stopps noch nicht klar)  
13.07.2018 Fr Anacortes North Cascades Loop   (North Cascades Loop - 350 Mls an 3 Tagen. Stopps noch nicht klar)  
14.07.2018 Sa Everett (Ende North Cascades Tour) Vancouver 138   Capilano River RV Park
15.07.2018 So       Biking Stanley Park Capilano River RV Park
16.07.2018 Mo Vancouver Squamish 48 Sea-to-Sky , Vancouver Suspension Bridge  
17.07.2018 Di       Squamish Rafting  
18.07.2018 Mi Squamish Whistler 44 Whistler Mountain Biking  
19.07.2018 Do Whistler Roadbear 270    
20.07.2018 Fr Rückflug Deutschland        
21.07.2018 Sa Ankunft        
        1677    

 

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 7 Stunden
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8034
RE: Familie mit 2 Kindern im Sommer 2018 ab Seattle für 3 Wochen

Hallo Ralf,

erstmal ein herzliches willkommen hier im Forum.smiley

Es freut mich zu hören dass Dir unsere Seite bei der Planung weiter geholfen hat.

Bzgl. der Einreise USA - Kanada hatten wir 2016 am Grenzübergang in Sumas überhaupt keinen Stress. Es hatte einen kleinen Rückstau aber nach 1/2 Stunde waren wir in Kanada. Wichtig ist dass Ihr die Bestimmungen für Frischeprodukte einhaltet damit kommen erst gar keine Diskussionen bzgl. der Bestimmungen auf.

Whistler selber hat uns nicht besonders gefallen typischer Wintersportort, optisch nicht sehr ansprechend. Inwieweit es sich lohnt nur wegen des Mountainbiking dort hin zu fahren weiß ich nicht, aber da müßte sich doch sicher auch was direkt bei Vancouver finden lassen.

Heftig finde ich die Strecke von Cannon Beach nach Annacortes das kann sich ganz schön ziehen auch wegen des Verkehrs im Großraum von Seattle.

Der Olympic NP mit seien vielfältigen Möglichkeiten interessiert Euch nicht?

Ach ja zwei Reisebericht für die Region möchte ich Dir noch empfehlen sofern Du Sie nicht schon kennst. Einmal von Michael und einmal von Mike beide Familien sehr aktiv mit vielen Unternehmungen. Könnte mir vorstellen das dies nach Eurem Geschmack sind.

Beim North Cascade NP sind wir bislang immer wegen des Schnees den es auch im Juli noch hatte gescheitert. Da solltet Ihr auch ein Auge darauf haben was wann öffnet.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Ralf67
Online
Zuletzt online: vor 7 Minuten 51 Sekunden
Beigetreten: 11.02.2018 - 19:42
Beiträge: 2
RE: Familie mit 2 Kindern im Sommer 2018 ab Seattle für 3 Wochen

Hallo Gabi,

vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Darauf hin werden wir die Tour noch einmal einer 

kritischen Prüfung unterziehen. Insbesondere haben wir überhaupt nicht in Erwägung gezogen, dass

auf dem North Cascades Loop zu der Zeit noch Schnee liegen könnte. Für andere Parks war es mir klar, manchmal

hakt es aber an der Transferleistung 😀

Vielleicht schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe und nehmen stattdessen den Olympic Park mit auf, dann

können wir die zugegeben beängstigende Tour nach Anacortes auch etwas reduzieren.

Danke auch für die zwei Reisebericht, die genau unseren Geschmack treffen. Alleine schon die Fotos  👍

Am Wochenende kümmern wir uns wieder um die Planung.

Liebe Grüße 

Ralf

 

zwergalex
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 16 Minuten
Beigetreten: 11.03.2014 - 22:12
Beiträge: 149
RE: Familie mit 2 Kindern im Sommer 2018 ab Seattle für 3 Wochen

Hallo Ralf,

wir sind vpr 2 Jahren in der gegend unterwegs gewesen. Wenn Dumagst, kannst Du ja mal in meinenm Reisebericht schauen: https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/zwergalex/usa-nordwesten-kue...

Unser Kinder fanden den Olympic NP auch sehr spannend-sowohl Regenwald als auch Küste.

Wollt Ihr in der Apa Cave am Mt. St. Helensdie große TOur machen doer nur die "normale"?Dafür braucht Ihr dann keinen ganzen Tag. Ist aber ein tolles Erlebnis!

LG, zwergalex

_________________________________________________________________________________________

nächste große Tour geplant - Sommer 2018 - Kanada Westen